Best steuerberater online fragen New Update

You are viewing this post: Best steuerberater online fragen New Update

Siehe Thema steuerberater online fragen


Table of Contents

Steuerberater online fragen | yourXpert New Update

Fragen Sie einen Steuerberater online. Die Steuergesetze sowie -regelungen werden immer komplexer, unübersichtlicher und unterliegen schnellen Änderungen. Oft benötigt man in diesem Steuerdschungel eine schnelle und unkomplizierte Auskunft, …

+ mehr hier sehen

Read more

Abteilungen der Steuerberatung online

Unsere Steuerberater auf yourXpert beraten Sie in allen steuerlichen Fragen

Die fachlichen steuerlichen Schwerpunkte der Steuerberater sind in den jeweiligen Expertenprofilen der Steuerberater angegeben

Außerdem finden Sie in der Navigationsleiste eine Auflistung der Fachgebiete der Online-Steuerberatung

Sie können sich mit Ihrer Frage entweder an einen Steuerexperten Ihrer Wahl wenden oder Ihre Steuerfrage an alle Experten stellen

Unsere hochqualifizierten Steuerexperten bieten Ihnen in all Ihren Steuerangelegenheiten eine individuelle und schnelle Einschätzung bzw

Lösung Ihres Problems

Vorteile der Online-Steuerberatung

Die Auskunft, Empfehlung oder Einschätzung zu einem Steuerfall hat als Online-Beratung folgende Vorteile: Die Beratung erfolgt innerhalb einer von Ihnen festgelegten Zeit oder sogar sofort

Die Kosten der Beratung werden von Ihnen abhängig von der Reaktionsgeschwindigkeit und dem Detaillierungsgrad der Antwort bzw

der Dauer der Beratung festgelegt

Versteckte Kosten müssen Sie nicht befürchten

Unsere Online-Beratung können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit in Anspruch nehmen, da es bei yourXpert keine festen Beratungs- oder Öffnungszeiten gibt

Dadurch entfallen zeitraubende Anfahrten und Wartezeiten

Der Steuerservice wird direkt auf Ihrem PC zu Hause oder am Arbeitsplatz durchgeführt

Die Antwort bezieht sich auf eine von Ihnen direkt gestellte Frage und wird verständlich beantwortet

Sie erhalten kein verwirrendes komplexes Wissen, sondern eine direkte Antwort auf Ihre Frage

Sie können sich in Ruhe mit der Erläuterung Ihres Steueranliegens beschäftigen und nach ausreichender Kontrolle kostenlose Fragen stellen

yourXpert bietet Ihnen eine 100-prozentige Zufriedenheitsgarantie: Sollte die Antwort trotz Anfragen nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausfallen, erhalten Sie Ihre Geld zurück

So fragen Sie einen Steuerberater online bei yourXpert

yourXpert.de bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich von einem Steuerexperten beraten zu lassen

Sie werden ausführlich dargestellt und können von Ihnen problemlos genutzt werden

Wenn Sie sich nicht an einen bestimmten Steuerberater binden wollen, stellen Sie Ihre Frage am “Schwarzen Brett” und damit an alle Experten

Sollten Sie jedoch , richten Sie Ihre Anfrage an einen konkreten Steuerexperten , stehen Ihnen neben der Beratung per E-Mail weitere Möglichkeiten zur Verfügung

Ihre Beratung kann auch persönlich während eines normalen Telefonats oder einer 0900-Anruf-Beratung sowie eines Live-Chats durchgeführt werden

Diese zusätzlichen Beratungsangebote haben den Vorteil, dass Sie Unverständliches sofort klären oder Fragen stellen können

Sie können die Beratung auch anonym in Anspruch nehmen

Darüber hinaus unterliegen die Steuerberater grundsätzlich der Verschwiegenheitspflicht

Bei E-Mail-Anfragen haben Sie die Wahl zwischen drei Zeiträumen, innerhalb derer Ihre Anfrage beantwortet werden soll: 6 Stunden, 24 Stunden und 3 Tage

Außerdem können Sie den Detaillierungsgrad mit »niedrig«, »mittel« oder »hoch« wählen

Wenn Sie bei der Beantwortung einen besonderen Wunsch haben, wie z

B

die Angabe relevanter Gesetze, können Sie dies gerne unserem Steuerexperten in der E-Mail mitteilen

Steuerberaterkosten

Die Kosten für die Nutzung dieser Beratungsleistungen werden Ihnen jeweils auf unserer Website unter dem entsprechenden Button angezeigt

Bei den Fragen, die Sie per E-Mail an alle Steuerberater oder an einen bestimmten Steuerberater senden, können Sie je nach Detaillierungsgrad der gewünschten Antwort sowie die von Ihnen gewählte Antwortgeschwindigkeit vorab selbst wählen und somit selbst festlegen

Die Kosten für die telefonische Beratung oder den Live-Chat errechnen sich aus dem Festpreis pro Minute und der Beratungsdauer.

Sollten gleich oder später noch Unklarheiten oder Klärungsfragen zur Antwort des Steuerberaters bestehen, können Sie nachfragen

Sie werden weiterhin ohne zusätzliche Kosten so gut wie möglich beantwortet

Sollten Sie dennoch mit der Beratung der Experten nicht zufrieden sein, können Sie auf die Geld-zurück-Garantie der meisten Steuerexperten zurückgreifen

Der für diese Beratung bezahlte Betrag wird Ihnen dann umgehend zurückerstattet

Rabattoptionen bei mehreren oder umfangreichen Anfragen

Grundsätzlich beraten unsere Steuerberater Sie nicht nur zu Einzelfragen, sondern auch zu komplexen oder schwierigen Sachverhalten

Bei weitergehenden Fragen oder häufigen Steueranfragen, etwa von Unternehmern oder Selbstständigen, empfehlen wir unsere günstigen Vorteilspakete

Dabei handelt es sich um Vorauszahlungen, für die Sie entsprechend hohe Rabatte erhalten

Mit den Vorteilspaketen gehen Sie keinerlei Verpflichtung ein, denn Ihr Guthaben kann Ihnen jederzeit rückerstattet werden und verfällt nicht

yourXpert – ZDF WISO Testsieger mit hoher Kundenzufriedenheit

Im Oktober 2013 erhielt yourXpert zudem die Bestnote unter den Online-Beratungsportalen des Wirtschafts- und Verbrauchermagazins ZDF WISO

Besonderer Wert wurde auf die Sicherstellung der hohen Qualität der Beratungsleistungen gelegt

Jeder Steuerberater muss seine Zulassung bei der zuständigen Kammer nachweisen, bevor er in das Expertenteam aufgenommen wird

Laut Website der Shop-Informationen erhielt yourXpert 4,91 von 5 Sternen in der Kundenbewertung

Dieses Ergebnis zeigt eine Kundenzufriedenheitsrate von 98,25 %

Die Bewertung bezieht sich auf die Kriterien: Benutzerfreundlichkeit, Angebotsumfang, Preisgestaltung, Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen sowie Service und Support von yourXpert

Auch die schnelle Bearbeitung von Anfragen am Wochenende wurde gelobt

Bei yourXpert können Sie sicher sein, dass ein seriöser und rechtsverbindlicher Steuerexperte Ihre Frage kompetent beantwortet

Die Qualifikation unserer Experten

Um Ihre Frage bestmöglich und kompetent beantworten zu können, stellen wir Ihnen auf unserer Online-Beratungsplattform hochqualifizierte Experten zur Seite

Für die Aufnahme in den yourXpert-Expertenpool müssen Sie Ihre Zulassung zur Steuerberaterkammer nachweisen

Ein weiteres Qualitätsmerkmal eines Steuerexperten ist die Bewertung der Kunden nach deren Vorinformationen

Außerdem können Sie die bereits verfassten Ratgeberartikel und die vorhandenen Antworten auf Steuerfragen einsehen

Kostenlose Online-Steuerberatung? Buchhalter online kostenlos?

Viele dubiose Internetplattformen locken Kunden online mit kostenloser Steuerberatung und kostenloser Steuerhilfe

Allerdings verbergen diese Seiten oft versteckte Kosten oder bieten keine qualifizierte Steuerberatung

Finger weg von diesen angeblich kostenlosen Online-Steuerberatern!

Nicht kostenlos, aber günstig und zum Festpreis!

Mit yourXpert haben Sie die Möglichkeit, kostenlose und unverbindliche Angebote von mehreren qualifizierten Steuerberatern online einzuholen und sich dann für eines dieser Angebote zu entscheiden

yourXpert bietet Kunden Transparenz und professionelle Steuerberatung zum Festpreis, ohne versteckte Kosten

Fragen zu yourXpert

Bei Fragen zur Bedienung, Bezahlung oder Bearbeitung von Anfragen zu unserer Online-Beratungsplattform yourXpert hilft Ihnen unser Kundenservice unter 0761 21 609 789-0 gerne weiter

Eine yourXpert Online-Beratung

wird durch qualifizierte, zertifizierte und erfahrene Steuerberater rechtssicher

ist in der Regel günstiger als eine Steuerberatung durch einen Steuerberater vor Ort

bleibt vertraulich

spart Zeit

und hilft sofort

Holen Sie sich jetzt ein kostenloses und unverbindliches Angebot online

Häufig gestellte Fragen

Wer ist Der Online Steuerberater? Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Ähnliche Bilder im Thema

 New  Wer ist Der Online Steuerberater?
Wer ist Der Online Steuerberater? New

Home – DR. FRIEDERICH & COLLEGEN | Wirtschaftsprüfer … Neueste

(Online-) Kassenbücher (Online-) Zahlungsverkehr . Mehr erfahren . Unternehmen Online. Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft ist in jedem Unternehmen ein großes Thema. So haben wir uns, Dr. Friederich & Collegen, das Ziel gesetzt, unseren Mandanten bei dem Einrichten digitaler Buchführungen zu unterstützen.

See also  Best dropshipping pflanzen New

+ mehr hier sehen

Read more

Gesetzliche oder freiwillige Abschlussprüfungen nach §§ 316 ff

HGB für Einzel- und Konzernabschluss nach Rechnungslegungsgrundsätzen

deutschen handelsrechtlichen Vorschriften (HGB) sowie

internationalen Standards (IFRS / US GAAP)

beide bei

auch private (einzelne) Unternehmen/Institutionen/Gruppen/Körperschaften

auch im Non-Profit-Bereich

im öffentlichen Bereich (Gesellschaften auf kommunaler, Landes- und Bundesebene im Privatrecht sowie in öffentlich-rechtlichen Sonderformen wie z

B

eigene Gesellschaften, Zweckverbände etc.)

Neben der klassischen Prüfungstätigkeit sprechen wir mit unseren Mandanten immer auch über die uns bei der Prüfung aufgefallenen Punkte – wie Prozessschwächen und Verbesserungsmöglichkeiten, Finanzierungsstrukturen, Investitionsentscheidungen etc

– die wir in einem sogenannten Management festhalten schreiben und an die Leitungs-/Kontrollorgane senden, um daraus zukünftige Verbesserungen ableiten zu können

Mehr erfahren

Das braucht der Steuerberater am Anfang! Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Einige Bilder im Thema

 New  Das braucht der Steuerberater am Anfang!
Das braucht der Steuerberater am Anfang! Update

Online-Terminbuchung von DATEV – Fragen zum Termin Update

In nur drei Schritten erhalten Sie passende individuelle Beratungs-, Schulungs- und Einrichtungsangebote. Sie können diese direkt online buchen. Zur vereinbarten Zeit ruft Sie ein DATEV-Mitarbeiter an. Die Beratung bzw. Schulung findet an Ihrem Arbeitsplatz statt: Per Telefon und Fernbetreuung.

+ Details hier sehen

Read more

Um den vollen Funktionsumfang der Online-Terminbuchung nutzen zu können, benötigen Sie JavaScript

Eine Anleitung, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, finden Sie hier

In nur drei Schritten erhalten Sie passende individuelle Beratungs-, Schulungs- und Einrichtungsangebote

Diese können Sie direkt online buchen

Ein DATEV-Mitarbeiter ruft Sie zum vereinbarten Zeitpunkt an

Die Beratung oder Schulung findet an Ihrem Arbeitsplatz statt: per Telefon und Remote-Support

Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlicher Bearbeitungszeit, mindestens jedoch 1 Stunde

Die Preise entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Thema

Es gelten die Online-Datenschutzgrundsätze von DATEV

Steuerberater beantwortet ALLE Fragen zum Streamen // EVER_MIND Podcast // #22 New Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Steuerberater beantwortet ALLE Fragen zum Streamen // EVER_MIND Podcast // #22
Steuerberater beantwortet ALLE Fragen zum Streamen // EVER_MIND Podcast // #22 New

Kanzlei Schwitzer | Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in … Update

Steuerberater & Wirtschaftsprüfer. Wer seine Zukunft nicht aktiv steuert, so heißt es, steuert in die Ungewissheit. Wir reichen Ihnen die Hand und begleiten Sie durch alle steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Prozesse, damit Sie jederzeit die richtigen Entscheidungen treffen können!

+ mehr hier sehen

Read more

Steuerberater & Wirtschaftsprüfer

Man sagt, wer seine Zukunft nicht aktiv steuert, steuert ins Ungewisse

Wir geben Ihnen die Hand und begleiten Sie durch alle steuerlichen, wirtschafts- und handelsrechtlichen Prozesse, damit Sie jederzeit die richtigen Entscheidungen treffen können! Im Vordergrund stehen dabei immer der intensive persönliche Kontakt und die individuelle Betreuung

Und durch die ganzheitliche Betrachtung Ihrer geschäftlichen und privaten Situation führen wir Sie zum Erfolg.

Energiekostenpauschale entlastet NIEMANDEN! Steuerberater erklärt Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Einige Bilder im Thema

 Update New  Energiekostenpauschale entlastet NIEMANDEN! Steuerberater erklärt
Energiekostenpauschale entlastet NIEMANDEN! Steuerberater erklärt Update

Startseite – KPS Beratungsgruppe Aktualisiert

Kotlik Prokopp Stadler GmbH Klingerstraße 9, 2353 Guntramsdorf [email protected] Tel + 43 [0] 2236 506 220 Fax + 43 [0] 2236 506 220-35. Nexia International Limited does not deliver services in its own name or otherwise. Nexia International Limited and the member firms of the Nexia International network (including those members which trade under a name which …

+ hier mehr lesen

Read more

Unverbindliche Erstberatung

Lerne uns kennen!

Lernen Sie unsere Kanzlei und unser Team persönlich kennen und melden Sie sich für ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch an

Gemeinsam besprechen wir Ihre Erwartungen und Wünsche an eine Zusammenarbeit und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen

Damit Sie sich optimal auf das erste Vorstellungsgespräch vorbereiten können, erhalten Sie von uns vorab einen Fragebogen

Klicken Sie hier für den Fragebogen und die Online-Anmeldung!

Vorstellungsgespräch: Die perfekte Selbstpräsentation | Beispiel New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Einige Bilder im Thema

 Update  Vorstellungsgespräch: Die perfekte Selbstpräsentation | Beispiel
Vorstellungsgespräch: Die perfekte Selbstpräsentation | Beispiel Update

Ranking: Die besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer 2022 Update New

22-03-2022 · Mehr als 30.000 Sozietäten und Kanzleien erhielten eine Einladung, 4.303 Steuerberater und mehr als 847 Wirtschaftsprüfer beteiligten sich an der Online-Erhebung. Sie erhielten rund 20 Fragen

+ ausführliche Artikel hier sehen

Wie viel darf ein Steuerberater kosten? Gebühren für Buchhaltung, Steuerberatung und Steuerklärung! Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Einige Bilder im Thema

 Update  Wie viel darf ein Steuerberater kosten? Gebühren für Buchhaltung, Steuerberatung und Steuerklärung!
Wie viel darf ein Steuerberater kosten? Gebühren für Buchhaltung, Steuerberatung und Steuerklärung! New

Steuererklärung: Steuererklärung 2015 – www.t-online.de/ Update New

Steuererklärung 2015: Alles zu Fristen, Anträge, Strafen und Tipps

+ hier mehr lesen

Read more

Eine Scheidung löst die Ehe auf – was so einfach klingt, kann viel Zeit und Geld kosten

Manchmal können die Ausgaben aber in der Steuererklärung geltend gemacht werden

Das Ende einer Ehe bedeutet nicht nur das Ende eines Lebensplans, sondern. .

mehr

Den richtigen Steuerberater finden – Darauf musst du achten! Update New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Einige Bilder im Thema

 Update  Den richtigen Steuerberater finden - Darauf musst du achten!
Den richtigen Steuerberater finden – Darauf musst du achten! Update

Jahresabschluss GmbH & UG: Die häufigsten Fragen und Antworten New

Der Steuerberater erstellt mit dem Jahresabschluss die Steuererklärungen und vertritt den Unternehmer vor den Finanzbehörden. Er kann bei komplizierteren Fragen der Bewertung oder bei Dingen wie Rückstellungen beraten, ist Diskussionspartner und verfügt über das notwendige Expertenwissen.

+ mehr hier sehen

Read more

Am Beispiel der GmbH und UG zeigen wir Ihnen, wann Sie welche Art von Jahresabschluss wählen, welche Bestandteile ein Jahresabschluss umfasst, welche Fristen zu beachten sind und wo Sie den Jahresabschluss veröffentlichen

Ob Freiberufler, Selbstständiger oder Unternehmen: Nach Ablauf eines Geschäftsjahres ist der Jahresabschluss fällig

Sie erstellen entweder ein Einnahmen-Überschuss-Konto (EÜR) oder einen klassischen Jahresabschluss nach Handels- oder Steuerrecht

1

EÜR oder Jahresabschluss? Je nach Rechtsform und Größe des Unternehmens bestehen unterschiedliche Anforderungen an den zu erstellenden Jahresabschluss

Die Einkommensüberschussrechnung ist die einfachere und günstigere Variante

Der klassische Jahresabschluss ist dagegen deutlich umfangreicher und damit teurer

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick, ob für Ihr Unternehmen ein Einnahmen-Überschuss-Konto ausreicht oder ob Sie einen handelsrechtlichen Jahresabschluss erstellen müssen

Rechtsform EÜR Jahresabschluss Freiberufler Ja Nein Kaufleute, Vollkaufleute, GbR Ja Ja, bei Überschreiten der Größenschwelle Partnerunternehmen Ja Nein oHG, KG, GmbH & Co

KG Nein Ja GmbH, UG, gGmbH, gUG, AG, KGaA Nein Ja Die in der Tabelle genannte Größenschwelle, ab der ein Unternehmen einen klassischen Jahresabschluss erstellen muss, bezieht sich auf einen Jahresumsatz von 600.000 Euro bzw

60.000 Euro Gewinn pro Jahr

TIPP Wir haben für die EÜR ein Excel-Tool erstellt, mit dem Sie ganz einfach Ihre EÜR erstellen können

Zum kostenlosen Tool

2

Was gehört in den Jahresabschluss einer GmbH oder UG? Der Jahresabschluss bestimmt nicht nur den Gewinn oder Verlust, sondern auch die Bilanzsumme des Unternehmens

Daher besteht der handelsrechtliche Jahresabschluss aus mindestens zwei Teilen: der Gewinn- und Verlustrechnung (kurz GuV) und der Bilanz

Der klassische Jahresabschluss basiert auf der doppelten Buchführung

Aus welchen Bestandteilen besteht der Jahresabschluss? Die beiden Hauptbestandteile des Jahresabschlusses sind die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) und die Bilanz

Sie entstehen aus der doppelten Buchführung und werden aus den Gewinn- und Verlustrechnungen und Bestandskonten gebildet, die Sie beispielsweise auch mit der Summen- und Saldenliste erhalten

Gewinn- und Verlustrechnung (P&L): Die Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt den Gewinn oder Verlust eines Geschäftsjahres

In der Gewinn- und Verlustrechnung sind die Salden der Gewinn- und Verlustrechnungen der Finanzbuchhaltung enthalten

Der Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung ähnelt dem der BWA

Zuerst sieht man die Einnahmen, dann die Ausgaben und schließlich den Gewinn (oder Verlust) als Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben.

Die Gewinn- und Verlustrechnung ermittelt den Gewinn oder Verlust eines Geschäftsjahres

In der Gewinn- und Verlustrechnung sind die Salden der Gewinn- und Verlustrechnungen der Finanzbuchhaltung enthalten

Der Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung ähnelt dem der BWA

Zuerst sieht man die Einnahmen, dann die Ausgaben und schließlich den Gewinn (oder Verlust) als Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben

Bilanz als Aufstellung des Betriebsvermögens: Die Bilanz besteht aus der Aktiv- und der Passivseite

Auf der Aktivseite werden alle Vermögensgegenstände des Unternehmens aufgeführt, vom eigenen Eigentum über die Geschäftsausstattung, Vorräte, Bankguthaben und Kassenbestände

See also  Top amber net New

Auf der Seite „Verbindlichkeiten“ werden das Eigenkapital und die Verbindlichkeiten des Unternehmens aufgelistet

Der Gewinn (oder Verlust) aus der Gewinn- und Verlustrechnung wird ebenfalls auf der Passivseite ausgewiesen

Zu den Verbindlichkeiten zählen beispielsweise alle Bankdarlehen oder Verbindlichkeiten gegenüber Lieferanten oder Gesellschaftern

Die Eröffnungsbilanz zu Beginn des Geschäftsjahres bzw

bei Gründung des Unternehmens (Gründungsbilanz) ist die Vergleichsgrundlage für die Bilanz des laufenden Geschäftsjahres

Weitere wichtige Bestandteile des Jahresabschlusses sind neben der Gewinn- und Verlustrechnung der Lagebericht und der Anhang – ob Sie diese überhaupt erstellen müssen, hängt von der Größe Ihres Unternehmens ab, die wir Ihnen im Folgenden erläutern

TIPP Sparen Sie sich die Erstellung des Jahresabschlusses und damit Zeit und Nerven

Das Jahresabschlusspaket stellt zudem sicher, dass alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot für den Jahresabschluss an

3

Welche Vereinfachungen gelten für kleine Unternehmen? Kleinere GmbHs und UGs profitieren beim Jahresabschluss nicht nur von vereinfachten Inhalten, sondern auch von Vereinfachungen bei der Veröffentlichung und großzügigeren Erstellungsfristen

Grundlage für die Vereinfachungen ist das Mikro-Bilanz-Gesetz, das darauf abzielt, den Aufwand für die Erstellung des Jahresabschlusses für Kleinstunternehmen zu verringern

Die Vereinfachungen beinhalten folgende Punkte: Anhang und Lagebericht müssen unter bestimmten Voraussetzungen nicht gezeigt werden.

und nicht gezeigt werden

Das Anlagevermögen darf vereinfacht dargestellt werden.

kann vereinfacht dargestellt werden

Rechnungsabgrenzungsposten können in Forderungen und Verbindlichkeiten enthalten sein

können in Forderungen und Verbindlichkeiten enthalten sein

Die Struktur der Gewinn- und Verlustrechnung kann auf minimale Bestandteile vereinfacht werden.

kann auf minimale Komponenten vereinfacht werden

Der Jahresabschluss muss nicht mehr veröffentlicht werden, kann aber hinterlegt werden

Dabei werden vier Größenklassen unterschieden: Klein Klein Mittel Groß Bilanzsumme < 0,35 Mio

€ < 6 Mio

€ < 20 Mio

€ > 20 Mio

€ Jahresumsatz < 0,7 Mio

€ < 12 Mio

€ < 40 Mio

€ > 40 Mio

€ Mitarbeiter < 10 < 50 < 250 > 250 Als Faustregel zur Einstufung Ihres Unternehmens müssen zwei der drei genannten Kriterien erfüllt sein

Die Mitarbeiterzahl ist als Jahresdurchschnitt zu betrachten

Das Mikro-Bilanz-Gesetz reduziert somit die in den Jahresabschluss aufzunehmenden Bestandteile und damit den Aufwand erheblich

Dennoch müssen auch Kleinstunternehmen nach dem Mikrobilanzgesetz die wirtschaftliche Lage ihres Unternehmens korrekt darstellen

So sind beispielsweise Organdarlehen nicht im Anhang, sondern unter der Bilanz auszuweisen

Das Mikrobilanzgesetz bringt aber nicht nur Vorteile: Unternehmen, die beispielsweise einen Firmenkredit benötigen, werden um die Erstellung einer detaillierteren Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung nicht herumkommen

Vor allem aber benötigt das Finanzamt mit der E-Bilanz für die Besteuerung in den meisten Fällen deutlich detailliertere Angaben, als dies nur theoretisch über das Mikro-Bilanz-Gesetz möglich wäre

Bilanz und Erfolgsrechnung im Jahresabschluss: Wer muss sie erstellen? Auch kleine Unternehmen können von den beiden großen Bestandteilen des Jahresabschlusses profitieren

Nur große Kapitalgesellschaften müssen beide Komponenten vollständig in ihren Jahresabschluss einbeziehen

klein klein mittel groß Bilanz gekürzt gekürzt ja ja GuV nein nein gekürzt ja

TIPP Gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie Ihren Jahresabschluss von einem Steuerberater erstellen

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an

Ist der Lagebericht Bestandteil des Jahresabschlusses? Für mittlere und große Kapitalgesellschaften ist es Pflicht, dem Jahresabschluss einen Lagebericht beizufügen

Was diese enthalten muss, regelt § 289 HGB

Der Lagebericht beschreibt die wirtschaftliche Lage der GmbH bzw

UG, zeigt mögliche Risiken auf und erläutert wichtige Ereignisse des Geschäftsjahres

kleinste klein mittel groß Lagebericht nein nein ja ja Den Lagebericht erstellen Sie in der Regel, nachdem Sie Ihren Jahresabschluss erstellt und diesen mit Ihrem Steuerberater besprochen haben

Der Steuerberater fertigt in der Regel auch den Lagebericht (nach Absprache) an

Wann benötige ich einen Anhang und was beinhaltet er? Für viele Kapitalgesellschaften und Personenhandelsgesellschaften gehört der Anhang zu den Pflichtbestandteilen im Jahresabschluss – das hängt aber auch von der Größe Ihrer GmbH oder UG ab: Große Kapitalgesellschaften müssen einen vollständigen Anhang einreichen

Anhang, mittel und klein zumindest in gekürzter Form einreichen und

Kleine und mittelständische Kapitalgesellschaften können unter Umständen ganz auf den Anhang verzichten – sofern er einige Informationen zum Jahresabschluss hinzufügt: zusätzliche Angaben zu nicht auf der Passivseite auszuweisenden Verbindlichkeiten und Eventualverbindlichkeiten sowie Angaben zu den Forderungen gewährt

kleinste klein mittel groß groß Anhang nein gekürzt ja ja Der Anhang enthält ergänzende Informationen zur Bilanzierung, Erfolgsrechnung und Bewertung sowie deren Berechnungsmethoden und ergänzt damit den Jahresabschluss um einige qualitative und quantitative Informationen, die üblicherweise nicht im Jahresabschluss enthalten sind

Im Mittelpunkt steht die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der GmbH oder UG

Die Zahlen aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung lassen sich durch den Anhang besser verstehen und auswerten

Bestandteile des Anhangs zum Jahresabschluss Das HGB definiert die Bestandteile des Anhangs in den §§ 284 bis 288 HGB

Zu den Pflichtangaben zählen: Ergänzungen und Berichtigungen einzelner Posten der Gewinn- und Verlustrechnung und der Bilanz (z

B

wenn außergewöhnliche Ereignisse eingetreten sind)

Angabe der Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden sowie Angabe und Begründung bei Abweichungen

Entwicklung des Anlagevermögens als Zusatzaufstellung (Anlagenspiegel) Weitere Pflichtangaben sind im HGB unter § 285 aufgeführt

Wann muss der Jahresabschluss geprüft werden? Unterliegt Ihr Unternehmen einer Abschlussprüfung, gelten strengere Regeln bei der Erstellung des Jahresabschlusses einer GmbH oder UG

In einem solchen Fall muss ein neutraler Wirtschaftsprüfer die Erstellung des Jahresabschlusses begleiten und prüfen, ob alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden

Der Wirtschaftsprüfer ist unter anderem bei der Bestandsaufnahme anwesend

Alle mittleren und großen Kapitalgesellschaften sind zur Prüfung ihres Jahresabschlusses verpflichtet

klein klein mittel groß Pflichtprüfung nein nein ja ja

Welche Unternehmen müssen welche Komponenten offenlegen? Für Sie als Geschäftsführer einer GmbH oder UG ist die Offenlegungspflicht ein wichtiger Aspekt des Jahresabschlusses, denn der Jahresabschluss muss nach seiner Feststellung im elektronischen Bundesanzeiger und im Firmenbuch veröffentlicht werden

Die Eintragungskosten richten sich nach dem Umfang des Jahresabschlusses und können auf der Internetseite des Bundesanzeiger Verlags eingesehen werden; Die Preise bewegen sich jedoch in der Regel zwischen 50 und 150 Euro

Form und Umfang der Veröffentlichungspflicht richten sich nach der Größe des Unternehmens

Es werden zwei Formen der Veröffentlichung unterschieden: Hinterlegung: Der Jahresabschluss kann weder öffentlich noch online über das Firmenbuch eingesehen werden

Wer den Jahresabschluss einsehen will, muss eine Gebühr zahlen

Der Jahresabschluss ist weder öffentlich noch online über das Unternehmensregister einsehbar

Wer den Jahresabschluss einsehen möchte, muss eine Gebühr entrichten

Offenlegung: Soll der Jahresabschluss offengelegt werden, kann jeder diesen über das Portal unternehmensregister.de einsehen

klein klein mittel groß Art der Veröffentlichung Hinterlegung Offenlegung Offenlegung Offenlegung

Vereinfachungen auf einen Blick Wir haben alle Erleichterungen und Pflichten sowie die Größenklassen für Kapitalgesellschaften im Jahresabschluss zusammengefasst

Als Faustregel für die Einstufung gilt: Zwei der drei Kriterien werden nicht überschritten

Die Mitarbeiterzahl ist als Jahresdurchschnitt zu betrachten

klein klein mittel groß Bilanzsumme < 0,35 Mio

€ < 6 Mio

€ < 20 Mio

€ > 20 Mio

€ Jahresumsatz < 0,7 Mio

€ < 12 Mio

€ < 40 Mio

€ > 40 Mio

€ Mitarbeiter < 10 < 50 < 250 > 250 Saldo Blatt verkürzt verkürzt ja ja GuV nein nein verkürzt ja Lagebericht nein nein ja ja Anhang nein verkürzt ja ja Prüfungspflicht nein nein ja ja Art der Veröffentlichung Hinterlegung Offenlegung Offenlegung Offenlegung Offenlegung

4

Innerhalb welcher Frist muss ein Jahresabschluss erstellt werden? Je nach Rechtsform und Größe des Unternehmens gibt es unterschiedliche Fristen für die Aufstellung des Jahresabschlusses

Klein- und Kleinstkapitalgesellschaften können wieder aufatmen, denn das Mikro-Bilanz-Gesetz räumt großzügigere Fristen für die Erstellung des Jahresabschlusses ein

Unter Fristen wird der Zeitraum verstanden, innerhalb dessen der Jahresabschluss und die dazugehörigen Steuererklärungen erstellt werden müssen

Grundsätzlich: innerhalb von drei Monaten nach Geschäftsjahresende

Kleinst- und Kleinunternehmen: max

sechs Monate Bis zum 31

Juli des auf das Geschäftsjahr folgenden Jahres haben Sie Zeit, die Steuerbilanz einzureichen

Wird Ihr Jahresabschluss von einem Steuerberater erstellt, können Sie die Frist bis zum 28./29

verlängern

Bewerben Sie sich für Februar des Folgejahres

TIPP Anhang, Lagebericht, Prüfungspflicht – ist Ihnen das alles zu kompliziert? Dann lassen Sie Ihren Jahresabschluss doch einfach von einem Steuerberater erstellen

Jahresabschlüsse erstellen

5

Wer erstellt den Jahresabschluss? Grundsätzlich ist der Geschäftsführer einer GmbH oder UG verpflichtet, den Jahresabschluss aufzustellen und die Unterlagen zur Offenlegung vorzulegen, Unternehmen mit einem bestimmten Geschäftsumfang sollten sich jedoch an einen erfahrenen Steuerberater für die Erstellung wenden

See also  The Best selbstständig machen online marketing New

Bei großen Jahresabschlüssen lohnt es sich in der Regel nicht, die Buchhaltung selbst zu führen

Moderne Buchhaltungsprogramme bieten grundsätzlich die Möglichkeit, Jahresabschlüsse selbst zu erstellen – das mag auch für kleine Unternehmen mit wenigen Belegen funktionieren

Folgende Punkte legen nahe, dass der Steuerberater den Jahresabschluss fertigstellen sollte: Die Kompetenz des Steuerberaters als Fachmann wirkt sich positiv im Bankgespräch aus

Der Steuerberater erstellt die Steuererklärungen mit den Jahresabschlüssen und vertritt den Unternehmer vor den Finanzbehörden Bewertung oder Beratung zu Dingen wie Rückstellungen, ist Gesprächspartner und verfügt über das notwendige Fachwissen

Sie zahlen Ihre Steuern später, sparen kurzfristig Liquidität und können die zu erwartenden Steuerzahlungen im Rahmen Ihres Liquiditätsmanagements planen

Unser Tipp daher: Je komplexer die Buchführung und die Sachverhalte rund um den Jahresabschluss, desto sinnvoller ist es, den Jahresabschluss durch einen Steuerberater zu erstellen

Eine ganz einfache EÜR lässt sich bestenfalls mit geeigneter Buchhaltungssoftware selbst erstellen

Was kostet der Jahresabschluss einer GmbH oder UG? Wie viel die Erstellung des Jahresabschlusses inklusive etwaiger inhaltlicher Zusatzkosten kostet, lässt sich pauschal nicht sagen, da der Steuerberater nach Aufwand abrechnet und jedes Unternehmen anders ist

Folgende Faktoren können sich jedoch positiv auf die Kosten auswirken: Eine übersichtliche Buchführung, idealerweise sogar mit einer Buchhaltungssoftware, mit der Sie alle Daten mit einem Klick an Ihren Steuerberater übermitteln können

Ein solches Tool erleichtert die Arbeit des Steuerberaters erheblich.

Auslagerung der Buchhaltung an denselben Steuerberater, der dann die Zahlen für den Jahresabschluss kennt

Wie hoch der Stundensatz für Steuerberater ist, regelt Anlage 2 der StBVV (Steuerberatervergütungsverordnung), wobei sich die Höhe des Satzes nach dem Gegenstandswert des Unternehmens richtet

Für die Erstellung des Jahresabschlusses stehen einem Steuerberater zwischen 10 und 40 Zehntel zu; im Durchschnitt werden jedoch 30/10 berechnet

Bei einer Bilanzsumme von 500.000 Euro und einem Umsatz von 200.000 Euro wäre 30/10 beispielsweise 1.677 Euro

Bedenken Sie, dass auch Gebühren für die Erstellung der mit dem Jahresabschluss verbundenen Steuererklärungen sowie Beratungskosten anfallen oder Mehraufwand entstehen kann, wenn Ihre Buchhaltung nicht optimal erstellt wurde

Je geordneter die Belege für Ihre Buchhaltung gesammelt und verbucht werden, desto einfacher und kostengünstiger gestaltet sich der Jahresabschluss

Je mehr Unklarheiten in den Belegen auftreten und je fehlerhafter die Buchungen sind, desto mehr Arbeit hat der Steuerberater und desto teurer wird die Erstellung

TIPP Lassen Sie Ihren Jahresabschluss von Ihrem Steuerberater erstellen

Unsere Jahresabschlusspauschale können Sie einfach und unkompliziert buchen

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

6

Was muss ich für den Jahresabschluss vorbereiten? Zur Erstellung des Jahresabschlusses benötigt Ihr Steuerberater in der Regel folgende Unterlagen von Ihnen: Geprüfte Vermögensbuchhaltung: Ihr Steuerberater gibt Ihnen eine Aufstellung des vorhandenen Anlagevermögens und bestätigt bzw

korrigiert Posten

Sie erhalten vom Steuerberater eine Aufstellung des vorhandenen Anlagevermögens und bestätigen bzw

korrigieren diese Positionen

Inventur des Lagers: Bei der Inventur zählen Sie das vorhandene Inventar sowie Waren und Materialien und stellen diese Liste dem Buchhalter zur Verfügung

Bei der Inventur zählen Sie das vorhandene Inventar sowie Waren und Materialien und stellen diese Liste dem Buchhalter zur Verfügung

Prüfung der Kreditorenbuchhaltung: Sie nehmen die Liste der offenen Posten (OPOS-Liste) zur Hand und prüfen, ob die dort aufgeführten Rechnungen tatsächlich noch offen sind

Sie nehmen die Liste der offenen Posten (OPOS-Liste) zur Hand und prüfen, ob die dort aufgeführten Rechnungen tatsächlich noch offen sind

Debitoren prüfen: Hier prüfen Sie anhand der OPOS-Liste, welche Kundenrechnungen noch offen sind

Wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass einige Forderungen nicht mehr einbringlich sind, können Sie diese abschreiben und im Rahmen des Jahresabschlusses abschreiben

Hier können Sie anhand der OPOS-Liste prüfen, welche Kundenrechnungen noch offen sind

Wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass einige Forderungen nicht mehr einbringlich sind, können Sie diese abschreiben und im Rahmen des Jahresabschlusses abschreiben

Typische Fragen des Steuerberaters: Zum Beispiel die Auflistung der Resturlaubstage und Überstunden der Mitarbeiter

Fordern Sie für solche Fragen eine Checkliste von Ihrem Steuerberater an, damit Sie sich gut vorbereiten können.

Zum Beispiel die Liste der verbleibenden Urlaubstage und Überstunden der Mitarbeiter

Fordern Sie für solche Fragen eine Checkliste von Ihrem Steuerberater an, damit Sie sich gut vorbereiten können

Rückstellungen: Angenommen, Sie haben in Ihrer OPOS-Liste eine Kundenforderung gegen einen Kunden, der bekanntermaßen ein schlechter Zahler ist und möglicherweise bald Insolvenz anmelden muss

Für diese Forderung können Sie dann eine Rückstellung bilden

Gleiches gilt für Garantieleistungen, die erfahrungsgemäß erbracht werden

Auch für diese Ausgaben können Sie Rückstellungen bilden

Rückstellungen mindern den Gewinn und sind gesetzlich stark reguliert und gehören daher zu den Themen, die Sie am besten mit Ihrem Steuerberater besprechen

Sind alle Unterlagen vollständig, kann der Jahresabschluss erstellt werden

Wenn Sie über ein geeignetes Buchhaltungsprogramm verfügen, können Sie dies grundsätzlich selbst erledigen

In der Regel erstellt jedoch Ihr Steuerberater den Jahresabschluss

7

Warum und von wem muss der Jahresabschluss genehmigt werden? Nach der Aufstellung muss der Jahresabschluss von den übrigen Gesellschaftern auf einer Gesellschafterversammlung endgültig gebilligt und gebilligt werden

Mit der Feststellung des Jahresabschlusses billigen die Aktionäre die vorgelegten Zahlen der Gesellschaft

Sobald es feststeht, wird es veröffentlicht

Solange der Jahresabschluss jedoch noch nicht festgestellt ist, ist er noch nicht verbindlich

Während der Jahresabschluss noch nicht gebilligt ist, können noch Anpassungen und Korrekturen vorgenommen werden; danach darf sie jedoch nicht mehr verändert werden

Nach der Feststellung muss der Geschäftsführer den Jahresabschluss nur noch unterzeichnen und veröffentlichen

Im Rahmen der Feststellung des Jahresabschlusses unterbreitet der Geschäftsführer seinen Gesellschaftern auch einen Gewinn- und Gewinnverwendungsvorschlag – also was mit dem Jahresüberschuss geschehen soll

Dies gilt jedoch nur für die GmbH

Eine UG muss vor dem Jahresabschluss über die Gewinnverwendung entscheiden, da sie verpflichtet ist, Rücklagen zu bilden (bis das Stammkapital 25.000 Euro erreicht) und diese in die Finanzplanung einzubeziehen sind

8

Gibt es Unterschiede zwischen Handels- und Steuerrecht? Unterschiede zwischen handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlüssen gibt es, die Unternehmer jedoch in den meisten Fällen nicht betreffen – sofern sie ihren Jahresabschluss von einem Steuerberater erstellen lassen

Für die Erstellung des klassischen Jahresabschlusses gibt es gesetzliche Grundlagen

Es wird zwischen handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Jahresabschlüssen unterschieden

Dementsprechend hört man häufig die Begriffe Handelsbilanz und Steuerbilanz

Der handelsrechtliche Jahresabschluss basiert auf dem Handelsrecht nach HGB

Der steuerrechtliche Jahresabschluss hingegen wird durch das Steuerrecht bestimmt

Beide Jahresabschlüsse können sich hinsichtlich der Bewertung von Vermögenswerten und der Behandlung von Rückstellungen unterscheiden

Bis zur Einführung des Bilanzmodernisierungsgesetzes (BilMoG) mussten Handels- und Steuerbilanz nicht unbedingt unterschiedlich sein und Unternehmen konnten identische Bilanzen für die unterschiedlichsten Zwecke verwenden

Aufgrund des BilMoG ist eine einheitliche Bilanzierung jedoch kaum möglich; Neben der Handelsbilanz müssen Unternehmen auch einen steuerlichen Jahresabschluss erstellen

Als Gründer arbeiten Sie aber hauptsächlich mit dem handelsrechtlichen Jahresabschluss, denn Sie legen ihn beispielsweise Ihrer Bank vor, wenn Sie eine Finanzierung benötigen

Die Steuerbilanz ist in erster Linie das Spielfeld Ihres Steuerberaters bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung.

Fazit: Jahresabschluss GmbH & UG Je nach Größe Ihrer GmbH oder UG müssen Sie entweder zusätzliche Bestandteile bei der Erstellung Ihres Jahresabschlusses hinzufügen oder Sie profitieren von einigen Vereinfachungen

Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Lagebericht oder Anhang: Alle diese Dokumente können Sie bei einem kleinen Unternehmensvolumen theoretisch selbst erstellen, aber auch bei kleinen Kapitalgesellschaften empfiehlt es sich, den Jahresabschluss von einem Steuerberater erstellen zu lassen

Da die doppelte Buchführung Grundlage für die Erstellung des Jahresabschlusses ist, sollten Unternehmer besonders auf eine sorgfältige Buchführung achten, damit keine unnötigen Komplikationen bei der Erstellung des Jahresabschlusses entstehen

Dafür eignet sich besonders der Einsatz einer Buchhaltungssoftware

TIPP Die Erstellung des Jahresabschlusses können (und sollten) Sie einem Steuerberater überlassen

Diese erstellt den Jahresabschluss unter Berücksichtigung aller geltenden Gesetze, Richtlinien und möglichen Vereinfachungen für Ihr Unternehmen

Holen Sie sich ein unverbindliches und kostenloses Angebot ein

Online-Steuerberater – Ist der Steuerberater zu weit weg? Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater online fragen

steuerberater online fragen Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Online-Steuerberater – Ist der Steuerberater zu weit weg?
Online-Steuerberater – Ist der Steuerberater zu weit weg? New

Weitere Informationen zum Thema steuerberater online fragen

Updating

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habensteuerberater online fragen

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben steuerberater online fragen

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment