Best alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung New Update

You are viewing this post: Best alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung New Update

Neues Update zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung


Table of Contents

Ursprüngliche Akkumulation – Wikipedia Aktualisiert

Ursprüngliche Akkumulation ist ein Begriff, den Karl Marx in Anlehnung an die klassische Nationalökonomie – insbesondere an die des Adam Smith – in seinem Werk Das Kapital benutzt. Sie sei eine Akkumulation, die der kapitalistischen Akkumulation vorangegangen sei, die das Vorhandensein zweier Gruppen von Warenbesitzern voraussetzt (einerseits Eigentümer von …

+ mehr hier sehen

Read more

Ursprüngliche Akkumulation[1] ist ein Begriff, den Karl Marx in seinem Werk Das Kapital in Anlehnung an die klassische Ökonomie – insbesondere die von Adam Smith – verwendet

Es ist eine Akkumulation, die der kapitalistischen Akkumulation vorausgeht, die die Existenz von zwei Gruppen von Warenbesitzern voraussetzt (auf der einen Seite Besitzer von Geld, Produktionsmitteln und Lebensmitteln, die diese verwenden, indem sie fremde Arbeitskraft kaufen; auf der anderen Seite , Lohnarbeiter, die ihre Arbeitskraft an erstere verkaufen)

Es ist nichts anderes als der historische Scheidungsprozess zwischen Produzent und Produktionsmittel

Der Prozess ist ‘ursprünglich’, weil er die Vorgeschichte des Kapitals bildet und die ihm entsprechende Produktionsweise der eigenen Arbeit ihr Eigentum anhäuft

Vielmehr beruht der Prozess auf einer mit politischen und wirtschaftlichen Mitteln durchgesetzten gewaltsamen Enteignung der Arbeitsmittel bei den eigentlichen Produzenten

In marxistischen Diskussionen wurde häufig die Frage diskutiert, ob es sich bei der ursprünglichen Akkumulation um eine historische Phase oder einen kontinuierlichen Prozess handele, ebenso wie Streitigkeiten um die Entwicklung Russlands und methodische und theoretische Fragen

Joseph Schumpeter hat beispielsweise kritisiert, dass der Ansatz von Marx nicht erkläre, wie bestimmte Gruppen Enteignungsprozesse durchführen konnten

Auch verkennt Marx die Rolle überdurchschnittlicher Energie und Intelligenz bei der Rechtfertigung wirtschaftlichen Erfolgs Akkumulation bei Marx [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Rezeption von Smiths früherer Akkumulation in den „Economic-Philosophical Manuscripts“ [ edit | Quelle bearbeiten ]

Wie Marx im Kapital feststellte, besteht eine Verbindung zwischen seinem Konzept der primitiven Akkumulation und Smiths früherer Akkumulation

In den wirtschaftsphilosophischen Manuskripten von 1844 zitierte Marx auf mehreren Seiten Vertreter der klassischen politischen Ökonomie, darunter Smiths Aussagen zum Verhältnis von Kapitalakkumulation und Arbeitsteilung

Smiths Annahme war, dass „die Akkumulation des Kapitals eine notwendige Vorstufe der Arbeitsteilung ist“ und dass die Arbeitsteilung nur in dem Verhältnis vor sich geht, „in dem sich die Kapitalien allmählich angesammelt haben“

Zusammenhang mit der verstärkten Arbeitsteilung.[3] Laut Smith kommt es zu einer Zunahme der Arbeits- und Kapitalteilung, weil der Kapitalist „die größtmögliche Menge an Schrott“ produzieren will und daher bestrebt ist, „die geeignetste Arbeitsteilung unter seinen Arbeitern einzuführen und sie mit dem zu versorgen bestmöglichen Maschinen.“[4] Nicht nur die Quantität der Industrie wächst durch das Wachstum des Kapitals, als Folge dieses Wachstums produziert die gleiche Quantität der Industrie eine viel größere Menge Schrott.[4] Kritik der klassischen politischen Ökonomie[Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Marx stellt dem Begriff der ursprünglichen Akkumulation das Wort „sogenannte“ voran, da er seine Vorstellung von der Rolle und Form der ursprünglichen Akkumulation bei der Entstehung des Kapitalismus der Darstellung der klassischen politischen Ökonomie (klassische Nationalökonomie) gegenüberstellen will )

Marx vergleicht die Sichtweise der klassischen Nationalökonomie auf den Verlauf der ursprünglichen Akkumulation mit dem Sündenfall der Bibel:

„In einer längst vergangenen Zeit gab es auf der einen Seite eine fleißige, intelligente und vor allem sparsame Elite und auf der anderen Seite müßige Schurken, die sie für alles und mehr anfeuerten war im Schweiße seines Angesichts dazu verdammt, sein Brot zu essen, aber die Geschichte der Wirtschaftssünde offenbart uns, warum es Menschen gibt, die es überhaupt nicht brauchen hatte nichts zu verkaufen als die eigene Haut.“[5] In der politischen Ökonomie habe immer eine „Idylle“ geherrscht, in der Recht und Arbeit die einzigen Mittel der Bereicherung seien

Marx hingegen betont Gewalt, „Eroberung, Unterjochung, Raubmord, kurz Gewalt” sind die treibende Kraft hinter der ursprünglichen Akkumulation.[6] Er wirft den “bürgerlichen Historikern” vor, die Auflösung der feudalen Produktionsweise mit der Befreiung des Arbeiters darzustellen, ohne den Übergang darzustellen vom feudalen zum kapitalistischen Modus der Ausbeutung erfuhr der Klassencharakter, die „Knechtschaft des Arbeiters“, nur eine Formänderung.[7] Wie Marx in „Wage, Price, and Profit“ feststellt, sollte seiner Ansicht nach das, was Ökonomen „vorherige oder ursprüngliche Akkumulation“ nennen, sein , als „primitive Enteignung“[8] verstanden werden

In den Grundzügen der Kritik der politischen Ökonomie drängt sich Marx zu der „schlichten Bemerkung“ auf, dass „auf Seiten des Kapitalisten eine Akkumulation stattgefunden haben muss, die der Arbeit vorausgeht und nicht aus ihr hervorgeht […], die ihn befähigt den Arbeiter arbeiten zu lassen und […] als lebendiges Betriebskapital zu erhalten.“ Dieser von der Arbeit unabhängige Akt des Kapitals wird laut Marx nun aus der Entstehungsgeschichte in die Gegenwart überführt.[9] „Daraus leitet sich dann endgültig das ewige Recht des Kapitals auf die Früchte fremder Arbeit ab, oder vielmehr entwickelt sich seine Erwerbsweise aus den einfachen und „gerechten“ Gesetzen des Äquivalenttauschs.“[10] Marx kritisiert diese Vorstellung

Urakkumulation in der Schrift „Lohn, Preis und Profit“ [Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

In einem auf den Sitzungen des Generalrates der Internationalen Arbeiterassoziation im Juni 1865 gehaltenen und später von Marx’ Tochter Eleanor unter dem Titel „Wages, Price and Profit“ veröffentlichten Papier wirft Marx beiläufig die Frage auf, woher das seltsame Phänomen stamme, „dass Wir finden auf dem Markt eine Gruppe von Käufern, die Eigentümer von Grund und Boden, Maschinen, Rohstoffen und Lebensmitteln sind, die alle außer dem Grund und Boden Arbeitsprodukte sind, und andererseits eine Gruppe von Verkäufern, die die nichts zu verkaufen haben, zusätzlich zu ihrer Arbeitskraft ihre Arbeitsarme und ihren Verstand haben

Dass eine Gruppe ständig kauft, um Profit zu machen und sich zu bereichern, während die andere ständig verkauft, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen?“[11] Als Ursprung dieses Phänomens wurde eine Auseinandersetzung mit dem bezeichnet, was Ökonomen als primitive Akkumulation bezeichnen: Diese sogenannte ursprüngliche Akkumulation ist laut Marx „nichts anderes als eine Reihe historischer Prozesse, die zur Auflösung o führen f die ursprüngliche Einheit des Arbeiters mit seinem Arbeitsmittel.“[8] Abschließend stellt Marx noch fest: „Sobald die Trennung zwischen Arbeitsmensch und Arbeitsmittel vollzogen ist, wird dieser Zustand aufrechterhalten und reproduziert in immer größer werdendem Maßstab, bis ein neuer und gründlicher Umsturz der Produktionsweise sie umstürzt und die ursprüngliche Einheit in neuer geschichtlicher Form wiederherstellt

“[8.]

Die Untersuchung einer Reihe „historischer Prozesse, die zu einer Auflösung der ursprünglichen Einheit des Arbeiters mit seinen Arbeitsmitteln führen“, lag, wie Marx feststellte, außerhalb des thematischen Rahmens, den er im „Kapital“ darzustellen versuchte

„Wenn freie Arbeit und der Austausch dieser freien Arbeit gegen Geld […] Voraussetzung für Lohnarbeit

und eine der historischen Bedingungen des Kapitals ist

das ist die Trennung der freien Arbeit von den objektiven Bedingungen ihrer Verwirklichung

– der Arbeitsmittel und des Arbeitsmaterials – eine weitere Voraussetzung.“[12]

Wenige Jahre vor der später unter dem Titel „Lohn, Preis und Profit“ veröffentlichten Rede wurde Marx 1858 in einem Manuskript mit dem Titel „Formen vor der kapitalistischen Produktion (Über den Prozess vor der Bildung des Kapitalverhältnisses oder vor der ursprünglichen Akkumulation)“ veröffentlicht 1939 unter dem Titel „Grundlagen der Kritik der politischen Ökonomie“ befasste sich ebenfalls mit der Frage der Trennung des unmittelbaren Produzenten von seinen Produktionsmitteln

Dies ist zunächst die Loslösung “des Arbeiters von der Erde, […] also die Auflösung des kleinen freien Grundbesitzes sowie des gemeinsamen […] Grundbesitzes.”[12]

In beiden Formen verhalten sich Individuen nicht als Arbeiter, sondern als Eigentümer – und Mitglieder einer Gemeinschaft, die gleichzeitig arbeiten

Der Zweck dieser Arbeit ist nicht die Wertschöpfung – obwohl sie möglicherweise Mehrarbeit leisten, um Fremde, dh überschüssige Produkte, auszutauschen -; aber ihr Zweck ist die Erhaltung des einzelnen Eigentümers und seiner Familie sowie der Gemeinschaft als Ganzes

Die Setzung des Individuums als Arbeiter in dieser Nacktheit ist selbst ein historisches Produkt.“[13]

Diese Formen entsprechen nach Marx notwendigerweise einer begrenzten Entwicklung der Produktivkräfte, die sich auflösen, wenn sie “für die Entwicklung der fortschrittlichen Volksmeute zu eng geworden [sind]”.[14] Nach Marx das Verhältnis der Arbeit und das Kapital setzt nun einen historischen Prozess voraus, „der die verschiedenen Formen auflöst, in denen der Arbeiter Eigentümer ist oder der Eigentümer arbeitet.“[15] Die historischen Voraussetzungen für „den Arbeiter als freien Arbeiter“, um den „objektiven Produktionsbedingungen […] als fremdes Eigentum, da Kapital gegenübersteht“,[16] wäre laut Marx:[17] Die Auflösung des Verhältnisses zu Boden und Boden als natürlicher Produktionsbedingung; „Auflösung des Leibeigenschaftsverhältnisse, die den Arbeiter an das Land und den Grundherrn binden”; Auflösung der Grundbesitzverhältnisse, die den Arbeiter als “frei arbeitenden Kleingrundbesitzer oder Pächter”, “freien Bauern” usw

ausmachen.[18] Die Auflösung der Beziehung in dem der Produzent seine Produktionsmittel besitzt; “Auflösung der Zunftverhältnisse, die […] den Besitz des Arbeitsmittels und der Arbeit selbst als spezifisches Handwerk als Eigentum voraussetzen.”[18] Zu den ersten beiden Punkten gehört der Besitz von Konsumtionsmitteln vor der Produktion, der ebenfalls aufgelöst wird; Grundbesitzer z.B

B

direkt mit der nötigen Konsumkasse ausgestattet erscheinen; der Geselle z

B

lebt von seinem Meister während seiner Ausbildung, der Geselle wiederum gehört der Konsumtionskasse des Meisters an etc.[15] Die Auflösung des Verhältnisses, in dem der Arbeiter selbst Teil der Produktionsbedingungen ist (z

B

Sklaverei oder Leibeigenschaft); nicht der Arbeiter, nur seine Arbeitskraft wird gebraucht, diese kann durch Maschinen und dergleichen ersetzt werden.

Andererseits setzt der Auflösungsprozess, der eine Masse von Individuen in freie Lohnarbeiter verwandelt hat, nicht voraus, dass die bisherigen Einkommensquellen und zum Teil auch die Eigentumsverhältnisse dieser Individuen verschwunden sind, sondern umgekehrt nur das ihre Nutzung hat sich geändert, die Natur ihrer Existenz hat sich verändert.“[19]

„Derselbe Prozess, der die Massen als freie Arbeiter den objektiven Arbeitsbedingungen gegenüberstellte, hat auch diese Bedingungen als Kapital den freien Arbeitern gegenübergestellt

Der geschichtliche Prozeß war die Trennung bisher verbundener Elemente – seine Folge ist also nicht, daß eines der Elemente verschwindet, sondern jedes von ihnen in negativer Beziehung zum anderen erscheint – der freie Arbeiter (möglicherweise) einerseits, das Kapital ( wenn möglich) andererseits.“[19]

Für die Schaffung von Kapital war laut Marx „Reichtum, das in Form von Geld existiert“ erforderlich

[20]

„Der historische Prozess ist nicht das Ergebnis des Kapitals, sondern eine Voraussetzung dafür

Durch ihn schiebt sich der Kapitalist dann auch als Vermittler (historisch) zwischen Grundeigentum oder zwischen Eigentum überhaupt und Arbeit

Die Geschichte kennt das Gemütliche nicht Phantasien, wonach der Kapitalist und der Arbeiter eine Assoziation bilden usw., davon ist auch in der Entwicklung des Kapitalbegriffs keine Spur.“[21] „Die sogenannte primitive Akkumulation“ in „Kapital“ [ edit| Edit Source ] “Wenn Geld laut Augier “mit natürlichen Blutflecken auf einer Wange geboren wird”

so das Kapital von Kopf bis Fuß, aus jeder Pore, triefend von Blut und Dreck.“[22]

Im 24

Kapitel des ersten Bandes seines ökonomischen Hauptwerks „Das Kapital“ (1867) arbeitet Marx seinen Begriff der ursprünglichen Akkumulation in sieben Abschnitten aus

Entscheidende Momente der seit dem 16

Jahrhundert stattfindenden ursprünglichen Akkumulation sind die Enteignung der Bauernschaft von Grund und Boden und die Auflösung der Feudal- und Zunftverhältnisse, die Disziplinierung des Proletariats im Produktionsverhältnis der Lohnarbeit, der Kolonialismus als externer Treiber und das System aus Banken, Börsen, Staatsanleihen und Steuern

Ebenso werden jene konkreten sozialen Bewegungen berücksichtigt, die notwendig waren oder zur Trennung der eigentlichen Produzenten von den in erweiterter Weise reproduzierten Produktionsmitteln geführt haben

Etwa durch die notwendige Bildung eines Binnenmarktes für Kapital, die eine Auflösung der bäuerlichen Produktion voraussetzte, oder landwirtschaftliche Revolutionen, die es ermöglichten, mit weniger Arbeitskräften die gleiche Produktivität zu erzielen

Die Entstehung der Klassen der Proletarier und Kapitalisten ist in diese Entwicklung eingeschlossen

Der letzte Abschnitt des Kapitels befasst sich mit den historischen Tendenzen der kapitalistischen Akkumulation, die laut Marx zu ihrer Abschaffung führten

Das Folgende ist eine Darstellung der Argumentationslinie in “Capital”, die folgenden Abschnittsüberschriften tragen die Titel der entsprechenden Abschnitte in “Capital”

1

“Das Geheimnis der Urakkumulation” [edit| Quelle bearbeiten ]

In diesem Abschnitt skizziert Marx zunächst kurz das Konzept der primitiven Akkumulation in der klassischen politischen Ökonomie und ihre Theorie (siehe vorigen Artikel)

Marx verortet den Beginn der „kapitalistischen Ära“ im 16

Jahrhundert – obwohl die ersten Anfänge der kapitalistischen Produktion bereits im 14

der Fürstenstädte des Mittelalters als Zentrum gesellschaftlicher Entwicklung.[23] Für Marx alle „Umwälzungen, die als Druckmittel für die sich bildende Kapitalistenklasse dienen; Vor allem aber die Momente, in denen große Massen von Menschen plötzlich und gewaltsam ihrer Existenzgrundlage entrissen und als Outlaws auf den Arbeitsmarkt geschleudert werden

Die Enteignung des Arbeiterlandes bildet die Grundlage des gesamten Prozesses.“[24] Laut Marx ist die Geschichte dieser Enteignungsprozesse „mit Spuren von Blut und Feuer in die Annalen der Menschheit eingeschrieben“.[23] Er stellt fest dass seine folgenden Ausführungen in erster Linie die konkrete zeitliche und räumliche Entwicklung Englands, die eine “klassische Form” hat, und im weiteren Sinne die der westeuropäischen Länder ansprechen, aber keinesfalls als Theorie der allgemeinen Entwicklung der Länder verstanden werden können Menschengeschlecht.

„Ihre Geschichte nimmt in verschiedenen Ländern verschiedene Farben an und durchläuft die verschiedenen Phasen in verschiedener Reihenfolge und in verschiedenen historischen Epochen.“[24] Der Sinn der ursprünglichen Akkumulation besteht darin, die kapitalistische Produktion in Gang gebracht zu haben: „ Sobald die kapitalistische Produktion auf ihren eigenen zwei Beinen steht, bewahrt sie nicht nur diese Unterscheidung [zwischen Produzent und Produktionsmittel, NB], sondern reproduziert sie auf einer ständig wachsenden Leiter.“[2]

2

„Bauernenteignung von Land“ [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Der zweite Abschnitt dient der historischen Beschreibung der Enteignung der Bauern, des Prozesses der Landaneignung durch die Pächter, der Vertreibung der Landbevölkerung und der Entstehung eines „outlaw[n]proletariats“ in den Städten

Laut Marx herrschte in allen europäischen Ländern die „feudale Produktion, die durch die Aufteilung des Bodens unter möglichst viele Untertanen gekennzeichnet ist“, diese übten ihre Aktivitäten mehr oder weniger frei und unabhängig unter dem Feudalverhältnis aus.[25] Gegen Ende des 19 Im 15

Jahrhundert löste sich das Feudalsystem mehr und mehr auf und eine große Zahl nun freier Arbeiter wurde „auf den Arbeitsmarkt geschleudert“.[26] Der Anstoß für die Landaneignung durch den feudalen Adel war laut Marx die Blütezeit der flämischen Wollherstellung und dem damit verbundenen Anstieg der Wollpreise, wodurch es für die Grundherren rentabel wurde, Ackerland in Weideland für Schafe umzuwandeln

Marx beschreibt in diesem Zusammenhang auch die Zerstörung und den Verfall von Bauernhäusern und ganzen Dörfern.[27] Die Freigelassenen Produktionsmittel zu Kapital, die einstigen Bauern zu freien Arbeitern.[28] Der „Enteignungsprozess der Volksmassen im 16 , in dessen Folge der kolossale Diebstahl von Kirchengut” einen weiteren Auftrieb erhielt

Zu dieser Zeit wurde kirchliches Eigentum unter seinem Wert an Pächter und Bürger verkauft oder an Begünstigte der königlichen Familie verschenkt.[29]

Nach der Glorreichen Revolution von 1688/89 Wilhelm III

die grundsätzlich eigenartigen und kapitalistischen Plusmacher sind an die Macht gebracht worden

Die Aneignung von Staatseigentum, die Verschenkung von Gütern oder deren direkter Raub verliefen in dieser Zeit ohne rechtliche Schranken

Dies beschleunigte die Umwandlung von Land in Privateigentum und in einen Handelsartikel

Das englische Parlament verabschiedete Gesetze zur Einfriedung von Gemeindeland („Bills for Inclosures of Commons“; vgl

Enclosure Movement)

So wuchsen die Pachtverträge im 18

Jahrhundert zu sogenannten Kapitalpachtverträgen oder Kaufmannspachtverträgen

Gleichzeitig wurden weitere Bauern entlassen, die sich zum Proletariat für die Industrie entwickelten.[30] Den letzten bedeutsamen Moment der „Enteignung der Landbevölkerung von Land und Boden“ benennt Marx in der „Clearing of Estates“ („Räumung der Güter“; vgl

z

B

Highland Clearances)

Ziel bzw

Ergebnis war, „dass die Landarbeiter selbst auf den von ihnen bestellten Flächen nicht mehr den notwendigen Raum für eine eigene Behausung finden.“[31]

Die Landenteignung durch die Bauernschaft wird wie folgt zusammengefasst: „Der Raub des Kircheneigentums, die betrügerische Veräußerung staatlicher Domänen, der Diebstahl des Gemeindeeigentums, die usurpatorische Umwandlung von Feudal- und Sippeneigentum in modernes Privateigentum, durchgeführt mit rücksichtslosem Terrorismus , waren ebenso viele idyllische Methoden primitiver Akkumulation

Sie eroberten das Feld für die kapitalistische Landwirtschaft, gliederten das Land in Kapital ein und schufen die notwendige Versorgung mit illegalem Proletariat für die städtische Industrie.“[32]

3

„Blutgesetzgebung gegen Enteignete seit Ende des 15

Jahrhunderts

Laws to Squeeze Wage” [ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten ]

Bettler am Wegesrand (Darstellung von 1568)

Das dritte Unterkapitel befasst sich mit den gesetzlichen Regelungen zu Armut, Lohn und Arbeiterorganisation in England, mit denen die englische Bevölkerung konfrontiert war Ende des 15

Jh

Die enteigneten Menschen „könnten von der aufkommenden Manufaktur unmöglich so schnell absorbiert werden, wie sie in die Welt gesetzt wurden.“[33] Aus ihrem Land „verjagt“, aus ihrem Lebensweg „ausgeworfen“ und Viele von ihnen wurden aufgrund ihrer früheren Produktionsbedingungen zu Bettlern, Räubern oder Vagabunden.[34] Mit dem Aufkommen einer großen Schicht armer und arbeitsloser Menschen wurde die Armut kriminalisiert, um mit der steigenden Zahl von Bettlern, Räubern und Vagabunden fertig zu werden

Die Klasse dieser Enteigneten musste insgesamt in das neue Produktionsverhältnis der Lohnarbeit gedrängt werden.[35] Dies lässt sich in verschiedenen Stadien über „400 Jahre“ als „Blutgesetzgebung gegen Landstreicher“,[36] „Gesetzgebung“ nachzeichnen auf Wackeln e Labour”[37] und gegen “Labour Coalitions”[38] mit England und Frankreich sowie den Niederlanden

[ 39] (Symbolbild) “In Elisabeths Zeit […] verging gewöhnlich kein Jahr, in dem 300 oder 400 [Landstreicher] […] fielen nicht dem Galgen zum Opfer.“ (Symbolbild)

Marx beschreibt die Entwicklung der englischen Gesetzgebung unter den verschiedenen Königen und Königinnen

Dazu gehörte zum Beispiel, behinderte Bettler mit Erlaubnis von Vagabunden zu trennen und sie mit Auspeitschung, Auspeitschung, Brandzeichen, Ohrenschneiden und Zwangsarbeit bis hin zur Hinrichtung bei mehrfachen Verstößen zu bestrafen (siehe zum Beispiel Vagabundengesetz 1597 oder das Armengesetze)

Erst im frühen 18

Jahrhundert unter Queen Anne wurden diese Gesetze teilweise gelockert

Marx weist auf ähnliche Gesetze in Frankreich und den Niederlanden hin

“So wurden die Landleute, gewaltsam ihres Landes enteignet, vertrieben und zu großen Vagabunden gemacht, durch grotesk-terroristische Gesetze in eine für das System der Lohnarbeit notwendige Disziplin ausgepeitscht, gebrandmarkt, gefoltert.”[40] Als wesentlich Element der ursprünglichen Akkumulation Marx beschreibt gesetzliche Regelungen und den Einsatz staatlicher Macht, um die Löhne niedrig zu halten und den Arbeitstag zu verlängern

„Mit fortschreitender kapitalistischer Produktion entwickelt sich eine Arbeiterklasse, die auf der Grundlage von Bildung, Tradition und Gewohnheit die Anforderungen derselben erkennt Produktionsweise als Naturgesetze

[…] Anders während der historischen Genese der kapitalistischen Produktion

Die aufstrebende Bourgeoisie braucht und nutzt die Staatsmacht, um die Löhne zu „regulieren“, d

H

im Plusmanship aussichtsreicher Grenzen, um den Arbeitstag zu verlängern und den Arbeiter selbst in normaler Abhängigkeit zu halten

Dies ist ein wesentliches Moment der sogenannten ursprünglichen Akkumulation.“[41]

Mit Beispielen aus unterschiedlichen Berufsgruppen und der Beschreibung unterschiedlicher Arbeiterstatuten versucht Marx nachzuweisen, dass die Gesetzgebung meist im Interesse der Unternehmer handelte und zur Ausbeutung der Arbeiter führte.[42] Bis weit ins 19

Jahrhundert hinein gab es Verbote von Arbeitervereinigungen zum Schutz der Unternehmerfreiheit[43]

4

“Genese der kapitalistischen Mieter” [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Nachdem die Genese des doppelt freien Lohnarbeiters skizziert wurde, beschreibt Marx im vierten Abschnitt die Entstehung des Pächters, die ein langsamer, Jahrhunderte andauernder Prozess war und nicht allein durch die Enteignung der Landbevölkerung erklärt werden kann, da diese in erster Linie kam den Gutsbesitzern zugute

Bereits im 14

Jahrhundert wurde in England der Gerichtsvollzieher durch den Pächter ersetzt

Mit der im letzten Drittel des 15

Jahrhunderts einsetzenden Agrarrevolution wurden die Pächter reicher, gleichzeitig verarmte die Landbevölkerung.[44] Die steigenden Preise im 16

Jahrhundert kamen den Pächtern in doppelter Hinsicht zugute, einerseits durch die konstanten Pachtzinsen aus langen Pachtverträgen mit den Grundbesitzern, andererseits sanken die Lohnkosten, da der fallende Wert der Edelmetalle auch zu Geld führte Wert verlieren

Eine Klasse von „Pächtern“ war entstanden[45]

5

„Auswirkungen der Agrarrevolution auf die Industrie

Aufbau des Binnenmarktes für industrielles Kapital” [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein entscheidender Faktor wird nun in der Dialektik der Entwicklung der Produktionsweise ausgemacht: „Die Enteignung und Vertreibung eines Teils der Landbevölkerung setzt nicht nur die Lebensmittel der Arbeiter und ihre Arbeitsmaterialien für industrielles Kapital frei, sie schafft [Kapital, Anm.] der innere Markt.“[46] Die Enteignung versorgte die städtische Industrie mit Proletariern, die außerhalb der Zunftverhältnisse standen

Die Subsistenzwirtschaft, die Selbstversorgung der Landbevölkerung, wurde zerstört, was die Entstehung des Marktes beschleunigte, auf dem die zuvor selbst produzierten Lebensmittel nun gegen Lohn eingekauft werden mussten

“[Nur] die Zerstörung des bäuerlichen Binnenhandels kann dem Binnenmarkt eines Landes die für die kapitalistische Produktionsweise erforderliche Erweiterung und Stabilität geben.”[47] Der Agrarrohstoff, der zuvor von der unabhängigen Binnenproduktion genutzt wurde, hat sich inzwischen gebildet ein Teil des konstanten Kapitals der “Fabrikanten”

Marx beschreibt diesen Vorgang am Beispiel des Flachsspinnens und -webens: „Spindeln und Webstühle und Rohstoffe verwandeln sich fortan aus Mitteln der selbständigen Existenz der Spinner und Weber in Mittel, sie zu beherrschen und ihnen unbezahlte Arbeit abzusaugen

[…] Die Enteignung der ehemals autarken Bauern und ihre Trennung von ihren Produktionsmitteln gehen also Hand in Hand mit der Zerstörung der bäuerlichen Sekundärindustrie, dem Prozess der Trennung von Manufaktur und Landwirtschaft.“[48] Gleichzeitig betont Marx, dass es in der Manufakturzeit keine nennenswerte Neuordnung der Produktion gegeben habe, da noch das städtische Handwerk und die bäuerlich-ländliche Zulieferindustrie zur Verarbeitung der Rohstoffe einbezogen seien

Obwohl die Vernichtung der Bauernschaft seit dem Ende des 15

Jahrhunderts vorangeschritten war, fand sich die Bauernschaft immer wieder in reduzierter Größe und unter schlechteren Bedingungen wieder

Erst die Großindustrie konnte der kapitalistischen Landwirtschaft eine dauerhafte Grundlage geben, die die Trennung der Landwirtschaft von der bäuerlich-bäuerlichen Industrie vollendete.[49] 6

“Genese des industriellen Kapitalisten” [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Kaufmann (Darstellung von 1568)

Im sechsten Abschnitt trennt Marx die Entstehung der Industriekapitalisten von den kapitalistischen Pächtern

„Wucherkapital“ und „Kaufmannskapital“, also Handelskapital, wären ausschlaggebend für die Entstehung des Industriekapitalismus gewesen, die zusammen das Geldkapital bildeten

Diese wurde im Mittelalter durch die Feudalverfassung auf dem Lande und durch die Zunftverfassung in den Städten daran gehindert, sich zum industriellen Kapital zu entwickeln und damit direkt die Produktion zu übernehmen

Mit der Auflösung der feudalen Zugehörigkeit und der Enteignung der Bauern konnten Kaufleute und Unternehmer Fabriken auf dem Land errichten, weg von der Kontrolle des alten Stadtsystems.[50] Aus dieser neuen Produktionsweise und Kapitalform entwickelte sich eine zunehmende Aneignung des ganzen Erdballs und stellt „Hauptmomente der ursprünglichen Akkumulation“ dar

Es gab eine Reihe von Faktoren, die der kapitalistischen Produktionsweise halfen, sich durchzusetzen

Im Zusammenhang mit der Entwicklung eines „Weltmarktes“ erwähnt Marx „die Entdeckung der Gold- und Silberländer in Amerika, die Vernichtung, Versklavung und Bestattung der einheimischen Bevölkerung in den Minen, die Eroberung und Plünderung Ostindiens, die Transformation von Afrika in ein Gehege für die kommerzielle Jagd auf Schwarzhäute […]“.[51] Die Herausbildung eines Kolonialsystems und die damit verbundene Kapitalbildung in den kolonisierten Ländern wirkte sich wiederum negativ auf den Lebensstandard des dortigen Proletariats aus

[52]

Ein wichtiger Faktor war laut Marx die Staatsmacht

Diese förderte als konzentrierte und organisierte Macht der Gesellschaft den Transformationsprozess von der feudalen zur kapitalistischen Produktionsweise:[51] „Kolonialsystem, Staatsverschuldung, Steuerhegemonie, Protektion, Handelskriege etc., diese Ausläufer der die eigentliche Herstellungszeit, schwellen während der Anfangszeit der Großindustrie enorm an.“[53] Im Hinblick auf das Kolonialsystem liegt das Hauptaugenmerk auf der Brutalität, die mit der Ausbeutung der Kolonien einherging, wie dem Sklavenhandel oder der Jagd auf die „Indianer”

Marx thematisiert auch die Rolle der Kolonie als Rohstofflieferanten und die Schaffung von Absatzmärkten für europäische Manufakturwaren.[54] Das Kolonialsystem war entscheidend für die Vermehrung des Handelskapitals

Marx zufolge , vor der Entwicklung der modernen Industrie war die Industrie durch den Handel bestimmt: „Heute bringt die industrielle Vorherrschaft die kommerzielle Vorherrschaft mit sich

In der eigentlichen Manufakturperiode hingegen ist es die kommerzielle Vorherrschaft, die gibt industrielle Dominanz

Daher die vorherrschende Rolle, die das Kolonialsystem damals spielte

Es war „der fremde Gott“, der neben den alten Idolen Europas auf dem Altar stand und sie eines schönen Tages mit einem Schubs und Bautz über den Haufen warf

Sie proklamierte das Plusmachen als letztes und einziges Ziel der Menschheit“.[55] Mit der Expansion der europäischen Staaten kam das Staatsschulden- und Kreditsystem, das Marx als einen der “kräftigsten Hebel” der ursprünglichen Akkumulation bezeichnet, da es unproduktives Geld in Kapital verwandelte

Das „Spiel“ der Börse und die „moderne Bankokratie“ hatten ihren Ursprung in ihr

Das moderne Steuersystem ergänzte das System der Staatsanleihen um die Absicherung von Zinszahlungen mit Steuergeldern

Zusammen mit dem Schutzzollsystem entfaltete es, so Marx, eine enteignende Wirkung auf die Bauern, Handwerker und selbständigen Produzenten

Das moderne Staatsschulden- und Steuersystem hätte somit eine herausragende Rolle dabei gespielt, gesellschaftlichen Reichtum in Kapital umzuwandeln.[56] Auf den letzten Seiten dieses Unterkapitels diskutiert Marx die Kinderarbeit in England, den Sklavenhandel, der unter anderem Liverpool reich gemacht hätte, und die Entwicklung der Sklavenwirtschaft der Vereinigten Staaten zu einem „kommerziellen Ausbeutungssystem“, um diese Phänomene zu unterstreichen sind die Entwicklung der kapitalistischen Produktionsweise und der modernen Industrie.[57] „[Es war eine solche Anstrengung], die ‚ewigen Naturgesetze‘ der kapitalistischen Produktionsweise aufzulösen, den Prozess der Trennung von Arbeitern und Arbeitsbedingungen zu vollenden, einerseits die gesellschaftlichen Produktions- und Lebensmittel in Kapital zu verwandeln , auf dem anderen Pol die Massen zu Lohnarbeitern , zu freien ‚Arbeitswaffen‘, diesem Artefakt der neueren Geschichte.“[57] 7

See also  The Best freier mitarbeiter schweiz Update New

„Historische Tendenzen der kapitalistischen Akkumulation“ [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Im Schlussteil von Kapitel 24 des Kapitals fasst Marx die Entwicklungslinie der kapitalistischen Akkumulation bzw

der Produktionsweise zusammen und setzt sie in Beziehung zum dialektischen „Gesetz der Negation der Negation.“ Marx erklärt den damit verbundenen Prozess anhand der Eigentumsverhältnisse und deren Charakter die Arbeit.

„Privateigentum besteht im Gegensatz zu gesellschaftlichem, kollektivem Eigentum nur dort, wo die Arbeitsmittel und die äußeren Arbeitsbedingungen Privaten gehören

[…] Diese Produktionsweise setzt eine Fragmentierung des Bodens und der anderen Produktionsmittel voraus

Wie die Konzentration der letzteren schließt sie auch Kooperation, Arbeitsteilung innerhalb gleicher Produktionsprozesse, gesellschaftliche Beherrschung und Regulierung der Natur, freie Entfaltung der gesellschaftlichen Produktivkräfte aus

Sie ist nur mit den engen natürlichen Grenzen von Produktion und Gesellschaft vereinbar

[…] Auf einer bestimmten Ebene bringt es die materiellen Mittel seiner eigenen Zerstörung hervor

[…] Ihre Vernichtung, die Verwandlung der individuellen und zerstückelten Produktionsmittel in gesellschaftlich konzentrierte, daher das Zwergeneigentum vieler in Masseneigentum weniger, daher die Enteignung der großen Masse der Menschen an Land und Lebensgrundlagen und Werkzeugen Arbeit, diese schreckliche und schwierige Enteignung der Masse des Volkes bildet die Vorgeschichte des Kapitals

Sie umfaßt eine Reihe von Gewaltmethoden, von denen wir nur die epochemachenden als Methoden der ursprünglichen Kapitalakkumulation betrachtet haben

Die Enteignung der Direktproduzenten erfolgt mit rücksichtslosem Vandalismus und unter dem Antrieb der schändlichsten, schmutzigsten, kleinlichsten hasserfüllten Leidenschaften

Das selbst entwickelte Privateigentum, das sozusagen auf der Verschmelzung des einzelnen, selbständig arbeitenden Individuums mit seinen Arbeitsbedingungen beruht, wird durch das kapitalistische Privateigentum verdrängt, das auf der Ausbeutung fremder, aber formal freier Arbeitskraft beruht. “[58]

An die Stelle des selbsterworbenen Eigentums des selbständig arbeitenden Individuums tritt kapitalistisches Privateigentum, das auf der Ausbeutung der Arbeitskraft anderer beruht

Die Konzentration der Produktionsmittel, die zunehmende Konzentration des Kapitals in den Händen weniger Unternehmer und die Vergesellschaftung der Arbeit kennzeichnen die kapitalistische Produktion

Mit fortschreitender Arbeitsteilung und Entwicklung der Produktivkräfte, wachsender Ausbeutung und Elend erreichen die Konzentration der Produktionsmittel und die Vergesellschaftung der Arbeit einen Punkt, an dem sie mit ihrer kapitalistischen Hülle unvereinbar geworden sind.[58] „Die Negation der kapitalistischen Produktion wird von selbst produziert, mit der Notwendigkeit eines natürlichen Prozesses

Es ist die Negation der Negation.“[59] Auf der Grundlage der Errungenschaften des kapitalistischen Zeitalters, der Zusammenarbeit freier Arbeiter und des gemeinsamen Eigentums an Boden und Produktionsmitteln wird das individuelle Eigentum wiederhergestellt.[59] Marx schließt mit der Feststellung, dass die Umwandlung des Privateigentums in Gemeinschaftseigentum viel schneller voranschreiten wird, da es sich im Gegensatz zur ursprünglichen Akkumulation, bei der die Massen des Volkes von einigen wenigen Usurpatoren enteignet werden, um eine „Enteignung weniger Usurpatoren“ handelt durch die Massen“.[59 ]

Historische Tendenzen kapitalistischer Akkumulation, Diagramm nach Elmar Altvater

Spätere Verweise von Marx und Engels auf das Kapitel über die ursprüngliche Akkumulation im Kapital [Bearbeiten]

Quelle bearbeiten ]

Marx und Engels verwiesen in späteren Schriften auf das Kapitel „Die sogenannte primitive Akkumulation“ im „Kapital“

Engels stellte den 7

Abschnitt des Kapitels noch einmal in seinem Werk „Herrn Eugen Dührings Revolution in der Wissenschaft“ vor[60]

In einem Brief von Karl Marx an die Herausgeber von Otetchestvennye Sapiski[61] (1877), der sich gegen einen Herausgeber richtete und sich mit der Entwicklung Russlands befasste, diskutierte Marx das Kapitel und fasste es auch kurz zusammen:

„Das Kapitel über die ursprüngliche Akkumulation will nur beschreiben, wie in Westeuropa die kapitalistische Wirtschaftsordnung aus dem Schoß der feudalen Wirtschaftsordnung hervorgegangen ist

Sie stellt damit die historische Bewegung dar, die, indem sie die Produzenten von ihren Produktionsmitteln trennte, die ersteren in Lohnarbeiter […] und die Eigentümer der letzteren in Kapitalisten verwandelte

[…] Am Ende des Kapitels wird die historische Tendenz der Produktion darauf zurückgeführt, dass sie „ihre eigene Negation mit der Notwendigkeit eines Naturprozesses schafft“, dass sie selbst die Elemente einer neuen Wirtschaftsordnung geschaffen hat durch die gleichzeitige Nutzung der Produktivkräfte der gesellschaftlichen Arbeit und der allseitigen Entwicklung jedes einzelnen Produzenten wird der größte Antrieb dafür gegeben, dass das kapitalistische Eigentum, das faktisch bereits auf einer Art kollektiver Produktion beruht, nur in gesellschaftliches Eigentum verwandelt werden kann

Ich werde hier keinen Beweis dafür liefern, aus dem guten Grund, dass diese Behauptung selbst nichts weiter ist als eine Zusammenfassung langer Entwicklungen, die zuvor in den Kapiteln über die kapitalistische Produktion gegeben wurden.“[62]

Auch der Textabschnitt in Marx’ Brief an Vera Zassulich aus dem Jahr 1881[63], der ebenfalls die Entwicklung Russlands thematisiert, spielt eine Rolle bei einer kritischen Auseinandersetzung mit Henry George wie folgt: „Für Henry George ist die Enteignung der Landmassen die große, allgemeine Ursache der Spaltung des Volkes in Arm und Reich

Historisch ist dies jedoch nicht ganz richtig

In der asiatischen und klassischen Antike die vorherrschende Form der Klassenunterdrückung war die Sklaverei, d

h

nicht so sehr die Enteignung der Land- und Bodenmassen, sondern die Aneignung ihrer Personen durch Dritte. .

Im Mittelalter war die Grundlage des feudalen Drucks keineswegs die Enteignung der Massen des Volkes, sondern deren Aneignung des Bodens in Form von Produkten.Erst zu Beginn der neuen Zeit, gegen Ende des 15

und diesmal unter historischen Bedingungen, die die besitzlos gewordenen Bauern allmählich in die moderne Klasse der Lohnarbeiter führten, zu Menschen, die außer ihrer Arbeitskraft nichts besitzen und nur vom Verkauf dieser Arbeitskraft leben können o andere

Aber wenn die Enteignung des Bodens diese Klasse hervorgebracht hat, dann hat die Entwicklung der kapitalistischen Produktionsweise, der modernen Großindustrie und der modernen Großlandwirtschaft sie verewigt, vervielfacht und in eine besondere Klasse mit besonderen Interessen und Interessen gestellt eine spezielle Transformationsaufgabe für historische Klassen

All dies wird von Marx ausführlich erklärt

(Capital, I

Vol

Sect

VII: Die sogenannte primitive Akkumulation.)“[64]

Sowohl positive als auch negative Kritik an Marx’ Konzept der ursprünglichen Akkumulation lassen sich ausmachen

Die ersten Rezeptionen und Debatten über das 24

Kapitel des „Kapitals“ fanden noch zu Lebzeiten von Marx und Engels statt, siehe auch den Artikelteil → Spätere Verweise von Marx und Engels auf das Kapitel über die ursprüngliche Akkumulation im „Kapital“

Man kann zwei Hauptstränge positiver Interpretationen unterscheiden

Deutungen, die von einer „historischen Phase der Urakkumulation“ ausgehen, und Deutungen, die von einer „inhärent-kontinuierlichen Urakkumulation“ in der kapitalistischen Produktion ausgehen, veranschaulichen diese Ansätze hier bei Lenin und Luxemburg

Ein weiterer rezeptionsgeschichtlicher Schwerpunkt ist die Frage, ob und wie in Russland und später in der Sowjetunion der Prozess der ursprünglichen Akkumulation stattgefunden hat oder stattfinden sollte

Frühe Rezeption [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

1881 verfasste Ernest Belfort Bax (1854–1926) einen Zeitungsartikel über Marx, den er in einem Brief an Friedrich Adolph Sorge gutheißen, aber beispielsweise aus theoretischer Sicht als unzureichend kritisieren konnte.[65] In diesem Artikel kommentierte Bax unter anderem das 24

Kapitel von „Capital“ und stellte in diesem Zusammenhang fest: „In einer aufwändigen und erschöpfenden Dissertation, deren jeder Satz durch dokumentarische Beweise belegt ist, in den meisten Fällen aus erster Hand Karl Marx fährt fort, die Enthaltsamkeitstheorie zu demolieren, was die Entstehung des Kapitals anbelangt, er zeigt, dass sie nicht aus tugendhafter Genügsamkeit, sondern aus Leibeigenschaft, nicht aus Enthaltsamkeit, sondern aus Plünderung entstanden ist.Vom Mittelalter an zeigt die Geschichte eine fortschreitende Scheidung der Menschen aus der Erde.“ [66] Auch Gustav Groß (1856–1935), ein früher Marx-Biograph, dem Engels „theoretische Verwirrung“ im Hinblick auf Marx’ Werk vorwarf,[67] befasste sich mit der primitiven Akkumulation, beschränkte sich aber auf eine kurze Skizze des Ansatzes in seinem Eintrag für die Allgemeine Deutsche Biographie von 1884[68] kritisierte er ein Jahr später den Abschnitt in seinem eigenen Essay über Marx, weil „die historische Beschreibung der Akkumulation so treffend und brillant ist“

stellen nach Groß theoretisch einen der schwächsten Teile des „Kapitals“ dar.[69] Marx scheut sich vor dem Eingeständnis, dass die eigentliche Herkunft des Kapitals „erworbenes, erwirtschaftetes, selbstverdientes Eigentum“ gewesen sein muss dass er sich dieser Wahrheit nicht ganz verschließen konnte, zeigt unter anderem sein Eingeständnis, dass sich einige Zunftmeister zu Kapitalisten hochgearbeitet haben.“[69] Methode, theoretische Einordnung und Bedeutung [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut einem Vorwort des Insti Für den Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der SED in den Marx-Engels-Werken über die Grundzüge der Kritik der politischen Ökonomie wird in dieser Publikation erstmals die “Epoche” der ursprünglichen Akkumulation “als besonderes definiert Übergangszeit der historischen Entwicklung”

„Im Zusammenhang mit dem Studium der Entwicklung vorkapitalistischer Eigentumsformen“ arbeitet Marx einen Prozess aus, dessen „Wesen einerseits in der Herausbildung der Klasse der Lohnarbeiter besteht, denen die Produktionsmittel nicht gehören , und andererseits in der Verwandlung der Produktionsmittel in Kapital, befreit von traditionellen Feudal- und Zunftschranken.“[70]

Laut Elmar Altvater (1938-2018) warf das Kapitel über die sogenannte Urakkumulation viele Fragen auf, nicht „wegen seines Inhalts, der klar, eindeutig und bitterbös ist, sondern wegen seines Platzes im Gesamtwerk des Ersten Volumen des Kapitals.“[71] Kapital wird laut Altvater aus „einfachen Kategorien, aus den „Zellformen der Produktionsweise“, ihrer Dynamik, den Bewegungsgesetzen, den Formen sozialer Konflikte entwickelt und mit a illustriert Fülle historischer Beispiele.“[71] In Kapitel 24 wird „der historischen Entstehung der kapitalistischen Produktionsweise, der ‚sogenannten ursprünglichen Akkumulation‘, eine systematische Bedeutung bei der kategorialen Entwicklung der die Theorie konstituierenden Begriffe ‚Lohnarbeiter u die Herausbildung einer Klasse von Eigentümern von Produktionsmitteln”.[71] Die Kapitel 21 und 22 zeigten, „wie der kapitalistische Produktionsprozess immer wieder seine eigenen Voraussetzungen reproduziert – die Klassenspaltung.“[71] Kapitel 24 handelt daher „von der historisch- empirisch l Voraussetzungen der kapitalistischen Produktionsweise, die erst in Kapitel 4 angenommen wurden.“[71]

In der Schrift Das Kapital beschäftigte sich Étienne Balibar (*1942) im Kapitel „Elemente einer Theorie des Übergangs“ mit der Frage nach dem Wandel der Produktionsmethoden

Die bürgerliche Theorie der primitiven Akkumulation ist laut Balibar nichts anderes als ein Mythos, eine retrospektive Konstruktion, die die Zusammenhänge der kapitalistischen Struktur historisch widerspiegelt und damit vergangene Phänomene rechtfertigt.[72] Diese Phänomene hätten sich jedoch in völlig anderen Strukturen und Zusammenhängen abgespielt und bedürfen daher einer eigenen Analyse, der Untersuchung der Kapitalentstehung

Dementsprechend wäre die Kenntnis der Entwicklungsgesetze des Kapitalismus nach Balibar nutzlos

„So unterscheidet sich die wirkliche Entstehungsgeschichte des Kapitalismus nicht nur vom Entstehungsmythos, sondern auch in ihren Bedingungen und Erklärungsprinzipien von dem, was uns als die Geschichte des Kapitals erschienen ist.“[73 ] Die ursprüngliche Akkumulation vollzieht sich während der feudalen Produktionsweise, aber nach Balibar ohne die daraus abgeleiteten notwendigen Gesetzmäßigkeiten der Struktur derselben.Die Entstehungsgeschichte des Kapitals erscheint daher als eine reine Vorgeschichte eben dieser.[73] Balibar, Marx’ Analyse der ursprünglichen Akkumulation geht von der Entwicklung der für die kapitalistische Produktion notwendigen Elemente Lohnarbeit und Kapital aus, die relativ unabhängigen Ursprungs sind wurden durch die Analyse der kapitalistischen Struktur unterschieden: diese Elemente werden hier unter der Überschrift „radikale Trennung des Arbeiters von t er Produktionsmittel

„Die Analyse ist daher retrospektiv, nicht insofern sie die kapitalistische Struktur selbst rückwärts projiziert und genau das voraussetzt, was erklärt werden musste, sondern insofern sie auf der Kenntnis des Ergebnisses der Bewegung beruht

Unter dieser Bedingung entzieht es sich dem Empirismus, der Aufzählung der Ereignisse, die der Entwicklung des Kapitalismus lediglich vorausgehen: es entzieht sich der vulgären Beschreibung, indem es von den für eine Struktur wesentlichen Zusammenhängen ausgeht, aber diese Struktur ist die „aktuelle“ [kapitalistische] Struktur

[…] Die Analyse der ursprünglichen Akkumulation ist also streng genommen nur die Genealogie der Elemente, die die Struktur der kapitalistischen Produktionsweise ausmachen […]

Aus diesem Grund ist die Analyse der primitiven Akkumulation eine fragmentarische Analyse: Die Genealogie wird nicht auf der Grundlage eines globalen Ergebnisses verfolgt, sondern Element für Element verteilend.“ [74]

Die Analyse der ursprünglichen Akkumulation kann daher laut Balibar nicht mit der durch ihre Struktur gekennzeichneten Geschichte der bisherigen Produktionsweisen zusammenfallen.[75] Die Methoden der primitiven Akkumulation müssen jedoch mit den spezifischen Merkmalen einer vorherrschenden Produktionsweise, in diesem Fall dem Feudalismus, sowie mit der “außerökonomischen (rechtlichen, politischen und militärischen) Macht” in Beziehung gesetzt werden, die auch ihre spezifische Natur ableitet aus der feudalen Produktion gewonnen.[76] Nach Balibar wäre die feudale Produktionsweise nicht in die kapitalistische übergegangen; vielmehr wäre, wie Marx es ausdrückte, die kapitalistische Produktion aus der feudalen „hervorgegangen“, deren „Auflösung hat die Elemente jener freigesetzt“[23]

„Die Entstehung der kapitalistischen Produktionsweise ist völlig gleichgültig gegenüber der Herkunft und Genese der Elemente, die sie braucht, ‚findet‘ und ‚kombiniert‘

[…] Die Genealogie trennt das Ergebnis von seiner Vorgeschichte

Es ist nicht die alte Struktur, die sich selbst transformiert hat, sondern sie ist als solche wirklich ‚ausgestorben‘.“ [77]

Balibar befasste sich auch mit den unterschiedlichen Darstellungsweisen des Wandels bei Marx

In den ersten sechs Abschnitten des 24

Kapitels wird nach Balibar der Übergang von der feudalen Produktion zur kapitalistischen Produktion betrachtet, im siebten der vom Kapitalismus zum Sozialismus oder Niederkommunismus

Diese Transformationen werden jedoch nicht nur literarisch auf völlig unterschiedliche Weise dargestellt, sondern stellen auch zwei völlig unterschiedliche theoretische Situationen dar: Die Analyse der primitiven Akkumulation hätte bereits die notwendigen Elemente der kapitalistischen Produktion identifiziert, aber es fehlte die Kenntnis des historischen Feldes, in dem in der sich die Elemente entwickelt haben, findet man in der Analyse der Auflösung des Kapitalismus hingegen nur Erkenntnisse des historischen Feldes.[78] Historische Phase oder kontinuierlicher Prozess? [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Lenin (1870–1924) vertritt in einem frühen Werk von 1899, Die Entwicklung des Kapitalismus in Russland, das Konzept einer „historischen Phase der primitiven Akkumulation“ und betrachtet die primitive Akkumulation damit in erster Linie als historische Voraussetzung für eine kapitalistische Produktionsweise und konzentrierte sich daher auf den Prozess der Trennung von Produzent und Produktionsmittel in den sich wandelnden Produktionsweisen

Theoretisch fasste er diese Ansicht in einer kurzen Marx-Biographie zusammen: „Von der Akkumulation des Kapitals auf der Grundlage des Kapitalismus ist die sogenannte primitive Akkumulation zu unterscheiden: die gewaltsame Trennung des Arbeiters von den Produktionsmitteln, die Vertreibung der Bauern von ihrem Boden, der Raub der kommunalen Ländereien, das System der Kolonien, die Staatsverschuldung, die Schutzzölle usw

Die „ursprüngliche Akkumulation“ produziert an einem Pol den „freien“ Proletarier, und den Geldbesitzer, den Kapitalisten, am Gegenpol.“[79]

Rosa Luxemburgs (1871–1919) Die Akkumulation des Kapitals von 1913 stellt ein zweites Deutungsmuster dar.[80] Auch Luxemburg versteht die ursprüngliche Akkumulation als eine konkrete zeitlich-räumliche Bewegung, die zum Kapitalismus führt, aber ihr theoretischer Rahmen weist auf eine andere Interpretation hin

Bei Luxemburg sind die expandierenden Reproduktionssysteme von Marx nur eine Repräsentation der mathematischen Zustände für die Akkumulation im Falle, dass es nur zwei Klassen gibt

In Wirklichkeit erfordert die kapitalistische Produktion jedoch, wie sie feststellt, eine dritte Gruppe (Bauern, kleine unabhängige Produzenten usw.) von Warenkäufern

Dies macht es notwendig, Austauschbeziehungen zwischen kapitalistischen und nichtkapitalistischen Produktionen durchzusetzen, um Mehrwert zu generieren

Diese Tauschverhältnisse geraten jedoch in Konflikt mit den gesellschaftlichen Verhältnissen nichtkapitalistischer Produktionen

Um den Widerstand gegen das Kapital zu überwinden, der von diesem Zusammenstoß ausgeht, muss das Kapital militärische und politische Gewalt anwenden

Luxemburg führt hier eine entscheidende These ein: Die außerökonomische Voraussetzung kapitalistischer Produktion – man könnte sie als Urakkumulation bezeichnen – ist ein inhärenter und kontinuierlicher Bestandteil moderner Gesellschaften, deren Wirkungskreis sich auf die ganze Welt erstreckt

Sobald die ganze Welt kapitalistisch ist, wird die kapitalistische Akkumulation ihr historisches Ende erreicht haben

Der Klassenkampf taucht als Deus ex machina auf, ausgelöst vor dem Zusammenbruch der objektiven Bedingungen

„Der Kapitalismus ist die erste Ökonomie mit propagandistischer Kraft, eine Form, die dazu neigt, sich über den Globus auszubreiten und alle anderen Ökonomien zu verdrängen, die niemanden neben sich dulden

Gleichzeitig ist er aber die erste, die nicht existieren kann allein, ohne andere Wirtschaftsformen als ihr Milieu und ihren Nährboden, was bedeutet, dass sie gleichzeitig mit der Tendenz, Weltform zu werden, an ihrer inneren Unfähigkeit, Weltproduktionsform zu sein, zerbrochen ist historischer Widerspruch in sich selbst, seine Akkumulationsbewegung ist der Ausdruck, die fortlaufende Lösung und zugleich die Potenzierung des Widerspruchs, der auf einer bestimmten Entwicklungsstufe nicht anders aufgelöst werden kann als durch die Anwendung der Prinzipien des Sozialismus – jener Form des Sozialismus Ökonomie, die zugleich Weltform und harmonisches System ist, weil sie nicht auf Akkumulation, sondern auf der Befriedigung der Lebensbedürfnisse der arbeitenden Menschheit selbst beruht b e angesprochen durch die Entwicklung aller Produktivkräfte auf der Erde.“[81]

In seinem Vorwort zum Kapital, Band 1, beschreibt Louis Althusser (1918–1990) die ursprüngliche Akkumulation als die zweite der größten Entdeckungen von Marx neben dem Mehrwert, als die Entdeckung der „unglaublichen“ Mittel, die verwendet wurden, um die ursprüngliche Akkumulation zu erreichen Ort, der den Kapitalismus in den westlichen Gesellschaften „geboren“ hat und auch die Existenz einer Masse freier Arbeiter („Arbeiter ohne Arbeitsmittel“) und technologische Entdeckungen bedingt hat

Laut Althusser waren diese Mittel die “brutalsten”, “die Diebstähle und Massaker, die den Königsweg des Kapitalismus in die Menschheitsgeschichte ebneten.”[82] Laut Althusser enthielt dieses Kapitel von “Capital” einen “großartigen Reichtum”, der nicht vorhanden war „ausgenutzt“ worden ist vor allem die These, dass „der Kapitalismus bis weit ins 20 brutal gewalttätig bedeutet.“[82]

Auch Oskar Negt (* 1934) und Alexander Kluge (* 1932) unterstreichen die Permanenz des ursprünglichen Akkumulationsprozesses

Neben einer historisch nachvollziehbaren Enteignung der Bauern Deutschlands wird eine ständig forcierte Adaption menschlicher Eigenschaften zur Internalisierung und Anpassung der Arbeitsfähigkeit an die sich ständig ändernden Anforderungen des Produktionsprozesses diskutiert.[83] Primitive (sozialistische) Akkumulation in der Sowjetunion und der Volksrepublik China [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Vor 1917 hatten kommunistische Theoretiker geglaubt, dass kommunistische Revolutionen in den entwickelten Industrieländern stattfinden würden

Dann geschah die Oktoberrevolution in Russland, also in einer industriell rückständigen Agrargesellschaft

Nach dem Sieg der Oktoberrevolution standen die Bolschewiki vor allem vor einer Frage: Wie soll das Land industrialisiert werden? Sie glaubten, dass sowohl der Kommunismus als auch die Streitkräfte des Landes mehr Industrie erforderten

Nachdem der Kriegskommunismus die sowjetisch-russische Gesellschaft überfischt und die Neue Wirtschaftspolitik das Land wirtschaftlich konsolidiert, aber nicht die gewünschte schnelle Industrialisierung ermöglicht hatte, forderte der bolschewistische Theoretiker Jewgeni Preobraschenski 1926 in seinem Buch Die Neue Ökonomie (Новая экономика) eine „ Ursprüngliche sozialistische Akkumulation”, also der Ausbau der staatlich organisierten Industrie auf Kosten der weitgehend privat organisierten Landwirtschaft

Die Landwirtschaft soll gezwungen werden, die Industriestädte mit billigen Lebensmitteln und die Industrie mit billigen Rohstoffen zu versorgen

Im Stalinismus wurde die Forderung dann umgesetzt, allerdings in einer Weise, die über das Gewaltniveau hinausging, das Preobraschenski (der selbst Opfer des Stalinismus wurde) gefordert hatte

Unter Stalins Herrschaft wurde die Landwirtschaft enteignet, zwangskollektiviert und ausgebeutet und dem Zweck der Industrialisierung der Gesellschaft und der Planwirtschaft unterworfen

Die Bauern, die sich nicht daran hielten, wurden als Kulaken verfolgt und in Lagern ausgebeutet

Unter anderem durch diese sogenannte „ursozialistische Akkumulation“ und ihre Millionen Opfer gelang es der Sowjetunion, innerhalb kürzester Zeit eine Industrienation zu werden.[84] Leo Kofler (1907–1995) interpretierte den Stalinismus als nachholende ursprüngliche Akkumulation, auf der die Herrschaft der „Kaderbürokratie“ basierte.[85] Tony Cliff (1917-2000) kritisierte die Sowjetunion als Staatskapitalismus und brachte sie mit primitiver Akkumulation in Verbindung

So argumentiert er analog zu Marx bezüglich der Vertreibung der englischen Bauernschaft vom Land, wenn er bezüglich der Entwicklung Russlands feststellt, dass die Kollektivierung „die landwirtschaftliche Produktion für die Bedürfnisse der industriellen Entwicklung verfügbar gemacht“ hat und weiter sagt, dass sie „die Bauern [befreiten] von ihren Produktionsmitteln und [wandelten] einen Teil davon in einen Pool von Arbeitskräften für die Industrie um, der Rest wurde teils Bauern, teils Arbeiter und teils Leibeigene auf den Kolchosen.“[86] Laut Cliff, dem Original Die Akkumulation in Russland verlief schneller und brutaler als in England: „Stalin hat in wenigen hundert Tagen geschafft, wozu England mehrere hundert Jahre gebraucht hatte … Das Ausmaß, in dem er es getan hat, und die Erfolge, die er erzielt hat, stellen die Heldentaten der Herzogin von Sutherland dar [Anmerkung: Marx erwähnt sie in Kapitel 24 des Kapitals im Zusammenhang mit den Lichtern der Stände[87]] weit im Schatten.“[86]

Laut Wolfgang Abendroth (1906-1985) musste die ursprüngliche Akkumulation aufgrund des raschen Aufholbedarfs der Industrialisierung eine „zentrale Aufgabe der UdSSR“ sein und damit verbunden „ihre Bevölkerung auf eine deutliche Zunahme ihrer Bevölkerung verzichten müssen Konsum für eine lange Zeit.” Er begründete dies mit der „Niederlage der deutschen Arbeiter im Oktober 1923“ und der relativen „Stabilisierung des Weltkapitalismus nach dem Dawes-Plan 1924“, die die „revolutionäre Situation in Europa“ für „lange Zeit“ beendet hätte

und daher mit „großen Investitionshilfen der Industrieländer“, die die Sowjetunion aus ihrer Isolierung befreit hätten, nicht zu rechnen.[88] Die Voraussetzungen für eine sozialistische Urakkumulation in der Volksrepublik China waren laut Abendroth gegeben besser, „weil vor dem Sieg der Kommunisten die Mehrheit der bäuerlichen Bevölkerung unter viel primitiveren Lebensbedingungen lebte als die Bauern des zaristischen Russland und das Industrieproletariat noch relativ schwach und schlecht bezahlt war.“ Der „Lebensstandard der unterprivilegierten Schichten“, so Abendroth, sei daher „auch nicht vorübergehend herabgesetzt worden.“[89] Ursprüngliche Häufung gegen Ende des 20

und Anfang des 21

Jahrhunderts Im Werk The New Imperialism beschreibt der Humangeograph David Harvey (geb

1935) eine neue Form des Imperialismus, die in den 1970er Jahren als kapitalistische Akkumulation im Kontext des Neoliberalismus entstand, der aus dem Scheitern der fordistischen Akkumulation durch erweiterte Reproduktion hervorging die Permanenz des Prozesses, den Marx als primitive Akkumulation auffasste und ihn daher stattdessen „Akkumulation durch Enteignung” nennt

Laut Harvey wären alle von Marx angesprochenen Aspekte der primitiven Akkumulation in der historischen Geographie des Kapitalismus geblieben

Aber auch neue Formen heraus

„Die Bedeutung der Rechte des geistigen Eigentums in den Verhandlungen der WTO (das sogenannte TRIPS-Abkommen) weist auf Methoden hin, mit denen popul Patentierung und Lizenzierung von genetischem Material, modifiziertem Saatgut und allerlei anderen Produkten können nun gegen ganze Bevölkerungsgruppen eingesetzt werden, deren Praktiken bei der Entwicklung dieser Materialien eine entscheidende Rolle gespielt haben

Die Biopiraterie ist weit verbreitet und der Raub des weltweiten Vorrats an genetischen Ressourcen zugunsten einiger Pharmagiganten ist in vollem Gange

Andere Ergebnisse der umfassenden Kommodifizierung der Natur in all ihren Formen sind die eskalierende Erschöpfung der Umwelt, die allen gehört (Land, Luft und Wasser) und die weit verbreitete Zerstörung von Lebensräumen, die alle außer kapitalintensiven landwirtschaftlichen Produktionsweisen ausschließt

Wenn kulturelle Ausdrucksformen, Geschichte und intellektuelle Kreativität zur Ware werden, zieht dies Massenenteignungen nach sich […]

Die Umwandlung in Unternehmen und die Privatisierung vormals öffentlicher Institutionen […] sind Zeichen einer neuen Welle der „Einschließung der Gemeingüter“

Nach wie vor wird oft die Macht des Staates genutzt, um solche Prozesse gegen den Willen der Allgemeinheit durchzusetzen.“[90] Auch die „Bielefelder Gruppe“ um Maria Mies (* 1931) und Claudia von Werlhof (* 1943) analysierte die Fortsetzung der ursprünglichen Akkumulation auf globaler Ebene

Sie betrachten beispielsweise die Enteignung von Kleinproduzenten, die Vertreibung von Bauern von ihrem Land, die Patentierung von Produktionsprozessen, die Trennung von Frauen von ihren Körpern durch Reproduktionstechnologien, die Privatisierung von öffentlichem Eigentum und die fortschreitende Prekarisierung von Arbeitsbedingungen ( “Hausfrauenarbeit”).[91]

Kritik an Joseph Schumpeter [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

In seinem Buch „Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie“ kritisierte Joseph Schumpeter (1883–1950) weitgehend Marx’ Konzept der ursprünglichen Akkumulation Konzept konnte die Entstehung des Kapitals nicht erklären:

„[Die Frage der ursprünglichen Akkumulation], das heißt, [die] Frage, wie die Kapitalisten überhaupt Kapitalisten wurden, oder wie sie sich jene Güterversorgung beschafften, zu deren Erhalt sie nach der Marxschen Lehre notwendig waren Ausbeutung ermöglichen

Marx ist in dieser Frage weniger detailliert

Er weist mit Verachtung die bürgerliche Kinderfibel zurück, dass gewisse Menschen dank höherer Intelligenz und der Energie zum Arbeiten und Sparen früher als andere Kapitalisten geworden seien und dies immer noch jeden Tag tun

Jetzt sei er gesund – geraten, über diese Geschichte von braven Kindern zu spotten, denn das Lachen auf seiner Seite zu haben, ist zweifellos ein hervorragendes Mittel, um eine unbequeme Wahrheit loszuwerden, wie jeder Politiker zu seinem Vorteil weiß Ein gewisses Maß an Unvoreingenommenheit kann der Erkenntnis entgehen, dass diese Kindergeschichte zwar weit davon entfernt ist, die ganze Wahrheit zu sagen, aber doch eine Menge Wahrheit enthält: In neun von zehn Fällen übernatürliche Intelligenz und en Energie sind die Erklärung für den industriellen Erfolg und insbesondere für den Aufbau industrieller Positionen

[…] Das Gelächter hatte jedoch seine Wirkung und half, den Weg für Marx’ eigene Theorie der primitiven Akkumulation zu ebnen

Aber diese andere Theorie ist nicht so genau, wie wir es gerne hätten

Dass Gewalt, Raub, Unterdrückung der Massen deren Ausbeutung und die Folgen der Plünderung wiederum die Unterdrückung erleichtern – all das war natürlich richtig und passte wunderbar zu den Vorstellungen, die unter Intellektuellen aller Couleur kursierten, erst recht heute in den Tagen von Marx

Es scheint jedoch nicht das Problem zu lösen, eine Erklärung dafür zu liefern, wie bestimmte Menschen die Macht erlangten, zu rauben und zu unterdrücken.“[92] André Gunder Frank (1929–2005) kritisierte die Idee der Entstehung der kapitalistischen Produktion bei Marx, aber auch bei Sombart, Weber oder Wallerstein, als eurozentristisch, da sie nur oder hauptsächlich aus dem Handeln und der Perspektive Westeuropäer folge Gesellschaften versuchen zu erklären

Ein weiterer Kritikpunkt ist die seit Marx verbreitete Annahme, dass die Genese der kapitalistischen Produktion um 1500 begann (insbesondere 1492 mit der Entdeckung Amerikas und 1498 mit der Entdeckung eines Seewegs nach Ostindien)

„In letzter Zeit, das heißt seit Marx, ist die ‚Faszination‘ mit 1500 als Datum eines Aufbruchs, der mit der Vergangenheit vermeintlich bricht, meist eine Funktion der Behauptung, er habe ein Neues, bisher Unbekanntes oder doch Niemals eingeleitet vor der vorherrschenden „kapitalistischen Produktionsweise”

Das war natürlich die Position von Marx und Sombart bis Weber und Tawney, und all das wird noch von ihren vielen zeitgenössischen Anhängern geteilt

Dies ist immer noch die Position der „Weltsystem”-Theoretiker [… ] Sogar Amins und Blauts vehemente Kritik am Eurozentrismus bleiben kurz davor, das Jahr 1500 als den Beginn eines neuen Zeitalters des in Europa geborenen und geborenen Kapitalismus zu verwerfen andere Historiker scheuen sich davor, den Beweisen und Argumenten nachzugehen, um die heilige Kuh des ‚Kapitalismus‘ und seine angeblich besonders außergewöhnliche oder außergewöhnlich eigenartige ‚Produktionsweise‘ zu untersuchen.“ [93]

Allgemeine Darstellung der Wirtschafts- und Sozialgeschichte Englands [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Zusammenfassungen des Inhalts von Kapitel 24 des Kapitals

verwandte Links

Rezension | Alles, was wir geben mussten von Kazuo Ishiguro Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

— INFOBOX —

See also  The Best playstation 3 ratenkauf Update

BUCHINFORMATIONEN:
Titel: Alles, was wir geben mussten
Originaltitel: Never let me go
Autor/in: Kazuo Ishiguro
Übersetzer/in: Barbara Schaden
Erschienen: 14. November 2016
Verlag: Heyne
Status: Einzelband
Seiten: 352
Preis: 9,99€ (TB)
ISBN: 978-3-453-42154-7
Bewertung: 4 Aterne
* Zum Buch: https://amzn.to/2PTF5hs (Affiliate-Link)
Bei Links, die mit einem \”*\” markiert sind, handelt es sich um Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.
Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
BEWERTUNGSSYSTEM:
https://youtu.be/WAFi8THCANs
https://twitter.com/CocuriRuby/status/594094704158969856
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
SOCIAL MEDIA|IMPRESSUM|DATENSCHUTZ:
https://linktr.ee/cocuriruby
E-mail: [email protected]
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►MUSIK INTRO:
\”Coffee Stains\” von RIOT
from YouTube Audio Library http://goo.gl/YmnOAx
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
EQUITMENT: [*Affiliate-Links]
* Kamera: Nikon D5100 SLR-Digitalkamera – http://amzn.to/1y1QEbm
* Mikro: Rode VideoMic Pro – http://amzn.to/1y1QS2c
* Programm: Magix Video Deluxe 2014 Plus – http://amzn.to/1ITnwnF
* Stativ: Cullmann Alpha 2500 – http://amzn.to/1y1Rghf
* Beleuchtung: Softbox ALU – http://amzn.to/1EJuyfZ
* Lichterkette – http://amzn.to/2DjlF2w

alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Rezension | Alles, was wir geben mussten von Kazuo Ishiguro
Rezension | Alles, was wir geben mussten von Kazuo Ishiguro Update

NATRIUM CHLORID: Der neunte Fall für Carl Mørck, … Update

Auch in diesem Buch schafft es Jussi Adler Olsen, durch kurze Kapitel und tollen Schreibstil den Leser in seinen Bann zu ziehen. Der Fall ist spannend und komplex zugleich. Die Ermittlungen werden erschwert durch die Corona Pandemie, das ganze macht die Handlung noch realistischer.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Alles, was wir geben mussten – Trailer (Full-HD) – Deutsch / German Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

Ab 14. April 2011 im Kino!\r
http://www.alles-was-wir-geben-mussten.de \r
\r
••• Bitte abonniert unseren offiziellen YouTube-Kanal:\r
••• http://www.youtube.com/FoxKino\r
\r
Kathy (Carey Mulligan), Tommy (Andrew Garfield) und Ruth (Keira Knightley) verbringen ihre Kindheit in Hailsham, einem scheinbar idyllischen englischen Internat. Doch der Ort birgt ein dunkles und verstörendes Geheimnis, das die Zukunft der jungen Leute betrifft und worüber niemals gesprochen wird. \r
\r
Nachdem sie den Schutz der Schule hinter sich gelassen haben, kommen die drei Freunde dem grausamen Schicksal, das sie als Erwachsene erwartet, unaufhaltsam näher. Dabei wird ihre enge Freundschaft durch die tiefen Gefühle der Liebe, der Eifersucht und des Verrats auf eine harte Bewährungsprobe gestellt.\r
\r
ALLES, WAS WIR GEBEN MUSSTEN ist eine bewegende Geschichte über Liebe, Verlust und geheime Wahrheiten. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, viel-gepriesenen Bestseller \”NEVER LET ME GO\” von Kazuo Ishiguro und wurde von Alex Garland (THE BEACH, SUNSHINE, 28 DAYS LATER) für die Leinwand adaptiert. Regisseur Mark Romanek und die Produzenten Andrew Mac Donald und Allon Reich konnten für die berührende Literaturverfilmung ein hochkarätiges Ensemble gewinnen: Keira Knightley (Oscar-Nominierung für STOLZ UND VORURTEIL,ABBITTE), Carey Mulligan (BAFTA Gewinnerin und Oscar Nominierung für AN EDUCATION, an der Seite von Shia LaBeouf und Michael Douglas in WALL STREET: GELD SCHLÄFT NICHT zu sehen), und Nachwuchsdarsteller und BAFTA-Gewinner Andrew Garfield (BOY A, RED RIDING). Alex Garland, Kazuo Shiguro und Tessa Ross haben als Ausführende Produzenten fungiert.\r
\r
ALLES, WAS WIR GEBEN MUSSTEN war der diesjährige Eröffnungsfilm des 54. BFI London Film Festivals.

alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung Einige Bilder im Thema

 Update  Alles, was wir geben mussten - Trailer (Full-HD) - Deutsch / German
Alles, was wir geben mussten – Trailer (Full-HD) – Deutsch / German Update

Russland/NATO/USA ǀ Steter Ausnahmezustand — der Freitag New Update

12/2/2022 · Dies alles lässt Erinnerungen hochkommen, die man schon lange überwunden glaubte. Der britische Autor George Orwell beschrieb 1949 in seinem Buch 1984 die drei großen Machtblöcke: Eurasien …

+ hier mehr lesen

Read more

Lieber Leser,

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos

Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung

Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben kostenlos testen

Wir möchten uns im Voraus bei Ihnen bedanken! Ihre Freitagsredaktion

ALLES, WAS WIR GEBEN MUSSTEN | Trailer deutsch german [HD] Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

http://youtube.com/vipmagazin | \”Alles, was wir geben mussten\” (Trailer deutsch german) | Kinostart: 14.04.2011

Bitte ABONNIEREN/LIKEN nicht vergessen:
• http://www.youtube.com/vipmagazin
• http://www.youtube.com/kinofilme
• http://www.youtube.com/gamesmag
• http://www.youtube.com/WissensMagazin
• http://www.facebook.com/vipmagazin1
DANKE! 🙂

➤ Kinoprogramm – aktuelle Kinostarts: http://www.youtube.com/playlist?list=PL1E36AB7080054692
➤ Top-10-Kino-Charts: http://www.youtube.com/playlist?list=PLABA5DBBEC7803A56
➤ Die neuesten Kinotrailer: http://www.youtube.com/playlist?list=PL33EA698DF5D430C7
➤ Die neusten Gamestrailer: http://www.youtube.com/playlist?list=PLD341D058DE477717

Offizieller deutscher Kino-Trailer zu dem Film \”Alles, was wir geben mussten\”.
Originaltitel: Never Let Me Go
Nach dem Bestseller von Kazuo Ishiguro
Filmdrama, UK/USA 2010
Filmverleih: 20th Century Fox
Filmlänge: 103 Minuten
FSK-Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Kinostart (DE): 14.04.2011
Schauspieler/Darsteller: Carey Mulligan, Andrew Garfield, Keira Knightley, Izzy Meikle-Small, Charlie Rowe, Charlotte Rampling u.a.
Regisseur: Mark Romanek

Kathy (Carey Mulligan), Tommy (Andrew Garfield) und Ruth (Keira Knightley) verbringen ihre Kindheit in Hailsham, einem scheinbar idyllischen englischen Internat. Doch der Ort birgt ein dunkles und verstörendes Geheimnis, das die Zukunft der jungen Leute betrifft und worüber niemals gesprochen wird.

Nachdem sie den Schutz der Schule hinter sich gelassen haben, kommen die drei Freunde dem grausamen Schicksal, das sie als Erwachsene erwartet, unaufhaltsam näher. Dabei wird ihre enge Freundschaft durch die tiefen Gefühle der Liebe, der Eifersucht und des Verrats auf eine harte Bewährungsprobe gestellt.
\”Alles, was wir geben mussten\” ist eine bewegende Geschichte über Liebe, Verlust und geheime Wahrheiten. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, viel-gepriesenen Bestseller von Kazuo Ishiguro und wurde von Alex Garland (\”The Beach\

alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung Ähnliche Bilder im Thema

 New  ALLES, WAS WIR GEBEN MUSSTEN | Trailer deutsch german [HD]
ALLES, WAS WIR GEBEN MUSSTEN | Trailer deutsch german [HD] New

stanek.ch | Hinweise auf Vorträge und Kinoabende von Bruno … Neueste

1/2/2022 · Jetzt wissen wir, dass er schon damals die illegalen Waffenlieferungen zwecks Bewaffnung der ukrainischen Unruhestifter beobachtet und alles daran gesetzt hat, einen Krieg zu vermeiden! So lange er im Amt war, wäre ein solcher auch nie entstanden, denn die Spieler Biden und dessen Sohn Hinter sowie der EU hatten Angst, dass ihr Plan bei Trump garantiert …

+ hier mehr lesen

Read more

28

März 2022: Es muss einer der letzten Tage nach einer langen Schönwetterperiode gewesen sein, die mich wegen der guten Laune und Laune gleich morgens an ein Märchen denken ließ

Wahrscheinlich hast du es schon entdeckt, denn es war eine Zeit lang ganz oben auf meiner Homepage

Damit es später vom Blog aus wieder gefunden werden kann, hier der permanente Link

27

März 2022: Böswilligkeit entpuppt sich bei näherem Hinsehen meist als verschleierte Inkompetenz

1969 sind mir in den linken Medien haufenweise Beispiele für diesen Spruch aufgefallen! Damals mussten deutsche und Schweizer Social-Media-Zeitungen bis in die Stunden vor der Landung von Apollo 11 Ausreden finden, um an der Geschichte der russischen Überlegenheit seit Sputnik festzuhalten

Politiker forderten einfach Falschmeldungen und Verleumdungen von gut informierten Quellen (gelegentlich sogar von mir, trotz aller Fans unter den Zuschauern…), um den meist besser informierten “Arbeitskräften” den Anschein zu geben, dass die Russen am Ende wären den USA im letzten Moment voraus wäre

Heute spielt sich „Gut und Böse“ innerhalb der USA zwischen der staatlichen NASA und dem privaten SpaceX ab – wer hätte das je gedacht?!

26

März 2022: Für meine damalige Neuerscheinung des Buches „Wie viel Irrtum braucht der Mensch“ habe ich nach meinen Anregungen diese beiden Karikaturen vom Künstler Peter Feusi in Küssnacht am Rigi zeichnen lassen

Die eine war, wie dumm dieses Europa sein muss, absolut kontraproduktiv auf nachhaltige und umweltfreundliche Atomenergie zu verzichten

Die zweite Grafik zeigt die Lächerlichkeit eines Energiesparers, der versucht, sein Windrad auf einem fahrenden Schiff zu betreiben

Er bremst mit dem Rad so ab, dass das Schiff mehr zusätzlichen Treibstoff benötigt, als er an Strom erzeugen kann, was ein körperlich denkender Passant sofort erkennt

Nur der vermeintliche Sparer macht sich öffentlich lächerlich! Frau Sommaruga war damals zu jung, um in dieser Rolle karikiert zu werden…

25

März 2022: In der Mai-Ausgabe werde ich wieder einen größeren Artikel über SpaceX im Schweizer Luftfahrtmagazin COCKPIT veröffentlichen

Schön wäre es, wenn der absehbare erste Start eines rund 5000 t schweren SpaceX StarShip stattfinden würde, für das wir technisch bestens gerüstet sind und nur auf die neuste Version warten..

Auch im Cockpit waren wir bestens bedient Technische Informationen in den letzten Nummern

24

März 2022: Während am WEF Davos die halbe Schweizer Luftwaffe rekrutiert werden musste, um einige der grössten Schurken des Planeten (Schwab, Soros & Co.) aus der Luft zu beschützen, badete Elon Musk mit wirtschaftlich mächtigsten Mannes kein einziger Wachmann in der Menschenmenge bei der persönlichen Übergabe der ersten 30 Teslas am 22

März 2022 in der Gigafabrik Berlin zu sehen! Anständige Politiker wie Donald Trump schauen nur kurz in Davos vorbei, um sich die erwähnten Bösewichte in seltenen Fällen genauer anschauen zu können

Sie sind diejenigen, die die Menschen mit Lockdowns versklaven und ihre gewählten Regierungen mit Betrug aus dem Amt fegen wollen! Politiker, die zum Wohle ihrer Bürger mit Besserem beschäftigt sind, gehen schnell weg

Die TV-WEF-Spektakel dienen nur der Desinformation der Zuschauer und erhöhen ihre Zahl, was den Fernsehsendern und der Werbeindustrie zugute kommt

Der Narr ist der Zuschauer, dem die Lockdowns bereits als einzige medizinische Rettung der Menschheit verkauft wurden!!

23

März 2022: Jetzt gibt es echte Erfahrungswerte, die uns alle bestätigen!

Kinderlose Frauen wollen weiterhin Masken tragen, nicht Mütter mit Kindern! Neid auf tragischerweise biologisch (oder selbstverschuldete) Kinderlose hat es schon immer gegeben, aber auch das perverse Verlangen, normalen Familien zu schaden! Das sind die Grundmotive der oft sozialistischen Berufspolitiker

Entschuldigung – aber Sie haben sie wahrscheinlich selbst bemerkt

22

März 2022: Ist Zelenski auch ein Jude?! Ich wurde gerade belehrt

Wollen sie wirklich an allen 3 Weltkriegen schuld sein und zum 3

Mal einen großen Schuh voller Dreck aus dem Fehltritt ziehen? Musste dem auch nachgehen

Wäre ein starkes Stück, wenn ein weltweit <2% Volk so dreist nach Weltherrschaft strebt

Das will keiner glauben!! Das Internet bestätigt jedoch die Vermutung: Das Auge sieht natürlich noch mehr

Wirklich: die armen Russen! Sie waren immer die Bauernopfer

Sie litten erneut 70 Jahre lang unter Marx, Lenin, Trotzki, Stalin und jetzt Soros und Schwab

Muss man alles übersehen, um nicht als Antisemit abgestempelt zu werden? Kein Wunder – Putin wehrt sich! Wir kommen näher..

21

März 2022: «Political Correctness ist Faschismus, der vorgibt, Manieren zu sein.» —

Comedian George Carlin «Political Correctness ist Faschismus, der vorgibt

Manieren sein.»

Und an diesem Tag steht die Sonne im Frühlingsäquinoktium und ich habe im Internet bereits die neusten Bilder entdeckt, die uns das neue James-Webb-Weltraumteleskop als erste Bilder beschert hat!

20

März 2022: Mit dem Ukraine-Konflikt, mit den Massenmedien, die versuchen, das weitgehend rechte Russland im Interesse der Eroberungsglobalisten zu Fall zu bringen, kann man es sich nicht leisten, wie mit Covid-19, ein weiteres Kartenhaus einzustürzen mit allen Lügen des Krieges erlauben

Man muss bis zum Schluss „konsequent“ lügen

19

März 2022: Als Donald Trump 2019 noch Präsident war, warnte er bereits vor den Aktivitäten und Deals von Biden und seinem Sohn Hunter in der Ukraine, wurde aber nicht gehört

Stattdessen wurde ihm zur Ablenkung selbst ständig illegale Beziehungen zu Russland vorgeworfen! Jetzt wissen wir, dass er schon damals die illegalen Waffenlieferungen zur Bewaffnung der ukrainischen Unruhestifter überwachte und alles tat, um einen Krieg zu verhindern! Solange er im Amt war, wäre ein solcher Plan nie aufgekommen, weil die Spieler Biden und sein Sohn Hinter sowie die EU befürchteten, dass ihr Plan von Trump gesprengt worden wäre

Um den geplanten Krieg der weltweiten Allianzen provozieren zu können, musste Trump durch dreisten Wahlbetrug aus dem Amt entfernt werden

Nun ist dieser Krieg kaum mehr zu verhindern, so subtil Putin auch vorgeht, indem er die Eliminierung der Separatisten mit der Vermeidung übermäßiger Kollateralschäden kombiniert

Die Weltpresse stellt die absehbare Blamage des feindlichen Bündnisses gegen Russland, das sich die Ukraine strikt verweigert, immer wieder falsch dar

Der Ausgang ist ungewiss, aber Putin ist sicherlich nicht der Hauptschuldige an der wachsenden Zahl von Opfern

Hier ist das Video von Trump aus dem Jahr 2019, das heute von den Medien ignoriert wurde und alles kommen sah

18.03.2022: In den Fachdiskussionsforen zur Raumfahrt fallen die wertvollen Stimmen immer wieder auf, weil ihre Aussagen knallhart sind und möglichst allgemeinverständlich begründet werden

Zum Beispiel sagt ein Etatist oder Anwalt, der nicht weiß, was er zu einem hervorragenden Beitrag zu SpaceX Hitech sagen soll, einfach „Ja, und was sagt die Air Administration oder die FAA dazu?“ als ob sie etwas wüssten! Damit offenbaren sie jedoch sofort ihre völlige Unwissenheit, glauben aber weiterhin, wie in ihrem eigenen Gewerbe, bereits einen epochemachenden Beitrag zum antibürokratischen Fortschritt geleistet zu haben.

17

März 2022: Auch Ronald De Santis wäre ab 2024 ein sehr wertvoller neuer US-Präsident

Gegenüber Donald Trump hat er sogar einen Vorteil: Er ist erst 43, noch nicht 76! Präsident/Vizepräsident zusammen? Noch besser, aber vielleicht auch nicht

Gleichzeitig würde die Kriegstreiberei der gierigen Globalisten ein Ende haben

Für die USA und Europa würde es bald besser werden! Aber vielleicht wollen die Kommunisten das gar nicht…

16

März 2022: Gouverneur DeSantis von Florida stellt klare Fragen: Wenn Sie von Anfang an (2019/20) schauen, wer hat auf „pandemic lockdowns“ gedrängt? CNN und New York Times! Wer unterstützt Schulschließungen? Genau diese Medien! Wer hat die Zwangsmaskierung von Kindern befürwortet? Genau diese wieder!

Englischer Originaltext:

«Aber wenn Sie von Anfang an schauen, wer hat sich für Lockdowns eingesetzt? CNN und New York Times», fügte DeSantis hinzu

«Wer setzt sich für Schulschliessungen ein? Diese Steckdosen

Wer hat sich für die Zwangsmaskierung von Kindern eingesetzt? Diese Verkaufsstellen.»

15

März 2022: Los geht’s: Der Bundesstaat Texas will genauso wenig, dass die NASA oder Florida die erste StarBase stehlen, wie Putin will, dass die Ukraine und die Krim den geldgierigen Globalisten auf der ganzen Welt gestohlen werden!! Auch wenn Elon Musk allein aus Sicherheitsgründen nicht gegen eine zweite StarBase scheuen würde, heißt das nicht, dass er dann alle Starts aus Texas verbieten lassen will, während sich die NASA StarBase 2 kostenlos auf Kosten von SpaceX schnappt und dann die Welt mit dem Staat überschwemmt Lüge, dass sie und nicht Musk all die Jahrtausendwunder vollbracht haben!

Und das zum 20

Jahrestag der Gründung von Spacex am 14

März 2002!

14

März 2022: „Inflation ist heimlicher Taschendiebstahl.“ (Erhard Blank)

Ja, Mario Draghi, Christine Laguarde und Ursula von der Leyen!! Die EU stiehlt alle, aber die Schweiz und Grossbritannien machen nicht (mehr) mit

Russland will auch nicht, dass ihm die Ukraine gestohlen wird, nur um die EU «aufzunehmen» und dann «auszusaugen»

Und diese Zumutung soll mit einem weltweiten unnötigen Krieg kaschiert werden! Ekelhaft.

13

März 2022: Während die US-Luftfahrtbehörde FAA (im Namen von wem?) SpaceX neue Schikanen auferlegte und seinen ersten Orbitalstart von Texas seit einem Jahr verzögerte, setzte Elon Musk einen ausgeklügelten Plan in die Tat um: eine identische oder sogar größere Bau- und Startanlage für Raumschiffe in Florida bauen!

Hier ist ein Video, das seinen Plan unmissverständlich darlegt

12

März 2022: Wenn ein Schlingel, dann um Himmels willen ein intelligenter

Paradebeispiel: Putin

Er tut immer das, was beiden gut tut, nicht als Chaot, der allem entgleitet und dann beiden schadet, wie bei Joe Biden

11

März 2022: Langsam lernen wir, was der Globalismus von Anfang an wollte

Nur die Opfer wissen es zuletzt! Allen voran die Deutschen, die dann wieder ahnungslos Davos-WEF-TV auf dem Bildschirm anschauen! Die Globalisten wollen den Zusammenbruch: Ganz Europa soll in den Ruin getrieben werden

Sogar der Jüdische Zentralrat ist dabei

Für den „Great Reset“ sollen wir hungern, frieren und arbeitslos werden! Alles passt soooo schön zusammen, Atomausstieg usw., dass man blind sein muss, um es nicht zu sehen

10

März 2022: Selenskyj, der erste Spalter in der Ukraine, wurde mit dem globalistischen politischen Gangster George Soros in Verbindung gebracht! Der 90-jährige Bösewicht war wieder von Anfang an dabei, um im Ukraine-Konflikt Öl ins Feuer zu gießen

Sie alle gehören zur Big-Reset-Gang wie das WEF von Klaus Schwab – und sie hatten alle große Angst vor Donald Trump, der einfach klar durchschaute! Also musste er für sie ran – durch Wahlbetrug! Und keiner von uns wollte es aus Angst vor den globalistischen Neokommunisten bemerken

Einige sitzen auch im Bundeshaus.

9

März 2022: Das größte Flugzeug, die Antonov 225, hat sich vielleicht nie bezahlt gemacht, aber es war immer noch ein Wunderwerk russischer Ingenieurskunst! Die Ukrainer könnten stolz darauf sein, das letzte fliegende Exemplar der A-225 zu besitzen

Nun ist «Mriya» (Traum) durch Pech unnötigerweise kaputt gegangen, wahrscheinlich eine grobe Nachlässigkeit blinder Warlords

Auch wir im Westen werden den Traum nicht vergessen

In seiner Blütezeit hat es dazu gedient, in Ausnahmefällen riesige Nutzlasten zu transportieren und seinen jüngsten Besitzern in der Ukraine willkommene Anerkennung zu bringen

Es war nur noch ein Exemplar übrig! Von der kleineren Schwester AN-124 gibt es noch 28 Exemplare, von denen die meisten von Russland aus betrieben werden

Warum wurde die 225 überhaupt ukrainisch? Russland musste zusehen, wie Oligarchen ehemaligen Staatsbesitz unter sich aufteilten

Das tut Russland bis heute weh – genauso wie der aktuelle Diebstahl am Schwarzen Meer anlässlich eines EU-Operettenkrieges, so tragisch er für die unnötigen Opfer ist

8

März 2022: Eine wichtige Mail zwischen Selenskyj (dem EU-Sympathisanten in der Ukraine) und Elon Musk

Zelenskyy dankt Elon! Letztlich entscheidet auch für ihn die Technik

Politiker, das hat uns der jüngste Konflikt gelehrt, können nur lügen, weil sie selten gelernt haben, Technik zu verstehen

Musk hingegen ist absolut neutral im Sinne von Zensurverhinderung: Glasnost!! Satelliteninternet Starlink = Glasnost

Alles preisgeben! Lügen hat keine Chance mehr! Was wollen die Medien noch berichten? Glasnost war das Motto von Gorbatschow

Genau das, was die Schweiz seit 1515 befolgt hatte, tat gut damit und sollte es auch weiterhin tun! Neutral..

7

März 2022: BAYER räumt ein: mRNA-Impfstoffe sind Gentherapie! Eben noch geächtet! Immerhin zum Zwecke eines „Big Reset“ erlaubt… Potenziell gefährlich und bestätigt durch die aufgetauchten Nebenwirkungen! BAYER ist nicht der Hauptschuldige, also können sie es sich im Gegensatz zu Pfizer leisten, ehrlich zu sein! So einfach

Habe ich es nicht vor 3 Jahren gesagt? Ein bestens informierter Apotheker warnte mich freundlich, aber umso eindringlicher

6

März 2022: Terroristen zu vergeben ist Gottes Aufgabe

Es gehört uns, sie ihm zu schicken

Putin

5

März 2022: Fairness, wie wir sie meistens ‘verstehen’: Szene “Drei Luzerner fischen am See”

Ein Fremder schaut zu und fragt nach einer Weile höflich, ob er hier auch fischen dürfe

Keine Antwort! Dann versucht er es mit Französisch, Italienisch, Englisch

Wieder keine Antwort! Dann geht er weiter

Jetzt können die Leute von Lozär plötzlich sprechen

Erstens: “Dä hammer there nöd wele”

Zweitens: “Aber hesch siehst du, wie viel Gerede da cha”?! Drittens: “Aber ‘gnötzt’ het’s nüt”

So ungefähr behandeln sie Putin, den sie auch absolut nicht verstehen, aber als Schuldigen hinstellen wollen! Ist das fair?

4

März 2022: Selten klare Worte dieser Tage: Die westlichen Eliten nutzen die Russland-Ukraine-Krise rücksichtslos aus, um die „Mutter aller Rettungsaktionen“ für das Finanzsystem durchzuführen! Der Zusammenbruch dieses Systems war seit Wochen im Gange, und während die Hyperinflation auf dem Vormarsch war, suchten die Zentralbanken nur nach einer Ausrede

mehr als nur Säbelrasseln], um eine neue, massive Rettungsaktion zu rechtfertigen

Als hätte sie darauf gewartet, erklärte EZB-Präsidentin Christine LAGARDE am 25

Februar 2022, die EZB sei bereit, die Sanktionen gegen Russland zu unterstützen und „alle erdenklichen Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um ihrer Verantwortung für die Sicherstellung des Preises gerecht zu werden – und Finanzstabilität in der Eurozone»

Dr

Ernst Erb.

Lagarde mag oberflächlich gut klingen, aber das ist nur ein weiteres Kapitel in ihrem Sündenregister, das uns alle über den Tisch zieht.

3

März 2022: SpaceX baut eine zweite Sternenbasis an der Robert’s Road direkt am Cape in Florida und mit Blick auf die riesigen Anlagen des ehemaligen Apollo-Mond-Startplatzes der NASA, genau wie die bereits praktisch einsatzbereite in Boca Chica, Südtexas

Vorteil: An einem von 2 Orten im Abstand von 1500 km ist das Wetter meistens gut und bei einem „Unerwarteten“ haben Sie mehr Sicherheit, schnell wieder auf die Beine zu kommen

Und zwischen den beiden US-Bundesstaaten Texas und Florida herrscht wohltuende Konkurrenz! Das Bautempo am Kap erinnert an das der Tesla-Gigafactories auf der ganzen Welt

Weltraumanlagen sind jedoch ein etwas ausgefeilteres Hightech-Wunderwerk als Autofabriken

«Der Weltraum ist hart»

2

März 2022: Herzlichen Glückwunsch Daniel Stricker! Er hat es noch prägnanter formuliert als ich in den letzten Tagen mit allen klaren Begründungen: Kriegslüge folgt Viruslüge!

1

März 2022: Es sieht so aus, als ob unser lieber Klaus Schwab und großer Bösewicht (Klaus Stavro Blofeld, richtiger Name) gleichzeitig so viele Young Global Leaders (alle seiner Art. ..) losgelassen haben, dass sie sich gegenseitig auf die Füße getreten haben

„The Great Reset“ wird daher als „The Great Stumble“ in die Geschichte eingehen

Ich habe es im Blog vom 23.12.2021 kommen sehen

Ob er sich noch einmal an „sein“ WEF in Davos traut? Unsere kollektive Dummheit könnte es ihm noch leichter machen

28

Februar 2022: Meine Großmutter väterlicherseits hat die Zeit der Bolschewiki in Osteuropa miterlebt

Zeit ihres Lebens bezeichnete sie diese kommunistischen Steigbügel als Abschaum der Menschheit

Bevor diese in Russland mit 20 Millionen hungernden Bauern und Städtern ihr Unwesen voll entfalten konnten, hatten meine Großeltern ihre Familien nach Zürich durch die Wirren des Ersten Weltkriegs in Sicherheit gebracht und zunächst dank der böhmischen Glasbläser und bald auch ihrer tüchtigen Kinder und Enkel erwischt

27

Februar 2022: Russland war zur Zeit des letzten Zaren ein fleißiges, aber nicht reiches Agrarland

Unvergleichlich mit den letzten hochindustrialisierten USA um 2020

Mein älterer Sohn hat als dort lebender Schweizer Amerikaner immer geschätzt, dass die Hälfte seiner Gastleute arbeitete und die andere Hälfte von Sozialhilfe lebte, das Arbeiten verlernt hatte und immer Zeit für Demos, Unruhen, biologische Fortpflanzung (zunehmend schwarz) und Wahlbetrug

Die “US-Demokraten” (das wären zum Beispiel unsere Prominenten) des 21

Jahrhunderts wurden wie die Bolschewiki vor 100 Jahren, aber mit einem Auto, kostenlosem Essen und meistens übergewichtig

Lesen Sie das sorgfältig – es steht nicht in den Medien! Wer noch arbeitete, zahlte ständig überhöhte Steuern

Wir kennen das vorläufige Ergebnis mit „Präsident“ Biden, der ständig Öl ins Feuer gießt, um an der Macht zu bleiben

26

Februar 2022: Fleißige deutsche Siedler, insbesondere in der Ukraine seit dem 19

Jahrhundert, waren unglücklich über den Wechsel zum Kommunismus und rebellierten definitiv im Zweiten Weltkrieg

Josef Stalin verschiffte rücksichtslos das gesamte Volksdeutsche Volk ins kalte Sibirien, wo u.v.a

Auch die Eltern der bezaubernden Helene Fischer wuchsen in Krasnojarsk auf, bis sie nach der Wende um 1980/90 mit ihrer Tochter in die Bundesrepublik Deutschland zurückkehrten

Jetzt wuselt Europa wieder, Biden mischt sich ein, und Putin versucht mit allen Mitteln, Russland nicht das “subtropische” Spitzenstück stehlen zu lassen

Was zum Teufel macht der Westen? Sucht er „Lebensraum im Osten“ wie Deutschland nach 1939?

25

Februar 2022: „Normalisierung der Abweichung“ (plötzlich nicht mehr auf anormale Zustände achten, weil lange Zeit nichts passiert war) war der Grund für die beiden tödlichen Spaceshuttle-Unfälle Challenger (1986) und Columbia (2003)

Leider hat man daraus nichts gelernt, seitdem wurde einfach nichts getan und weil die NASA heute außer privater Konkurrenz keine Möglichkeiten mehr hat

Aber sie lässt sich wieder auf die Äste! Viel Glück damit! Diese Überschrift sagt es schon: „Der erkannte Fehler in der Motorsteuerung hält uns nicht auf“! Ich bitte Sie um Entschuldigung? Aber ich lese nur an mir selbst, wenn ein echter Test statt nur Schreibtischarbeiter-Manager-Entscheidungen zwecks Desinformation ansteht – oder der seit 10 Jahren erwartete Orbitflug mit dieser völlig veralteten Rakete, den Wernher von Braun nicht gemacht hätte ernst mehr..

24.02.2022: Heute ganz neu: Ankündigung Goldauer-Weltraum-Herbstvorlesung-2022-am-04.11./

“Die Freiheit ist nie mehr als eine Generation vom Aussterben entfernt. ..”

“Die Freiheit ist nie mehr als eine Generation vom Aussterben entfernt. ..”

Ronald Reagan

23

Februar 2022: Diese ‘Koprophagen’ (Scheiße fressenden) US-“Demokraten” belügen sich immer noch tot! Beispiel: Elon Musk ist derzeit mit 11 Milliarden US-Dollar der größte US-Steuerzahler und der produktivste des Landes!!! Er spendete auch 6 Milliarden für wohltätige Zwecke

Er liquidierte alle 16 Milliarden aus seinem Vermögen und dem von SpaceX, nachdem er seine Aktionäre sehr öffentlich befragt und Zustimmung erhalten hatte

Der CoproPhage „““Demokratisch““ Unterdessen verkündet Senatorin Elizabeth Warren schamlos auf CNN, dass Musk null Steuern zahlt!!! Was ist schlimmer? CNN ist nicht zufällig auf dem Rückzug der Zuschauergunst

Elon Musk antwortet, wie schon mehrfach zuvor, höflich und mit viel Geduld

Moralisch unterstützt von Millionen Fans auf der ganzen Welt! Darunter auch ich

22

Februar 2022: Menschen, die ohne Impfung natürlich immunisiert sind, riskieren weniger Infektionen! Genau das, was wir statistisch schon beobachten, aber noch nicht sagen können

Denn die Impfstoffe richten Langzeitschäden an, die übrigens auch die dissidenten – nicht die autoritärsten und eingekauften – Immunologen vorausgesagt haben

Bereits im November 2021 – oder sogar noch früher!

21

Februar 2022: Wenn du tot bist, weißt du nicht, dass du tot bist

Nur andere fühlen den Schmerz

Dasselbe gilt, wenn Sie ein Idiot sind

Quelle unbekannt, aber ich glaube, ich habe den Autor…

20

Februar 2022: Heute professioneller Stapeltest mit den Essstäbchen wie vor einem zukünftigen Launch!! Das folgende Schlussbild zeigt die Größe, wenn das erste flugfähige StarShip fertig ist: gute 120 m: tolle Fortschritte! Böser Gedanke: weil “Umweltbericht”, sonstige Tricks etc

es nicht geschafft haben, SpaceX (den Weltmarktführer unter den Raumfahrtunternehmen!!) aus dem Takt zu bringen, wollen sie nun den Zug von Texas ans Kap und damit ihren eigenen erzwingen spät NASA – State SLS ließ den Vorsprung starten

Das würde sicherlich den ersten Orbitalflug verzögern, aber nichts zum Fortschritt beitragen

Trotzdem würde man dann im Interesse der Regierung in den Massenmedien schauen, um die Blamage abzubauen, als ob das StarShip, das übrigens rund 500-mal billiger (!) ist und mehr Nutzlast als SLS hat, bald ein eigenes wäre NASA-Projekt in Florida! Zu guter Letzt würde man wohl sagen, dass StarShips am Kap zu laut sind

See also  Top statuswechsel krankenversicherung Update New

In der texanischen Wildnis hätte es weniger Menschen gestört und beim ersten Flug wäre es sowieso sicherer gewesen! Als hätte Elon Musk das nicht von Anfang an so gesagt..

18.02.2022: Bruno ist nach 2 Wochen im Krankenhaus zurück

Details vielleicht später im Blog selbst

Mir geht es derzeit wie den Sängerinnen ABBA: «Der Gewinner nimmt alles»

Gesundheit aller

Um sicher zu sein: Es war überhaupt kein chinesisches Virus, null, etwas ganz anderes

Nicht im Kopf: in der Blase!

6

Februar 2022: Freude an der Arbeit bringt Perfektion bei der Arbeit

ARISTOTELES

5

Februar 2022: Trump hatte recht, also musste er gehen und die Medien machten mit

Wir alle haben den Schaden genommen, wie nach einem Krieg

4

Februar 2022: Über den Krieg gegen billige und immer noch wirksame Grippemedikamente wie Ivermectin: Präsident Trump war einer der ersten, der Ivermectin erwähnte

Aber da war von Anfang an auch Elon Musk, der dank Ihnen beim Besuch bei Tesla Shanghai Ende 2019 trotz des nahen Virus gesund geblieben ist

Wir hätten von Anfang an wissen müssen, was los ist

Die Chinesen waren heuchlerisch verantwortlich

Philipp Gut erläutert die Hintergründe des „Mediengesetzes“

3

Februar 2022: Wenn die Menschen genug Angst haben, fordern sie die Abschaffung der Freiheit

Dies ist der Weg zur Tyrannei

ELON MOSCHUS

Das bedeutet, dass wir alle verstehen, warum unsere Regierung immer wieder neue Paniken erfindet und warum wir trotz aller Unglaubwürdigkeit jeden Tag ermahnt werden, an sie zu glauben! 2

Februar 2022: Impfstoffe sind die neuen Medikamente, nur dass Süchtige das Gift freiwillig verabreichen können

01.02.2022: Die staatlich bzw

eigennützig von Politikern finanzierte NASA-Bürokratie macht immer deutlicher, dass die US-Raumfahrtbehörde seit Apollo vor 60 Jahren einerseits zum Trittbrettfahrer für die Privatwirtschaft und andererseits zum Altbewährten geworden ist Universitätsinstitute mit eigener Qualitätskontrolle andererseits

Alles outsourcen? Kein Schiff ohne Kapitän und Steuermann mit technischen Kenntnissen fährt lange geradeaus

Es ist wichtig, diese bedauerliche Entwicklung kurz und klar zu formulieren und all jenen als Zitat zur Verfügung zu stellen, die bereits hellhörig sind, aber noch zögern, die unerwartete Tatsache selbst in Worte zu fassen

Allerdings darf man hoffen, dass die genannten Macher das Ruder bald selbst in die Hand nehmen, denn technologisch ist das Land noch weit vorne

The STATE..

31

Januar 2022: Diese Website ist jetzt 20 Jahre alt und die Vielfalt der Abschnitte ist aktueller denn je, wenn nicht sogar prophetisch

Wie konnte ich das tun? Ich war wohl 20 Jahre jünger und hatte noch mehr Energie als heute, mich mit dem Wahnsinn der Zeit auseinanderzusetzen! Einige der Texte sind viel älter als 20 Jahre! 30

Januar 2022: Komisch, dass das Maximum in den heißen Sommer von Los Angeles fällt und nicht in den üblichen Grippewinter! Berechtigte Frage: Kommt das von den Impfungen, sowie der Tatsache, dass die Spitalpatienten nur deshalb von den traditionellen 1% auf 4% sinken konnten, weil der Gouverneur Zahlen wie unseren Schweizer Gesundheitsdirektor benutzte…???

29

Januar 2022: Die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) hat uns dank vorsätzlich fahrlässiger Explosionen im Orbit nicht nur Satellitentrümmer beschert, die die Raumfahrt etwas komplizierter (weil gefährlicher) machen, sondern auch noch virulenter aufpolierte Grippeviren im Labor

Verbunden mit der Anleitung, diese effizient über wohlmeinende Partnerländer zu verbreiten und gleichzeitig gleichgesinnten Regierungen auf der ganzen Welt als Methode zur Festigung ihrer Diktatur zu empfehlen

28

Januar 2022: Die Suche nach der Wahrheit wäre oft einfach, aber diese Wahrheit würde dann auch akzeptiert werden, ist schwer

27

Januar 2022: Eine Zusammenfassung von Elon Musks Plänen in 24 Minuten

Aus Sicht auf Ende 2021 ist man zwar noch etwas optimistisch, was der Qualität der fachlich zeitlos korrekten Aussagen aber keinen Abbruch tut

Aber es ist ein weiteres Argument für alle, die schon immer den Eindruck hatten, dass dahinter irgendwelche Staatskobolde stecken, die die Macht haben, den Lauf der Geschichte oder Elon Musk aufzuhalten, indem sie die technologischen Verlierer gegen sich weiter mästen.

……………… ………..

1

Dezember 2021: Vor mehr als 50 Jahren, während der ersten Mondexpeditionen, gab es bereits tägliche FakeNews aus damals überwiegend russischen Quellen, um den amerikanischen Erfolg bei den Uninformierten zu relativieren

Im Gegensatz zu heute durfte man aber immer noch klärende Fakten nennen (ich tat das sogar auf SRF und durfte bis heute Recht behalten…), ohne gleich als “Mondleugner” bezeichnet zu werden, wie es heute mit der Fall ist eine, die jetzt täglich aus China kommt oder der Bundestag FakeNews mit “Impfverweigerung” oder ähnlichem der Fall wäre

2

Dezember 2021: Neues Video über den Start und die Landung eines Raumschiffs auf der Erde

(120 m hoch / 5000 t schwer)

Sorry an alle für die Werbung am Anfang

Testrückkehr vom Mond mit 2

kosmischer Geschwindigkeit (11 statt 7,8 km/s)

mit der Französischen Revolution

Gewaltmissbrauch durch die eigene Regierung sollte den Studierenden niemals unter die Haut gehen! Die Erziehung muss daher weiterhin im Elternhaus beginnen, weil der Staat den Schulbesuch verbietet

Corona habe ich wohl seit meinem 60

Lebensjahr!“ 5

Dezember 2021: Ein Erlebnis zum Thema Raumstationen aus dem Jahr 1973

Ein Jahr nach dem Ende der regulären Mondflüge sah ich das Interesse des Publikums sinken in kurzer Zeit praktisch auf null, weil ich die mediale Wirkung am Puls der Zeit hatte Die Russen setzten auch auf “Raumplattformen”, weil sie nichts anderes zu bieten hatten, aber mit ein paar pikanten Bemerkungen dämpfte ich die Erwartungen des Publikums ziemlich fortan verlagerte sich das Weltrauminteresse auf interplanetare Flüge, insbesondere Mars

Mangels medialer Breitenwirkung und anspruchsvollen, aber „nur“ unbemannten Flügen erholte sich das Thema erst 50 Jahre später mit Elon Musk, die ISS wurde kurzzeitig wiederbelebt 1992-1999 dank des Schweizer Astronauten Nicollier Jeff Bezos und den Chinesen wird es mit „more of the same“ nicht besser ergehen 6

Dezember 2021: „Arbeit macht frei“ war das Motto am Eingang der Konzentrationslager der NS-Diktatur In der Moderne Corona-Diktaturen müsste der Wortlaut nur geringfügig geändert werden: „Das (Pflicht-)Zertifikat macht frei“

07.12.2021: Aus der Mail eines nachdenklichen Menschen: Irgendwie habe ich noch im Ohr, dass verschiedene Politiker bei Reden zum Gedenken an die Opfer des Nazi-Terrors sagten: „So etwas darf nie wieder passieren … Seien wir wachsam … “

Aber das war gestern, heute haben sie schon andere Interessen oder werden von außen gesteuert und die braune Vergangenheit ist „vergessen“

08.12.2021: Frau Wagenknecht merkte, dass sie bei der Intelligenz und bei den Normalbürgern viel erfolgreicher sei, wenn sie für die Fakten kämpfe und nicht gegen sie

Ich mache sie für ihren Sinneswandel nicht verantwortlich, weil sie in jungen Jahren schon genug unter den Kopfständen in der DDR gelitten hat

Ich freue mich, wie konsequent es jetzt geworden ist

Wie die Orthodoxen aus dem Vatikan, die auch am überzeugendsten zu Atheisten werden, wenn sie sich dazu entschließen

9

Dezember 2021: Eine Stimme aus Südafrika, das die Chinesen neben Botswana als Tor für ihr neustes Grippevirus auserkoren haben: «Wenn man bedenkt, dass die meisten Influenzastämme auch Coronaviren sind, klingt diese Variante omicron wie eine heruntergestufte Version von COVID und platziert die Krankheit genau dort, wo Norwegen sie bereits klassifiziert hat: Teil der Influenza-Stämme

Können wir jetzt mit unserem Leben weitermachen, anstatt alle mit vielen “Was wäre wenn” zu erschrecken? Man versucht ständig, einen Grund zu finden, wieder zu Lockdowns, Mandaten und mehr Polizeistaatskontrolle über uns alle zurückzukehren.” Natürlich – das war von Anfang an der Zweck!

10

Dezember 2021: Elon Musk über die desaströsen Versuche der Steuerzahler, das Staatsdefizit auf Kosten der Menschen unsichtbar zu machen: 1) Nichts ist dauerhafter als ein „vorübergehendes“ Regierungsprogramm

2) Es gibt viele Buchhaltungstricks in diesem Gesetzentwurf, die der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben werden

3) Wenn “vorübergehende” Bestimmungen im Build Back Better Act dauerhaft werden, wird die US-Staatsverschuldung um 24% steigen!

Bisher Elon Musk, der auch die Raumfahrt im Vergleich zur Staatswirtschaft zehnmal billiger gemacht hat

Hier spricht er Klartext

Leider betrifft uns alles auch! 11

Dezember 2021: Schlimmer als zu Galileis Zeiten! Das ist natürlich zu erwarten, wenn Idioten an der Regierung sind: Mathe ist rassistisch! Kommentar von Normalos: Allein diese Frage zu stellen ist ein Zeichen tiefster zivilisatorischer Dekadenz!

Als „Trost“ für alle, die in Mathematik schwach sind oder waren: Neben den 13% schwarzen Amerikanern sind sie alles andere als allein…

12

Dezember 2021: Das Schweizer Pflegepersonal kennt die Fakten besser als der Bundesrat

Aus einem Text von Aletheia, ihrer Berufsorganisation: „Die Geimpften“ und die „Ungeimpften“ können gleichermaßen ansteckend und gleich krank sein

Wir stehen nicht vor einer Überlastung des Gesundheitssystems, weil zu viele „ungeimpfte“ Menschen erkranken, sondern weil das Personal unseres Gesundheitssystems im Laufe der Jahre und auch während der „Pandemie“ ausgedünnt wurde und nun diejenigen im Gesundheitswesen, die das wählen unwirksamer und unsicherer „Impfstoff“ nicht spritzen! Die traurige Wahrheit: Unzählige Menschen mussten deswegen bereits ihre Arbeit aufgeben und fehlen nun, um kranke Menschen zu pflegen

Unsere Hoffnung und Zuversicht ist, dass arbeitslose Gesundheitsfachkräfte bald in der Lage sein werden, ihren Berufen innerhalb neuer, nachhaltiger und ganzheitlicher Gesundheitsstrukturen nachzugehen

Warum übrigens «Personal ausgedünnt»? Denn die Pleite unserer aufgeblähten Zwangsgesundheitsindustrie muss man verheimlichen

13.12.2021: Wer will, dass die z.Z

schönsten Kometen Leonard rund um die Uhr und trotz all der Nebel- und Dunkelhimmelsgrenzen ohne kalte Füße und Finger am Okular mit etwas beruhigender Musik in ihrer ganzen Pracht? Voilà – innerhalb von Sekunden und ohne Maske, die uns das Okular bedampfen lässt

Vollbild ist kostenlos

14

Dezember 2021: Elon Musk hat dank SpaceX und Tesla viele Trittbrettfahrer: die NASA, Inspiration 4 und neuerdings auch den weniger erfolgreichen Autovermieter Hertz

Musk zieht daraus seine richtigen Schlüsse

15.12.2021: Mit Weltherrschaft wird eine Nazi-Diktatur einfach etwas schlimmer sein als allein in Deutschland

Früher oder später werden Sie Atombomben statt 2 Millionen Tonnen altmodischer Bomben haben

Vielleicht gibt es wirklich keine weiter entwickelten Zivilisationen im Universum, weil sich alle vorher umgebracht haben, da auch in ihrer Evolution die Dummheit schneller gewachsen ist als die Intelligenz

16

Dezember 2021: Lange Zeit besuchten rund 5% in der Schweiz eine Mittelschule auf europäischem Niveau

Schon damals gab es nicht so viele Genies in der Bevölkerung, aber alle haben genug gelernt, um im Berufsleben Erfüllung zu finden

Für 50% ist das zwar nicht mehr der Fall, aber die Verzehnfachung des „Frusts“ bei denen, die gescheitert sind, macht es Influencern leichter, linke Basis für unnötige Regierungsposten zu rekrutieren und Wähler für destruktive Initiativen zu finden

Genau hier versucht man jetzt in den USA anzusetzen, wo das Problem mit 13% schwarzen Wählern noch schneller zum Zusammenbruch insbesondere von Bildungseinrichtungen führte

17.12.2021: An alle Impf-, EU- und Diktatur-Turbolader:

Wer Streit sät, wird Krieg ernten.

18

Dezember 2021: Vor 90 Jahren stolperte Deutschland in eine Diktatur

Wir können daraus lernen, weil etwas Ähnliches wieder passiert

Damals sahen die Faulen, Erfolglosen, Kriminellen und Kurzdenker die Möglichkeit, ganz billig aus ihrer Misere herauszukommen: Einfach rechtzeitig bei den Diktatoren dabei sein, dann war man allen Erfolgreichen und Leistungsfähigen von gestern politisch voraus sah die Katastrophe kommen! Plötzlich wurden sie zu Sündenböcken gemacht oder landeten sogar im KZ bei den eben erfolglosen Folterknechten

Heute werden ungeimpfte Gesunde aussortiert, die aller Logik zum Trotz als Gefahr für die geimpften und oft kranken Mitläufer diffamiert werden! Damit soll die weltweit verdächtig geplante Pandemie ungestört weitergehen können, bevor selbst die nützlichen Narren realisieren, was tatsächlich passiert

19

Dezember 2021: 6 Regeln, die Elon Musk so erfolgreich gemacht haben:

1

Hören Sie auf, große Meetings abzuhalten

2

Hören Sie auf, häufige Meetings abzuhalten

3

Fühlen Sie sich frei, nutzlose Besprechungen zu verlassen

4

Beenden Sie die hartnäckige Befehlskette von oben nach unten

5

Hören Sie auf, die Kommunikation zwischen den Abteilungen einzuschränken

6

Hör auf, dumme Regeln zu befolgen

20

Dezember 2021: Konzentrationslager in Australien?

TheEpochTimes sagt es klar und hoffentlich rechtzeitig!

Auch diese Erinnerung an die Realität stammt aus der Epochenzeit

21

Dezember 2021: Guter Rat ist teuer? Schlechte Beratung war immer teurer!

Beides ist richtig, z

wenn es um den Atomausstieg oder den fatalen Ratschlag zur Impfpflicht geht

Beides sind die Ratschläge frustrierter linksgrüner Lobbyisten in den Regierungen – nicht aus der Welt der Medizin und nicht von den technisch und wissenschaftlich besser informierten Menschen

22

Dezember 2021:

WER IN DER DEMOKRATIE SCHLÄFT, WACHT IN DER DIKTATUR AUF

23

Dezember 2021: Der „Great Reset“ wird zum größten Nichtstarter der Menschheitsgeschichte

24.12.2021: Die versteckten Impf-Rückschläge der Regierung, trotz vermeintlich härterer Maßnahmen, sind sehr logisch und sollten jedem einleuchten: Nigeria beispielsweise braucht bereits 1 Million Impfdosen zur Vernichtung! Auch hier zeigt sich, dass die weltweiten Geldflüsse das „Impfverhalten“ mehr beeinflussen als immunologische Überlegungen aus der Medizin! Für den Laien war immer unklar, warum unsere Covid-Diktatoren in der Regierung immer mehr Impfungen anordnen „müssen“, je mehr diese angesichts steigender Impfzahlen eigentlich abnehmen sollten

Unmengen an Impfdosen liegen immer noch “unverkauft” herum und verrotten, und man kann sie nur dort verlustfrei loswerden, wo die Bevölkerung sie auch bezahlen kann! Quelle: MSN

Sogar ein meist unglaubliches Mainstream-Medium berichtet bereits darüber!

25.12.2021: Der Staat machte „Merdien“ mit Subventionen aus den betroffenen Medien

26.12.2021: „Suche bei anderen nach ihren Tugenden, bei dir selbst nach deinen Lastern.“ – BENJAMIN FRANKLIN

27

Dezember 2021: Wenn man in jungen Jahren etwas fallen lässt, hebt man es einfach wieder auf

Wenn du älter wirst und etwas fallen lässt, starrst du es eine Weile an und fragst dich, ob du es überhaupt noch brauchst..

28

Dezember 2021: Wenn das Altern gut wäre, würdest du nicht daran sterben

29

Dezember 2021: Vorgestern wäre der deutsche FDP-Politiker 60 geworden – der Mann, für den Freiheit nicht verhandelbar war: „Die Freiheit stirbt immer zentimeterweise“ – ja – er hatte Recht, bis heute!

30

Dezember 2021: Die Impfrichtlinie der FAA verstößt gegen ihre eigenen Regeln, sagen Anwälte und Ärzte

Die US-Luftfahrtbehörde gerät nicht nur im Kampf gegen die Technologieführerschaft von SpaceX in den Bann der Korruption

Das erkennt jeder ernsthafte Beobachter fast jede Woche, wenn die hart erkämpften Erfolge der Ingenieure bei der Entwicklung des StarShip von Anwälten mit einem leichten Federstrich um Monate zurückgeworfen werden.

31

Dezember 2021: «Corruptissima re publica, plurimae leges»

Cornelius Tacitus, römischer Historiker.

«Wenn der Staat korrupt ist, gibt es zahlreiche Gesetze».

«Wenn der Staat korrupt ist, gibt es zahlreiche Gesetze».

1

Januar 2022: Ein Freund mit langjähriger China-Erfahrung rät mir dringend : «Ja, nicht weiter impfen»! Zwei Freunde im Alter von 70-80 Jahren sind kürzlich verstorben – Herzinfarkt, Hirnblutung, ohne jegliche Grippesymptome – genau das, was Bhakdi im folgenden Video vom 28.12.2021 erklärt! Keiner von ihnen wurde obduziert, sondern nach 3 Tagen eingeäschert

Man kann also nicht beweisen, ob Bhakdis Theorie stimmt! Trotzdem wird dies in die Ecke der Verschwörungstheoretiker verbannt

Er passt nicht in die offizielle Politik

2

Januar 2022: Drogen? – Sag einfach nein danke! Verbotene Wahrheit? – Sag es einfach!

Mehr Mut wünscht sich Bruno Stanek für 2022

3

Januar 2022: Wenn Sie wissen wollen, ob Sie alt sind, dann beobachten Sie, wie Menschen reagieren, wenn Sie stürzen

Wenn sie lachen, dann bist du noch jung

Wenn sie in Panik geraten und zu dir rennen, dann bist du alt

Große Bösewichte hatten darüber schon miteinander geredet, viele Jahre bevor Corona ein Thema war

Die Pharmakonzerne waren wohl nicht ganz straff! Geht es ihnen zu gut? Hier können Sie die Platzierung des James-Webb-Weltraumteleskops am Librationspunkt L2 Erde-Sonne und den gleichzeitigen Aufbau live verfolgen

5

Januar 2022: Wir hängen kleine Diebe und ernennen die Großen in öffentliche Ämter

So war es schon immer.

~Aesop, griechischer Sklave & Fabelautor

6

Januar 2022: Politiker, die wie ein Monster zu Tode gejagt werden, sind schon Menschen, die Angst vor dem Volk haben, aber das ist nicht der wahre Grund, warum sie dämonisiert werden

Vielmehr sind sie echten Monstern zu nahe gekommen! Deutschland bietet dafür genügend Beispiele: von den letzten Politikern der Weimarer Republik bis zu Franz Josef Strauss, Jürgen Möllemann, Guido Westerwelle..

Warum blicken meine Beispiele so weit in Raum und Zeit? Das Bundeshaus wäre näher gewesen, aber vielleicht wäre man einem zukünftigen Monster zu nahe gekommen, aber das weiß man zunächst nicht

7

Januar 2022: Zur aufgezwungenen Corona-Diktatur: Leibeigene des Staates? Nein danke!

8

Januar 2022: Dreimal abgeschnitten und immer noch zu kurz.

Dreimal geboostert und immer noch nicht immun.

Nur die Pharma-Wolkenkratzer wachsen noch.

Nach wie vor nach wirkungslosen Grippeimpfungen und

teure Entsorgung der nicht lange haltbaren Dosen

9

Januar 2022: Diese 8-Minuten-Analyse von Markus Krall ist umfassend und vollständig – und alles stimmt! Das spüre ich seit Jahrzehnten in jedem linken Bundesratswahlkampf: Ob Energiesparen, Verzicht auf «unnötige» Flugreisen oder was auch immer: Es ging immer darum, dass unser Geld im Land bleibt, besteuert wird und dafür unnötige Beamte unterstützt schaffen immer mehr zerstörerischen Sozialismus und propagieren Staatswachstum

Rechtsparteien (die es einst neben der SVP gab) sagten höchstens «Weniger Staat bitte»!

10

Januar 2022: Die Direktoren der Bundesämter sind die Stewards des 21

Jahrhunderts

ÜBRIGENS: AUCH FÜR DEN VOM BAG IST AUS! Auf Stanek.ch schon lange

11

Januar 2022: Sozialistische Regierungen überschätzen das Potenzial des „Great Reset“ kolossal, weil sie es so wenig verstanden haben wie andere soziologische/ökonomische Theorien

Sie haben meist die unverdiente Macht, Fehlentwicklungen durchzusetzen, aber sie verbrennen sich die Finger, genau wie bei der „Globalisierung“, die unter anderem eine funktionierende Weltwirtschaft ruiniert hat

12

Januar 2022: Science-Fiction wurde über Nacht Wirklichkeit!

Mit diesem Greifarm wird SpaceX künftig über 50 m große Raketenstufen stapeln und bei der Landung wieder greifen und abbremsen.

13

Januar 2022: Natürlich Geimpfte ohne Impfung riskieren weniger Infektionen! Genau das, was wir statistisch schon beobachten, aber noch nicht sagen können

Und diese Zahlen aus Los Angeles: Komisch, dass das Maximum dort im heißen Sommer fällt und nicht im üblichen Grippewinter! Berechtigte Frage: Liegt das an den Impfungen, sowie daran, dass die Zahlen von den bisher traditionellen 1% nur noch auf 4% zurückgehen konnten….???

14

Januar 2022: Jeder kennt den ältesten Frauenberuf, aber nur wenige kennen den ältesten Männerberuf aus der Zeit, als es nur Jäger und Sammler gab

Es existiert noch heute

Falls Sie die gestrige 101

Landung einer Falcon 9-Erststufe nicht gesehen haben: hier 2′

Mittlerweile sind 80 Etappen mehr als einmal gestartet und das zum 10

Mal!

15

Januar 2022: So fährt Autofahren in einer links regierten Stadt

Hier zum Beispiel New York

Wer dies mit Waffengewalt verhindert, sitzt sein halbes Leben im Gefängnis, während der Autorüpel oder Autodieb bei Überleben straffrei ausgeht

Und in Los Angeles? Überall kaputte Eisenbahnwaggons und zerrissene Pakete!

16

Januar 2022: «In 80 Minuten um die Welt»

So lange dauerte vor dem Satellitenzeitalter in der Regel der Aufbau der Telefonverbindung für ein Gespräch rund um die Welt

Mit dem StarShip als Personentransporter könnten Sie eines Tages selbst in derselben Zeit dorthin reisen!

17

Januar 2022: Dieses Video muss für englischsprachige Kinder besonders beeindruckend sein, vor allem wenn ihnen ein Erwachsener die Proportionen auf Deutsch erklärt

Vor allem wenn man etwa 3x langsamer läuft

10 Minuten lang staunen die Kinder und sehen, wie viel Platz sie zum Spielen haben! Unterhaltung gewinnt durch Verstehen an Freude

Ich habe viele Bücher damit signiert

18

Januar 2022: Inzwischen auch bei Covid: Operation erfolgreich, Patient verstorben

Solche Beobachtungen auf der ganzen Welt verändern natürlich die Stimmung, wenn auch unnötig langsam, wie hier erklärt wird, weil Regierungen und Pharmaunternehmen weiterhin hartnäckig lügen, um das Gesicht zu wahren

Sie haben es bereits verloren

19

Januar 2022: Mich haben besonders die Ziele im Universum interessiert, zu denen man reisen kann

Den Rest überlasse ich zukünftigen Generationen und konzentriere mich auf alles in der Gegend, das wir verstehen und idealerweise besuchen können

Das ist aufregend genug und ich muss nicht über unfermentierte Dinge wie andere, weniger strenge Wissenschaften wie Klimatologie, Politik, Medizin oder “Philosophie” streiten

20

Januar 2022: Warum sind die Kriminellen fast immer schwarz – bei nur 13 % der Bevölkerung in den USA? Der Mörder wurde innerhalb weniger Tage schnell identifiziert, aber nicht gefasst

Er muss Unterstützer in seinem Umfeld haben, wie die Mörder der Roten Fraktion in Deutschland, die jahrelang nicht gefasst worden waren und die nach der Wiedervereinigung nach ihren Verbrechen bald nachweislich in der DDR Zuflucht gefunden hatten

Erwischt – gut! Sie können rennen, aber sie können sich nicht verstecken

21

Januar 2022: Weltherrschaft, ein alter Traum

Es gelang nie, weil sich beispielsweise nicht einmal Deutsche und Japaner, Deutsche und Russen oder Länder auf dem Balkan trotz versuchter Kriegsbündnisse einigen konnten

Inzwischen haben wir Facebook, Twitter, die EU und das WEF zwecks High-Tech-Harmonisierung der Völker, sowie SRF und Ringier und seit langem die Schweizer Nachrichtenagentur, aber abgesehen von Zwietracht haben alle nichts erreicht

22.01.2022 : Jetzt wissen wir, warum Djokovic zur „persona non grata“ geworden ist! Und keiner will (oder darf?) es merken: Er ist für klassische Grippemittel!

23

Januar 2022: CoVid „Logik“:

Ungeimpfte Personen dürfen nicht in Restaurants, weil Tests allein unzuverlässig sind

Aber nur mit diesem Test dürfen doppelt Geimpfte hinein.

Geboosterte dürfen auch ohne Test rein, weil es zuverlässig ist

Die Ungeimpften können in einem Restaurant arbeiten, wenn sie getestet werden

Aber Sie können dort nach der Arbeit nicht essen, weil die Tests unzuverlässig sind

Zweifeln Sie jetzt nicht an Ihrer Intelligenz – es ist nicht einmal um Medizin.

Es geht um die Legalisierung einer Diktatur.

Und bedenken Sie: In der Mathematik genügt ein einziger Widerspruch, um eine falsche Theorie für immer zu Fall zu bringen

In der Politik reichen Tausende oft nicht! 24

Januar 2022: Langzeitstudent Berset – „Held der Arbeit“ – ganz im Gegenteil!

9 Jahre basteln an einer “Doktorarbeit”, dann 1 unnützes Jahr für einen Totalabbruch – letztlich trotz allem erfolglos, dann aber von den Sozialisten und ein paar Wischiwaschi im Parlament in den Bundesrat gewählt, wo er enormen Schaden angerichtet hat in die Schweiz

25

Januar 2022: Der inszenierte Reichstagsbrand von 1933 in Berlin hatte denselben Zweck wie die Erstürmung des Kapitols in Washington durch die Anfang 2021 illegal an die Macht gekommenen: das Volk mit Fake News weichzumachen und dadurch Wahlen zu ermöglichen Betrug, der damals zeitweilig weltweit geglaubt wurde

Das Opfer war diesmal Präsident Trump, der den Chinesen und den US-„Demokraten“ (eigentlich Sozialisten oder Kommunisten) im Weg stand

26

Januar 2022: Wer ein Covid-Zertifikat hat, kann noch ansteckend sein, wird aber einfach nicht mehr kontrolliert

Damit lässt sich natürlich leicht „beweisen“, dass nur Ungeimpfte das Problem sind

Diesen Wahnsinn hat Stefan Millius letzten Sommer eingefangen und entlarvt.

Alles Was Wir Geben Mussten | Trailer \u0026 Kritik [HD] Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

Alles Was Wir Geben Mussten deutscher Trailer deutsch german \u0026 Kritik Review mit Franc Tausch. Mit Keira Knightley, Carey Mulligan \u0026 Andrew Garfield. Ein Film von Mark Romanek.\r
\r
Kinostart / Filmstart von Alles, Was Wir Geben Mussten: 14. April 2011 im Kino.\r
\r
Deine Gedanken ueber den Trailer und Alles Was Wir Geben Mussten Filmkritik Review mit Keira Knightley, Carey Mulligan \u0026 Andrew Garfield?\r
\r
BITTE KOMMENTIEREN, DAUMEN HOCH \u0026 ABONNIEREN\r
\r
Franc’s Twitter: http://twitter.com/FilmKritikTV2\r
Alles, Was Wir Geben Mussten Film offizieller trailer \u0026 webseite: http://www.alles-was-wir-geben-mussten.de\r
Never Let Me Go official Trailer \u0026 Website international: http://foxsearchlight.com/neverletmego\r
\r
Kathy (Carey Mulligan), Tommy (Andrew Garfield) und Ruth (Keira Knightley) verbringen ihre Kindheit in Hailsham, einem scheinbar idyllischen englischen Internat. Doch der Ort birgt ein dunkles und verstörendes Geheimnis, das die Zukunft der jungen Leute betrifft und worüber niemals gesprochen wird.\r
\r
Nachdem sie den Schutz der Schule hinter sich gelassen haben, kommen die drei Freunde dem grausamen Schicksal, das sie als Erwachsene erwartet, unaufhaltsam näher. Dabei wird ihre enge Freundschaft durch die tiefen Gefühle der Liebe, der Eifersucht und des Verrats auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. \r
\r
\r
Alles Was Wir Geben Mussten trailer german / Alles Was Wir Geben Mussten trailer deutsch / Never Let Me Go german / Never Let Me Go deutsch / Alles Was Wir Geben Mussten deutscher trailer / Film Kritik Kino Review Filmkritik Trailer DVD 2011

alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Alles Was Wir Geben Mussten | Trailer \u0026 Kritik [HD]
Alles Was Wir Geben Mussten | Trailer \u0026 Kritik [HD] Update New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

Faktencheck: Wurde bereits 2019 der Lastenausgleich für … Neueste

3/1/2022 · Bei dem ganzen Wirrwarr geht es im Grunde um das „Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts“. Dies wurde vom Bundestag bereits am 07.11.2019, also noch vor „Corona“, verabschiedet. Am 29.11.2019 hat der Bundesrat der Verabschiedung des …

+ Details hier sehen

Rezension | Alles, was wir geben mussten von Kazuo Ishiguro Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

— INFOBOX —

BUCHINFORMATIONEN:
Titel: Alles, was wir geben mussten
Originaltitel: Never let me go
Autor/in: Kazuo Ishiguro
Übersetzer/in: Barbara Schaden
Erschienen: 14. November 2016
Verlag: Heyne
Status: Einzelband
Seiten: 352
Preis: 9,99€ (TB)
ISBN: 978-3-453-42154-7
Bewertung: 4 Aterne
* Zum Buch: https://amzn.to/2PTF5hs (Affiliate-Link)
Bei Links, die mit einem \”*\” markiert sind, handelt es sich um Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.
Durch einen Kauf über den Link werde ich am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
BEWERTUNGSSYSTEM:
https://youtu.be/WAFi8THCANs
https://twitter.com/CocuriRuby/status/594094704158969856
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
SOCIAL MEDIA|IMPRESSUM|DATENSCHUTZ:
https://linktr.ee/cocuriruby
E-mail: [email protected]
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►MUSIK INTRO:
\”Coffee Stains\” von RIOT
from YouTube Audio Library http://goo.gl/YmnOAx
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
EQUITMENT: [*Affiliate-Links]
* Kamera: Nikon D5100 SLR-Digitalkamera – http://amzn.to/1y1QEbm
* Mikro: Rode VideoMic Pro – http://amzn.to/1y1QS2c
* Programm: Magix Video Deluxe 2014 Plus – http://amzn.to/1ITnwnF
* Stativ: Cullmann Alpha 2500 – http://amzn.to/1y1Rghf
* Beleuchtung: Softbox ALU – http://amzn.to/1EJuyfZ
* Lichterkette – http://amzn.to/2DjlF2w

alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Rezension | Alles, was wir geben mussten von Kazuo Ishiguro
Rezension | Alles, was wir geben mussten von Kazuo Ishiguro Update

Suche zum Thema alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben alles was wir geben mussten buch kapitel zusammenfassung

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment