Best gründen auf dem land New

You are viewing this post: Best gründen auf dem land New

Neues Update zum Thema gründen auf dem land


Table of Contents

Ulrich Bähr: „Co-Working auf dem Land benötigt … Update

2022-03-18 · Derzeit gibt es mit dem Co-Working Cube in Pucking und Co-Working Enns zwei Co-Working Spaces im Bezirk Linz-Land. Ein dritter in Traun ist gerade im Aufbau. Viele der als Co-Working Spaces genutzten Gebäude waren zuvor Leerstände. Die in der Broschüre enthaltenen Beispiele sollen zur Umsetzung von weiteren Co-Working Spaces in den Gemeinden anregen. …

+ mehr hier sehen

Read more

Zugriffe: 154

AST

Die Energieregion Enns-Steyr und die Leitregion mit dem Regionalentwicklungsverbund Zukunft Linz-Land luden gestern Abend zum Energieabend in das Veranstaltungszentrum Asten ein

Experte Ulrich Bähr sprach über die Möglichkeiten und Chancen von Co-Working und New Work im ländlichen Raum

Josef Neuböck aus Oberösterreich

Die Zukunftsakademie stellte die neue Broschüre „Co-Working Spaces auf dem Land“ vor

Aktuell gibt es im Bezirk Linz-Land zwei Co-Working Spaces, den Co-Working Cube in Pucking und das Co-Working Enns

Ein drittes in Traun ist derzeit im Bau

Viele der als Co-Working-Spaces genutzten Gebäude standen zuvor leer

Die in der Broschüre enthaltenen Beispiele sollen zur Umsetzung weiterer Co-Working Spaces in den Gemeinden anregen

„Coworking ist in urbanen Räumen bereits sehr beliebt

Aber auch im ländlichen Raum steckt viel Potenzial“, sagt Neuböck

Ulrich Bähr, der aus Kiel in Norddeutschland stammt, beschäftigt sich seit 2010 mit den Themen Co-Working und New Work

Bähr ist Geschäftsführer der Genossenschaft „CoWorkLand“, ein Zusammenschluss von Betreibern von Co-Working Spaces, hat sich zum Ziel gesetzt, ihre über 200 Mitglieder beim Aufbau und Betrieb von Co-Working Spaces auf allen Ebenen zu unterstützen, um ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, darin zu arbeiten möglichst viele Plätze im ländlichen Raum unabhängig vom Standort und zur Wiederbelebung des ländlichen Raums Die Genossenschaft hat auch ein Regionalbüro in Sierning Verschiedene Mietmodelle Für das Co-Working gibt es verschiedene Mietmodelle Mit dem Modell „Flex-Desk“ sind Sie Mitglied der Community des Coworking Spaces und erhalten das Nutzungsrecht an der Infrastruktur

Das Modell „Fixed Desk“ ist zwar etwas teurer, dafür haben Sie Ihren festen Schreibtisch

Das Geschäftsmodell lässt sich durch Anmietung erweitern Besprechungs- und Teamräume oder ro oms für Events, Meetings und Workshops

Während die Generation Y (geboren Anfang der 80er bis Ende der 90er Jahre) eher in deutschen Großstädten in Coworking Spaces arbeitet, ist sie auch bei älteren Menschen auf dem Land beliebt

2021 gab es im ländlichen Deutschland bereits 150 Coworking Spaces

„Mit dem Umzug aufs Land erreicht Co-Working die Breite der Gesellschaft

Allerdings braucht es Pionierarbeit und braucht Zeit, um sich durchzusetzen“, so Bähr

Formen der Zusammenarbeit

Dabei ging der Experte auch auf die verschiedenen Formen des Co-Working ein

Beim Modell „Pendelhafen“ beispielsweise ist der Arbeitgeber der Auftraggeber und es wird eine gute Infrastruktur geboten

Beim „Bottom Hub“ hingegen gründen mehrere Personen ihren eigenen Co-Working Space, meist in Dörfern, wobei sie sich zunächst nach Räumlichkeiten umsehen müssen

Auch touristische Co-Working-Space-Modelle mit Option zur Übernachtung oder Verlängerung des Urlaubsaufenthalts (Working) oder Kombinationen aus Co-Working und Wohnen sind möglich.

Darf ich in Deutschland Land kaufen und meine eigene Stadt gründen? | Nutzerfragen RA Solmecke New Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen gründen auf dem land

Was ist wenn ich mehrfach im Ausland umziehe und keinen Wohnsitz in Deutschland habe. Muss ich das in Deutschland noch jmd mitteilen? Und was wäre, wenn ich alte Mietschulden, Rechnungen oder was auch immer habe, mich die Schreiben, eventuelle Mahnbescheide aber nicht mehr erreichen können. Können die im Ausland noch durchgesetzt werden, wenn niemand weiß, wo ich wohne?
Darf ich in Deutschland Land kaufen und meine eigene Stadt gründen?
Wenn ein/e Freund/in meiner Tochter zu uns zu Besuch kommt und mit unserer Tochter im Pool planscht – muss ich das fremde Kind dann mit Sonnenmilch eincremen, oder sind die Eltern (die ihr Kind mit Badesachen zu uns geschickt haben) in der Pflicht, es vorher einzucremen?
Im morgigen Video geht es dadrum: Muss Google Ein-Stern-Bewertung löschen?
Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

https://www.facebook.com/die.aufklaerer
Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: [email protected]

gründen auf dem land Einige Bilder im Thema

 New  Darf ich in Deutschland Land kaufen und meine eigene Stadt gründen? | Nutzerfragen RA Solmecke
Darf ich in Deutschland Land kaufen und meine eigene Stadt gründen? | Nutzerfragen RA Solmecke New

Ehemalige Lidl-Manager setzen auf veganen Ei-Ersatz und … Neueste

2022-02-21 · 21.02.2022 – 07:00. The VGN GmbH. Ehemalige Lidl-Manager setzen auf veganen Ei-Ersatz und gründen gemeinsam The VGN

+ mehr hier sehen

Read more

Die VGN GmbH

Ehemalige Lidl-Manager setzen auf veganen Ei-Ersatz und gründen gemeinsam The VGN

Bildinfo

Herunterladen

Ludwigsburg (ots)

Der Markt für vegane Ei-Ersatz-Produkte wird von einem motivierten Gründerteam aus ehemaligen Lidl-Managern erobert

Mit „Der VGN“ starten Jürgen Achenbach, Martin Hesse, Alexander Wilczek und Dieter Lamprecht die erste internationale vegane Lebensmittelmarke und bringen veganen Vollei-Ersatz in die Kühlregale

Die vier ehemaligen Lidl-Manager Jürgen Achenbach, Martin Hesse, Alexander Wilczek und Dieter Lamprecht gründete gemeinsam die internationale Marke The VGN

Das selbsterklärte Ziel der vier Gründer und der Marke ist es, durch einen aufmerksamkeitsstarken Social-Media-Auftritt nah am Kunden und seinen Bedürfnissen zu sein

Im ständigen und direkten Kundenaustausch möchte die Marke Produkte mit nachhaltiger und gesunder Ernährung anbieten, die einen echten Unterschied machen und so zur führenden Marke für vegane Ersatzprodukte werden

Darüber hinaus will The VGN als neue Marke mit klarer Haltung und Mut in der Kommunikation vorankommen

Das erste vegane Produkt ist „Das Original“ – eine frische, flüssige Vollei-Alternative aus Saubohnenprotein

„Das Original“ ist gebrauchsfertig direkt aus dem Kühlregal, ob in der Pfanne als Rührei oder in Back- und Kochrezepten

Der Inhalt einer 300ml Flasche entspricht etwa sechs Eiern

Das erfahrene Gründerteam um den geschäftsführenden Gesellschafter Jürgen Achenbach, zuletzt Geschäftsführer Marketing in Deutschland bei Lidl, möchte seine Kenntnisse aus der Lebensmittel- und Handelsbranche nutzen, um nachhaltige vegane Alternativen zu entwickeln

Dank seiner langjährigen Marketing- und Social-Media-Expertise und seiner Erfahrung im Aufbau und Management internationaler Marken verfügt Achenbach über das Know-how, um die Marke „Die VGN“ zu lancieren

Zudem arbeitet das Gründerteam von Anfang an mit Agenturen zusammen, die extrem nah am Verbraucher sind und ein sicheres Gespür für den aktuellen Zeitgeist haben

„Wir freuen uns, für den Launch die renommierte Kreativagentur Überground aus Hamburg gewonnen zu haben“, die für aufmerksamkeitsstarke Attitude-Kampagnen bekannt ist, die Urban-Lifestyle-Agentur BOLD aus Berlin und für Marke und Verpackung Miki Creative Office aus Stuttgart

Vegan zu leben ist kein Nischenlebensstil mehr

Mit unserem Auftritt und unserer Kommunikation werden wir zu Lebensfreude, bringen Farbe und Spaß in die Konsumwelt und bieten den Menschen eine bereichernde Ernährungsfacette, die sie vorher vielleicht noch nicht kannten“, sagt Jürgen Achenbach

Das erste Produkt „Das Original“ ist eine frische, flüssige Vollei-Alternative aus der Flasche und ab Anfang April im Handel erhältlich Basierend auf pflanzlichen Zutaten und frei von Konservierungsmitteln und Allergenen ist der Ei-Ersatz aus Ackerbohnenprotein genauso einfach in der Anwendung wie Tierische Volleier Einfach in der Pfanne als Rührei oder Omelett zubereitet, ist es dem Original in Geschmack und Konsistenz zum Verwechseln ähnlich.

Die für „Das Original“ verwendete Ackerbohne gehört zur Gruppe der Leguminosen – sogenannte Stickstoffsammler – und erspart somit eine künstliche Düngung mit Stickstoff und fördert die strukturverbessernde Bodenfermentation des Oberbodens, des sogenannten Humuserde, der dafür sorgt nachhaltige Bodennutzung

„Unser Ziel ist es, ein klimapositives Unternehmen zu werden

Um dies zu erreichen, haben wir uns gezielt entschieden, das Projekt „BODEN.KLIMA“ der Stiftung Bioland zu unterstützen“, sagt Dieter Lamprecht

„BODEN.KLIMA“ ist ein ambitioniertes Klimaschutzprojekt der Stiftung Bioland, das sich insbesondere auf die CO2-Bindung durch Humusaufbau auf landwirtschaftlichen Flächen konzentriert

Die VGN spendet zwei Prozent des Nettoumsatzes an Projekte zur Förderung einer nachhaltigen heimischen Landwirtschaft

Martin Hesse, Mitgründer und Gesellschafter, verfügt über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Bioland

Er initiierte und unterstützte die Kooperation zwischen Lidl und dem größten Verband für Bio-Produkte in Deutschland

Die hohe Bio-Kompetenz wird dem jungen Start-up bei zukünftigen Projekten zugute kommen und eine enge Zusammenarbeit mit Landwirten und Verarbeitern ermöglichen

„Wir glauben an ein Ernährungssystem, in dem Mensch, Tier und Umwelt harmonisch zusammenleben können.“ sagt der Gründer

Ab Mitte 2022 will das Gründerteam auch weitere europäische Länder erobern; mit Ocado steht der exklusive Handelspartner für den Start in Großbritannien bereits fest und steht in den Startlöchern

Der Marketingspezialist Alexander Wilczek ist mit der Einführung veganer Ersatzprodukte bestens vertraut und verantwortet den Ausbau

„Unser Ziel ist es, mit unserem stetig wachsenden Produktportfolio an innovativen und nachhaltigen Artikeln Menschen für eine pflanzenbasierte Ernährung zu begeistern

Mit „The Original“ bieten wir bereits ein Produkt an, das Verbraucher dabei unterstützt, sich bewusst zu ernähren

Das wollen wir international tun , Deutschland ist erst der Anfang“, sagt der 34-Jährige

Weitere Informationen unter www.thevgn.de

Über die VGN

Die VGN GmbH ist ein Start-up mit Sitz in Ludwigsburg und wurde von vier erfahrenen ehemaligen Lidl-Managern gegründet

Spezialisiert auf die Vermittlung und Vermarktung von vegan und überwiegend biologisch erzeugten Lebensmitteln im nationalen und internationalen Handel, glaubt das renommierte Gründerteam an ein Ernährungssystem im Einklang mit Mensch, Tier und Umwelt

Menschen mit innovativen und nachhaltigen Produkten für eine pflanzenbasierte und vegane Ernährung zu begeistern

Das erklärte Ziel der Marke ist es, Alternativen anzubieten

Der VGN ist für alle, die pflanzliche Alternativen für ihren Alltag suchen, die gentechnikfrei, allergenfrei, laktosefrei und cholesterinfrei sind

Das erste Produkt „Das Original“, eine frische, flüssige Vollei-Alternative aus Ackerbohnenprotein, ist ab April im Handel erhältlich

Mehr Informationen unter www.thevgn.de.

Über die Gründer

Jürgen Achenbach: Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter

Der 44-Jährige ist ein erfahrener Manager in der internationalen Marketingkommunikation

Neben seinen beruflichen Stationen in verschiedenen Werbeagenturen kann Achenbach auf eine 16-jährige Karriere beim Handelsunternehmen Lidl zurückblicken

Dort verantwortete er zunächst die Kommunikation bei Lidl International und anschließend als Geschäftsführer Marketing die Kommunikation bei Lidl in Deutschland

Hier setzte er verschiedene Projekte wie die vegane Agenda erfolgreich um und initiierte und implementierte aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Social-Media-Initiativen

Darüber hinaus verantwortete er in seiner Position als Marketing Director bei Lidl International die Einführung eines internationalen Markenmodells für über 25 Länder

Martin Hesse: Mitgründer und Gesellschafter

Bereits mit 33 Jahren war Martin Hesse als Einkaufsleiter bei Lidl International für anspruchsvolle Produktbereiche wie Käse, Wurst, Fisch und Seafood verantwortlich

Neben seiner Tätigkeit im Einkauf initiierte und begleitete er die Kooperation zwischen Lidl Deutschland und Bioland – Deutschlands größtem Bio-Verband

Im Rahmen dieser Kooperation erwarb er eine hohe Bio-Expertise und ist seit 2021 Beiratsmitglied bei Bioland

Alexander Wilczek: Mitgründer und Gesellschafter

Mit seinem Hintergrund als Prokurist und Einkaufsleiter bei Lidl International ist Alexander Wilczek bereits mit 34 Jahren ein erfahrener Marketingspezialist

Er war viele Jahre für den internationalen Einkauf von Käse- und Molkereiprodukten verantwortlich und initiierte die Einführung veganer Alternativen bei Lidl

Dank seiner langjährigen Erfahrung in der Betreuung und Entwicklung pflanzlicher Ersatzprodukte in mehreren Ländern ist er ein ausgewiesener Experte im Bereich vegane Ernährung

Wilczek schärfte das Profil des Discounters durch die Einführung von Innovationen wie dem Skyr-Sortiment oder der Umsetzung der ersten rabattfähigen SB-Käsetheke in Deutschland, die bis heute in mehr als 20 Ländern ausgerollt wurde

Dieter Lamprecht: Mitgründer und Gesellschafter

Nach verschiedenen Stationen bei der NORMA Group war Dieter Lamprecht 20 Jahre in leitenden Einkaufspositionen bei Lidl International tätig und verantwortete als Mitglied der Geschäftsführung, der er bis 2021 angehörte, große Teile des Handelsmarken-Lebensmittelsortiments neben seiner haupttätigkeit im einkauf trieb er vor allem anspruchsvolle nachhaltigkeitsprojekte und regionale programme voran

Beispiele hierfür sind die Einführung des „Ohne Gentechnik“-Standards in der Eigenmarke oder das Sortiment „Ein gutes Stück Bayern“, das bis heute ein Paradebeispiel für die kontinuierliche Weiterentwicklung der regionalen Landwirtschaft ist

Originalinhalt von: Die VGN GmbH, übertragen durch Nachrichtenstrom

HAWK-Projekt MIGOEK – Gründen auf dem Land Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema gründen auf dem land

Jeder fünfte Gründer und jede fünfte Gründerin in Deutschland hat einen Migrationshintergrund. Das geht aus dem Gründungsmonitor 2017 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hervor.
Mit dem HAWK-Projekt Migrantische Ökonomie für ländliche Kommunen (MIGOEK) unter der Leitung von Prof. Dr. Leonie Wagner und Prof. Dr. Jörg Lahner soll nun erforscht werden, wie ländliche Kommunen diese Gründungen fördern und Unternehmen von Migrantinnen und Migranten besser unterstützen können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Verlauf des Projekts untersuchen, wie vorhandene Beratungs- und Unterstützungsangebote besser auf Menschen mit Migrationshintergrund zugeschnitten werden können.
Deliberate Thought von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-free/?keywords=deliberate+thought
Interpret: http://incompetech.com/

gründen auf dem land Ähnliche Bilder im Thema

 New Update  HAWK-Projekt MIGOEK - Gründen auf dem Land
HAWK-Projekt MIGOEK – Gründen auf dem Land Update

Aviation Sustainability and the Environment, CAPA 10-Mar … New

2022-03-10 · Auch Fluggäste und Besucher profitieren: Auf dem Parkplatz P1 wurden jetzt sechs Ladesäulen mit insgesamt 12 Ladepunkten installiert. Fahrzeuge, die diesen Parkplatz nutzen, können dort kostenfrei mit Ökostrom wieder geladen werden. Auch die im Flughafenbetrieb eingesetzten Fahrzeuge werden immer weiter auf elektrischen Antrieb umgestellt. Für den …

+ Details hier sehen

Read more

Dieser CAPA-Bericht enthält eine Zusammenfassung der jüngsten Nachrichten zu Nachhaltigkeit und Umwelt in der Luftfahrt, ausgewählt aus den über 300 Nachrichtenmeldungen, die täglich von CAPA veröffentlicht werden

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zielen darauf ab, die Inbetriebnahme eines wasserstoffbasierten Flugzeugs bis 2035 zu unterstützen

Airbus und FFI werden die Herausforderungen von Wasserstoffvorschriften, Versorgung, Infrastruktur und Betankung in der gesamten Lieferkette berücksichtigen, von der Produktion von Wasserstoff bis zu seiner Lieferung an Flughäfen und Flugzeuge

Airbus stellt den Energieverbrauch der Flotte, Szenarien für die Wasserstoffnachfrage in der Luftfahrt, Betankungsspezifikationen und einen regulatorischen Rahmen für die Luftfahrt bereit Wasserstoff zu Zielflughäfen

Glenn Llewellyn, VP von Airbus für emissionsfreie Flugzeuge, erklärte: „Airbus hat grünen Wasserstoff als das profistärkste identifiziert fehlende Option für die Dekarbonisierung, um unsere ökologischen Herausforderungen zu bewältigen”

FFI-Gründer und Vorsitzender Andrew Forrest kommentierte: „Jetzt ist die Zeit für eine grüne Revolution in der Luftfahrtindustrie gekommen.“ [mehr – Original-PR]

Ursprünglicher Bericht: Fortescue Future Industries und Airbus bündeln ihre Kräfte, um zur Dekarbonisierung beizutragen

Fortescue Future Industries und Airbus bündeln ihre Kräfte, um die Dekarbonisierung der Luftfahrt zu unterstützen

Fortescue Future Industries (FFI), ein globales Unternehmen für grünen Wasserstoff, und Airbus, ein weltweit führendes Unternehmen in der Luftfahrt, haben sich zusammengeschlossen, um eine Arbeitsallianz zu gründen, die dazu beitragen soll, die Luftfahrtindustrie durch emissionsfreien grünen Wasserstoff zu dekarbonisieren

Die heutige Allianz spiegelt die gemeinsamen Ambitionen von FFI und Airbus wider ihr jeweiliges Fachwissen zu nutzen, um die Inbetriebnahme eines wasserstoffbasierten Flugzeugs bis 2035 zu unterstützen

Anlässlich der Partnerschaft haben FFI und Airbus heute am Airbus-Hauptsitz in Toulouse eine Absichtserklärung (MoU) unterzeichnet

Das MoU wird es beiden Unternehmen ermöglichen, als eine fokussierte Taskforce eng zusammenzuarbeiten, um die Anwendung von grünem Wasserstoff in der Luftfahrtindustrie zu untersuchen

FFI und Airbus werden sich speziell mit den Herausforderungen von Wasserstoffvorschriften, Versorgung, Infrastruktur und Betankung für die Luftfahrt in der gesamten Lieferkette befassen, von der Produktion von Wasserstoff bis hin zu seiner Lieferung an Flughäfen und dem Transfer an Bord von Flugzeugen

FFI wird bereitstellen Kostenaussichten und Technologietreiber für die verschiedenen Elemente der Lieferkette und werden Infrastruktureinsatzszenarien für die Lieferung von grünem Wasserstoff an Zielflughäfen erstellen

Airbus wird Merkmale zum Energieverbrauch der Flotte, Szenarien für die Wasserstoffnachfrage in der Luftfahrt, Betankungsspezifikationen und regulatorische Rahmenbedingungen für die Luftfahrt bereitstellen

Der Gründer und Vorsitzende des FFI, Dr

Andrew Forrest AO, sagte, die weltweite Luftfahrtindustrie habe mehr als 2,5 Prozent der weltweiten Kohlendioxidemissionen verursacht, wobei sich die Emissionen seit den 1980er Jahren verdoppelt hätten

„Jetzt ist die Zeit für eine große Revolution in der Luftfahrtindustrie gekommen

Das ist aufregend Die Zusammenarbeit bringt führende Unternehmen der Luftfahrtindustrie mit führenden Unternehmen im Bereich grüner Energie für eine schadstofffreie Zukunft zusammen“, sagte Dr

Forrest

„Wir sind alle Bürger einer globalen Welt gezwungen, den Planeten zu verschmutzen

Das Problem ist nicht das Reisen, das Problem ist, wie wir unsere Flugzeuge und Schiffe betanken – all das muss emissionsfrei werden

Kein Greenwash, keine Fata Morgana, nur 100 Prozent grün.

“Suchen Sie nicht weiter als mein Heimatland Australien, um die Katastrophen unserer sich verändernden Umwelt zu sehen

Die katastrophalen Überschwemmungen werden als „Eins-in-1000-Jahres-Ereignis“ bezeichnet – aber die Realität ist, dass diese verheerenden Wetterereignisse alle paar Jahre passieren, zum Beispiel wurde die letztjährige Flut in Sydney als „Eins-in-Eins-Ereignis“ bezeichnet

hundertjährigen” Ereignis, mit anderen Worten, erwarten Sie in 100 Jahren kein weiteres

Wir erleben gerade Schlimmeres.

„Ich bitte die verbleibenden Institutionen, die weiterhin in fossile Brennstoffe investieren, an ihre Kinder zu denken

Insbesondere die sogenannten Unternehmer, die Vermögenswerte aus fossilen Brennstoffen unterstützen, denken Sie bitte an die Zukunft Ihrer Kinder und nicht an Ihre Gewinne.“ Glenn Llewellyn, Vizepräsident von Airbus für Null-Emissions-Flugzeuge, sagte: „Die Zukunft des Flugverkehrs ist grün.“ „Airbus hat grünen Wasserstoff als die vielversprechendste Option für die Dekarbonisierung identifiziert, um unsere ökologischen Herausforderungen zu bewältigen

Sie haben es hier zuerst gehört: Wir fangen an die grüne Luftfahrtrevolution”, sagte Herr Llewellyn

Qantas Airways führt “grüne Stufe” ein

Ärger mit Germanitien – Ein Mikrostaat mitten in Deutschland (Regio TV Schwaben) Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema gründen auf dem land

Sommer, Sonne, Ferienzeit. Wo verbringen sie den in diesem Jahr ihren Urlaub? Vielleicht in Germanitien? Wie noch nie gehört? Naja wir bis vor kurzem auch nicht. Doch dann haben wir von einer Gruppe von Menschen gelesen die ihren eigenen Staat gegründet haben: Germanitien – mitten in Deutschland.\r
\r
Gesendet am 01.09.2011 auf Regio TV Schwaben.\r
\r
\r
www.regio-tv.de

gründen auf dem land Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Ärger mit Germanitien - Ein Mikrostaat mitten in Deutschland (Regio TV Schwaben)
Ärger mit Germanitien – Ein Mikrostaat mitten in Deutschland (Regio TV Schwaben) Update

Öko-Dörfer: Gemeinschaften auf der Suche nach dem guten … New Update

2012-04-10 · Land-WG , Ort 39261 Zerbst, eine Art Selbstversorger WG aufbauen, Wohnraum muss noch weiter ausgebaut werden. Viele Tiere vorhanden,viel Land und Natur.Jeder bringt sein können mit ein. Kräuter sammeln, Garten bearbeiten, Ziegen melken ,Bienen-eigener Honig und so weiter. Wer möchte auch auf dem Land leben-na dann meldet euch nur Mut.

+ mehr hier sehen

Read more

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube

Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Seit einigen Jahren rücken sie langsam wieder in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit: Gemeinschaften, die anders leben wollen

In Einklang mit der Natur

autonomer umweltfreundlicher

friedlicher

Mensch

Die zweistündige Dokumentation »A New We« stellt zehn dieser Öko-Gemeinschaften für immer mehr Menschen zu einem wichtigen Thema vor

Ich habe es neulich geschrieben: Menschen, denen inneres Wachstum wichtiger ist als materieller Wohlstand

See also  Best Choice warenlager buchhaltung New Update

(siehe auch »Kultur kreativ? Dann bist du nicht allein!«)

Sieben Linden ist das wohl bekannteste Ökodorf Deutschlands

Kein Wunder also, dass Menschen, die Alternativen nicht nur denken, sondern leben, immer neugieriger werden

Erst vor wenigen Wochen habe ich über den Dokumentarfilm »Empire Me!« berichtet, in dem verschiedene Mikronationen – oder besser gesagt: Gemeinschaften – porträtiert werden

Ein Vergleich macht Sinn, da teilweise die gleichen Communities gezeigt werden

Mein klarer Favorit ist dieser Film hier – »A New We«

Warum? Denn der Film ist viel sachlicher und informativer

»Empire Me!« zeigt nur die skurrilen Seiten der Communities

Aber man erfährt kaum etwas über das Leben der Menschen und ihre Philosophien

Anders bei »A New We«: Der Film ist viel länger (2 Stunden) und zeigt daher ausführlicher, wie ein anderes Leben funktionieren kann: von der pragmatischen, organisatorischen Seite gesehen – aber auch von der philosophischen, spirituellen Seite

Das ist ein großer Trost dafür, dass der Film nicht so gut gemacht ist wie “Empire Me!”

Burg Tonndorf ist eine Genossenschaft und hat besonders viele Kinder

Dadurch bekommt man ein echtes Gefühl für die Menschen in den Ökodörfern – und warum sie sich entschieden haben, in diese Gemeinden zu ziehen

Wie sind da eure Erfahrungen

Und wie sich das Leben von unserem „normalen“ Leben unterscheidet

Ich würde diesen Film daher jedem empfehlen, der sich für dieses Thema interessiert

Einzige »Warnung«: Wer total allergisch auf einen spirituellen Hintergrund reagiert, wird hier wohl mit heftigen Vorurteilen zu kämpfen haben…

Übrigens können auch fast alle im Film gezeigten Gemeinden besucht werden

Einen ersten Überblick können Sie sich auch mit der folgenden Liste verschaffen, jeweils mit einem Link falls vorhanden

Weitere Informationen bietet zB das Buch eurotopia (www.eurotopia.de)

Es gibt auch ein ganz tolles Google-Maps-Projekt, das nach und nach alle Öko-Gemeinden visualisieren will – mit Fotos, verlinkten URLs und allem Drum und Dran: Öko-Gemeinden Weltkarte

In der Finca Terra folgt alles dem weiblichen Prinzip, deshalb sind die Häuser rund

Schloss Glarisegg

Die Schweizer Gemeinschaft am Bodensee besteht seit 2003

Mit Seminaren und Tagungen wollen die Mitglieder nicht nur ihren Lebensunterhalt finanzieren, sondern auch das »bewusste Sein und Leben« fördern

>>> www.schloss-glarisegg.ch

La Borie Noble

Die französische Gemeinde lebt seit 45 Jahren nach Gandhis Philosophie

Lebensmittel und Kunsthandwerk werden selbst hergestellt, wie Brot, Käse, Gemüse oder Töpferwaren

Die Finca Tierra

Die Gemeinschaft wurde vor einigen Jahren von einer Frau gegründet und besteht heute aus 3 festen Mitgliedern und vielen Gästen

Alles basiert auf dem weiblichen Prinzip – sogar die runden Häuser, die die üppigen Gärten säumen

La Borrie Noble folgt der Philosophie von Gandhi

Hier wird viel gemacht.

Matavenero

Verlassene Dörfer sind ein guter Ausgangspunkt für Öko-Gemeinschaften

So auch in den spanischen Bergen von Matavenero

Heute hat die Gemeinde 70 Einwohner, eine Seilbahn ohne Strom, eine kostenlose Schule und viele kreative Ideen und Gebäude

>>> www.matavenero.org

Das Krishna-Tal

Wie der Name schon sagt, versammeln sich in diesem Dorf »Krishna-Anhänger«

Das ungarische Ökodorf zählt mittlerweile 150 Einwohner und hat einen hohen Autarkiegrad und einen geringen ökologischen Fußabdruck erreicht

>>> http://krishnavalley.com

In Montavenero hat die Öko-Community ein verlassenes Bergdorf angesiedelt

Es ist eine offizielle Gemeinde von Spanien

Schloss Tonndorf

Die Gemeinde ist genossenschaftlich organisiert und besitzt nicht nur das Schloss im thüringischen Tonndorf, sondern auch rund 15 Hektar Land

Es gibt keine Vorgaben in Bezug auf Lebensstil oder spirituelle Orientierung

Aber die rund 60 Bewohner leben alle so ökologisch wie möglich

Außerdem ist Schloss Tonndorf ein sehr großer Ort für Kinder

>>> www.schloss-tonndorf.de

Das Valle de Sensaciones

Das spanische Dorf wurde von zwei Personen gegründet und hat viele Besucher

Hier wird viel mit Anbaumethoden und Architektur der Permakultur experimentiert

Die spanische Stadt will kreativen Menschen einen naturnahen Lebensstil ermöglichen

>>> www.sensaciones.de

Sieben Linden

Das wohl bekannteste Ökodorf Deutschlands hat mittlerweile 120 Einwohner und einen äußerst geringen ökologischen Fußabdruck, was einerseits an der Bauweise (z

B

Strohballenbauweise) liegt und andererseits daran, dass hier fast alles geteilt wird und nicht im Besitz (z

B

Waschmaschinen und Rasenmäher) auf der anderen Seite

Sieben Linden stößt jetzt auch auf offizielle Stellen, weil es zeigt, wie man ökologisch so leben kann, dass die Leute unbedingt aufs Land ziehen wollen 😉

>>> www.siebenlinden.de

Tamera in Portugal ist unter anderem ein Ausbildungszentrum für Friedensarbeiter

Tamera

Diese portugiesische Gemeinde engagiert sich nicht nur für soziale und ökologische Experimente (z

B

gibt es hier eine große Solarforschungsstation), sondern ist auch ein Forschungs- und Ausbildungszentrum für den Frieden

Unter dem Motto »Act local, act global« arbeiten und studieren hier derzeit rund 200 Menschen

>>> www.tamera.org

Damanhur

Die italienische Gemeinde Damanhur ist mit rund 1000 Mitgliedern wohl die größte alternative Gemeinde – sicherlich unter den im Film gezeigten

Hier leben Menschen mit ganz unterschiedlichen Prioritäten zusammen, die auch ihre eigene Währung haben

Am beeindruckendsten ist sicherlich der riesige unterirdische Tempel mit seinen 7 Hallen: Reich verziert mit Gemälden, Edelsteinen, Mosaiken und vielem mehr

Einen ersten Eindruck vermittelt zum Beispiel der digitale Online-Rundgang

>>> www.damanhur.de

Im „Tal der Empfindungen“ (Valle de Sensaciones) wird viel experimentiert, basierend auf den Ideen der Permakultur

Den Film „A New Wir“ können Sie über die URL www.neueswir.info für 21,90 Euro kaufen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und natürlich Inspiration für Ihr weiteres Leben ;-).

Eigenes LAND GRÜNDEN? 😱🥵 Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema gründen auf dem land

Joined unserem Discord Server! https://discord.gg/mois Joined unserem Discord Server! https://discord.gg/mois In dem heutigen Mois stream highlight \”Eigenes LAND GRÜNDEN? 😱🥵\” erzählt euch Mois wie es möglich wäre sein eigenes Land zu gründen. Gönnt euch bis zum Schluss friends.
🎬 Mois Social Media:
Main Channel : https://bit.ly/3qKlEJT
Stream Channel: https://bit.ly/3aKcAik
Instagram: https://bit.ly/3aGTycM
Heute Abend kommt noch Nice or Scheiss mit Rai´s und Sero El Mero. Seid live mit dabei friends.
KELLER

gründen auf dem land Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update  Eigenes LAND GRÜNDEN? 😱🥵
Eigenes LAND GRÜNDEN? 😱🥵 Update

ERSTANTRAG AUF ERTEILUNG EINES AUFENTHALTSTITELS AUS … New

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Frauen und Männer in gleicher Weise. An. Abgegeben am: durch: persönlich gesetzlichen Vertreter . Bei: Nur von der Behörde auszufüllen! ERSTANTRAG AUF ERTEILUNG EINES . AUFENTHALTSTITELS AUS GRÜNDEN DES ARTIKEL 8 EMRK …

+ Details hier sehen

Quereinsteiger: Eine junge Familie gründet einen Bauernhof | Unser Land | BR Fernsehen New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema gründen auf dem land

Sie sind echte Quereinsteiger: Linda und Daniel Martinec gründen einen neuen Bauernhof. Sie wollen Landwirte werden und pachten deswegen Felder und bauen einen Stall für nur 25 Kühe.
Autor: Ulrich Detsch
Unser Land im Internet: http://www.br.de/unserland
Folgt uns auch bei Facebook: https://www.facebook.com/Unser.Land
#landwirtschaft #unserland #bauernhof

gründen auf dem land Ähnliche Bilder im Thema

 New  Quereinsteiger: Eine junge Familie gründet einen Bauernhof | Unser Land | BR Fernsehen
Quereinsteiger: Eine junge Familie gründet einen Bauernhof | Unser Land | BR Fernsehen New

Camping am (Bio-)Bauernhof mit Schau aufs Land Neueste

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Aspekt von Schau aufs Land. Neben dem Thema nachhaltiges Reisen wollen wir auch wieder mehr Bewusstsein für den Wert einer regionalen und enkeltauglichen Landwirtschaft schaffen. Daher listen wir basierend auf unserem Kriterienkatalog nur Bio-Bauernhöfe & andere Betriebe, die nachhaltig wirtschaften – im Sinne von gesunden …

+ Details hier sehen

Read more

Unsere Partnerbetriebe stellen 1 – 3 einfache Stellplätze auf ihrem Grundstück zur Verfügung

Mit einer Mitgliedschaft haben Sie mit Ihrer persönlichen Mitgliedskarte 365 Tage Zugriff auf unseren digitalen Parkplatzführer

Diese berechtigt Sie zur kostenfreien Nutzung der zur Verfügung stehenden Parkplätze für 24 Stunden

Anfragen erfolgen kurzfristig 1-2 Tage vor der gewünschten Anreise

Bei den Parkplätzen handelt es sich überwiegend um sehr einfache Stellplätze ohne Infrastruktur

Viele unserer Partnerunternehmen bieten jedoch freiwillige (teilweise kostenpflichtige) Leistungen an

Sie können sich für die Gastfreundschaft bedanken, indem Sie beim Hof ​​einkaufen oder die Angebote nutzen

Gerne auch mit einer freiwilligen Spende

Unser Ziel ist es, mit Schau aufs Land einen harmonischen Austausch zwischen Reisenden und Landwirten auf der Basis von Fairness, Respekt und Wertschätzung zu schaffen: Naturstellplätze für Campingfreunde und eine Stärkung des Ab-Hof-Vertriebs für nachhaltige landwirtschaftliche Betriebe.

Mois will Insel kaufen 😂 Er will sein eigenes Land gründen | Mois Stream Highlights Update New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema gründen auf dem land

Mois will Insel kaufen 😂 Er will sein eigenes Land gründen | Mois Stream Highlights

gründen auf dem land Ähnliche Bilder im Thema

 New  Mois will Insel kaufen 😂 Er will sein eigenes Land gründen | Mois Stream Highlights
Mois will Insel kaufen 😂 Er will sein eigenes Land gründen | Mois Stream Highlights New Update

Grevenbroich: Land und RWE gründen Firma für Struktur-Projekte Update New

2022-02-17 · „Perspektive.Struktur.Wandel“ ist der Titel einer neuen Gesellschaft, die das Land und RWE gegründet haben. Einer der ersten Arbeitsschwerpunkte der GmbH ist das Kraftwerks-Areal in Neurath.

+ hier mehr lesen

Read more

Strukturwandel in Grevenbroich: Staat und RWE gründen Gesellschaft für Strukturvorhaben

Die Bereiche des Kraftwerks Neurath, die 2023 vom Netz gehen, sind einer der Schwerpunkte der GmbH

Foto: Jörg Mettlach/RWE Power

Grevenbroich „Perspektive.Struktur.Wandel“ ist der Titel einer neuen Gesellschaft, die von Land und RWE gegründet wurde

Einer der ersten Schwerpunkte der GmbH ist das Kraftwerksgelände in Neurath

Teilen

Weiterleiten teilen

Tweet weiterleiten

Tweeten Sie weiter

Drucken weiterleiten

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Energiekonzern haben eine eigene Gesellschaft gegründet, um die künftige Nutzung von RWE-Standorten im Rheinischen Revier nach dem Ende des Braunkohleabbaus vorzubereiten

Die „Perspektive.Struktur.Veränderung GmbH“ (PSW) hat ihren Sitz im Tagungszentrum Schloss Paffendorf in Bergheim, teilte RWE am Mittwoch mit, das Kraftwerk Niederaußem und die sogenannten Tagesanlagen des Tagebaus Hambach mit ihren Lagerflächen, Verwaltung, Sozialen und Werkstattgebäude

Beide Partner würden ihre “große Erfahrung in der Qualifizierung und Entwicklung solcher größeren Objekte in die PSW einbringen”, heißt es in einer Mitteilung von RWE

Typisch für die Planung solcher Standorte ist, dass sie mehrere Ziele gleichzeitig erfüllen sollen: privat und öffentlich, ökonomisch und ökologisch

Teile der Grundstücke sollen „schnell wirtschaftlich genutzt und dann vermarktet werden“

Andere Teile hingegen bedürfen besonderer Unterstützung

„Der Fokus des Unternehmens liegt daher auf der konkreten Projektebene“, sagte ein Sprecher von RWE

Das Land, RWE und Vertreter der beteiligten Kommunen wollen am Montag auf einer Pressekonferenz Details des neuen Unternehmens erläutern

Auch NRW-Stadtministerin Ina Scharrenbach will mitmachen

Bürgermeister Klaus Krützen, der ebenfalls in der Gruppe vertreten sein wird, sieht in der Gründung der GmbH einen weiteren wichtigen Schritt, um den Strukturwandel Kraftwerksgebiete erfolgreich gestalten zu können“, betonte Krützen auf Nachfrage unserer Redaktion

„Unser Ziel ist es schnell eine gewerbliche Nachnutzung für die frei gewordenen Industrieflächen initiieren, nachhaltige und gut bezahlte Arbeitsplätze haben Vorrang.“ (wilp)

Lieber leben auf dem Land? Der Traum vom eigenen Dorf | WDR Doku New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema gründen auf dem land

Evelies Schürg und David Ries haben einen Traum: Sie wollen ein Dorf gründen. Doch noch lebt das Paar mit den zwei kleinen Kindern in Köln. Deshalb will das Paar mit Mitstreitern 50 Kilometer östlich von Köln ein leerstehendes Seminargelände mit verschiedenen Häusern kaufen. Töchterchen Anita ist eineinhalb und ein zweites Kind gerade geboren. Also haben sich Elena und Andreas für das Projekt „Jung kauft alt“ der Gemeinde Hiddenhausen beworben. Der umtriebige Bürgermeister will junge Familien in leerstehende Häuser locken, damit der Ortskern nicht ausstirbt.
__
Weitere Dokus zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=EUfxcS_PVbc\u0026list=PLeVHoee00PXs9DuUuSohGq2GbnZZcnGJF\u0026index=2
Ein Film für Unterwegs im Westen von Tanja Reinhard und Jörg Laaks.
Dieser Film wurde im Jahr 2018 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.

gründen auf dem land Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update  Lieber leben auf dem Land? Der Traum vom eigenen Dorf | WDR Doku
Lieber leben auf dem Land? Der Traum vom eigenen Dorf | WDR Doku Update New

Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise – Auswärtiges Amt New

Reisende aus Deutschland ab 12 Jahren müssen bei Einreise auf dem Luft-, Land und Seeweg eines der folgenden Dokumente vorlegen: Ergebnis …

+ hier mehr lesen

Read more

Info Standorte können sich schnell ändern und weiterentwickeln

Insbesondere die COVID-19-Bestimmungen unterliegen laufenden Änderungen

Wir empfehlen Ihnen:

– Folgen Sie den Nachrichten und Wetterberichten

– Stellen Sie sicher, dass Sie über eine ausreichende Reisekrankenversicherung verfügen

– Abonnieren Sie unseren Newsletter oder nutzen Sie unsere Safe Travel App

– Folgen Sie uns auf Twitter: AA_SafeTravel

– Tragen Sie sich in unsere Krisenpräventionsliste ein

– Erkundigen Sie sich vorab bei den Behörden/Botschaften Ihres Reiselandes über die aktuell geltenden, verbindlichen Einreisebestimmungen sowie bei Fluggesellschaften und Bahnunternehmen über die geltenden Beförderungsbestimmungen

– Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und die Informationen über den Inhalt anderer Anbieter.

Nachrichten

Verhaftungen und Einreiseverweigerungen

Nach wie vor gibt es Fälle, in denen deutsche Staatsangehörige willkürlich festgenommen, mit Ausreiseverboten belegt oder an der Einreise in die Türkei gehindert werden

Auch Personen, die in der Vergangenheit problemlos ein- und ausreisen konnten, können festgenommen werden, wenn sie wegen länger zurückliegender oder neuer Straftaten zurückkommen

Die strafrechtlichen Maßnahmen beruhen in vielen Fällen auf dem Verdacht der Propaganda für, Unterstützung oder Mitgliedschaft in einer als terroristisch eingestuften Organisation, z

die PKK oder die Gülen-Bewegung (letztere wird in der Türkei als terroristische Vereinigung eingestuft), siehe Rechtliche Besonderheiten

Die türkischen Strafverfolgungsbehörden führen offenbar umfangreiche Listen von Personen, die sich in Deutschland aufhalten und die auch ohne ausreichende Ermittlungen Ziel von Strafverfolgungsmaßnahmen werden können

B

bloße Äußerungen, Teilen, Kommentieren oder „Liken“ von Beiträgen in sozialen Medien, die in Deutschland vom Grundrecht auf freie Meinungsäußerung erfasst sind, für eine strafrechtliche Verfolgung ausreichen

Auch die Teilnahme an Demonstrationen in Deutschland oder die Mitgliedschaft in einem gesetzlich eingetragenen Verein in Deutschland mit Bezug zu kurdischen Belangen können Grund für Verhaftungen, Ausreiseverbote oder Einreiseverweigerungen sein, wobei die Mitgliedschaft teilweise Jahre zurückreicht

Möglicherweise sind auch Personen betroffen, die vor einigen Jahren Petitionen an die Bundesregierung zu kurdischen Themen unterzeichnet haben, wie auch im Zusammenhang mit der Petition „Initiative für ein unabhängiges Kurdistan“ aus dem Jahr 2014 mit Bezug auf die damalige Situation im Irak zu beobachten ist regierungskritische Äußerungen in den sozialen Medien, zunehmend auch wegen des Vorwurfs der Beleidigung des Präsidenten

Dafür wurden bereits mehrjährige Haftstrafen verhängt, teilweise sogar lebenslange Haftstrafen

Auch Ausreiseverbote können für Menschen, die in Deutschland leben, lebensbedrohliche Folgen haben

Besonders betroffen, aber nicht ausschließlich, sind deutsche Staatsangehörige mit privaten und persönlichen Bindungen zur Türkei sowie Personen, die neben der deutschen auch die türkische Staatsangehörigkeit besitzen

Auch Journalisten wurde die Akkreditierung ohne Angabe von Gründen verweigert

Äußerungen, die nach deutschem Rechtsverständnis unter die Meinungsfreiheit fallen, können in der Türkei zu berufsbeschränkenden Maßnahmen und Strafverfahren führen

Halten Sie sich von politischen Veranstaltungen, Kundgebungen und grundsätzlich größeren Menschenansammlungen fern.

Seien Sie sich bewusst, dass in Deutschland getätigte Meinungsäußerungen und Handlungen, wie z

B

das Unterzeichnen von Petitionen mit kurdischen Anliegen, in der Türkei als regierungskritisch wahrgenommen werden können und daher dort zu strafrechtlichen Konsequenzen führen können

Gleiches gilt für regierungskritische Äußerungen in den sozialen Medien sowie das bloße Teilen oder Liken fremder Beiträge

Nicht-öffentliche Äußerungen können auch durch anonyme Denunziation an türkische Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden.

die Unterzeichnung von Petitionen mit kurdischen Anliegen, die als regierungskritisch in der Türkei wahrgenommen werden könnten und daher dort zu strafrechtlichen Konsequenzen führen könnten

Gleiches gilt für regierungskritische Äußerungen in den sozialen Medien sowie das bloße Teilen oder Liken fremder Beiträge

Nicht-öffentliche Kommentare können auch durch anonyme Denunziation an die türkischen Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden

Bitte beachten Sie, dass auch die konsularische Betreuung durch die zuständige deutsche Auslandsvertretung in vielen Fällen nicht ausreicht, um Sie vor strafrechtlicher Verfolgung zu schützen, zum Teil schwerwiegende Einreiseverweigerungen, die Informationen unter Einreise und Zoll zu Einreisekontrollen und Zurückweisungen

COVID-19

Angesichts der globalen COVID-19-Pandemie sind internationale Reisen immer noch mit Risiken verbunden, insbesondere für diejenigen, die nicht vollständig geimpft sind

Mehr dazu unter COVID-19.

Eintrag

Die Einreisebestimmungen ändern sich häufig mit der Pandemie-Situation

Weitere Informationen erhalten Sie bei den offiziellen Stellen in der Türkei

Die Luft-, Land- und Seegrenzen der Türkei sind offen, der Fährverkehr mit Griechenland unterliegt weiterhin Beschränkungen

Reisende aus Deutschland ab 12 Jahren müssen auf dem Luftweg einreisen, eines der folgenden Dokumente auf dem Land- und Seeweg vorlegen:

Ergebnis eines negativen PCR-Tests (nicht älter als 72 Stunden vor Ankunft)

Ergebnis eines Antigentests (nicht älter als 48 Stunden vor Ankunft)

Amtlicher Nachweis der vollständigen Impfung (mindestens zwei Impfdosen, Einzeldosis bei Johnson & Johnson mindestens 14 Tage vor Anreise)

Offizielle Dokumentation einer Genesung von einer COVID-19-Infektion (nicht älter als sechs Monate)

Dies gilt nicht für den Transportsektor (Flugpersonal, Lkw-Fahrer, Seeleute) und Transitpassagiere

Bei Flugreisen muss der Nachweis beim Check-in vorgelegt werden

Bei der Einreise nach Deutschland aus Drittstaaten können abweichende Regelungen gelten

Für Reisen aus der Türkei nach Deutschland gelten die Bestimmungen der deutschen Einreiseverordnung

Dies wird beim Check-in überprüft

Transit und Weiterreise

Für Transitpassagiere gibt es keine Sonderregelungen, es sind die Einreisebestimmungen des Ziellandes zu beachten siehe Einreise.

Reiseverbindungen

Inländische und internationale Flug-, Bus-, Zug- und Fährverbindungen verkehren regelmäßig

Einschränkungen im Land

Derzeit gibt es keine Zugangsbeschränkungen mehr; Restriktive Maßnahmen können je nach Infektionsgeschehen jederzeit wieder angeordnet werden

Hygieneregeln

Das Tragen von Schutzmasken ist in öffentlichen geschlossenen Räumen ohne ausreichende Belüftungs- und Abstandsmöglichkeit sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht

Soziale Distanzierung (drei Schritte voneinander entfernt) wird weiterhin empfohlen

Empfehlungen

Halten Sie sich bei einem Aufenthalt in der Türkei unbedingt an die geltenden Hygienemaßnahmen und befolgen Sie auch die Anweisungen der örtlichen Behörden

Bei Verstößen gegen Hygienevorschriften können Bußgelder verhängt werden.

Informieren Sie sich auf den Webseiten der deutschen Vertretungen in der Türkei

Wenn Sie aus einem Drittstaat einreisen, sollten Sie sich außerdem bei der örtlichen türkischen Auslandsvertretung nach den aktuellen Einreisebestimmungen erkundigen

Wenden Sie sich bei COVID-19-Symptomen oder Kontakt zu infizierten Personen an die zentrale Notrufnummer 112

Sicherheit

Vom Reisen

– in das Grenzgebiet der Türkei mit Syrien und dem Irak, insbesondere auch nach Diyarbakır, Cizre, Silopi, Idil, Yüksekova und Nusaybin

– Generell in die Provinzen Batman, Siirt, Mardin, Şırnak und Hakkâri

dringend abgeraten

Terrorismus

Insbesondere seit Mitte 2015 kommt es in der Türkei wiederholt zu Terroranschlägen

Es ist nicht auszuschließen, dass terroristische Gruppen auch vor dem Hintergrund türkischer Militäraktionen in Syrien weiterhin versuchen, Anschläge zu verüben, insbesondere in den großen Metropolen

Diese können sich auch gezielt an Ausländer richten

Der ehemalige internationale Flughafen Istanbul Atatürk und wiederholt die Innenstädte von Istanbul und Ankara waren von Ende 2015 bis Anfang 2017 Ziel von Anschlägen mit hohen Opferzahlen

Die als Terrororganisation geführte „Kurdische Arbeiterpartei“ (PKK)

und ihre Splittergruppe „Freedom Falcons of Kurdistan“ verüben seit Mitte 2015 Anschläge vor allem im Südosten der Türkei, aber auch in anderen Landesteilen

Die Sicherheitsvorkehrungen sind bundesweit auf einem hohen Niveau, mit einer verstärkten Präsenz von Polizei und Sicherheitsbehörden, insbesondere in Großstädten

Angesichts von Angriffen terroristischer Gruppen auf nichtmilitärische Ziele muss jedoch grundsätzlich in allen Teilen der Türkei von einer terroristischen Bedrohung ausgegangen werden

Südosten und Osten/Grenzgebiete zu Syrien und Irak

Im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Syrien und dem Irak, insbesondere in Diyarbakır, Cizre, Silopi, Idil, Yüksekova und Nusaybin sowie allgemein in den Provinzen Mardin, Şırnak und Hakkâri, bestehen erhebliche Gefahren durch benachbarte Konflikte

In den Provinzen Hatay, Kilis, Gaziantep und Şanlıurfa, Diyarbakır, Mardin, Batman, Bitlis, Bingöl, Siirt, Muş, Tunceli, Şırnak, Hakkâri und Van besteht ein erhöhtes Risiko

In den genannten Gebieten werden immer wieder „temporäre Sicherheitszonen“ eingerichtet und regionale Ausgangssperren verhängt

Sicherheitszonen und Ausgangssperren werden streng kontrolliert; Das Betreten der Sicherheitszonen ist strengstens verboten

Bisher wurden Sicherheitszonen eingerichtet und Ausgangssperren verhängt, insbesondere im Gebiet südöstlich von Hakkâri entlang der Grenze zum Irak, in und um Diyarbakır und südöstlich der Stadt Cizre (wo Türkei, Syrien und Irak aufeinander treffen)

, aber auch in den Provinzen Gaziantep, Kilis, Urfa, Hakkâri, Batman und Aǧrı

Seien Sie besonders wachsam an überfüllten Orten und zu besonderen Anlässen

Vermeiden Sie alle nicht unbedingt notwendigen Reisen in die oben genannten Grenzgebiete und Provinzen

Aktuelle Informationen zur Sicherheitslage.

Vermeiden Sie große Menschenansammlungen auch auf öffentlichen Plätzen und vor Touristenattraktionen sowie den Aufenthalt in der Nähe von staatlichen und militärischen Einrichtungen.

Beachten Sie die weltweiten Sicherheitshinweise.

Innenpolitische Lage

Mit der Aufhebung des seit dem Putschversuch im Juli 2016 bestehenden Ausnahmezustands wurden einige der damit verbundenen Beschränkungen und Sonderregelungen im Juli 2018 dauerhaft gesetzlich verankert

Es besteht nach wie vor ein erhöhtes Risiko der Festnahme oder der Verhängung eines Hausverbots Ausreise, siehe Informationen unter Aktuelles und Strafrecht

Es kann weiterhin zu Protesten und Demonstrationen kommen, bei denen vereinzelte gewalttätige Auseinandersetzungen und Verkehrsbehinderungen nicht ausgeschlossen werden können

Erfahren Sie mehr in den lokalen Medien

Vermeiden Sie möglichst Demonstrationen und große Menschenansammlungen.

Befolgen Sie die Anweisungen der örtlichen Sicherheitskräfte

Verbrechen

Die Türkei wird bisher als ein Land mit vergleichsweise geringer Gewaltkriminalität charakterisiert

Wie in anderen Großstädten ist auch in Istanbul Vorsicht vor Taschendieben geboten

Die Opfer werden oft durch bettelnde Kinder abgelenkt

Vor allem im Stadtteil Beyoğlu wurden immer mehr Betrugsfälle gemeldet, bei denen Touristen unter einem Vorwand in eine Bar eingeladen und dann gezwungen wurden, einen großen Bargeldbetrag an einem Geldautomaten abzuheben, um die extrem überhöhte Rechnung zu bezahlen

Auch Passdiebstähle kommen immer wieder vor

In der Vergangenheit wurden deutsche Türkei-Urlauber nach ihrer Rückkehr in das Bundesgebiet Opfer von Betrug

Mit den unterschiedlichsten erfundenen Geschichten (z.B

Lottogewinn, Steuern zurückzahlen, drohende finanzielle Nachteile) werden die Urlauber aufgefordert, telefonisch Geld per Western Union in die Türkei zu überweisen

Diese Anfragen haben keine gesetzliche Grundlage.

Seien Sie besonders vorsichtig bei Aufenthalten an abgelegenen Orten und gemeinsamen Unternehmungen mit wenig bekannten Personen.

Bewahren Sie Geld, Ausweise, Führerschein und andere wichtige Dokumente sicher auf und fertigen Sie Kopien an.

Bezahlen Sie lieber bargeldlos und nur Nehmen Sie das Bargeld mit, das Sie für den Tag benötigen, und keine unnötigen Wertsachen

Seien Sie besonders vorsichtig in überfüllten Bereichen wie Flughäfen, Bahnhöfen, öffentlichen Verkehrsmitteln und achten Sie auf Ihre Wertsachen

See also  Best Choice du kennst mich email New

Seien Sie vorsichtig mit unbekannten E-Mails, Gewinnbenachrichtigungen, Einladungen und Anfragen Hilfe von angeblichen Bekannten oder Anrufe von angeblichen Polizei- und Justizbeamten skeptisch

Teilen Sie keine Daten über sich mit, sondern vergewissern Sie sich persönlich oder wenden Sie sich an die Polizei

Natur und Klima

Ein großer Teil der Türkei liegt in einer seismisch sehr aktiven Zone, sodass es viele kleinere, aber auch heftigere Erdbeben gibt, wie zuletzt im Sommer 2017 an der türkischen Ägäisküste

Gegebenenfalls ist mit Erdrutschen, erheblichen Verkehrsbehinderungen und lang anhaltenden Nachbeben zu rechnen

Das Klima an der Süd- und Westküste ist mediterran und im anatolischen Hochland kontinental

Besonders in den Sommermonaten kann es in der Türkei bedingt buschig werden die vorherrschenden klimatischen Bedingungen – und Waldbrände.

Starke Regenfälle können Überschwemmungen und Erdrutsche verursachen.

In diesen Fällen muss mit Beeinträchtigungen der Infrastruktur gerechnet werden.

Beachten Sie unbedingt Verbote, Schilder und Warnungen sowie die Anweisungen der örtlichen Behörden.

Finden Informieren Sie die Medien, Ihr Hotel und Ihren Reiseleiter über von Bränden betroffene Gebiete und meiden Sie diese

Machen Sie sich mit dem Verhalten bei Erdbeben vertraut

Diese finden Sie in den Merkblättern des Deutschen GeoForschungsZentrums

Infrastruktur/Verkehr

Die Verkehrswege können aufgrund von Maßnahmen im Zusammenhang mit der Eindämmung von COVID-19 beeinträchtigt sein, siehe Updates

Es gibt ein gutes Inlandsflugnetz und gute Straßenverbindungen innerhalb der Türkei

Das Schienennetz hingegen ist nicht gut ausgebaut

Der türkische Straßenverkehr ist vor allem in den Städten meist sehr lebhaft und dicht

Die Regeln der Straßenverkehrsordnung werden oft nicht eingehalten

Streitigkeiten im Straßenverkehr können bei angeblichen oder tatsächlichen Verkehrsverstößen aggressive Reaktionen anderer Fahrer hervorrufen

Die Promillegrenze liegt bei 0,5, beim Fahren mit Anhänger bei 0,0

Das Fahren bei Dunkelheit, auch auf größeren Verbindungsstraßen, ist mit erhöhter Gefahr verbunden, insbesondere auch im Hinblick auf die fehlende Beleuchtung

Unbewachte Parkplätze oder Campingplätze stellen ein Risiko für Reisende dar.

Der technische Zustand der Fahrzeuge auf angebotenen Jeep-Safaris entspricht nicht immer den üblichen Sicherheitsstandards und Reiseveranstalter übernehmen oft keine Haftung

Unerfahrene Fahrer sind mit solchen Fahrzeugen und dem Fahren auf Offroad-Strecken oft überfordert

Grundsätzlich bestimmt der Taxameter den Preis für Taxifahrten, bei längeren Fahrten ist jedoch das Feilschen erlaubt

Mit viel Gepäck z

T

erfordert einen Aufpreis

Gerade in Istanbul können Taxifahrten schnell und ungewollt zu teuren Sightseeing-Touren werden

Bei Bedarf können die Hotels eine verlässliche Auskunftsquelle für Preise sein.

In der Türkei gibt es nur wenige Orte mit behindertengerechter Infrastruktur

Dies gilt auch für öffentliche Einrichtungen

Der teilweise schlechte Zustand der Gehwege, selbst in Großstädten, kann die Mobilität von Menschen mit Gehbehinderung erheblich einschränken

Oft werden Ausflüge mit Werksbesichtigungen und Einkaufsmöglichkeiten angeboten

Diese Werbeveranstaltungen dauern oft sehr lange

Auch wenn kein Kaufzwang besteht, üben Firmenmitarbeiter und Reiseleiter oft Druck auf Touristen aus.

Fahren Sie im Straßenverkehr vorsichtig und defensiv und vermeiden Sie Streitereien.

Vermeiden Sie nach Möglichkeit Ortsausfahrten bei Dunkelheit.

Wenn möglich, nur auf bewachten Parkplätzen oder Campingplätzen übernachten

Bei Jeep-Safaris den technischen Zustand der Fahrzeuge prüfen

Fahren Sie nicht selbst, wenn Sie nicht über die entsprechende Erfahrung verfügen

Vor allem in Istanbul: Informieren Sie sich vor der Fahrt mit dem Taxi über den ungefähren Fahrpreis

Bestehen Sie ggf

darauf, dass der Taxameter eingeschaltet ist.

dass der Taxameter eingeschaltet ist

Informieren Sie sich vor einer Reise mit Kaufgelegenheit, wie lange es dauern wird, und hüten Sie sich vor dem Druck von „Verkäufern“

Ggf

beim Reiseveranstalter reklamieren.

Führerschein

Für touristische Aufenthalte ist der deutsche Führerschein ausreichend

Besondere Verhaltenshinweise

Die Türkei ist ein überwiegend muslimisches Land

Abseits der touristischen Badestrände ist es ratsam, Verhalten und Kleidung den örtlichen Gepflogenheiten anzupassen

Während des Ramadan gelten außerhalb der Touristengebiete Einschränkungen und das Essen, Trinken und Rauchen darf nicht geduldet werden

Das Fotografieren von militärischen und anderen Sicherheitseinrichtungen, Grenzanlagen und Angehörigen der Sicherheitskräfte ist nicht gestattet

Auch das Fotografieren an bestimmten Orten wie Friedhöfen, religiösen Stätten oder Privatgrundstücken kann zu negativen Reaktionen der Bevölkerung und der Sicherheitskräfte führen

Die türkische Regulierungsbehörde für Tabakerzeugnisse und Alkohol (TAPDK) weist auf die Gefahr des Konsums von gepanschten Alkohol hin und empfiehlt, beim Kauf von Alkohol auf die Originalverpackung und Lizenzierung zu achten (TAPDK-Logo auf dem Flaschenverschluss, unbeschädigte blau-türkisfarbene Banderole).

Informieren Sie sich bei Reisen im Land über die Besonderheiten des Lebens in der Türkei und bereiten Sie sich entsprechend vor.

Achten Sie auf angemessene Kleidung, insbesondere beim Besuch religiöser Stätten

Außerhalb von Touristengebieten sollten Sie während des Ramadan beim Essen, Trinken und Rauchen in der Öffentlichkeit vorsichtig sein

Seien Sie vorsichtig beim Fotografieren und überprüfen oder fragen Sie gegebenenfalls um Erlaubnis.

LGBTIQ

Homosexualität ist in der Türkei nicht strafbar

Zehntausende Menschen nahmen bis 2014 an der jährlichen Pride Parade in Istanbul teil

Allerdings ist die Parade seit 2015 von den türkischen Behörden verboten

Es wird auf Vorfälle von nichtstaatlicher Gewalt hingewiesen, bei denen LGBTI-Personen angegriffen wurden

Sie sollten daher mit starken Vorurteilen gegenüber dieser Personengruppe in der türkischen Gesellschaft rechnen

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise für LGBTIQ

Rechtliche Besonderheiten

Seit Anfang 2017 werden immer mehr deutsche Staatsangehörige willkürlich festgenommen und/oder mit Ausreiseverboten belegt

Es ist davon auszugehen, dass die türkischen Strafverfolgungsbehörden über umfangreiche Listen von in Deutschland lebenden Personen verfügen, die als Grundlage für Strafverfolgungsmaßnahmen dienen, teilweise mit vorläufigen Festnahmen und anschließenden Gewahrsams- oder Ausreiseverboten, auch ohne ausreichende Vorermittlungen

Türkische Strafverfolgungsbehörden verweisen auf Festnahmen und Ausreiseverbote wegen Mitgliedschaft oder Unterstützung oder Propaganda für Organisationen, die auch in Deutschland oder der EU als terroristische Vereinigungen (IS, PKK), aber auch wegen Mitgliedschaft in der sog Die nur in der Türkei existierende „Gülen-Bewegung“ wird unter der Bezeichnung „FETÖ“ als terroristische Organisation eingestuft

Auch geringfügige Berührungspunkte zu diesen Organisationen oder mit ihnen verbundenen Personen oder Unternehmen, die den Betroffenen möglicherweise nicht einmal bekannt sind oder von Dritten nur behauptet werden, können für eine Festnahme ausreichen, auch wenn die Berührungspunkte zurückliegen Jahre

Zur Begründung des Verdachts der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung kann es ausreichen, als Vorstandsmitglied eines Vereins mit Bezug zu kurdischen Belangen in ein deutsches Vereinsregister eingetragen zu sein (oder gewesen zu sein), ohne dass der Verein in irgendeiner Verbindung zur PKK steht

Betroffen sind auch Menschen, die vor einigen Jahren Petitionen an die Bundesregierung zu kurdischen Themen unterzeichnet haben, wie 2014 die Petition „Initiative für ein unabhängiges Kurdistan“

Laut Aussagen der türkischen Regierung vom 3

März 2019 wurden Personen, die an Treffen solcher Organisationen im Ausland teilgenommen haben, unter anderem bei ihrer Einreise in die Türkei festgenommen

Des Weiteren öffentliche Äußerungen gegen den türkischen Staat, Sympathiebekundungen mit von der Türkei als terroristisch eingestuften Organisationen sowie die Beleidigung oder Verunglimpfung staatlicher Institutionen und hochrangiger Persönlichkeiten sind verboten und werden mit Geld- oder Freiheitsstrafen geahndet

Der Vorwurf lautet hier oft „Terrorpropaganda“ oder der im türkischen Strafrecht vorgesehene Tatbestand der Präsidentenbeleidigung

Dieser Straftatbestand kann auch regierungskritische Äußerungen im Internet und in sozialen Medien umfassen, sei es durch Teilen, Kommentieren oder „Liken“ eines fremden Beitrags, siehe auch die Hinweise unter Aktuelles

Auch Äußerungen, die nach deutschem Rechtsverständnis von der Meinungsfreiheit gedeckt sind, können in der Türkei zu strafrechtlicher Verfolgung und bei Journalisten zu berufsrechtlichen Maßnahmen wie der Verweigerung der Akkreditierung führen

Diese Maßnahmen stehen nicht im Einklang mit den einschlägigen verbindlichen OSZE-Standards

Insofern ist nicht auszuschließen, dass die türkische Regierung weitere Maßnahmen gegen Vertreter der deutschen Medien und zivilgesellschaftlicher Institutionen ergreifen wird

Ausreiseverbote führen oft zu monate- oder sogar mehrjährigen Zwangsaufenthalten in der Türkei mit weitreichenden, teilweise lebensbedrohlichen Folgen für die berufliche, familiäre und gesundheitliche Situation der Betroffenen

Das Fotografieren von militärischen Einrichtungen und Angehörigen der Sicherheitskräfte oder in militärischen Sicherheitszonen ist verboten

Drogendelikte werden in der Türkei besonders hart bestraft, 10 bis 20 Jahre Gefängnis für den Import, sechs bis zwölf Jahre für den Export von Drogen.

Auch Erwerb, Besitz und Ausfuhr von „Kultur- und Naturgütern“ werden mit Freiheitsstrafen von bis zu zehn Jahren geahndet, da diese als Staatseigentum gelten

Bei Verstößen drohen mehrmonatige Haft und hohe Kautionen, z.B

von 9.000 Euro sind für Touristen gängige Praxis, auch wenn es sich um Antiquitäten oder alt aussehende Gegenstände von vermeintlich geringem Wert handelt

In Einzelfällen wurden Haftstrafen verhängt

Es wird daher ausdrücklich davor gewarnt, Antiquitäten, alte Münzen, Fossilien etc

bei Händlern zu kaufen oder mitzunehmen

Polizei und Zoll legen den Begriff „Antiquitäten“ weit aus

Jeder bearbeitete Stein kann darunter fallen

Da es für Reisende praktisch unmöglich ist, selbst zu wissen, ob ein solcher Gegenstand als Antiquität geschützt ist, sollten Reisende, die nicht über die entsprechende Genehmigung der zuständigen türkischen Behörden verfügen, generell keine Steine, Münzen, Fossilien und alt aussehende Gegenstände in ihrem Land ausführen Gepäck zu versuchen

Grundsätzlich ist es jedoch möglich, bei den Museen des türkischen Kulturministeriums und bei einigen Zollämtern eine Ausfuhrgenehmigung zu erhalten

Die Einfuhr von Waffen und Schneidwerkzeugen, einschließlich Campingmessern, ist ohne besondere Genehmigung verboten

Generell gilt, dass in der Türkei strafbar ist, was in Deutschland ebenfalls verboten ist

Informieren Sie nach Möglichkeit die zuständige deutsche Auslandsvertretung im Falle einer Festnahme oder eines Ausreiseverbots

Unterschreiben Sie keine Dokumente, deren Inhalt Sie nicht verstehen

Bestehen Sie auf Rechtsbeistand

Ausweis immer bei sich tragen

Seien Sie bei Sicherheitskontrollen kooperativ

Geld/Kreditkarten

Die Landeswährung ist die Türkische Lira (TRY)

Mit einer deutschen Bankkarte lässt sich an vielen Geldautomaten problemlos Geld abheben; Die lokalen Banken erheben jedoch mittlerweile meist eine Gebühr, die von deutschen Banken nicht erstattet wird

Kreditkarten werden auch als Zahlungsmittel akzeptiert

Manchmal müssen Sie auch Ihren Reisepass oder Personalausweis vorlegen

Wenn Sie Ihre PIN eingeben, können Sie mit Ihrer Kreditkarte auch Geld bei Banken oder an entsprechend gekennzeichneten Automaten abheben

Einwanderung und Zoll

Einreise- und Durchreisebestimmungen können derzeit aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 abweichen, siehe Aktuelles

Einreise- und Einfuhrbestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt vorab informiert wird

Rechtsverbindliche und/oder darüber hinausgehende Auskünfte zu Einreise- und Zollbestimmungen für die Einfuhr von Waren können Sie nur direkt bei den Vertretungen in Ihrem Zielland einholen oder dort telefonisch erfragen

Reiseunterlagen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: Reisepass: Ja

Ja Vorläufiger Reisepass: Ja

Ja Personalausweis: Ja

Ja Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein

Ja, muss gültig sein Kinderreisepass: Ja

Bemerkungen/Mindestrestgültigkeit:

Die Einreise in die Türkei mit einem Reisedokument der Bundespolizei für Notfälle als Passersatz ist nicht möglich

Die Türkei ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens zur Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten des Europarates vom 13

Dezember 1957

Die Einreise ist auch mit Reisepass, vorläufigem Reisepass, Personalausweis oder Kinderreisepass möglich, wenn die Dokument seit einem Jahr oder weniger abgelaufen ist, jedoch nicht mit einem abgelaufenen vorläufigen Personalausweis

Dies gilt für folgende Grenzübergänge:

– am griechisch-türkischen Grenzübergang

– an den Grenzübergängen in Istanbul, Izmir, Çanakkale, Muğla, Antalya, Mersin, Iskenderun und Aydın

– an den beiden Flughäfen IST (New Airport) und SAW (Sabiha Gökcen) in Istanbul und ESB Airport in Ankara kann es zu Schwierigkeiten bei der Weiterreise kommen, da nicht alle Transitländer abgelaufene Ausweisdokumente anerkennen

Auch bei der Einreise gab es Probleme mit einem vorläufigen Personalausweis in der Vergangenheit, so dass die Einreise damit nicht empfohlen werden kann

Bei der Einreise mit Reisepass muss dieses Dokument weiterhin mindestens eine leere Seite haben

Stellen Sie sicher, dass Sie gültige Ausweisdokumente haben, bevor Sie in die Türkei reisen

Visa

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise und Aufenthalte bis zu 90 Tagen in einem Zeitraum von 180 Tagen kein Visum

Die bisherige Praxis, nach einer eintägigen Ausreise einen erneuten Aufenthalt von 90 Tagen zu rechtfertigen, ist nicht mehr möglich

Die Befreiung von der Visumpflicht im oben genannten Rahmen gewährt kein absolutes Einreiserecht, auch deutsche Staatsangehörige können von Einreiseverboten betroffen sein

Von Deutschland ausgestellte Reisedokumente oder Reisedokumente für Ausländer anderer Nationalitäten werden von der Türkei anerkannt

Für die Einreise in die Türkei ist jedoch ausnahmslos ein Visum erforderlich, das vorab bei einem türkischen Generalkonsulat beantragt werden muss

Einlasskontrolle und Ablehnungen

In letzter Zeit wurden mehrere Reisende vor der Passkontrolle intensiver Sicherheitskontrollen unterzogen, die auch das Entfernen und Entsperren mobiler Geräte beinhalteten

Offenbar geschah dies, um Inhalte und Kontakte auf Äußerungen und andere Umstände zu prüfen, die aus türkischer Sicht strafrechtlich verfolgt werden könnten (siehe Hinweis zum Strafrecht)

Deutschen Staatsangehörigen, insbesondere Personen mit enger privater und persönlicher Bindung zur Türkei, wird seit Anfang 2017 in zahlreichen Fällen ohne Angabe von Gründen die Einreise verweigert

Betroffene mussten nach mehrstündiger bis tagelanger Haft die Rückreise nach Deutschland antreten

Die Gründe für die Einreiseverweigerung werden grundsätzlich nicht mitgeteilt; ein Zusammenhang mit anonymen Denunziationen ist nicht auszuschließen

Zu beachten ist, dass ein hoher Anteil der Abgelehnten einen kurdischen oder türkisch-alevitischen Familienhintergrund hat

Bei der Einreise werden die Pässe mit einem Einreisestempel und Datum versehen

Informieren Sie nach Möglichkeit die zuständige deutsche Auslandsvertretung im Falle einer Inhaftnahme, eines Ausreiseverbots oder einer Einreiseverweigerung.

Unterschreiben Sie keine Dokumente, die Sie nicht verstehen

Bestehen Sie auf Rechtsbeistand

Achten Sie auch und gerade bei der Einreise auf dem Landweg darauf, dass der Einreisestempel angebracht ist, um Strafen oder ein Einreiseverbot zu vermeiden.

Führen Sie immer ein Ausweisdokument mit sich.

Verhalten Sie sich bei Sicherheitskontrollen so kooperativ wie möglich.

Langfristiger Aufenthalt

Personen, die sich bereits in der Türkei aufhalten und einen längeren Aufenthalt planen, können innerhalb von 90 Tagen nach der Einreise eine Aufenthaltserlaubnis beantragen

Der Reisepass muss 60 Tage über den beabsichtigten Aufenthalt hinaus gültig sein

Ist vor der Einreise ein Aufenthalt von mehr als 90 Tagen geplant, sollte ein Visum bei einer türkischen Auslandsvertretung beantragt werden

Reisenden wird empfohlen, sich im Zweifelsfall an die türkischen Behörden, Konsulate oder Rechtsanwälte zu wenden, insbesondere wenn häufige längerfristige Aufenthalte in der Türkei beabsichtigt sind

Doppelstaatsangehörige

Türkische Staatsangehörige sollten immer mit einem türkischen Pass reisen

Eine Einreise nach Deutschland ist unter Umständen auch mit einem von deutschen Behörden ausgestellten Reisepass möglich, dann sollten Sie das Land aber auch mit demselben Reisepass verlassen

Minderjährige

Für allein reisende Minderjährige oder bei Reisen mit nur einem sorgeberechtigten Elternteil gelten keine Sonderregelungen, solange sie Deutschland legal verlassen haben

In der Vergangenheit gab es Absagen an der Grenze, weil Eltern ohne gültige Einreisedokumente für ihre Kinder einreisen wollten

In solchen Fällen können die deutschen Auslandsvertretungen in der Türkei nicht Abhilfe schaffen

Kinder, die sowohl die deutsche als auch die türkische Staatsangehörigkeit besitzen, benötigen für die Wiedereinreise nach Deutschland einen deutschen Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis, der vor der Ausreise bei der zuständigen deutschen Behörde beantragt werden muss

Beachten Sie ggf

die Hinweise zur Einwilligungserklärung für Minderjährige

Weiterreise in die Nachbarländer

Grundsätzlich sind die erforderlichen Visa für die Weiterreise ins benachbarte Ausland vor der Ausreise bei den zuständigen Auslandsvertretungen in Deutschland zu beantragen

Eine Antragstellung bei den Konsulaten in der Türkei ist in der Regel nicht möglich

Beim Grenzübertritt von der Türkei nach Georgien kam es vereinzelt zu Schwierigkeiten bei der Anerkennung des Personalausweises, sodass die Einreise mit Reisepass empfohlen wird

Die Ausreise aus der Türkei in den Irak ist nur für irakische Visumsinhaber möglich

In diesem Zusammenhang wird auf die Reise- und Sicherheitshinweise – Teilweise Reisewarnung – Irak verwiesen

Aufgrund der aktuellen Lage in Syrien wird ausdrücklich vor Reisen in dieses Land gewarnt

Es wird auf die Reisewarnung für Syrien hingewiesen

Die syrische Regierung soll im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Syrien weitere Minen gelegt haben, um syrische Staatsangehörige an der Flucht in die Türkei zu hindern

Es wird darauf hingewiesen, dass das Fotografieren im Grenzgebiet zwischen der Türkei und Syrien strengstens verboten ist

Dies gilt auch für vermeintlich harmlose Landschaftsaufnahmen

Einfuhrbestimmungen

Die Einfuhr von Fremdwährungen in die Türkei ist unbegrenzt, die Ausfuhr ist bis zu einem Gesamtbetrag von 5.000 US-Dollar oder dem Gegenwert in TRY erlaubt

Es ist wichtig, die Quittung aufzubewahren, wenn Sie in der Türkei Geld umtauschen, da sie bei der Abreise vorgelegt werden muss, wenn Sie TRY zurück in eine ausländische Währung umtauschen

Ein höherer Wert muss bei der Einreise deklariert werden

Beim Kauf in der Türkei ist ein Ausfuhrnachweis erforderlich

Darüber hinaus dürfen pro Erwachsener (gilt nicht für Transitreisende) folgende Waren und Souvenirs bei der Einreise in die Türkei mitgenommen werden: Gegenstände des persönlichen Gebrauchs einschließlich medizinischer Artikel und Medikamente sowie Geschenke bis zu einem Gesamtwert von 300 Euro

medizinische Artikel und Medikamente sowie Geschenke bis zu einem Gesamtwert von 300 Euro, 600 Zigaretten, 100 Zigarillos (max

3 g/Stück), 50 Zigarren, 250 g Zigarettentabak (inkl

200 Stück Zigarettenpapier), 250 g Pfeifentabak (nur für Reisende über 18 Jahre)

200 Stück Zigarettenpapier), 250 g Pfeifentabak (nur für Reisende über 18 Jahre), 1 Liter Getränke mit einem Alkoholgehalt über 22 %, 1 Liter Getränke mit einem Alkoholgehalt bis 22 % (nur für Reisende über 18 Jahre alt)

Eau de Cologne, Eau de Cologne, Lavendelwasser, Parfum, Essenzen oder Lotionen (maximal 600 ml Gesamtmenge) ebenfalls

fünf Stück Hautpflegeprodukte und Toilettenartikel

1kg Kaffee, 1kg löslicher Kaffee, 1kg Tee,

1 kg Schokolade, 1 kg Süßigkeiten

Einfuhr eines Fahrzeugs

Bei der Einreise in die Türkei mit dem Kraftfahrzeug ist die Vorlage eines Reisepasses nicht mehr zwingend erforderlich

Es wird jedoch dringend empfohlen, Ihren Reisepass mitzuführen, um Probleme bei der Einreise zu vermeiden, wenn Sie mit den neuen Bestimmungen nicht vertraut sind

Der türkische Zoll stellt ein Formular aus, in dem das späteste Datum der Wiederausfuhr angegeben ist

Eine Überschreitung dieser individuell festgelegten Frist um nur einen Tag muss unbedingt vermieden werden, da sonst erhebliche Bußgelder, die den Fahrzeugwert um ein Vielfaches übersteigen können, und strafrechtliche Verfolgungen drohen

In der Regel werden 30 Tage eingetragen, auf Wunsch auch bis zu 90 Tage

Ist der Halter des Fahrzeugs nicht identisch mit dem Reisenden, muss der Reisende/Fahrer eine Vollmacht des Halters, die bei einer türkischen Auslandsvertretung in Deutschland erhältlich ist, ausstellen oder beglaubigen lassen

Bitte klären Sie Einzelheiten zum Ablauf vor der Abreise, um ein mehrtägiges Warten an der Grenze zu vermeiden

Haustiere

Die Einfuhr von bis zu zwei Heimtieren (Hunde, Katzen, Frettchen) pro Reisendem ist grundsätzlich möglich

Jedes Tier muss durch eine deutlich erkennbare Tätowierung oder einen Mikrochip gekennzeichnet sein

Ein tierärztliches Attest mit Nachweis der Tollwutimpfung, das mindestens 15 Tage vor der Einreise, jedoch nicht älter als 12 Monate sein muss, ist vorzulegen

Einige Hunderassen (Kampfhunde) sind verboten und müssen neben Tollwut auch gegen Parvovirus, Hepatitis und Leptospirose geimpft werden

Das Mitführen des EU-Heimtierausweises ist hilfreich

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bietet einen Musterausweis und weitere Informationen an

Die Kontaktaufnahme mit einer türkischen Auslandsvertretung und/oder der Fluggesellschaft wird dringend empfohlen

Die Gesundheit

Aktuell

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Krankheit COVID-19 zur Pandemie erklärt, WHO, RKI und BZgA

Masern

Im Januar 2019 erklärte die WHO das Verzögern oder Auslassen von Impfungen zu einer Bedrohung für die globale Gesundheit

Insbesondere der fehlende Impfschutz gegen Masern birgt bei international steigenden Fallzahlen ein hohes Risiko

Überprüfen Sie bei der Vorbereitung Ihrer Reise Ihren Impfschutz gegen Masern und den Ihrer Kinder und lassen Sie diesen ggf

ergänzen

Impfschutz

Impfbestimmungen können aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 aktuell abweichen, siehe Aktuelles

Für die direkte Einreise aus Deutschland gibt es keine Impfpflicht

Achten Sie darauf, dass Sie und Ihre Kinder die Standardimpfungen laut Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem neuesten Stand haben

Impfungen gegen Hepatitis A werden als Reiseimpfungen, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Belastung auch gegen Hepatitis empfohlen B und Tollwut.

Bitte beachten Sie die Anwendungshinweise und Hilfestellungen zur Indikation im Merkblatt zu den Reiseimpfempfehlungen

Aktuelle, ausführliche Reise-Impfempfehlungen für Experten bietet die DTG.

Malaria

Die Türkei ist seit 2010 malariafrei

Daher werden keine besonderen Prophylaxemaßnahmen empfohlen

HIV/Aids

Die HIV-Inzidenz in der Türkei ist sehr gering

Es besteht jedoch ein grundsätzliches Risiko der HIV-Übertragung durch sexuelle Kontakte, Drogenkonsum (verschmutzte Spritzen oder Kanülen) und Bluttransfusionen

Verwenden Sie immer Kondome, besonders bei flüchtigen Bekanntschaften

Durchfall

Durchfallerkrankungen sind häufige Reisekrankheiten, siehe Merkblatt Durchfallerkrankungen

Die meisten Durchfallerkrankungen lassen sich jedoch durch eine entsprechende Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene vermeiden

Bitte beachten Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit folgende grundsätzliche Hinweise: Trinken Sie nur Wasser unbedenklicher Herkunft, niemals Leitungswasser

Der Kauf von Mineralwasser mit Kohlensäure macht es einfacher, eine zuvor geöffnete Flasche zu identifizieren

Verwenden Sie nach Möglichkeit auch unterwegs Trinkwasser zum Geschirrspülen und Zähneputzen

Wenn kein Wasser in Flaschen verfügbar ist, verwenden Sie gefiltertes, desinfiziertes oder abgekochtes Wasser

Lebensmittel selbst kochen oder schälen.

Es ist wichtig, Fliegen von Ihren Lebensmitteln fernzuhalten.

Waschen Sie Ihre Hände so oft wie möglich mit Seife, aber immer vor der Zubereitung von Speisen und vor dem Essen.

Wenn möglich, desinfizieren Sie Ihre Hände mit flüssigem Desinfektionsmittel.

Andere Infektionskrankheiten

Tuberkulose, Leishmaniose, hämorrhagisches Krim-Kongo-Fieber und Brucellose treten selten auf

Luftverschmutzung

Luftverschmutzung kann insbesondere in Großstädten zu gesundheitlichen Problemen führen

Informieren Sie sich über aktuelle Luftwerte, z

über den World Air Quality Index und die AirVisual Smartphone-App

Medizinische Versorgung

Die medizinischen Behandlungsmöglichkeiten in den großen Städten des Landes und in den touristischen Regionen haben sich in den letzten Jahren deutlich verbessert

Vor allem die Vielzahl privater Kliniken bietet ein nahezu europäisches Niveau

Die medizinische Versorgung auf dem Land ist oft nicht mit der in Westeuropa vergleichbar und kann technisch, apparativ und hygienisch problematisch sein

Fachärzte stehen oft nur im nächstgelegenen Krankenhaus zur Verfügung

Bestehende gültige Krankenversicherungen (ausländische Krankenversicherungsbescheinigungen T/A 11) werden seit September 2019 nur noch für die Notfallbehandlung in der Praxis anerkannt

Über den jeweiligen Leistungsumfang entscheiden die Leistungserbringer, also ortsansässige Ärzte und Krankenhäuser

Für alle anderen Behandlungen wird daher in der Regel ein finanzieller Vorschuss von der versicherten Person verlangt

See also  Best Choice q&a shop Update

In Privatkliniken ist es üblich, vor Behandlungsbeginn eine gedeckte Kreditkarte oder Bargeld zu verlangen

Schließen Sie für die Dauer Ihres Auslandsaufenthaltes eine Reisekranken- und Rückholversicherung ab

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland

Nehmen Sie eine individuelle Reiseapotheke mit und schützen Sie diese unterwegs vor hohen Temperaturen, siehe Merkblatt Reisemedizin, auch wenn Sie bereits Tropenerfahrung aus anderen Regionen haben

Geeignete Ärzte finden Sie z.B

B

über die DTG.

Klären Sie ggf

vor der Behandlung die Höhe der zu erwartenden Kosten.

vor der Behandlung die Höhe der zu erwartenden Kosten

Wenn Sie chronisch krank sind und die Notwendigkeit einer medizinischen Behandlung bereits vor Ihrer Abreise absehen können und eine Vorschusszahlung vermeiden möchten, können Sie sich von Ihrer Krankenkasse das Formular T/A 12 ausstellen lassen, das in der Regel die Behandlungskosten übernimmt

Bitte beachten Sie neben dem allgemeinen Haftungsausschluss:

Alle Informationen sind zur Information von medizinisch ausgebildeten Personen bestimmt

Sie ersetzen nicht die Konsultation eines Arztes

Die Empfehlungen sind auf die direkte Einreise aus Deutschland in ein Reiseziel zugeschnitten, insbesondere bei längeren Aufenthalten vor Ort

Bei kürzeren Reisen, Einreisen aus Drittstaaten und Reisen in andere Landesgebiete können Abweichungen gelten

Alle Angaben sind immer von den individuellen Umständen des Reisenden abhängig und können ärztlichen Rat erfordern.

ein ärztliches Beratungsgespräch

Trotz aller Bemühungen handelt es sich bei den medizinischen Informationen immer nur um ein Beratungsangebot

Sie können nicht alle medizinischen Aspekte abdecken, alle Zweifel ausräumen oder immer auf dem neuesten Stand sein

Sie bleiben für Ihre eigene Gesundheit verantwortlich

Länderinformationen zu Ihrem Reiseziel

Hier finden Sie Adressen der zuständigen Auslandsvertretungen sowie Informationen zur Politik und den bilateralen Beziehungen zu Deutschland.

Mehr

Weitere Tipps für Ihre Reise

Corona-Flucht: Insel aufschütten und eigenen Staat gründen? | Anwalt Christian Solmecke Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema gründen auf dem land

Nick93 fragt: „Ich habe keine Lust mehr auf Corona. Kann ich nicht einfach meine eigene Insel aufschütten und dort in meinem eigenen Staat in Ruhe leben?“
Ob das geht, beantworten wir euch heute. Wenn es geht, nehmt uns bitte mit 😉
Stelle uns Fragen auf Discord: wbs.law/discord
Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Virtueller Kanzlei-Rundgang: wbs.law/rundgang
Startet euren Rundgang in 3D und 360°durch die Kanzlei WBS (inkl. YouTube-Studio)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Social Media-Kanäle von WBS
Wir freuen uns, wenn du uns auch auf unseren weiteren Social Media Kanälen besucht und uns dort folgst. Jeder unserer Kanäle steht für sich und bringt dir garantiert einen Mehrwert.
▬Recht2Go auf Instagram▬
Auf unserem neuen Instagram-Kanal Recht2Go räumen wir täglich mit Rechtsirrtümern auf und präsentieren dir rechtliche Life-Hacks. I\u0026U TV (produziert stern TV) kümmert sich um Realisation, Verpackung und Produktion des Ganzen. Es gibt es jede Woche ein Oberthema, zu dem wir dich täglich mit spannenden Infos versorgen. Im Mittelpunkt werden Instagram-Stories mit all den inzwischen vorhandenen Funktionen wie z.B. Quizelementen stehen. Dazu begleitend: Instagram-Posts und IGTV-Langvideos. Aha-Momente sind vorprogrammiert! Folge uns auf Recht2Go und du kannst vor deinen Freunden mit neuem Wissen glänzen. Hier der Link:
➥ https://wbs.law/recht2go
▬Discord▬
Unser Discord-Server dient insbesondere der Unterstützung dieses YouTube Kanals. Nutzerfragen, Challenges, Themenvorschläge – all das kannst du dort posten und natürlich Gleichgesinnte treffen und dich austauschen. Schau gerne vorbei. Hier der Link:
➥ https://wbs.law/discord
▬Podcasts▬
Du bist unterwegs, unter der Dusche oder hörst einfach gerne Podcasts? Dann haben wir etwas für dich: Höre die Tonspur unserer Videos täglich auf Spotify, Soundcloud und iTunes. So bleibst du immer aktuell! Hier die Links:
➥ https://wbs.law/spotify
➥ https://wbs.law/soundcloud
➥ https://wbs.law/apple
▬Twitter▬
Erfahre als erster, wenn es wichtige Rechts-News gibt. Knackige Statements zu aktuellen Themen bekommst du auf unserem Twitter-Account! Stay tuned! Hier der Link:
➥ https://wbs.law/twitter
▬Instagram▬
Du willst rechtlich immer auf dem Laufenden bleiben und gerne interessante Einblicke in den Kanzlei-Alltag bei WBS erhalten? Dann bist du bei uns auf Instagram goldrichtig. Hier der Link:
➥ https://wbs.law/instagram
▬Facebook▬
Auf Facebook sind wir inzwischen schon alte Hasen, denn seit Jahren informieren wir dich dort täglich über aktuelle Rechts-News. Gerne kannst du uns dort auch eine Anfrage als private Nachricht schicken. Schau vorbei! Hier der Link:
➥ https://wbs.law/facebook
▬Unser Zweitkanal▬
Unseren weiteren YouTube-Kanal „WBS-Die Experten“ kennst du, oder? Wenn nicht, dann unsere dringende Empfehlung: Schau rein! Denn hier erfährst du immer donnerstags ausführlich alle wichtigen Infos zu unseren Rechtsbereichen – präsentiert von sechs unserer Top-Rechtsanwälte. Ob Medienrecht, Urheberrecht, Markenrecht, Social-Media-Recht, Verkehrsrecht oder Datenschutzrecht: Das alles und mehr nur auf unserem Zweitkanal und zwar aus erster Hand von unseren WBS-Experten. Hier der Link:
➥https://wbs.law/dieexperten
▬Kontakt▬
Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: [email protected]
⏵Video produziert von: So geht YouTube (http://www.so-geht-youtube.de)

gründen auf dem land Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New  Corona-Flucht: Insel aufschütten und eigenen Staat gründen? | Anwalt Christian Solmecke
Corona-Flucht: Insel aufschütten und eigenen Staat gründen? | Anwalt Christian Solmecke New

Stand: 24. März 2022 Corona-Regeln ab 19. März 2022 New Update

» Grundschüler*innen, Schüler*innen Gründen keine Maske tragen können eines sonderpädagogischen Bildungs-/ Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule° – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre und nicht während der Ferien°/°° » Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule …

+ hier mehr lesen

Verein: Oasen des Lebens, Vorstellung, gemeinsam Land kaufen, Ökodorf gründen Update New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen gründen auf dem land

Gemeinsam an naturnahen Orten Leben. Hanna stellt den Verein vor, der sein Geld in Gemeinschaftsplätze investiert. Mitglieder können sich auf den Plätzen einbringen und Leben, Weltweit.
Für mehr Infos und Fragen: www.oasendeslebens.com
Öko Gemeinschaften einfach finden und hautnah miterleben:
Website: https://www.EcovillageFinder.com
Facebook: https://www.facebook.com/EcovillageFinder/
Instagram: https://www.instagram.com/EcovillageFinder/

gründen auf dem land Ähnliche Bilder im Thema

 New Update  Verein: Oasen des Lebens, Vorstellung, gemeinsam Land kaufen, Ökodorf gründen
Verein: Oasen des Lebens, Vorstellung, gemeinsam Land kaufen, Ökodorf gründen New Update

Nicaragua-Kanal – Wikipedia New Update

Als Nicaragua-Kanal werden verschiedene historische und gegenwärtige Projekte zum Bau eines auf dem Staatsgebiet von Nicaragua verlaufenden Schifffahrtskanals bezeichnet, der wie der Panamakanal den Atlantik mit dem Pazifik verbinden soll. Geschichte. 1539 entdeckte Diego Machuca den Río San Juan als Wasserstraße zwischen der Karibik und dem Nicaraguasee. …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Als Nicaraguakanal werden verschiedene historische und aktuelle Projekte zum Bau eines auf dem Staatsgebiet Nicaraguas verlaufenden Schifffahrtskanals bezeichnet, der wie der Panamakanal den Atlantik mit dem Pazifik verbinden soll

1539 entdeckte Diego Machuca den Río San Juan als Wasserstraße zwischen der Karibik und dem Nicaraguasee

Bereits in der frühen Kolonialzeit wiesen spanische Ingenieure ihre Herrscher auf die Möglichkeit eines Kanals hin und betonten, dass dieser den Import von Produkten aus Peru erleichtern und es Spanien ermöglichen würde, mit den Händlern des Fernen Ostens zu konkurrieren.[2] 1551 sagte der spanische Chronist Francisco López de Gómara: „Man muss nur die feste Entscheidung treffen, die Überfahrt durchzuführen, und sie kann durchgeführt werden

Sobald es nicht am Willen fehlt, wird es auch nicht an Mitteln fehlen.“ Vom spanischen König Philipp II

wird berichtet, er habe Gottes Schöpfung in der Landbrücke zwischen den beiden Meeren gesehen, deren Verbesserung dem Menschen nicht zusteht

Die eigentlichen Gründe für das „Einschlafen“ des Projekts dürften aber weniger religiöse Erwägungen als Fragen der praktischen Umsetzung gewesen sein

Erste Pläne [ edit | Quelle bearbeiten ]

Früher Entwurf des Nicaragua-Kanals

1826 nahm der zentralamerikanische Kongress das Projekt wieder auf und erließ ein Gesetz zum Bau eines Kanals durch Nicaragua

Da die beauftragte US-Firma lange Zeit keine Vermessungsarbeiten aufnahm, kam es 1829 zum Kontakt mit dem Gesandten des holländischen Königs, der noch vor Beginn der Verhandlungen gestürzt wurde

1840 verfasste der amerikanische Diplomat und Entdecker John Lloyd Stephens eine detaillierte Machbarkeitsstudie für einen Nicaragua-Kanal, die jedoch folgenlos blieb

Ein weiterer Versuch erfolgte 1846: Ein nicaraguanischer Diplomat in Belgien unterzeichnete mit Louis Napoléon Bonaparte einen Vertrag zum Bau eines Kanals – ebenfalls ohne Folgen

Kalifornischer Goldrausch [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Als 1848 der kalifornische Goldrausch begann, die transkontinentale Eisenbahn zwischen New York und San Francisco noch nicht existierte und große Menschenmassen und mit ihnen Nachschub von der Ostküste an die kalifornische Küste gelangen wollten, sicherte sich der legendäre US-Eisenbahnmillionär Cornelius Vanderbilt denn seine „American Atlantic and Pacific Ship Canal Company“ hatte zwölf Jahre lang exklusive Transitrechte auf dem Seeweg von San Juan del Norte an der Karibikküste, damals bekannt als Greytown, über den Río San Juan und den Nicaraguasee und auf dem Landweg nach San Juan del Sur am Pazifik

Das Unternehmen operierte später unter der „Accessory Transit Company“.[3] Vanderbilt verdiente genug an den Transiteinnahmen, sodass er nicht am Bau eines Kanals interessiert war

Alternative zum Panamakanal [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten ] 1850 unterzeichneten Großbritannien und die Vereinigten Staaten ohne Beteiligung Nicaraguas den Clayton-Bulwer-Vertrag, in dem sie sich gemeinsam das Recht einräumten, einen interozeanischen Kanal zu bauen Nicaragua

Acht Jahre später beauftragten die Nicaraguaner den Franzosen Félix Belly mit dem Bau des Kanals

Die US-Regierung reagierte mit der Entsendung von Kanonenbooten an beide Küsten Nicaraguas und erzwang so einen Vertrag zu ihren Gunsten

Die favorisierte Investorengruppe favorisierte jedoch den Kanalbau durch Panama, nicht zuletzt, weil US-Investoren in den 1850er Jahren mit dem Bau einer Panama-Eisenbahn begonnen hatten

Um den Kanal zu verweigern, unternahm Nicaragua ständige Anstrengungen, Costa Rica das 1825 abgetretene Territorium von Guanacasu wieder abzuringen und allein die Mündung des Río San Juan zu besitzen.

Karikatur von 1895

Ein neues Projekt zur Schaffung eines Kanals wurde 1885 vom amerikanischen Ingenieur Aniceto G

Menocal entwickelt, aber die Aussichten auf seine Realisierung waren gering

Der ausgehandelte Frelinghuysen-Zavala-Vertrag wurde zur Ratifizierung vorgelegt

Der Vertrag gab den Vereinigten Staaten gegen eine Zahlung von 4 Millionen Dollar die Kontrolle über einen 12 Meilen breiten Landstreifen, auf dem sich der Kanal befinden würde

Obwohl der Senat eine Mehrheit für den Vertrag erwartet hätte, wurde er nach der Intervention von Präsident Grover Cleveland, der im März 1885 sein Amt antrat, nicht verabschiedet

Ein besonderer Grund für die Ablehnung des Vertrags war die Befürchtung, dass die Vereinigten Staaten im Falle seiner Ratifizierung ein Bündnis mit der Regierung Nicaraguas eingehen würden, das sowohl der historisch begründeten Politik der USA als auch dem noch gültigen Clayton-Bulwer-Vertrag widerspricht[4 ]

Nach dem Scheitern des Frelinghuysen-Zavala-Vertrags organisierten sich private, finanzstarke Interessenten als Maritime Canal Company

Sie schlossen Vereinbarungen mit Nicaragua und Costa Rica, das vom Ufergesetz betroffen war, und beantragten 1887 die Erlaubnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, sich zu gründen und zu betreiben (Charter)

Es wurde davon ausgegangen, dass ausreichende Mittel zur Verfügung stehen würden, um das Projekt innerhalb von zehn Jahren abzuschließen und den vom Kongress geforderten Verzicht auf staatliche Finanzhilfen (Holman Amendment) einzuhalten.[5] Seit Dezember 1887 waren neue Aufzeichnungen amerikanischer Ingenieure im Gange, und die endgültigen Vermessungsarbeiten und Karten waren 1892 verfügbar

In Greytown wurde ein Hauptquartier eingerichtet, das Wohnkasernen, ein Krankenhaus und Werkstätten umfasste

Auf einer Länge von 10 Meilen wurden Holzfällerarbeiten durchgeführt und eine Meile Kanalbett fertiggestellt.[6] Ab 1890 nahm der Einfluss der Vereinigten Staaten auf Privatunternehmen und die Kontrolle über das Projekt zu

Ein Gesetzentwurf sah eine Garantie von 100 Millionen Dollar für Unternehmensanleihen vor

Der Kongress verwarf die Garantie und die Maritime Canal Company konnte 1893 unter dem Druck der vorherrschenden Finanzkrise kein privates Kapital aufbringen

Bis 1897, dem vom Kongress genehmigten Ende der Aktivitäten der Gesellschaft, wurde keine weitere Expansion auf der nicaraguanischen Landenge durchgeführt.[5] Für die vom Präsidenten der Vereinigten Staaten am 9

Juni 1899 (erneut) bestätigte Nicaragua Canal Commission war die Aufgabe, „alle möglichen Kanalrouten zu prüfen“, nur bedingt zwingend, da sowohl politisch als auch finanziell eine Präferenz für den Panama Kanalprojekt wurde gegeben.[7]

Nachdem der nicaraguanische General José Santos Zelaya Verhandlungen mit der deutschen und der japanischen Regierung über den Bau des interozeanischen Kanals unter nicaraguanischer Souveränität aufgenommen hatte, zwangen die USA Zelaya, der 16 Jahre lang Nicaragua regiert hatte, durch einen Militäraufstand, in den US-Marines eingriffen, zum Rücktritt.

Im Jahr der Einweihung des Panamakanals 1914 sicherten sich die USA von Zelayas Nachfolger Adolfo Díaz im Chamorro-Bryan-Vertrag für 3 Millionen US-Dollar den Mittelamerikanern das exklusive Recht zum Bau des 278 km langen interozeanischen Kanals Land immer wieder von schweren Erdbeben erschüttert

Der Vertrag wurde nicht unterzeichnet, um die Gelegenheit zu nutzen, sondern nur, um ein alternatives Projekt des Panamakanals zu verhindern, das seinen wirtschaftlichen Erfolg hätte gefährden können

Nicaragua wurde damit die Möglichkeit genommen, wirtschaftlichen Nutzen aus seiner geografischen Lage zu ziehen.

Gescheitertes Projekt „El Gran Canal“ [Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Vorgeschlagene Routen für den Nicaragua-Kanal

Da der Panamakanal um das Jahr 2000 für einige (Post-Panamax-) Frachtschiffe zu eng geworden war, wurden alte und neue Pläne für einen Kanalbau in Mexiko, Kolumbien und Nicaragua geprüft

Ankündigungen und Vorbereitungen in Nicaragua [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

1999 richtete der nicaraguanische Präsident Arnoldo Alemán im Präsidentenpalast ein Büro namens „El Gran Canal“ ein, das sich mit der Kanalidee auseinandersetzen sollte und eine Modifikation des klassischen Kanalverlaufs verfolgte

Um absehbare Konflikte mit Costa Rica zu vermeiden, dem das Südufer des Río San Juan gehört, sollte der Kanal weiter nach Norden verlaufen

Im selben Jahr wurde ein Gesetz verabschiedet, das Enteignungen zugunsten des Kanalbaus erlaubte

Monkey Point, eine kleine Siedlung an der Atlantikküste, sollte in einen riesigen Tiefseehafen umgewandelt werden

Dort lebt das vom Aussterben bedrohte Volk der Rama, und schon früh kam es zu Angriffen bewaffneter Gruppen, die Gebiete besetzten und die Bewohner vertrieben

Im Oktober 2006 kündigte Präsident Enrique Bolaños Geyer an, den Kanal nach alten Plänen zu bauen

Der Kanal soll demnach 280 Kilometer lang sein und 18 Milliarden US-Dollar kosten

Schiffe mit einem Volumen von bis zu 250.000 Tonnen konnten den Kanal befahren, während der damalige Panamakanal nur Schiffe bis zu 80.000 Tonnen zuließ

Im Oktober 2009 gab es Verhandlungen mit der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate über die Finanzierung des Kanals

Die Gespräche fanden zwischen dem Außenminister der VAE, Sheikh Abdullah bin Zayed, und Daniel Ortega statt.[9] Im Juli 2012 verabschiedete das nicaraguanische Parlament einen Gesetzentwurf zum Bau des Nicaragua-Kanals.[10] Die beiden Firmen SIT und Cinn, in denen jeweils Politiker arbeiten, konkurrierten erbittert um die Vergabe der Baurechte

Die Baukosten wurden auf rund 1,3 Milliarden US-Dollar geschätzt

Am 14

Juni 2013 genehmigte die Nationalversammlung die Erteilung der Konzession für den Bau des Kanals an eine Hongkonger Nicaragua-Kanalentwicklungsinvestition (HKND), eine vom chinesischen Investor Wang Jing gegründete und kontrollierte Gesellschaft mit Sitz in Hongkong.[3] Die Baukosten wurden nun mit 40 Milliarden US-Dollar angegeben

Der Staat Nicaragua würde mit 51 % Mehrheitseigentümer, während HKND 49 % der Anteile übernehmen würde.[11] Geplant waren außerdem ein Eisenbahnanschluss, eine Pipeline, zwei Häfen und ein Flughafen.[3] Allerdings war der Prozess bei der Konzessionserteilung noch unklar

Der Río San Juan kann jedenfalls nicht benutzt werden.[12] Baubeginn hätte im Juni 2014 sein sollen,[3] der Kanal sollte 2019 nach einer Bauzeit von fünf Jahren eröffnet werden

HKND könnte den Kanal bis zu 100 Jahre lang betreiben[13]

Im Sommer 2014 kündigte HKND den Verlauf des „El Gran Canal“ von der Mündung des Río Punta Gorda an der Karibikküste bis zur Mündung des Río Brito auf der Pazifikseite an

Mit der geplanten Trasse soll der Kanal eine Länge von 278 Kilometern und eine Breite zwischen 230 und 530 Metern haben.[14][15]

Am 22

Dezember 2014, neun Tage vor dem angekündigten Termin, gab die nicaraguanische Regierung den Spatenstich für den Kanalbau bekannt.[16] Allerdings fehlten noch eine aktuelle Machbarkeitsstudie und genaue Umweltverträglichkeitsstudien

Auch die Finanzierung wurde nicht geklärt.[17] Ein Reporter von Bloomberg Business aus dem Jahr 2015, der eine Untersuchung vor Ort durchführte, fand keine Beweise dafür, dass mit dem Bau begonnen worden war.[18] Zwei Jahre später, im August 2017, erklärte der Sprecher des Kanalprojekts, Telémaco Talavera, dass das Projekt vorankomme, es aber keinen Termin für den Baubeginn gebe

Studien würden noch durchgeführt werden.

Staatsvertreter in der Kommission, die mit der Überwachung des Projektfortschritts beauftragt war, war der Sohn des Präsidenten, Laureano Ortega

Im Sommer 2017 schien sich die Kommission jedoch ein Jahr lang nicht getroffen zu haben

Da mit dem Bau noch nicht begonnen wurde, wurde über die Begünstigten des Auftrags und über eine Bereicherung allein durch die Enteignungen spekuliert.[19] Gegen die willkürlichen Enteignungen kam es zu Protesten, denen im April und Mai 2018 landesweite Proteste gegen weitere Regierungsabsichten folgten.[20] Unterdessen wurde der Panamakanal zwischen 2007 und Juni 2016 erweitert

Ein neues drittes Schleusenpaar ermöglicht seitdem die Durchfahrt von Schiffen der Neopanamax-Klasse

Das Büro der Kanalgesellschaft im International Finance Centre in Hongkong wurde im April 2018 geschlossen.[21] Der Verdacht auf das endgültige Ende des Projekts wurde zur Gewissheit, als Wang Jing im September 2021 von der Shanghai Stock Exchange ausgeschlossen wurde.[22] Am 20

Februar 2014 warnten Axel Meyer von der Universität Konstanz und Jorge Huete-Pérez, Präsident der Nicaraguanischen Akademie der Wissenschaften, in einem Kommentar in Nature ungewöhnlich scharf vor möglichen Auswirkungen auf umliegende Ökosysteme.[23] Es würde 400.000 Hektar Regenwald und Feuchtgebiete zerstören, die bereits gefährdete Arten wie den zentralamerikanischen Tapir, den Klammeraffen und den Jaguar beherbergen, die Rechte einer großen Anzahl autonomer indigener Völker bedrohen und wissenschaftlich wichtige, unberührte Land- und Seeökosysteme gefährden. [ 24] Darüber hinaus verläuft die Route durch das Naturschutzgebiet Cerro Silva und könnte andere umliegende Ökosysteme wie das Bosawás-Biosphärenreservat oder das Indio-Maíz-Biologische Reservat gefährden, die das letzte Refugium vieler gefährdeter Arten darstellen

Die geplante Kanalroute hätte durch den Nicaragua-See geführt

Dies führt nicht nur zu einem unvermeidlichen Salzeintrag in das größte Trinkwasserreservoir Mittelamerikas, sondern auch zur Ansiedlung invasiver Arten mit „katastrophalen“ Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung

Der mit Bau und Nutzung verbundene Schadstoffeintrag sowie Störungen des Sauerstoffgehalts würden eine Vielzahl endemischer Fischarten gefährden

Außerdem würde das Projekt den Bau einer Schleusenanlage in einem erdbebengefährdeten Gebiet erfordern, was die Trinkwasserversorgung gefährden und das Hochwasserrisiko erhöhen würde

Die geplante Kanaltiefe von 27,6 Metern war fast doppelt so hoch wie die mittlere Tiefe des Nicaragua-Sees von 15 Metern

Bei einer geplanten Kanalbreite von 520 Metern müsste der Nicaraguasee umfangreich ausgebaggert werden

Dabei fielen Millionen Tonnen Sedimente an, die an anderen Stellen des Sees oder an Land entsorgt werden müssten.[23]

In einem Interview mit dem Wissenschaftsmagazin Spektrum der Wissenschaft im März 2014 vermutete Axel Meyer, dass geopolitische Interessen Chinas die treibende Kraft hinter dem Alternativprojekt zum Panamakanal seien, da der Kanal nicht nur eine alternative Verbindung zur bestehenden Atlantik-Pazifik-Wasserstraße biete , sondern auch auf die Baukonzession würden auch umfangreiche Rohstoffabbau- und Landnutzungsrechte übertragen.[25] Das rechtliche Konstrukt des Vertrages war so gestaltet, dass der Staat keine Kontrolle über die Art der Investition hatte, so dass Geld auch in private Hände fließen konnte

Neu ist jedoch, dass HKND vorab von allen ökonomischen und ökologischen Folgekosten freigesprochen wird

Zudem würden die für den Bau erforderlichen Umweltgutachten nicht – wie sonst üblich – von unabhängigen Gutachtern, sondern von der HKND Group selbst erstellt

Gegen den Regierungsbeschluss wurden bereits 30 Beschwerden von indigenen Bevölkerungsgruppen eingereicht, unter anderem wegen fehlender Konsultationen zum Bauvorhaben.[25] Diese Konsultationen haben erst Mitte 2014 begonnen

Schätzungen zufolge leben im Bereich des geplanten Kanals mehr als 100.000 Menschen, darunter viele indigene Gruppen.[26] Zahlreiche Nichtregierungsorganisationen, darunter Amnesty International, lehnten den Bau des Kanals wegen der damit verbundenen Enteignungen ab.[27]

Kontrollieren Neonazis wirklich die Ukraine? | Faktencheck New

Video ansehen

Neues Update zum Thema gründen auf dem land

Man wolle die Ukraine \”entnazifizieren\” – das war eine der Begründungen des russischen Präsidenten Wladimir Putins für den Angriff auf das Nachbarland. In der Ukraine würde es sehr einflussreiche Faschisten geben, die in einigen wichtigen Bereichen die Kontrolle übernommen hätten. Was ist dran an diesen Behauptungen? Darum geht es in diesem Video.
Anmerkung: Aufgrund der Häufung strafrechtlich relevanter Inhalte und zahlreicher Verstöße gegen die Netiquette in den Kommentaren, muss die Kommentarfunktion leider vorübergehend deaktiviert werden.
Hintergründe zu Stepan Bandera und zu seiner Bedeutung heute – https://www.boell.de/de/2014/12/09/die-symbolisierung-der-ukrainischen-vergangenheit-stepan-bandera-und-die-upa
Wie und warum Stepan Bandera heute in der Ukraine teilweise noch geehrt wird – https://www.bpb.de/themen/europa/ukraine/194637/analyse-stepan-banderas-nachleben-wird-gefeiert
Der Tweet des ukrainischen Botschafters in Deutschland zu seiner Blumenniederlegung am Grab von Stepan Bandera – https://twitter.com/MelnykAndrij/status/592635676258148352
Ein hintergründiges Interviews des \”Deutschlandfunk\” zum Thema \”Neonazis in der Ukraine\” – https://www.deutschlandfunk.de/ritzmann-ukraine-rechtsexteme-asow-putin-propaganda-100.html
Hintergründe zu Verbindungen von Asow zu deutschen Neonazis – https://dserver.bundestag.de/btd/19/263/1926359.pdf
Eine Charakterisierung des \”Regiment Asow\” aus der \”Zeit\” – https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-03/asow-regiment-ukraine-rechtsextremismus
… und die in diesem Video beschriebenen Recherchen der \”Zeit\” – https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-03/rechtsextremismus-neonazis-rekrutierung-russland-ukraine-krieg
► Mein Kanal gehört zu funk, dem Netzwerk von ARD und ZDF. Weitere Infos:
Youtube: http://www.youtube.com/funkofficial
funk Web-App: https://go.funk.net
funk bei Facebook: http://www.facebook.com/funk
Impressum: https://go.funk.net/impressum
Kostenlos abonnieren – http://www.youtube.com/mrwissen2go/?sub_confirmation=1
Mein Twitter-Account – https://twitter.com/MrWissen2Go
Mein Instagram-Account – https://instagram.com/mrwissen2go_
Hier findet ihr mich bei Facebook – http://www.facebook.com/wissen2go
Thumbnail-Designer: David Weber
Schnitt und Animationen: Christopher Hesse
Redaktion, ZDF: Nicole Valenzuela, Volker Erbert

gründen auf dem land Ähnliche Bilder im Thema

 New  Kontrollieren Neonazis wirklich die Ukraine? | Faktencheck
Kontrollieren Neonazis wirklich die Ukraine? | Faktencheck New

Weitere Informationen zum Thema gründen auf dem land

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema gründen auf dem land

Updating

Sie haben das Thema also beendet gründen auf dem land

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment