The Best daten verarbeiten oder erfassen homeoffice Update New

You are viewing this post: The Best daten verarbeiten oder erfassen homeoffice Update New

Siehe Thema daten verarbeiten oder erfassen homeoffice


Tische bei Höffner – große Auswahl & günstiger Preis Update New

Tische in allen Farben und Formen passend zu Ihrem Heim erhalten Sie bei Höffner, egal ob Couchtisch, Esstisch, Essgruppe, Beistelltisch oder Klapptisch.

+ hier mehr lesen

Read more

Bestellungen über unsere Telefon-Hotline und externe Vertriebskanäle

Sie haben die Möglichkeit, Möbel, Einrichtungsgegenstände und Wohnaccessoires über unsere telefonische Bestellhotline zu erwerben

Es ist auch möglich, unsere Artikel über externe Kanäle, wie z

B

Verkaufsplattformen von Drittanbietern wie eBay, zu erwerben

Wenn Sie über diese Kanäle bestellen möchten, ist es für den Vertragsschluss erforderlich, dass Sie im Bestellprozess Ihre Kundendaten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen

Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben werden Ihnen bei Nutzung unserer telefonischen Bestellhotline oder auf den Verkaufsplattformen von Drittanbietern gesondert gekennzeichnet, weitere Angaben sind freiwillig

Zweck

Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Kundendaten und die aus Ihrer Bestellung resultierenden Kaufvertragsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung

Kommt es im Rahmen Ihrer Bestellabwicklung zu Preisänderungen, werden auch Ihre Kunden- und Kaufvertragsdaten zur Erfassung dieser Preisänderungen verarbeitet

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für all diese Vorgänge ist Art

Art

6 Abs

1 S

1 lit

b DSGVO

Empfänger

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung geben wir Ihre Kunden- und Kaufvertragsdaten nur streng zweckgebunden, soweit erforderlich, an unsere Fulfillment-Dienstleister, IT-Dienstleister, E-Commerce-Dienstleister, unsere Lieferanten und unsere Buchhaltungsdienstleister weiter soweit erforderlich

Je nach gewählter Zahlungsart werden Ihre Zahlungsdaten an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt oder von diesem direkt bei Ihnen erhoben

Verantwortlich für Ihre Zahlungsdaten ist der Zahlungsdienstleister

Kontakt per E-Mail oder über das Kontaktformular

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches Sie für die elektronische Kontaktaufnahme nutzen können

Sofern Sie uns auf diesem Wege eine Anfrage zukommen lassen, werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten von uns verarbeitet

Mit einem Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder, die übrigen Angaben sind freiwillig

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die von uns bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich

In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten verarbeitet

Die Kontaktdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer entsprechenden Kontaktanfragen verwendet und dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten

Zweck

Ihre Kontakt- und E-Mail-Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorgenannten Kontakt- und E-Mail-Daten ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

f DSGVO

Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass wir nur durch eine entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten die von Ihnen gewünschte Handlung (zB Beantwortung von Anfragen) durchführen können

Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages oder auf einen bestehenden Vertrag ab, so ist auch Art

6 Abs

1 lit

b DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Empfänger

Wir geben Ihre Kontaktdaten und Ihre E-Mail-Daten an unsere E-Commerce- und IT-Dienstleister streng zweckgebunden, soweit überhaupt erforderlich, und nur im erforderlichen Umfang weiter

Kundendienstkommunikation über Webkonferenzanwendung

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Webkonferenz-Anwendung Fragen zu bestimmten Produkten und Dienstleistungen mit unseren Kundenservice-Experten zu besprechen und sich auf diese Weise auch bei Ihrem Kauf von unseren Experten beraten zu lassen

Im Rahmen des Telefonats wird Ihnen die Möglichkeit angeboten, die Webkonferenz-Anwendung zu nutzen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, erhalten Sie vom Kundendienst per E-Mail oder über einen alternativen Kommunikationskanal einen Link, über den Sie auf die Webkonferenzanwendung zugreifen können

Die Webkonferenz-Anwendung kann direkt über Ihren Browser aufgerufen werden, indem Sie auf den Link klicken

Wenn Sie ein Smartphone verwenden, werden Sie aufgefordert, zunächst die App des Anbieters herunterzuladen und zu installieren, bevor Sie über den Link die Webkonferenz-Anwendung aufrufen können

Ihre Zugangsdaten können Sie selbst festlegen

Der Benutzername, der während der Webkonferenzanwendung angezeigt wird, kann von Ihnen frei definiert werden

Die Webkonferenzanwendung ist für den Browseranruf so voreingestellt, dass Mikrofon und Kamera deaktiviert sind

Wenn Sie sie verwenden möchten, müssen Sie zuerst das Mikrofon und/oder die Kamera aktivieren

Bei der Webkonferenz-Anwendung per App auf Ihrem Smartphone können Sie in den App-Einstellungen festlegen, ob Sie das Mikrofon und/oder die Kamera für den Chat aktivieren möchten

Sofern Sie keine Einstellungen ändern, werden das Mikrofon und die Kamera der App automatisch aktiviert

Sie können das Mikrofon und die Kamera jederzeit deaktivieren

Wenn Ihre Kamera aktiviert ist, hat der Kundendienst die Möglichkeit, Sie während des Anrufs zu sehen

Bitte beachten Sie, dass Personen und Objekte, die sich im Sichtfeld der Kamera in Ihrem Hintergrund befinden, ebenfalls von der Kamera erfasst werden

Beim Aufruf des Browsers auf Ihrem Computer bietet die Webkonferenz-Anwendung auch die Möglichkeit, dass entweder der Kundenservice-Bildschirm oder Ihr Bildschirm zwischen Ihnen und dem Kundenservice geteilt werden kann, sodass Sie und der Kundenservice den gemeinsamen Bildschirm des anderen sehen können sehen zu können

Dies können Sie auch individuell einstellen

Sie haben auch die Möglichkeit festzulegen, welchen Teil Ihres Computerbildschirms Sie mit dem Kundendienst teilen

Wenn Sie die Webkonferenzanwendung über die App auf Ihrem Smartphone nutzen, können Sie Ihren Bildschirm nicht freigeben

Wenn Sie sich für eine Webkonferenz entscheiden und einer Kommunikation über die Webkonferenzanwendung zustimmen, verarbeiten wir über die Webkonferenzanwendung die folgenden Daten: Ihre E-Mail-Adresse, falls zutreffend, um Ihnen den Zugang zur Webkonferenz zu ermöglichen; der frei wählbare und von Ihnen eingegebene Benutzername zur Nutzung der Webkonferenzanwendung und der über Mikrofon und/oder Kamera während der Webkonferenzanwendung erfassten Kommunikation und/oder Bildgebung

Zweck

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Bereitstellung und Durchführung der Kommunikation über die Webkonferenzanwendung

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer vorgenannten Daten ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

a DSGVO

Empfänger / Übermittlung an ein Drittland

Wir geben Ihre oben genannten Daten an unsere E-Commerce-Dienstleister und IT-Dienstleister nur streng zweckgebunden, soweit überhaupt erforderlich und nur im erforderlichen Umfang weiter

Die technologische Lösung der Webkonferenz-Anwendung in der App wird von einem Anbieter mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika bereitgestellt

Nur bei der App-Variante ist eine Übermittlung Ihrer Daten außerhalb der Europäischen Union möglich, z.B

See also  Best Choice knx pflichtenheft erstellen New Update

in die Vereinigten Staaten von Amerika oder nach Großbritannien

Für Datenübermittlungen in sogenannte Drittländer beachten Sie bitte unsere Hinweise unter Ziffer 4

Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre oben genannten Daten nicht

Kundendienstkommunikation per Chat

Sie haben die Möglichkeit, unsere Chat-Anwendung zu nutzen, um Fragen zu bestimmten Produkten und Dienstleistungen, Ihrer Bestellung, Ihrer Lieferung und unseren Einrichtungshäusern zu klären und sich auf diesem Wege von unseren Experten zu Ihrem Einkauf beraten und informieren zu lassen

Je nach Ihrer Anfrage können wir zusätzlich zu Ihrer konkreten Anfrage folgende Daten verarbeiten: Ihre Kaufvertragsdaten und Ihre Kontaktdaten

Zweck

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Fragen und Wünsche an uns

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer vorgenannten Daten ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

a DSGVO

Soweit sich Ihre Anlagen auf die Durchführung Ihres Vertrages beziehen, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer vorgenannten Daten Art

Art

6 Abs

1 S

1 lit

b DSGVO

Empfänger

Wir geben Ihre oben genannten Daten an unsere E-Commerce-Dienstleister und IT-Dienstleister nur streng zweckgebunden, soweit überhaupt erforderlich und nur im erforderlichen Umfang weiter

Speicherdauer

Ihre Textnachrichten im Chat werden von uns nach 120 Tagen gelöscht

Beantragen Sie Ihre Höffner Family & Friends Karte auf unserer Website

Als besonderen Service für unsere Kunden bieten wir die Höffner Family & Friends Card mit zahlreichen Vorteilen an

Bei der Beantragung unserer Höffner Family & Friends Karte über unser Online-Bewerbungsformular verarbeiten wir die von Ihnen in der Eingabemaske angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für unser Kundenprogramm

Zweck

Im Rahmen des Höffner Family & Friends Kartenkundenprogramms werden Ihre Kunden- und Kaufvertragsdaten sowie Ihre Transaktionsdaten verwendet, um Ihnen alle Vorteile des Höffner Family & Friends Kartenkundenprogramms anbieten und zur Verfügung stellen zu können

Mit der Kundenkarte legitimieren Sie sich uns gegenüber für die Nutzung dieser Vorteile

Mit der Beantragung der Höffner Family & Friends Karte erteilen Sie zudem Ihr Einverständnis, dass wir Ihre Daten für Werbezwecke nutzen

Für die Teilnahme am Kundenprogramm der Höffner Family & Friends Karte erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung der Daten zu Werbezwecken

In diesem Zusammenhang nutzen wir Ihre Daten, um die Angebote im Rahmen des Kundenprogramms Höffner Family & Friends Card Ihren Wünschen anzupassen und zu erweitern und Sie kostenlos über die neusten Angebote, die besten Spartipps, Produktbewertungen und spannenden Chancen zu informieren des Gewinnens zu senden

Wir senden Ihnen unsere Werbung z.B

per Post, E-Mail, SMS, MMS oder telefonisch

Die Art und Weise, wie wir unsere Werbung versenden, hängt davon ab, welche Informationen wir von Ihnen haben

Liegt uns beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse nicht vor, können wir Ihnen leider keine Werbe-E-Mails zusenden

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zu Zwecken des Kundenprogramms Höffner Family & Friends Card und zu Werbezwecken ist Art

6 Abs

1 lit

b DSGVO

Empfänger

Im Rahmen unseres Kundenprogramms für die Höffner Family & Friends Karte geben wir Ihre Kundendaten, Ihre Kaufvertragsdaten und Ihre Transaktionsdaten an unsere IT-Dienstleister, unsere Fulfillment-Dienstleister, unsere Buchhaltungsdienstleister, unseren Marketing-Dienstleister u zum jeweiligen Höffner Einrichtungshaus, wo Sie Ihre jeweiligen Vorteile aus dem Kundenprogramm der Höffner Family & Friends Karte nutzen möchten

Auch das Höffner Einrichtungshaus in Ihrer Nähe (siehe www.hoeffner.de/standorte) erhält diese Daten für die dargestellten Werbezwecke

Speicherdauer

Solange Sie am Kundenprogramm der Höffner Family & Friends Card teilnehmen, werden Ihre Kunden-, Kaufvertrags- und Transaktionsdaten dauerhaft gespeichert

Opt-out-Option

Wir verwenden Ihre Daten zu den vorgenannten Zwecken, bis Sie uns entweder einen generellen Werbewiderspruch übermitteln oder das Kundenprogramm kündigen und uns dabei mitteilen, dass Sie nicht mehr am Kundenprogramm der Höffner Family & Friends Card teilnehmen möchten und somit auch nicht mehr teilnehmen möchten Werbung von uns erhalten möchten

Sollten wir eine solche Mitteilung von Ihnen erhalten, werden wir Ihre Kartennummer für das Höffner Family & Friends Kartenkundenprogramm sperren und Ihre Daten mit einer Werbesperre versehen

Die Sperrung erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen

Diese bestehen aus dem Nachweis, dass Ihre Kundenkarte nicht mehr gültig ist und Sie das Kundenprogramm der Höffner Family & Friends Karte nicht mehr in Anspruch nehmen können

Darüber hinaus stellen wir sicher, dass Sie keine weitere Werbung mehr von uns erhalten

Bei einem generellen Werbewiderspruch ist eine weitere Teilnahme am Höffner Family & Friends Card Kundenprogramm leider nicht mehr möglich

Die Vorteile des Höffner Family & Friends Card Kundenprogramms können Sie dann nicht mehr nutzen

3D-Küchenplaner auf unserer Website

Wenn Sie sich für eine Küche interessieren, haben Sie die Möglichkeit, den 3D-Küchenplaner auf unserer Website zu nutzen

Bei der Nutzung des 3D-Küchenplaners haben Sie die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen, um Ihre konfigurierten Küchen zu speichern, ein unverbindliches Angebot zu erstellen und unseren Mitarbeitern die Kontaktaufnahme zu ermöglichen

Sie können das Programm auch ohne Kundenkonto nutzen

Die Daten Ihrer Küchenkonfiguration und Ihre Kundendaten werden nur gespeichert, wenn Sie ein Kundenkonto anlegen

Zweck

Wir verarbeiten Ihre Küchenkonfigurationsdaten zur Bereitstellung des 3D-Küchenplaners und um unseren Mitarbeitern die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Art

Art

6 Abs

1 S

1 lit

b DSGVO

Empfänger

Wir geben Ihre im Zusammenhang mit der Nutzung des 3D-Küchenplaners erhobenen Daten streng zweckgebunden, soweit überhaupt erforderlich, und nur im erforderlichen Umfang an unsere E-Commerce- und IT-Dienstleister weiter, einerseits um den 3D-Küchenplaner zu erstellen verfügbar und um Sie im Zusammenhang mit Ihrer Angebotsanfrage zu kontaktieren

Der 3D-Küchenplaner wird nicht von Höffner betrieben und bereitgestellt, sondern von Dassault Systèmes SA („DS“)

Höffner bleibt jedoch die verantwortliche Stelle für diese Daten und wird sie nur gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzbestimmungen für diese Zwecke und für die Kontaktaufnahme per Telefon und/oder E-Mail verwenden

Allgemeine Informationen zu DS finden Sie hier

Bestellen Sie Musterdekore für konfigurierbare Möbel auf unserer Website

Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Möbel selbst zu konfigurieren

In diesem Zusammenhang können Sie über ein Online-Formular Musterdekore für diese Möbel bestellen

Wenn Sie über dieses Online-Formular unsere Musterdekore zur Ansicht bestellen, werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten von uns verarbeitet

Zweck

Die Verarbeitung der Kontaktdaten erfolgt zum Zwecke der Zusendung der gewünschten Musterdekore und weiterer Informationen zu unseren konfigurierbaren Möbeln sowie zur nachträglichen Prüfung, ob Sie durch die Musterzusendung auch ein individuell konfigurierbares Möbelstück erworben haben Dekore

Ihre E-Mail-Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorgenannten Kontaktdaten zur Zusendung der Musterdekore ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

b DSGVO

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorgenannten Kontaktdaten zur Prüfung, ob Sie auch ein individuell konfigurierbares Möbelstück erworben haben, ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

f DSGVO

Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass wir das Verhältnis der Wirtschaftlichkeit unseres Angebots im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Musterdekoren für den späteren Vertragsabschluss beurteilen können

See also  Top foodtruck mieten preis Update New

Empfänger

Wir geben Ihre Kontaktdaten und Ihre E-Mail-Daten an unsere E-Commerce- und IT-Dienstleister streng zweckgebunden, soweit überhaupt erforderlich, und nur im erforderlichen Umfang weiter

Produktbewertungen auf unserer Website

Sie haben die Möglichkeit, Bewertungen zu einzelnen auf unserer Website angebotenen Produkten abzugeben, sofern Sie in Ihrem Kundenkonto eingeloggt sind

Sie können freiwillig entscheiden, ob Ihre Produktbewertung unter Ihrem vollständigen Namen oder unter einem Pseudonym ohne Personenbezug auf unserer Website öffentlich angezeigt wird

Zweck

Ihre Produktbewertungsdaten werden verarbeitet, um Ihre spezifische Bewertung auf den zum Produkt gehörenden Artikeldetailseiten anzuzeigen, darauf basierend Entscheidungen über unser Sortiment zu treffen und andere Besucher unserer Website bei ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Art

Art

6 Abs

1 S

1 lit

f DSGVO, wobei sich das berechtigte Interesse aus den vorgenannten Zwecken ergibt

Empfänger

Wir geben Ihre relevanten Daten an unsere E-Commerce-Dienstleister und unsere IT-Dienstleister nur streng zweckgebunden, sofern überhaupt erforderlich und nur im erforderlichen Umfang weiter

Integration des Trusted Shops Gütesiegels

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Gütesiegel eingebunden

Bei dem Aufruf des Trusted Shops Gütesiegels speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B

Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider ( Logdaten) und dokumentiert den Anruf

Die IP-Adresse wird sofort nach Erhebung anonymisiert, eine Personenbeziehbarkeit der gespeicherten Daten kann damit ausgeschlossen werden

Die anonymisierten Daten werden insbesondere für statistische Zwecke und zur Fehleranalyse verwendet

Nach Abschluss der Bestellung wird Ihre gehashte E-Mail-Adresse mittels Einweg-Verschlüsselungsverfahren an die Trusted Shops GmbH übermittelt

Weitere personenbezogene Daten werden nur dann an Trusted Shops übermittelt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben

In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung

Zweck

Wir verarbeiten Ihre Protokolldaten zur Anzeige des Trusted Shops Gütesiegels

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse

Rechtsgrundlage für die Einbindung des Trusted Shops Gütesiegels und die damit verbundenen Prozesse ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

f DSGVO, wobei sich das berechtigte Interesse aus der optimalen Vermarktung unseres Angebots ergibt, indem sicheres Einkaufen ermöglicht wird

Rechtsgrundlage für die Übermittlung der gehashten E-Mail-Adresse an die Trusted Shops GmbH ist Art

6 Abs

1 S

1 lit

f DSGVO

Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Prüfung, ob Sie bereits für Dienste bei der Trusted Shops GmbH registriert sind und der Bereitstellung des mit der konkreten Bestellung verknüpften Käuferschutzes und der Transaktionsbewertungsdienste

Im Falle einer Registrierung erfolgt die weitere Verarbeitung gemäß der zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffenen vertraglichen Vereinbarung

Wenn Sie noch nicht für die Dienste registriert sind, erhalten Sie dann erstmals die Möglichkeit dazu

Die weitere Verarbeitung nach der Registrierung richtet sich ebenfalls nach der vertraglichen Vereinbarung mit der Trusted Shops GmbH

Wenn Sie sich nicht registrieren, werden alle übermittelten Daten von der Trusted Shops GmbH automatisch gelöscht und ein Personenbezug ist dann nicht mehr möglich

Empfänger / Übermittlung an ein Drittland

Das Trusted Shops Gütesiegel und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str

15C, 50823 Köln, mit denen wir gemeinsam Verantwortlicher gem

26 DSGVO

Im Rahmen dieser Datenschutzhinweise informieren wir Sie nachfolgend über die wesentlichen Vertragsinhalte gemäß Art

26 (2) DSGVO

Das Trusted-Shops-Gütesiegel wird von einem US-amerikanischen CDN-Anbieter (Content Delivery Network) im Rahmen einer gemeinsamen Verantwortung bereitgestellt

Ein angemessenes Datenschutzniveau wird durch EU-Standardvertragsklauseln und andere vertragliche Maßnahmen sichergestellt

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Trusted Shops GmbH finden Sie hier: www.trustedshops.de/impressum/#datenschutz.

Im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit zwischen uns und der Trusted Shops GmbH können Sie sich bei datenschutzrechtlichen Fragen und zur Geltendmachung an uns wenden Ihrer Rechte an die Trusted Shops GmbH über die in den oben verlinkten Datenschutzhinweisen angegebenen Kontaktmöglichkeiten

Unabhängig davon können Sie sich jederzeit an den Verantwortlichen Ihrer Wahl wenden

Ihre Anfrage wird dann ggf

an den anderen Verantwortlichen zur Beantwortung weitergeleitet

Diese Protokolldaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Home Office vs Datenschutz und IT Sicherheit New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen daten verarbeiten oder erfassen homeoffice

Folgt HÄRTING Rechtsanwälte auf Social-Media
Twitter: https://twitter.com/haerting
Facebook: https://www.facebook.com/haerting
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/haerting
Instagram: https://www.instagram.com/haerting.law
Beschreibung des Webinars:
Wie können Unternehmen kurz- aber auch langfristig die gesetzlichen Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit einhalten, nachdem der Großteil der Mitarbeiter von zu Hause aus arbeitet? Maya el-Auwad und Marlene Schreiber geben einen Überblick und konkrete Umsetzungshinweise für die Praxis.
Viele Arbeitnehmer wurden in den letzten Wochen zum Teil ohne weitere Vorbereitung ins Home Office geschickt. Nachdem die meisten sich darin eingerichtet haben und sich vor allem der Einsatz von Video-Konferenztools steigender Beliebtheit erfreuen, stellen sich nun viele Unternehmen die berechtigte Frage: verträgt sich das mobile Arbeiten eigentlich mit den rechtlichen Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit? Denn Corona entbindet die Unternehmen nicht von ihrer Verantwortlichkeit! Auch die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen, Barbara Thiel, stellte erst kürzlich klar, dass Datenschutz in Zeiten von Corona keineswegs „seine Berechtigung verloren hat. Ganz im Gegenteil: Gerade die jetzige Zeit macht seine Bedeutung besonders deutlich“.

Aber was müssen Arbeitgeber und Angestellte jetzt genau tun? Darüber sprechen Maye el-Auwad und Marlene Schreiber und erklären unter anderem:
Was müssen Unternehmen jetzt tun, um datenschutzkonformes Arbeiten im Home Office sicher zu stellen?
Welche Sicherungsmaßnahmen müssen Unternehmen nun ergreifen?
Welche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Beschäftigten zur Arbeit im Homeoffice sind sinnvoll?
Welche Kontrollrechte hat der Arbeitgeber, um die Umsetzung von Maßnahmen beim Arbeitnehmer zu Hause sicherzustellen?
Worauf muss beim Einsatz von Video- und Audiokonferenz-Tools geachtet werden?

daten verarbeiten oder erfassen homeoffice Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Home Office vs  Datenschutz und IT Sicherheit
Home Office vs Datenschutz und IT Sicherheit New Update

Solarenergie – rlp.de New Update

22/03/2022 · Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Sie finden die Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH auch auf Facebook

Dort können Sie sich über verschiedene Themen der Landesenergieagentur informieren und sich direkt mit anderen Bürgerinnen und Bürgern austauschen

Bei der Nutzung möchten wir Sie jedoch auf das wichtige Thema Datenschutz hinweisen

Datenschutzhinweise auf Facebook

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz nutzt für den hier angebotenen Informationsdienst die technische Plattform und die Dienste der Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Wir weisen darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen auf eigene Gefahr nutzen können

Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (zB Kommentieren, Teilen, Bewerten)

See also  Best Choice eine schöne restwoche New

Alternativ können Sie das Informationsangebot dieser Seite auch auf unserer Website unter www.energieagentur.rlp.de abrufen

Wenn Sie unsere Facebook-Seite besuchen, erfasst Facebook Ihre IP-Adresse und andere Informationen in Form von Cookies, die auf Ihren Website-PCs verfügbar sind

Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Nutzung der Facebook-Seite zu liefern

Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link bereit: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von Meta Platforms, Inc

und ggf erforderlichenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen

Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook allgemein in seinen Datenverwendungsrichtlinien

Dort finden Sie auch Informationen zur Kontaktaufnahme mit Facebook und zur Schaltung von Werbeanzeigen

Die Datenverwendungsrichtlinie ist unter folgendem Link abrufbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständige Datenrichtlinie von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

Wie Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, inwieweit Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden können, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden wird von Facebook nicht abschließend und eindeutig benannt und ist uns nicht bekannt

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Gerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt

Nach Angaben von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht

Facebook speichert auch Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z

B

im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); Facebook kann ggf

IP-Adressen einzelnen Nutzern zuordnen

Wenn Sie aktuell als Nutzer bei Facebook eingeloggt sind, wird auf Ihrem Gerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-ID abgelegt

Dadurch kann Facebook nachvollziehen, dass Sie diese Seite besucht und wie Sie sie genutzt haben

Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten

In Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ermöglichen es Facebook, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen

Auf Basis dieser Daten können auf Sie zugeschnittene Inhalte oder Werbung angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden oder die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die Cookies auf Ihrem Gerät löschen und Ihren Browser beenden und neu starten

Auf diese Weise werden Facebook-Informationen gelöscht, mit denen Sie direkt identifiziert werden können

Dadurch können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne Ihre Facebook-Kennung offenzulegen

Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Website zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten usw.), wird ein Facebook-Anmeldebildschirm angezeigt

Nach einer Anmeldung erkennt Facebook Sie wieder als bestimmten Nutzer

Informationen dazu, wie Sie vorhandene Informationen über Sie verwalten oder löschen können, finden Sie auf den folgenden Facebook-Supportseiten: https://de-de

facebook.com/about/privacy#

Als Anbieter des Informationsdienstes erheben oder verarbeiten wir grundsätzlich keine Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes

Wenn Umfragen oder Gewinnspiele angeboten werden, erheben oder verwenden wir personenbezogene Daten nur zum Zwecke der Gewinnerermittlung

Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert

Eine Weitergabe an Dritte (mit Ausnahme der Gewinnerdaten) erfolgt nicht

Es besteht kein Rechtsweg

Bei Fragen zu unserem Informationsangebot können Sie uns über das Impressum kontaktieren

Herausgeber von energie.rlp auf Facebook ist die Energieagentur Rheinland-Pfalz

Presserechtlich zuständig ist die Pressestelle, namentlich Pressesprecherin Dagmar Schneider

Isabell Engel ist verantwortlich für die sozialen Netzwerke der Energieagentur Rheinland-Pfalz

Sie ist interne Ansprechpartnerin und kümmert sich um die redaktionelle und inhaltliche Gestaltung der verschiedenen Kanäle

Externer Datenschutzbeauftragter der Energieagentur Rheinland-Pfalz ist Dr

Mark Bedner

Die Kontaktdaten finden Sie in den Datenschutzhinweisen

Das dem Angebot zugrunde liegende Konzept finden Sie auf unserer Website

Weitere Informationen zu Facebook und anderen sozialen Netzwerken und wie Sie Ihre Daten schützen können, finden Sie auch unter www.youngdata.de

Zur Optimierung der Fanpage-Inhalte verwenden wir aggregierte Auswertungen von Fanpage-Nutzungsdaten (sog

„Insights-Daten“), die für uns nicht personenbezogen sind

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art

6 Abs

1 lit

Art

6 (1) (f) DSGVO und dem zugrunde liegenden berechtigten Interesse, den Besuchern der Fanpage effektive Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten bereitzustellen

Die primäre Verantwortung für die Erhebung und Verarbeitung der Insights-Daten liegt bei Facebook

Einzelheiten zu dieser Verantwortung und den Ihnen als Betroffener zustehenden Rechten (siehe unten) finden Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Allgemeine Informationen zum Umgang von Facebook mit personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook, abrufbar unter https://www.facebook.com/about/privacy

Ihre Betroffenenrechte können Sie uns gegenüber oder direkt gegenüber Facebook geltend machen

Wir weisen jedoch vorsorglich noch einmal darauf hin, dass wir keine personenbezogenen Insights-Daten (siehe oben) erheben, verarbeiten oder einsehen können und auch keine Kenntnis oder Einsicht in die Umstände einer etwaigen Verarbeitung durch Facebook haben

Zur Geltendmachung entsprechender Betroffenenanfragen und Auskunftsrechte wenden Sie sich bitte direkt an Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Hinweis auf Datenschutzrisiken von Social Media Diensten außereuropäischer Anbieter

Zur Facebook-Seite der Energieagentur Rheinland-Pfalz: www.facebook.com/energie.rlp

AGA-PraxisForum \”Datenschutz: Effektive Umsetzung im Homeoffice\” New Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema daten verarbeiten oder erfassen homeoffice

Mit der zweiten Corona-Welle schicken Arbeitgeber ihre Beschäftigten wieder vermehrt ins Homeoffice, sofern sie diese überhaupt zurückgeholt haben. Auch wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, müssen Arbeitgeber die datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO beachten. Im Rahmen unseres PraxisForums geht AGA-Rechtsanwalt Kay Gröger auf die notwendigen Vorkehrungen ein, die im Einzelnen getroffenen werden müssen, um den Datenschutz effektiv im Homeoffice gewährleisten zu können.

daten verarbeiten oder erfassen homeoffice Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update  AGA-PraxisForum \
AGA-PraxisForum \”Datenschutz: Effektive Umsetzung im Homeoffice\” New

Fachzeitschrift für Elektronik – ELEKTRONIKPRAXIS Aktualisiert

26/03/2022 · Arbeiten im Homeoffice und virtuelle Zusammenarbeit: Wirklich alles paletti? Spricht man mit den Kunden von Unternehmen, dann zeigt sich oft: Sie spüren die Folgen der verstärkten virtuellen oder hybriden Zusammenarbeit bei ihren Dienstleistern und Lieferanten – in Form einer sinkenden Qualität. Deshalb staut sich bei ihnen Unmut an.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Interview mit Thomas Neubert, Intel „KI kann eine noch größere Chance darstellen als der Internet-Boom in den 90er Jahren.“ Thomas Neubert lebt seit 30 Jahren im Silicon Valley

Bei Intel in Santa Clara verantwortet er den Übergang zu neuen Technologien in Zusammenarbeit mit externen Start-ups

Er ist Mitbegründer und aktueller Vorsitzender der 2003 in Kalifornien gegründeten German American Business Association

Ein Gespräch über den KI-„Megashift“ und seine Bedeutung für das Business-Ökosystem in Deutschland.

Home Office und Datenschutz (Erklärvideo) Update New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema daten verarbeiten oder erfassen homeoffice

00:11 Begriffliches
02:00 Gesetzlicher Anspruch und Weisungsrecht
03:47 Arbeits- und Gesundheitsschutz
07:55 Datenschutzrechtliche Verantwortung
08:52 Schulung der Mitarbeiter
09:48 Technische Sicherheit
11:50 Räumliche Sicherheit

daten verarbeiten oder erfassen homeoffice Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Home Office und Datenschutz (Erklärvideo)
Home Office und Datenschutz (Erklärvideo) Update

Weitere Informationen zum Thema daten verarbeiten oder erfassen homeoffice

Updating

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habendaten verarbeiten oder erfassen homeoffice

Updating

Sie haben gerade den Thementitel angesehen daten verarbeiten oder erfassen homeoffice

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment