The Best viel freude im neuen lebensjahr New

You are viewing this post: The Best viel freude im neuen lebensjahr New

Siehe Thema viel freude im neuen lebensjahr


Table of Contents

Danke sagen: 4 Tipps + 80 herzliche Formulierungen & Sprüche New

30/07/2021 · Danke sagen: 80+ Formulierungen & Beispiele. Dankbarkeit ist ein besonders edler Weg zu Glück, Zufriedenheit und Erfolg. Jemandem Danke zu sagen ist wie der Applaus bei Schauspielern nach einer guten Vorstellung: Er würdigt Einsatz und Mühe und nimmt beide nicht als selbstverständlich hin.

+ mehr hier sehen

Read more

Danke sagen ist einfach

Es kostet nur Mühe

Anlässe dafür gibt es genug: Geburtstage, Vater- und Muttertag, Weihnachten und Silvester

Oder einfach so

Umso wichtiger sind Umgang und Haltung: Danken ist mehr als Höflichkeit

Ein herzlicher Dank drückt Verbundenheit und Wertschätzung aus

Angenehmer Nebeneffekt: Wer Danke sagen kann, macht sich klein und gewinnt dadurch an Größe

Die besten Tipps, Beispiele und mehr als 80 Formulierungen, um einfach und herzlich Danke zu sagen…

Werbung

Stilvoll Danke sagen: 4 einfache Tipps

Egal was: Idealerweise sagen Sie innerhalb von 48 Stunden Danke – persönlich, telefonisch oder mit einer kurzen Dankeskarte

Das Dankeschön ist direkter, spontaner und authentischer

Die vier Grundregeln, um Danke zu sagen, sind einfach:

Bleiben Sie authentisch

Dank, der nicht von Herzen kommt, kann man sich sparen

Wenn „Danke“ zu einer Höflichkeitsfloskel mutiert, merken das andere und fühlen sich manipuliert

Vielen Dank persönlich

Idealerweise bedankst du dich immer persönlich

Der Effekt ist größer als per SMS oder E-Mail

Außerdem fühlt es sich aufrichtiger an

Werden Sie konkret

Seien Sie konkret, wofür Sie sich bei Ihnen bedanken

Bitte halten Sie keine endlosen Reden

Ein oder zwei Sätze genügen

Auf diese Weise weiß der Empfänger, dass Sie wissen, was er oder sie getan hat

Gib Zeit

Danken sollte man nicht beiläufig tun

Ein im Vorbeigehen gerufenes „Danke“ ist zu hören, wirkt aber billig

Nehmen Sie sich Zeit, achten Sie auf die andere Person und lassen Sie das „Dankeschön“ nachhallen

Diese Fehler solltest du vermeiden, wenn du Danke sagst:

➠ Unpersönliche Anrede

➠ Name falsch geschrieben

➠ Erkennbare Massensendung

➠ Verwenden Sie Phrasen

➠ Ausgelassenheit statt klare Worte

PS: Das Wort “Dankeschön” kann auch andere Bedeutungen haben

Ironisch betont („Danke für nichts!“) kommt es einem Vorwurf oder einer freundlich formulierten Beschwerde gleich

Im Restaurant oder als Gast bedeutet „Danke“ manchmal auch „Stopp!“, „Stopp!“, „Danke, das reicht!“ – zum Beispiel wenn wir bedient werden

Es kommt also auf den Tonfall an

In den meisten Fällen signalisiert die Aussage jedoch Demut und Dankbarkeit

Danke sagen: Über 80 Sätze und Beispiele

Dankbarkeit ist ein besonders edler Weg zu Glück, Zufriedenheit und Erfolg

Danke zu sagen ist wie dem Schauspieler nach einer guten Leistung zu applaudieren: Es erkennt Hingabe und Einsatz an und nimmt es nicht als selbstverständlich hin

Ein „Dankeschön“ schenkt nicht nur Ehre und warme Worte – es verbindet

Dementsprechend haben wir zahlreiche Dankesbotschaften für verschiedene Situationen und Anlässe zusammengestellt

Kostenloser Download: Dankesbotschaften aller Art Sagen Sie Danke – aber mit Stil

Eine umfangreiche Liste und Sammlung von Sprüchen und Zitaten zum Dankeschön können Sie hier kostenlos als PDF herunterladen

Um die Dankesschreiben herunterzuladen

Anzeige

Die schönsten Dankessprüche für Karten und Briefe

“Danke für dein Lächeln am Morgen.

Danke, ich mache mir Sorgen um deinen Rat.

Danke, dass du auch über dich selbst lachst.

Und mich immer glücklich machst.”

Danke, ich mache mir Sorgen um Ihren Rat

Danke, dass du auch über dich selbst lachst

Und mich immer glücklich machen.“ „Manchmal braucht es 1000 Worte.

Manchmal besucht man 1000 Orte.

Manchmal redet man um den heißen Brei.

Und manchmal braucht man nur drei Worte:

Vielen Dank!”

Manchmal besucht man 1000 Orte

Manchmal redet man um den heißen Brei

Und manchmal braucht es nur drei Worte: Vielen Dank!” “Danke für viele schöne Stunden.

Danke für Tage voller Licht.

Danke, dass du mit deinem Lächeln meine Muse bist.”

Danke für Tage des Lichts

Danke, dass du mit deinem Lächeln meine Muse bist.“ „DANKE für all die kleinen Wunder des Alltags, die Sie Wirklichkeit werden lassen.“ “Merci, fürs Zuhören..

Danke für die netten Worte..

Danke für die helfende Hand.”

Danke für die netten Worte

Danke für die helfende Hand.“ „Die Jahre sind so schnell vergangen..

Wir haben zusammen einen langen Weg zurückgelegt

habe viel erlebt und gelacht.

Ich blicke dankbar zurück auf den Weg mit dir

Du bist mein größtes Glück.“ Gemeinsam sind wir weit gegangen, haben viel erlebt und gelacht

Ich blicke dankbar auf den Weg mit dir zurück, du bist mein größtes Glück.“ “Danke

Ihr wisst warum.

Es würde jetzt zu weit führen alles aufzuzählen.

Einfach DANKE, dass ihr euch kennt.“ Es würde zu weit führen, jetzt alles aufzuzählen

Einfach DANKE, dass ihr euch kennt.“ „Es ist an der Zeit, dass Dankbarkeit zu dir fliegt: Ich sage von ganzem Herzen DANKE

Für dich

Eure Hilfe

Deine Zeit.“ „Danke für all die kleinen Dinge

die mein Leben leichter machen

Danke, dass du an mich denkst

und lenke mich durch meinen Alltag.

Auch wenn du denkst ich merke es nicht:

Danke für alles, ich denke an dich!“

die mein Leben leichter machen

Danke, dass du an mich denkst und mich durch meinen Alltag führst

Auch wenn du denkst, ich merke es nicht: Danke für alles, ich denke an dich!“ „Das Zauberwort, das jeder kennt

Aber nicht immer beim Namen genannt

Das möchte ich Ihnen heute sagen: Es bedeutet “Danke” – und es kommt von mir.”

“Wir haben oft um den heißen Brei geredet

Das Wichtigste ist nicht da

Aber heute ist es anders

Heute sage ich euch:

Du bist so wundervoll.

Danke

“Nicht die Glücklichen sind dankbar

Es sind die Dankbaren, die glücklich sind

Ich bin sehr glücklich – dank dir!”

Werbung

Sagen Sie Danke zum Geburtstag

Glückwünsche und Geschenke zu bekommen macht glücklich

Aber es ist nichts zu nehmen selbstverständlich

Vor allem, wenn sich der Spender offensichtlich bemüht, persönlich durchdacht und sein Leben investiert hat

Einfallsreichtum, Kreativität und Ideenreichtum vermitteln Wertschätzung

Außergewöhnliche Glückwünsche sind eine Botschaft, die von Herzen kommt

Sie brauchen auch Anerkennung – zumindest mit einem „Dankeschön“

So können Sie sich für die Glückwünsche bedanken und dem Gratulanten positiv in Erinnerung und Herzen bleiben: „Herzlichen Dank für Ihre Geburtstagskarte

Deine wunderbaren Worte haben mich tief berührt

Dieser Geburtstag wird mir lange in Erinnerung bleiben.“ „Ein großes Dankeschön, dass du zu meiner Geburtstagsfeier gekommen bist

Ihr habt es zu einem besonderen Abend gemacht

Vielen Dank auch für Ihr individuelles Geschenk

Ich schätze die Gedanken, die darin einfließen, sehr.“ “Ich habe mich sehr über Ihre herzlichen Geburtstagswünsche gefreut

Sie bedeuten mir sehr viel und werden mir lange in Erinnerung bleiben.”

„Danke, dass du gestern an meinem Geburtstag da warst

Das hat es zu einem ganz besonderen Tag gemacht

Viele Leute haben mir gratuliert – aber deine Geburtstagswünsche sind mir besonders wertvoll.“ „Vielen Dank, dass du an meinem Geburtstag an mich gedacht hast Geburtstag

Nun, ein weiteres Jahr älter! Zeit – es läuft

Und doch bin ich sehr dankbar, diesen Weg mit Ihnen zu gehen

Vielleicht vergeht die Zeit deshalb so schnell…“ „Schön, dass es dich gibt und dass du da warst – an meinem Geburtstag

Danke für deine wunderbaren Worte, die lange nachhallten

Du bist ein wahres Geschenk für mich von allen.“ „Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Glückwünsche und Ihr tolles Geschenk danken

Mehr kann man sich nicht wünschen

Ich freue mich immer noch riesig..

Danke!“ „Deine schönen Worte zu meinem Geburtstag haben mir nicht nur eine Freude gemacht – sie sind auch Ansporn und Aufmunterung für mich und das kommende Lebensjahr

Aus tiefstem Herzen: Danke dafür!“

“Ich möchte mich für die liebevolle Vorbereitung und Betreuung an meinem Geburtstag bedanken

Das bedeutet mir mehr als alle Geschenke – Danke!”

„Zu meiner Geburtstagsfeier kamen die tollsten Gäste

Sie brachten Geschenke mit, an die ich gerne denke

Aber du warst der Beste für die Party

Es wird ein unvergesslicher Geburtstag

Danke!”

Danke sagen für Hilfe unter Kollegen

Bei der Arbeit reicht man sich gegenseitig unter die Arme und arbeitet gemeinsam am Erfolg

Dementsprechend sollte man sich ab und zu bedanken und den Kollegen zeigen, dass man die Hilfe zu schätzen weiß

Oft reicht eine freundliche Nachricht per Whatsapp oder E-Mail

Hat dir jemand einen großen Gefallen getan, solltest du ihm persönlich danken

In beiden Fällen genügen einfache und klare Formulierungen: „Herzlichen Dank für deine tatkräftige Unterstützung in den vergangenen Jahren Wochen

Ohne deine Hilfe hätte ich es nicht geschafft

Du hast wirklich etwas Gutes mit mir!“

“Meine Dankbarkeit kennt keine Grenzen: Du hast mich durch deinen kurzfristigen Einsatz aus meinem Schlamassel herausgeholt

Ohne deine Hilfe würde ich jetzt kein Land mehr sehen.”

„Ich hoffe, du weißt, dass ich deine Hilfe nicht als selbstverständlich ansehe

Sie ist nicht

Danke von ganzem Herzen für die Unterstützung.“ „Ich wollte mich bei Ihnen bedanken, weil Sie mich in den letzten Wochen mehrfach unterstützt und meine Ideen vorangebracht haben

Das hat mir sehr viel bedeutet und war sehr hilfreich.“ „Ich weiß es sehr zu schätzen, dass Sie mir geholfen haben

Vielen Dank!“ „Danke, dass ich immer auf Sie zählen kann.“ „Ich wollte mich nur für Ihre Unterstützung bei meinem Projekt bedanken.“ „Nur gemeinsam konnten wir das Projekt so umsetzen erfolgreich

Sie haben einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet

Dafür – an dieser Stelle: Vielen Dank!“ „Was wäre ich bei der Arbeit ohne Sie? Vielen, vielen Dank!“ „Ich weiß gar nicht, wie ich dir danken soll

Ich versuche es trotzdem: Es bedeutet mir sehr viel, dass du so kurzfristig übernommen hast

Danke.“ „Vielen Dank für Ihre tatkräftige Unterstützung

Ohne Ihr Engagement hätte alles verschoben werden müssen

Diese Blumen sollen eine kleine Geste des Dankes und der Aufmerksamkeit sein.“ TIPP: Kombinieren Sie Ihren Dank vielleicht mit einem Geschenk

Es gibt Geschenke, die passen immer – Pralinen und Blumen zum Beispiel

Wenn ein Kollege Sie in einer schwierigen Zeit mit Zuspruch unterstützt, ein Kollege für Sie eingesprungen ist oder Ihnen die Arbeit an einem Projekt abgenommen hat, sollte Ihnen das auch ein materielles Dankeschön wert sein

Danke sagen an Mitarbeiter

Auch Chefs sollten sich bei ihren Mitarbeitern bedanken

Das kommt viel zu selten vor

Hierarchie hin oder her: Das Arbeitsverhältnis und Arbeitsklima lebt davon, dass man sich auf Augenhöhe begegnet und wertschätzend miteinander umgeht

Danke ist ein Muss

Hier Beispiele und Formulierungen, wie Chefs Mitarbeitern danken können: „Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ich möchte mich ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken! vielen Dank beim Betriebsausflug

Gerade die letzten Monate und die Arbeit an dem schwierigen Projekt haben wieder gezeigt, wie stark der Teamgeist ist

Ich wünsche uns allen viel Spaß und weiterhin viel Erfolg.“ Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit! Ich weiß, das Jahr ist erst zur Hälfte vorbei, aber ich möchte die Gelegenheit nutzen, um beim Betriebsausflug ein großes Dankeschön auszusprechen

Gerade die letzten Monate und die Arbeit an dem schwierigen Projekt haben wieder gezeigt, wie stark ist der Teamgeist, ich wünsche uns allen viel Spaß und weiterhin viel Erfolg.“ “Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Nach Abschluss des größten Projekts, das wir je in diesem Unternehmen gemeistert haben, wollte ich noch einmal Danke sagen! Ich weiß zu schätzen, wie viel jeder Einzelne in den letzten Monaten geleistet hat, und ich bin mir auch des Stresses und der Belastung bewusst, die damit verbunden waren

Mit diesem Team bin ich sicher, dass ich jede Herausforderung erfolgreich meistern kann

Vielen Dank!“ Nach Abschluss des größten Projekts, das wir je in diesem Unternehmen gemeistert haben, wollte ich noch einmal Danke sagen! Ich schätze, wie viel jeder Einzelne in den letzten Monaten geleistet hat und bin mir auch des Stresses bewusst und die Anstrengung, die darin steckt

Ich bin mir sicher, dass ich mit diesem Team jede Herausforderung erfolgreich meistern kann

Vielen Dank!“ „Sehr geehrte Frau Müller, nun arbeiten Sie seit zehn Jahren bei uns und sind so etwas wie eine Institution in diesem Unternehmen geworden: Kein Wunsch war Ihnen zu viel, kein Weg zu weit, kein Kundenwunsch zu schwierig – Sie wussten es immer ganz genau welcher Ansprechpartner der richtige war

Bitte stehen Sie uns auch in den nächsten zehn Jahren mit Rat und Tat zur Seite

Als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes möchte ich Ihnen diese Blumen und einen Gutschein überreichen für/für…”

nun Sie arbeiten seit zehn Jahren für uns und sind in diesem Unternehmen zu einer Art Institution geworden: Kein Anliegen war Ihnen zu viel, kein Weg zu weit, kein Kundenwunsch zu schwierig – Sie wussten immer genau, welcher Ansprechpartner der richtige ist

Bleiben Sie uns auch in den nächsten zehn Jahren mit Rat und Tat verbunden.Als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes möchte ich Ihnen diese Blumen und einen Gutschein überreichen für/für….“ „Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, neigt sich dem Ende zu, es ist an der Zeit, Ihnen allen Danke zu sagen Ich danke Ihnen für Ihr Fachwissen, Ihr Engagement und Ihre Bereitschaft, alles zu tun

Ich war sehr beeindruckt von dem hervorragenden Zusammenspiel des Teams

Hier herrscht noch echter Teamgeist, alle haben angepackt und ihr Bestes gegeben – toll! Für Ihr Engagement möchte ich mich nicht nur im Namen des Unternehmens bedanken, sondern auch bei unseren zahlreichen Geschäftskunden, die immer wieder beeindruckt sind, wie reibungslos alles läuft, auch in Ausnahmesituationen

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien und Freunden eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr, wir sehen uns nächstes Jahr mit neuem Elan wieder! “Ich möchte mich für Ihre Kompetenz, Ihr Engagement und Ihre Leistungsbereitschaft bedanken

Das hervorragende Zusammenspiel im Team hat mich sehr beeindruckt

Hier herrscht noch echter Teamgeist, alle haben mit angepackt und ihr Bestes gegeben.” – toll! Nicht nur im Namen des Unternehmens, sondern auch bei unseren zahlreichen Geschäftskunden, die immer wieder beeindruckt sind, wie reibungslos alles läuft, auch in Ausnahmesituationen, danke ich Ihnen für Ihren Einsatz

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie und Freunde eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr, wir sehen uns nächstes Jahr mit neuem Elan wieder!” „Sehr geehrter Herr Meier, ich möchte mich zum Jahresende noch einmal für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.“ Ich möchte mich bei Ihnen bedanken zum Jahresende noch einmal für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.“ “Liebes Team,

Ich möchte Ihnen allen für Ihre engagierte Arbeit in den letzten drei Monaten danken! Ich weiß, dass Überstunden nicht selbstverständlich sind und freue mich umso mehr, dass Sie sich immer engagiert gezeigt haben, auch wenn dies Ihren eigenen Feierabend verzögert hat

Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: Wir konnten einen neuen begeisterten Kunden gewinnen und weitere Aufträge sind in der Pipeline

Da ich so viel Engagement belohnen möchte, findet das diesjährige Firmenfest im Hotel Vier Jahreszeiten statt

Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und sage Danke!“ Danke an Freunde und Familie

Zeigen Sie auch privat Ihre Dankbarkeit – gegenüber Freunden oder der Familie

Man kann deutlich mehr Emotionen einbauen als im Job

Das Dankeschön muss kein emotionaler Ausbruch sein

Aber in der Gestaltung und Formulierung sind Sie generell flexibler

So sagt man im Privatleben Danke:

D – Du bist unglaublich.

A – Es macht Spaß, mit dir zu arbeiten.

N – Du hast nie aufgegeben

K – Sicher, du warst immer für mich da

E – Ehrlich gesagt, ich möchte dir einfach nur Danke sagen

A – Die Arbeit mit Ihnen macht Spaß

N – Du hast den Mut nie aufgegeben

K – Klar, du warst immer für mich da

E – Ehrlich gesagt, ich möchte nur Danke sagen

„Ich bin so dankbar, dass es dich gibt

Ich genieße jeden Tag mit dir!“ „Ich kann dir gar nicht sagen, wie viel mir deine Hilfe bedeutet

Ich kann mich immer auf dich verlassen

Vielen Dank!“ „Was würde ich tun, wenn ich dich nicht hätte? Ich wollte mich nur für alles bedanken, was Sie in letzter Zeit getan haben.“ „Du tust so, als wäre es keine große Sache, aber für mich ist es das! Danke für alles!“ „Danke, dass du zu mir stehst, auch wenn es nicht immer einfach war

Deine Freundschaft bedeutet mir mehr, als ich sagen kann.“ „Ich kann mir nicht vorstellen, wie mein Leben ohne dich wäre

Auch wenn Worte nicht ausreichen, ich wollte wenigstens DANKE sagen.“ „Du und ich – wir gehören einfach zusammen

Für die gemeinsame Zeit, den Spaß und jedes Lächeln, das ihr mir ins Gesicht gezaubert habt: Danke

Sag Danke auf Wiedersehen Du gehst nie so weit

Die letzten Worte des Abschieds hallen nach

Ein stylischer Abgang braucht nicht viele und große Worte

Ein bis drei Sätze reichen aus, wenn sie von Herzen kommen und Dankbarkeit für eine tolle gemeinsame Zeit ausdrücken

Ob Sie Sprüche zum Abschied von einem Kollegen suchen oder einfach nur ein paar Abschiedsworte im Allgemeinen: Hier finden Sie eine kleine Auswahl, wie Sie sich beim Abschied perfekt bedanken können:

„Die schönsten Erinnerungen entstehen immer gemeinsam

Danke für diesen wunderbaren gemeinsamen Tag.“ “Danke fürs Kommen

Die Zeit mit dir war – wie immer – schön und intensiv

Ich hoffe, wir können das bald wiederholen.”

“Danke für die Einladung zu deiner Party

Es war ein wunderbares Fest

Ich habe die Zeit sehr genossen und wünsche euch eine schöne Zeit mit wunderbaren Erinnerungen

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich wieder besuchen…“

„Ich möchte mich für die angenehme Nachbarschaft und das rücksichtsvolle Zusammenleben bedanken

Es war eine wunderbare Zeit in diesem Unternehmen und Umfeld.“ “Danke für Ihren Besuch

Das hat mich überrascht und mir gleichzeitig gut getan

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.”

„Die Zeit vergeht, Erinnerungen nie

Es gibt Momente, die lassen sich einfach nicht in Worte fassen

einfach fühlen

Vielen Dank für eine tolle gemeinsame Zeit.“ „Ein wunderbarer Tag liegt hinter uns

Vielen Dank für all die Glückwünsche, guten Ratschläge und wunderbaren Geschenke

Sie haben einen großartigen Beitrag zum Erfolg geleistet und diesen Tag unvergesslich gemacht

Dafür möchte ich Ihnen von ganzem Herzen danken.“

„Vielen Dank für die Einladung

Es war wirklich schön bei dir

Zum Abschied wünsche ich dir noch einen schönen Abend, alles Liebe und hoffentlich bis bald!“ „Schade, dass du gehen musst

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und den Abend so schön gemacht haben

Ich wünsche Ihnen eine gute und sichere Heimreise!“

danke sagen lustig Es muss nicht immer todernst sein

Danke sagen kann man auch mit einem Augenzwinkern, mit Humor oder einer Prise Sarkasmus und Ironie

Wichtig ist nur, dass Ihr Gegenüber die Botschaft verstehen und den gleichen Sinn für Humor teilen kann

Sonst bewirken die lustigen Sprüche eher das Gegenteil

Auf witzige Art Danke zu sagen bewirkt noch mehr: Es senkt die Hemmschwelle

Über so eine klassische Hürde springen vor allem Menschen, denen es schwer fällt, anderen Danke zu sagen

Die lustigen Sprüche sollen also das Dankeschön nicht lächerlich machen, sondern ihm das (sinnvolle) Gewicht nehmen

„Ich wollte nur danke sagen, Mom

Du hast mich zu einem wirklich tollen Kind gemacht.“ „Du hast mich vor Freunden in Verlegenheit gebracht, mich ausspioniert und mir viel Geduld beigebracht

Ich weiß, ich sollte dir dafür danken

Du bist leider mein Smartphone!“

„Danke, dass ich dich letzte Nacht um drei Uhr anrufen durfte

Ich wollte dich wirklich nicht stören, aber ich konnte einfach nicht schlafen

Der schwere Kater, der Dispokredit und die Strafanzeige haben sich gelohnt!“

„Danke sagen durch Poesie

ist eigentlich kein Muss.

Aber Reime machen was

und beeindrucken auch viel mehr.“ “Deine Euros kannst du behalten, die wollen gar nicht von der EU verwaltet werden

Ich wäre dir aber dankbar für ein Sparschwein voller Franken.”

“Danke, dass du dir beim Kochen immer so viel Mühe gibst

Ich weiß die Mühe zu schätzen.“ Download: Danke sagen in anderen Sprachen Wenn Sie auf Reisen oder im Ausland sind, ist „Danke“ eines der wichtigsten Wörter, die Sie kennen und verwenden können sollten

Wie das geht, erfahren Sie hier im Überblick Danke sagen in verschiedenen Sprachen: Download: Danke sagen im Ausland

Psychologie: Danke sagen ist ein soziales Schmiermittel

Die meisten Menschen haben schon als Kinder gelernt, wie man Danke sagt

Sogar Mama und Papa warnten: „Wie sagt man das ? Danke!” Dankbarkeit ist heute Teil der Umgangsformen, der Etikette und der Höflichkeit

Außerdem folgt es einer festen Choreografie, auch „Sprechakte“ genannt

Auf ein „Bitte“ antworten wir mit: „Danke“ – auf ein „Danke“ mit: „Gern geschehen“

Sicher, das ist manchmal ein bisschen Klischee

Aber notwendig

Ein Mangel an Dankbarkeit ist eine indirekte Verachtung

Danke zu sagen ist nicht nur eine Frage der Etikette oder der Manieren – es ist das Schmiermittel sozialer Interaktion

Dankbarkeit ist Ausdruck von Respekt, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt

Ein fehlendes Dankeschön wird nicht immer kommentiert

Aber man merkt es auf jeden Fall

Wenn es wieder passiert, wundern Sie sich nicht, wenn es in Zukunft keine Gelegenheit mehr gibt, sich bei jemandem zu bedanken – denn niemand gibt sich mehr Mühe

Dankessprüche und Zitate zum Thema Dankbarkeit

“Viele Missverständnisse entstehen, weil Dank nicht ausgesprochen, sondern nur gefühlt wird.” (Ernst R

Hauschka)

“Dankbarkeit ist eine der Schulden, die jeder hat, aber nur wenige zahlen sie ab.” (Sprichwort)

“Dankbarkeit ist eine schwere Last für kleine Seelen, ein Bedürfnis für edle Herzen.” (Georg Christoph Lichtenberg)

“Dankbarkeit ist die Erinnerung des Herzens.” (Jean-Baptiste Massillon)

“Dankbarkeit ist eine Pflicht, die erfüllt werden sollte, die aber niemand zu erwarten hat.” (Jean-Jacques Rousseau)

Warum ist Danke sagen so schwer?

Danke sagen gilt als gutes Benehmen

Aber nicht alle Menschen können es beherrschen

Warum also fällt es manchen Menschen so schwer, dieses Wort „Danke“ über den Mund zu bringen (oder Dankbarkeit auf andere Weise auszudrücken)? Tatsächlich hat sich die Verhaltensforschung mit der Frage beschäftigt und ist zu ganz anderen Ergebnissen gekommen

Zusammengefasst: Wenn es Menschen schwerfällt, Danke zu sagen, kann das verschiedene Gründe haben:

Stolz

Jemand fühlt sich einem anderen überlegen und hält ein Dankeschön für unwürdig

Der Grund ist also einfach Arroganz

Jemand fühlt sich einem anderen überlegen und hält ein Dankeschön für unwürdig

Der Grund ist also einfach Arroganz

Bildung

Die Betroffenen haben nie gelernt, Danke zu sagen

Weder zu Hause durch das Elternhaus, noch durch ihr späteres soziales Umfeld

Man hat es einem einfach nie beigebracht, was das spätere, undankbare Verhalten auszeichnet

Die Betroffenen haben nie gelernt, Danke zu sagen

Weder zu Hause durch das Elternhaus, noch durch ihr späteres soziales Umfeld

Es wurde dir einfach nie so beigebracht, wie es später undankbares Verhalten prägt

Schande

Jemand hat Unterstützung erhalten, weiß aber nicht, wie er sich bedanken soll

Wenn es beispielsweise um hohe Geldsummen geht (z

B

als Geschenk der Eltern oder von Onkel/Tante), ist es vielen Menschen besonders unangenehm, Danke zu sagen

Sie schämen sich – und schweigen vor Scham

Jemand hat Unterstützung erhalten, weiß aber nicht, wie er sich bedanken soll

Wenn es beispielsweise um hohe Geldsummen geht (z

B

als Geschenk der Eltern oder von Onkel/Tante), ist es vielen Menschen besonders unangenehm, Danke zu sagen

Sie schämen sich – und schweigen vor Scham

Außer Acht lassen

Die Betroffenen nehmen die Hilfe oder Aufmerksamkeit als selbstverständlich oder als faire (Gegen-)Leistung für etwas in Anspruch, das sie dieser Person in der Vergangenheit geleistet haben

Oder als Verdienst

Kurzum: Nichts zu verdanken

Die Betroffenen nehmen die Hilfe oder Zuwendung als selbstverständlich oder als faire (Gegen-)Leistung für etwas, was sie dieser Person geleistet haben, in Anspruch

Oder als Verdienst

Kurz gesagt: nichts, wofür man dankbar sein muss

Misstrauen

In diesem Fall vermuten die Betroffenen hinter der Freundlichkeit oder Unterstützung eine Art Manipulationsversuch

Der Geber oder Helfer ist vielleicht nicht so selbstlos, möchte dann aber (durch Schuldgefühle) etwas erzwingen

In diesem Fall vermuten die Betroffenen hinter der Freundlichkeit oder Unterstützung eine Art Manipulationsversuch

Der Geber oder Helfer ist vielleicht gar nicht so selbstlos, will dann aber (durch Schuldgefühle) etwas erzwingen

Unsicherheit

Keine Frage, ein Danke drückt Wertschätzung aus

Gerade im Hilfefall gibt der Empfänger aber auch zu, Hilfe gebraucht zu haben

Nicht wenige Menschen hassen jedoch das Gefühl, hilflos zu sein (oder gewesen zu sein) – oder sie haben Angst, gegenüber anderen machtlos, unfähig oder sogar abhängig zu erscheinen

Keine Frage, ein Danke drückt Wertschätzung aus

Gerade im Hilfefall gibt der Empfänger aber auch zu, Hilfe gebraucht zu haben

Nicht wenige Menschen hassen jedoch das Gefühl, hilflos zu sein (oder gewesen zu sein) – oder sie haben Angst davor, machtlos, unfähig oder gar abhängig von anderen zu wirken

Gedankenlosigkeit

Und nicht zuletzt sind manche einfach tollpatschig, leichtsinnig und gedankenlos – und vergessen einfach, Danke zu sagen

Das macht es nicht besser, aber es kommt vor.

Bitte verstehen Sie diese Liste nicht falsch: Sie sind Erklärungen dafür, warum manche Leute nicht „Danke“ sagen können – keine Entschuldigung oder gar Rechtfertigung

Sich nicht zu bedanken, bleibt unhöflich und unaufmerksam

Außerdem berauben wir uns des Glücks, das wir empfanden, weil wir wussten: Es gibt andere, die für mich einstehen, die mir beistehen und mir helfen, wenn ich es brauche

Dank annehmen: Danke

Kann ich dir helfen!

Danke anzunehmen ist für manche genauso peinlich oder unangenehm, wie Danke zu sagen

Vielleicht, weil Sie Ihre Handlungen für selbstverständlich halten

Oder (fälschlicherweise) glauben, dass Danke gute Taten und Selbstlosigkeit herabsetzt

Müll! Wer freundlich, hilfsbereit und nicht berechnend unterstützt hat, kann den Dank ohne schlechtes Gewissen annehmen

Natürlich nicht knapp, aber auch so höflich wie möglich

Am besten in diesen 3 Schritten:

Annehmen

Wenn sich jemand bei Ihnen bedankt, seien Sie nicht schüchtern – sofern das Dankeschön gerechtfertigt war

Akzeptieren

Einfach so, ohne große Geste oder viele Worte

Sei glücklich

Zeigen Sie auf jeden Fall, dass Sie die nette Geste zu schätzen wissen

Nur aus Höflichkeit

Oft reicht ein Lächeln oder ein „Gern geschehen“ oder „Gern geschehen“

Sich bedanken

Dankbarkeit ist leider selten

Ermutigen Sie daher diejenigen, die es trotzdem tun – und sagen Sie Danke für das Dankeschön

Ein herzliches „Dankeschön“ genügt

Oder wie es Erhard Blanck einmal ausdrückte: „Danke! – Es mag kurz und prägnant sein, aber die wenigsten kennen es.“ Was andere Leser darüber gelesen haben

[Bildnachweis: Karrierebibel.de]

Bewertung: 4.95/5 – 6571 Bewertungen.

Alles Gute zum Geburtstag! Немецкий язык. New Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

#ТвойУчительнемецкого#учититьнемецкий#лексикаграмматиканемецкий
Zum Geburtstag viel Glück! – https://youtu.be/h_F50LUzje8
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Viel Glück, Liebe, Freude, Gesundheit und Erfolg im neuen Lebensjahr!
Nur schöne Tage soll es geben,
Gesundheit, Spaß und langes Leben.
Мой канал здесь https://www.youtube.com/channel/UC2xUgCl40Ur0GTeaZhMiw-g
Instagram deutsch_mit_katja
моя группа vk https://vk.com/public90971721
моя группа вк с аксессуарами ручной работы https://vk.com/club110164928
ушки, ободки ищи здесь https://vk.com/app5792770_-110164928
#немецкийязык#немецкийснуля

See also  Best Choice projektplan app entwicklung Update

viel freude im neuen lebensjahr Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Alles Gute zum Geburtstag! Немецкий язык.
Alles Gute zum Geburtstag! Немецкий язык. Update

Lampenfieber – Wikipedia New Update

Im Allgemeinen haben Künstler Gelegenheit, ihr Lampenfieber nicht nur mit der Freude an ihrer Tätigkeit, sondern auch mit der Erwartung von Bewunderung und Applaus zu kompensieren. Es gibt heute eine breite Palette an Maßnahmen, die zur Optimierung des Lampenfiebers eingesetzt werden können.

+ hier mehr lesen

Read more

Dieser Artikel ist über das psychische Phänomen

Für andere Verwendungen siehe Lampenfieber (Begriffsklärung)

Warten auf die Sendung

Unter Lampenfieber versteht man allgemein Anspannung, Nervosität und Stress vor einem öffentlichen Auftritt, einer Prüfung oder einer gefährlichen Aufgabe

Sie kann den Schauspieler vor einem Bühnenauftritt treffen, den darstellenden Künstler, den Musiker, den Prüfling vor einer Prüfung, den Kandidaten vor seinem Vorstellungsgespräch, den Sportler vor einer gefährlichen Aufgabe oder den Soldaten vor einem Einsatz

Kamera- und Mikrofonangst sind eng mit Lampenfieber verbunden.[1] In einem noch weiteren Sinne wird unter Lampenfieber auch die Anspannung eines Menschen verstanden, der in einer Situation, in der er auf erhöhte gesellschaftliche Aufmerksamkeit stößt, eine nichtkünstlerische Leistung erbringen möchte, z

Z.B

die mögliche Angst vor dem Sprechen während einer Präsentation, die sogenannte „Vorstartangst“ bei einer gesellschaftlichen Veranstaltung oder beim Sport.[2] Da Lampenfieber untrennbar mit der Erwartung verbunden ist, dass die Qualität dieser Darbietung oder Darbietung vom Publikum beurteilt wird, ist der Übergang zur Prüfungsangst fließend

Dies gilt insbesondere für Casting-Teilnehmer und professionelle Künstler, die sich bei ihrer Arbeit gegen starke Konkurrenz behaupten müssen

„Lampenfieber“ fasst in der psychologischen Forschung verschiedene Formen der Anspannung und Angst vor dem Auftritt unter dem Begriff Lampenfieber zusammen

Es kann als eine Untergruppe von sozialen Angststörungen angesehen werden.[3] Andererseits wird in der berufsspezifischen Ratgeberliteratur einhellig von „Lampenfieber“ gesprochen, wobei die Autoren meist zwischen zwei verschiedenen Formen von Lampenfieber unterscheiden: einem „negativen“ Lampenfieber („Auftrittsangst“), „Podiumsangst“

“, “Angst vor dem Vorstart”), das die Qualität der Darbietung mindert, und ein positives Lampenfieber, das als Eustress leistungssteigernd wirkt.[4][5]

Stress als körperliche und seelische Anspannung angesichts einer bevorstehenden anspruchsvollen Aufgabe ist eine im Laufe der Evolution entwickelte natürliche Reaktion, die ursprünglich dazu diente, in einer Gefahrensituation durch die Ausschüttung von Adrenalin und Noradrenalin aus den Nebennieren zu helfen das Blut und stimulieren den Organismus

Vorbereitung auf Flucht oder Kampf.[6]

Betroffene sehen die körperlichen Symptome oft als das nächste Problem, weil sie direkt darunter leiden.[7] Im Sinne eines psychotherapeutischen Ansatzes ist es jedoch effektiver, die seelische Ursache dieser Angst aufzudecken, zumal bei einer künstlerischen Darbietung keine Gefahr für Leben und Gesundheit besteht.

Nach dem System von Warwitz[8] wird Lampenfieber als sogenannte „Zustandsangst“ charakterisiert

Dies stellt sich nicht als durchgängige Charaktereigenschaft dar, sondern tritt nur als vorübergehender Gemütszustand in bestimmten Situationen auf, in denen sich Vorfreude aufbaut

Sofern sie nicht zur Gewohnheit geworden ist, zählt sie nicht zu den behandlungsbedürftigen Angststörungen, sondern übernimmt eine positive Funktion als leistungssteigernder Faktor, der den Betroffenen vor einer riskanten Handlung in eine optimale körperliche und geistige Ausgangslage versetzt

Lampenfieber kann laut Warwitz als eine nicht immer angenehme, aber nützliche Reaktion des Organismus angesehen werden, um die physische, psychische und mentale Verfassung an die anstehende Aufgabe anzupassen

Dazu gehören physiologische Veränderungen wie ein Anstieg des Adrenalinspiegels oder eine verstärkte Durchblutung von Gehirn und Muskulatur sowie die damit verbundene Steigerung der Wachheit, Konzentration oder Reaktionsfähigkeit und die Aktivierung der mentalen Motivation

Solche Lampenfiebersituationen entstehen beispielsweise vor Prüfungen, vor einem öffentlichen Auftritt als Schauspieler, Sänger oder Redner oder vor einer aufregenden sportlichen Aktivität wie einem Paragliding-Start oder einem Bungee-Sprung

Klinisches Erscheinungsbild [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Lampenfieber äußert sich klinisch als akuter Stress mit typischen Symptomen wie Herzklopfen, Erröten, Zittern, Anspannung, Reizbarkeit, körperlicher und seelischer Angst, Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit

Da Menschen unterschiedlich auf Stress reagieren, verhalten sie sich auch anders, wenn sie Lampenfieber erleben

Wie der Pianist und Musiktheoretiker Charles Rosen betonte, ähneln Lampenfieber und seine Symptome auch dem Verlieben.[9] Es wurde auch mit Waffenfieber verglichen, einer blutdrucksteigernden Aufregung über die Gefahr, der Soldaten im Kampf ausgesetzt sind.[10] Beschwerden unter Musikern [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Manche Stresssymptome treffen bestimmte Künstlergruppen empfindlicher als andere

Das Austrocknen von Mund und Rachen, Schluckbeschwerden und die verkürzte Atemspanne bereiten Sängern und Bläsern besondere Probleme

Bei letzterem verändert sich auch der Mundgrund unter Belastung

Die Klangfarbe und der Resonanzkörper von Sängern können sich ändern, was jedoch keine Minderung der Stimmleistung bedeutet.[11] Bei Sängern und Schauspielern kann Lampenfieber die Stimme schwächen und zur Textvergessenheit führen.[12] Pianisten verlieren den sicheren Zugriff auf die Tasten, wenn ihre Hände nass werden

Noch problematischer ist für viele Künstler die Beeinträchtigung der Muskulatur und Sensorik, da die Qualität der Arbeit oft zu einem großen Teil von der Fähigkeit zur Beherrschung der Feinmotorik abhängt

Das gilt zum Beispiel für Schauspieler, die mit einem vor Nervosität erstarrten Gesicht keine fein nuancierten Emotionen ausdrücken können, aber in noch größerem Maße für Instrumentalisten

Die vorübergehende Beeinträchtigung der Fähigkeit, z

B

die Finger schnell und gleichzeitig millimetergenau zu bewegen, ist für Streicher besonders verheerend

Streicher haben ein weiteres Problem, wenn ihre Bogenhände zittern; das Zittern der Hände beeinträchtigt jedoch auch die Spielqualität vieler anderer Instrumentalisten.[13] Solisten, die ohne Noten spielen, erleiden bei Aufregung Blackouts und verlieren sich dann manchmal in der Struktur eines komplizierten Musikstücks.[9]

Ein wenig Aufregung vor dem Auftritt gilt nicht nur als normal, sondern manchmal sogar als wohltuend

Als „natürliches Stimulans“ erhöht es die Aufmerksamkeit des Künstlers und kommt damit der Präsentationsqualität zugute

Zu routinierte Vorlesungen gelten als langweilig.[14] Bisher gibt es jedoch keine wissenschaftlichen Studien, die all dies belegen.[15] Im Gegenteil, erste Studien zum Thema haben sogar Hinweise darauf geliefert, dass Musiker, die ihr Lampenfieber mit Betablockern zügeln, tatsächlich technisch besser und ausdrucksstärker spielen als Kollegen, die nicht die entsprechenden Medikamente nehmen[16] – also die Stresssymptome Die im letzten Absatz beschriebene ist eher schädlich für die Feinmotorik der Musiker.

Soziophobe Variante [ edit | Quelle bearbeiten ]

Tritt wiederholt Lampenfieber mit deutlichen körperlichen Symptomen auf, kann sich daraus eine soziale Phobie entwickeln

Das beginnt meist damit, dass nach einem unangenehmen Auftrittserlebnis – das eigentlich zum Bühnenalltag gehört – die Angst aufkommt, dass man Angst bekommt

Dadurch entsteht vor der nächsten Aufführung die Erwartung, dem Publikum wieder eine unzureichende Aufführung vorgeführt zu werden, was die Vorstellung des Publikums vom Darsteller geradezu feindselig erscheinen lässt.[17] Diese Erwartung führt dazu, dass mehrdeutiges Feedback des Publikums tendenziell als negativ interpretiert wird und positivem Feedback weniger Gewicht beigemessen wird als negativem

Auf diese Weise stabilisiert sich der negative Blick auf die eigene Leistung und damit auch die Angst vor der Leistung

Viele Künstler, die sich aus dieser Spirale nicht mehr befreien können, versuchen der Angst durch den Missbrauch von Alkohol, Beruhigungsmitteln oder Betablockern entgegenzuwirken

Diese machen aber nicht nur abhängig, sondern verstärken auch die Phobie, da sie tatsächlich kurzfristig Linderung verschaffen und Betroffene fortan nicht mehr versuchen, sich selbst zu helfen.[18] Chronisch gewordenes Lampenfieber ist besonders unter Instrumentalisten weit verbreitet

Faktoren hierfür sind der besonders ungünstige Arbeitsmarkt und das hohe Maß an Stress, der die Qualität von Präsentationen beeinflussen kann.[13] Auch Instrumentalisten – Orchestermusiker mehr noch als Solisten – können unter Lampenfieber leiden, weil sie während ihrer Arbeit meist stillsitzen und daher den Adrenalinschub nicht grobmotorisch verarbeiten können, wie es z

B

bei Tänzern der Fall ist oder Sänger tun können.[19]

Für den Menschen als soziales Wesen ist die Bewertung durch andere von großer Bedeutung

Die Angst hier basiert auf der Angst, von anderen abgewertet zu werden, und dies in einer Situation, in der der Künstler im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit vieler Menschen steht

Dementsprechend ist der Einfluss dieser sozialphobischen Gedanken auf das Lampenfieber größer, wenn ein Künstler solo auftritt, als wenn er in einer Gruppe auftritt[20]

Menschen, die eine Performance vor Publikum inszenieren, laufen immer Gefahr, Fehler zu machen und sich zu blamieren.[21] Unter besonderem Druck stehen aufstrebende und auch etablierte Berufskünstler, für die ein Scheitern – etwa in Gegenwart eines Kritikers oder eines potenziellen Arbeitgebers – nicht nur den Stolz, sondern womöglich auch die berufliche Zukunft gefährdet

Vor allem in Vorsingsituationen haben Berufsmusiker Angst vor ihren schonungslos kritischen Kollegen.[15]

Psychologisch ist regelmäßig auftretendes Lampenfieber als nicht generalisierte soziale Phobie anzusehen; nicht generalisiert bedeutet, dass die Angst nur in einer oder wenigen ähnlichen und genau definierten sozialen Situationen auftritt

Diese Unterscheidung wird jedoch nur im DSM-IV gemacht, nicht im ICD-10

Stangier und Fydrich trennen die Situationen, in denen soziale Phobien auftreten können, nach Auftrittssituationen und Interaktionssituationen (z

B

Gespräch mit Fremden),[3] wobei Lampenfieber eindeutig zur ersten Kategorie gehört

Da Lampenfieber nicht gleichbedeutend mit allen potenziell sozial phobischen Situationen ist, argumentieren einige Forscher, es nicht als Teil der sozialen Angststörungen zu betrachten, während andere es als eine Untergruppe betrachten.[22] Diese Debatte unterstreicht die Vorstellung, dass sich soziale Angst auf einem breiten Kontinuum zwischen leichter Schüchternheit und unsicher-vermeidender Persönlichkeitsstörung bewegt.[3] Lampenfieber hängt eng mit der Fähigkeit zusammen, die Auswirkungen der Aufmerksamkeit und des sozialen Urteils anderer auf sich selbst einzuschätzen

Da sich diese Fähigkeit erst um das 9

und 10

Lebensjahr vollständig entwickelt, haben Kinder bis zu diesem Alter in der Regel kein Lampenfieber

Wenn manche Kinder schon früh unsicher auf der Bühne stehen, mag das an Schüchternheit liegen, aber kaum an der Angst, sich lächerlich zu machen.[23] Einige Autoren vermuten, dass musikalische Gelehrte und Menschen im Autismus-Spektrum eher immun gegen Lampenfieber sind, weil sie nicht wissen, dass ihre Fähigkeiten angezweifelt werden können, und nicht sehr sensibel für das Urteil anderer sind;[24] aber in Bezug auf Menschen mit Asperger Syndrom ist auch Es wurde vermutet, dass diese vor Auftritten aufgeregt sein könnten, dies jedoch möglicherweise nicht durch ihre Körpersprache sichtbar ist, so dass ihr Lampenfieber leicht unterschätzt wird.[25] Über Lampenfieber bei Savants gibt es jedoch keine verlässlichen Aussagen, die auf systematischer Forschung beruhen, und vereinzelt berichten auch Autisten, dass sich ihr Leben aufgrund ihrer sozialen Unsicherheit wie permanentes Lampenfieber anfühlt.[26] Umgang mit Lampenfieber [Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

Im „Feld der Angstgefühle“ ordnet Warwitz Lampenfieber den „Formen der Angst“ zu

Das heißt, die Unsicherheit ergibt sich aus einem relativ klar erkennbaren Bezug zu einer konkreten Bedrohungslage

Im Gegensatz zu diffusen Ängsten, deren Auslöser oft unbekannt bleiben, erleichtert dies wiederum den Zugang und die Anwendung geeigneter Bewältigungsstrategien:[8]

Zur Bewältigung der Angstsituation „Lampenfieber“ ist es zunächst wichtig, die mit der Anspannung verbundenen Veränderungen positiv wahrzunehmen und als sinnvoll und wohltuend anzunehmen

Interventionen werden erst dann notwendig, wenn sich Lampenfieber zu einer Blockade und damit zu einer echten Angststörung entwickelt (Sprechblockade, Entscheidungsblockade, Handlungsblockade)

Eine früh im Leben ansetzende Risikoerziehung, die sich bewusst und reflektiert mit angstauslösenden Situationen wie Prüfungen und Mutproben auseinandersetzt und damit umgeht, beugt in der Regel der Entstehung übersteigerter Ängste vor.[27] Aber auch bereits entstandene Angstneigungen lassen sich mit geeigneten verhaltenstherapeutischen Methoden gut kontrollieren [28][29]

Abhängig von den einzelnen Lebensbereichen kann der effiziente Umgang mit Lampenfieber ganz unterschiedliche Methoden erfordern: Beispiel Bühnenkünstler [Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

Im Allgemeinen haben Künstler die Möglichkeit, ihr Lampenfieber nicht nur durch Freude an ihrer Arbeit, sondern auch durch die Erwartung von Bewunderung und Applaus zu kompensieren.[30]

Heute gibt es eine Vielzahl von Maßnahmen, die zur Optimierung des Lampenfiebers eingesetzt werden können.[31] Mit der zunehmenden Etablierung des Faches Musikphysiologie und Musikermedizin wurden Strategien und Therapiemodelle entwickelt, die an den Zentren für Musikermedizin zum Einsatz kommen.[32] Dazu gehören sowohl selbstreflexive Ansätze, mentale Techniken als auch körperorientierte Ansätze wie Atem- und Entspannungsübungen.[33] Auch Methoden wie die Alexander-Technik und die Feldenkrais-Methode bilden eine gute Grundlage für die Auftrittssituation.[34] Viele Künstler nutzen das mentale Leistungstraining, wo sie z

B

die Leistungssituation mental intensiv visualisieren.[35] Künstler, die unter chronischem, unüberwindbarem Lampenfieber leiden, klammern sich oft zu sehr an die Erinnerungen an ein traumatisches Bühnenerlebnis.[36] In diesen Fällen ist davon auszugehen, dass es sich um eine Leistungsangst handelt, die einer fachärztlichen therapeutischen Behandlung bedarf

Da Bühnenkünstler und Musiker regelmäßig auf den Auftritt warten müssen, ist Lampenfieber in diesen Momenten besonders stark zu spüren

Es verblasst dann, wenn das Werk die Aufmerksamkeit des Künstlers fordert

Da der Adrenalinschub naturgemäß nur von kurzer Dauer ist, kommen Menschen mit starkem Lampenfieber mit langen Auftritten besser zurecht als mit sehr kurzen, die ihnen keine Zeit geben, sich von der Arbeit ablenken und beruhigen zu lassen

Das Verzögern des Beginns einer Aufführung kann einem nervösen Musiker Zeit geben, sich zu sammeln, vielleicht indem er das Instrument neu stimmt oder mit den Noten spielt.[19] Aus dem gleichen Grund werden virtuose Stücke meist nur am Ende eines Konzerts gespielt.[19] Obwohl viele Künstler auch nach jahrzehntelanger Berufserfahrung immer noch unter starkem Lampenfieber leiden – berühmte Beispiele sind Frédéric Chopin, Enrico Caruso, Pablo Casals, Vladimir Horowitz, Laurence Olivier, Heinz Erhardt, Maria Callas, John Lennon, Meryl Streep und Robbie Williams – Routine ist als stärkstes Gegenmittel an der Tagesordnung.[37] Wichtig ist jedoch, dass die Routine aus überwiegend positiven Leistungserlebnissen besteht

Gerade in der Musikpädagogik ist dies bei der Förderung von Kindern und Jugendlichen zu berücksichtigen

Dem tragen beispielsweise die Vertreter der Suzuki-Methode Rechnung, indem sie den öffentlichen Auftritt von Geigenschülern schon früh fördern

Auch wenn Kinder im Erwachsenenalter wie alle anderen für Lampenfieber anfällig sind, beherrschen sie schon früh alle Techniken, um sich sicher auf der Bühne zu bewegen, wenn sie früh viel Bühnenerfahrung gesammelt haben.[38] Viele Künstler versuchen mit individuellen Ritualen ihr Lampenfieber zu vertreiben

Enrico Caruso z

B

unterzog sich vor jeder Aufführung einer stereotyp choreografierten Prozedur aus Zähneputzen, Gurgeln, Trinken und Essen.[39] Kulturelle Rituale sind sogar noch häufiger; Im deutschsprachigen Raum wünschen sich Bühnenkünstler vor der Aufführung „Toi, toi, toi“ oder „Hals- und Beinbruch“, in Frankreich „Merde“ und in Italien „In bocca al lupo” (“ins Maul des Wolfes” = “Viel Glück”).[40]

Der Umgang mit Lampenfieber hat durch die Etablierung des Faches Musikphysiologie und Musikermedizin an den Musikhochschulen in Deutschland im Sinne der Prävention eine nachhaltig positive Veränderung erfahren

An den meisten deutschen Musikhochschulen erhalten die Studierenden zur Vorbereitung auf das Berufsleben ein Auftrittstraining, in dem ihnen der positive Umgang mit Lampenfieber vermittelt wird

Die Zentren und niedergelassenen Therapeuten, die auf dem Gebiet der Prävention, Erforschung und Behandlung von Lampenfieber und Lampenfieber arbeiten, sind größtenteils in der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) zusammengefasst

Einige der musikmedizinischen Einrichtungen in Deutschland (z

B

Berlin) beschäftigen sich seit etwa zehn Jahren (z

B

Berlin) in Forschung, Lehre und Patientenbehandlung mit dem Thema Lampenfieber und Auftrittsangst

Das Freiburger Institut für Musikermedizin hat seit seiner Gründung im Jahr 2005 eigens ein multimodales Therapiemodell zur Behandlung von Leistungsangst entwickelt.[41] Neben der Sprechstunde für Instrumentalisten hat das Freiburger Institut auch einen Schwerpunkt in der Stimmbehandlung, sodass auch Schauspieler, Instrumentalisten und Sänger interdisziplinär behandelt werden

Das multimodale Behandlungsmodell integriert unterschiedliche Therapieansätze – tiefenpsychologisch und verhaltenstherapeutisch, körperorientiert und mental – mit bühnen- und musikpraktischen Inhalten und Übungen

Manche Therapeuten sehen chronisches Lampenfieber, bei dem man mehr Angst vor dem Lampenfieber als vor möglichen Fehlern hat, ausschließlich als erlerntes Verhalten, das durch entsprechendes Training bei einem entsprechend qualifizierten Therapeuten oder Coach gebrochen werden kann

Nach diesem Konzept arbeitet die 2010 eingerichtete Lampenfieberambulanz an der Psychiatrischen Klinik des Universitätsklinikums Bonn, die speziell auf die Bedürfnisse von Musikern ausgerichtet ist.[13] Beispielprüfung [ Bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Prüfungsangst beruht in vielen Fällen auf mangelnder Prüfungserfahrung und der Beherrschung eines effizienten Managements

Dem kann auf natürliche Weise durch häufige Konfrontation mit Prüfungssituationen aller Art, wie z

Wird die Prüfungssituation zu einer häufig vermiedenen und damit seltenen Ausnahmeanforderung, d

h

wenn kein angemessenes Prüfungsmanagement erlernt wird, müssen kurzfristig Maßnahmen wie Entspannungstechniken und verhaltenssteuernde Hilfsmittel ergriffen werden.[28] Beispiel sportliches Unternehmen [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Aufgrund des ungewissen Ausgangs und der oft erheblichen Gesundheitsrisiken im Vorfeld der Veranstaltung stellt das sportliche Wagnis die Leistungsträger auf eine hohe Belastungsprobe

Diese psychische Anspannung kann sich beim Gleitschirmpiloten entweder beim Anflug auf den Startplatz oder erst während der unmittelbaren Startvorbereitungen (Auslegen des Schirms, verschobene Startentscheidung etc.) zeigen

In der Regel löst sich der Erregungszustand, wenn der Startlauf erfolgreich ist und der Pilot sicher in der Luft ist

Die befreiende Entspannung ist für Beobachter oft in einem Jubelschrei hörbar

Konsequente Risikoerziehung in möglichst vielen Lebensbereichen von frühester Kindheit an, eine solide Ausbildung im riskanten Sport und viel praktische Erfahrung haben sich als die effizienteste Vorbereitung erwiesen, um Risikomanagement zu praktizieren und einen angemessenen Umgang mit Unsicherheiten und Bedrohungen im Sport zu lernen.[ 27] Kulturvergleich [Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

Lampenfieber heißt auf Englisch Lampenfieber

Die positive Konnotation des Begriffs Lampenfieber (aufgeregtes Kribbeln, freudige Erfolgserwartung) im Deutschen fehlt hier

Im Gegenteil, das Wort Angst hat eine Reihe von Filmkünstlern zu Horrorfilmen namens Stage Fright inspiriert, in denen Mord auf der Bühne stattfindet (z

B

Alfred Hitchcocks Red Lola), was der Auftrittsangst der Schauspieler eine neue Bedeutung verleiht

Darstellende Künste [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Wiktionary: Lampenfieber – Bedeutungserklärung, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen – Bedeutungserklärung, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzung

Wikiquote: Lampenfieber – Zitate – Zitate

Manchmal brauch ich einfach dich Elfi Graf Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

Liebe Rosi, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag, alles erdenklich liebe und Gute, für das neue Lebensjahr wünsche ich Dir viel Gesundheit und Freude, mögen all
Deine Wünsche in erfüllug gehen, dies alles wünscht dir von ganzem Herzen Hans

viel freude im neuen lebensjahr Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Manchmal brauch ich einfach dich       Elfi Graf
Manchmal brauch ich einfach dich Elfi Graf Update

Hongkong: Heftiger Corona Ausbruch –Lockdown? | MOPO Update

Im ersten Beschlussvorschlag waren noch 40 Prozent in Innenräumen bzw. 60 Prozent im Freien vorgesehen. Im dritten und letzten Schritt entfallen ab dem 20. März „alle tiefgreifenderen …

+ hier mehr lesen

Read more

Die Pandemie hat die Welt weiterhin fest im Griff

In unserem Corona-Ticker erhalten Sie alle Informationen aus Deutschland und der Welt immer im Überblick

Frankreich hebt fast alle Zugangsbeschränkungen auf

Drosten ist sich sicher: „Einen infektionsfreien Sommer gibt es nicht“

Hongkong: Heftiger Corona-Ausbruch – Behörden erwägen Lockdown

Corona: So viele Menschen haben sich bisher in Deutschland infiziert

Umfrage: Corona hat die Deutschen “bescheidener” gemacht

Ab März: Lauterbach will Reiseregeln für Familien vereinfachen

RKI registriert 125.902 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 1306,8

„Packen Sie Ihre Koffer“ – beliebtes Urlaubsziel öffnet sich für Touristen

„Totimpfstoff“: Die Impfungen von Novavax beginnen am Montag

Nach Corona-Lockerungen: Dienstleister rechnen mit Personalmangel

Bewertung: Die meisten Menschen sterben „an“ Covid, nicht „mit“

Mützenich verteidigt RKI-Chef Wieler: „Außergewöhnliche Leistungen“

Impfquote in Deutschland weiterhin schleppend

Alle Corona-News aus Hamburg und dem Norden finden Sie hier

Frankreich hebt fast alle Zugangsbeschränkungen auf

15.10 Uhr: Menschen in Frankreich kommen bald wieder ohne Nachweis einer Corona-Impfung, Genesung oder eines negativen Tests in Restaurants, Fernzüge, Kinos und Museen

Ab dem 14

März werde die bisherige Pflicht zur Vorlage des „Impfpasses“ ausgesetzt, sagte Ministerpräsident Jean Castex am Donnerstag auf TF1

Der „Impfpass“ dient als Nachweis des Impfschutzes bzw

Genesungsstatus

Lediglich für den Zugang zu Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern und Seniorenheimen soll eine Art 3G-Regelung bestehen bleiben: also die Pflicht, sich impfen, genesen oder negativ testen zu lassen („Pass sanitaire“)

Angesichts sinkender Corona-Zahlen soll auch in Frankreich die Maskenpflicht in Innenräumen fallen – ebenfalls am 14

März, wie Castex mitteilte

Einzige Ausnahme sollen die öffentlichen Verkehrsmittel sein

Das war die Nachricht vom 02.03.2022:

Drosten ist sich sicher: „Einen infektionsfreien Sommer gibt es nicht“

10.10 Uhr: In Deutschland entspannt sich das Infektionsgeschehen – doch Virologe Christian Drosten geht nicht davon aus, dass der Sommer ganz frei von Corona-Sorgen wird

Einerseits seien die aktuellen Impffortschritte nicht ausreichend, andererseits sei die Infektionsaktivität durch die omicron-Variante noch hoch, sagte der Wissenschaftler der Berliner Charité am Dienstag im Podcast „Coronavirus Update“ auf NDR-Info

„Daher gehe ich davon aus, dass es keinen infektionsfreien Sommer geben wird.“ Drosten verwies darauf, dass etwa in Südafrika die Omicron-Welle im Hochsommer steil angestiegen sei

Er gehe nicht davon aus, dass im Sommer eine “ungezähmte” Welle in Deutschland zu sehen sei, aber “man wird sich auch im Sommer mit diesem Omicron-Virus anstecken können”

Dementsprechend hält er es auch für ratsam, im Sommer weiterhin Masken in Innenräumen zu tragen

Insbesondere das Tragen von FFP2-Masken in Innenräumen sei langfristig „die effizienteste Maßnahme überhaupt“

Mit Blick auf im Jahresverlauf wieder sinkende Temperaturen äußerte Drosten die Einschätzung, dass es eine weitere Winterwelle geben werde

Er hoffe, dass damit keine gravierende Krankheitslast in der Bevölkerung einhergehe, aber die Gefahr von Arbeitsausfällen in großem Umfang weiterhin bestehe

„Die Pandemie ist nicht nur vorbei, wenn die Schwere der Erkrankung durch Impfung abgeschnitten ist, sondern auch, wenn diese hohe Übertragbarkeit durch bestimmte Veränderungen in der Bevölkerung beendet ist“, warnte er vor dem immer weiter verbreiteten omicron-Subtyp BA

2, erklärte Drosten

Trotz der Tatsache, dass die Impfstoffe bereits auf Omikron angepasst wurden, wiederholte Drosten seinen Appell, sich zunächst mit den bereits verfügbaren Impfstoffen impfen und verstärken zu lassen

Das war die Nachricht vom 1

März 2022:

Hongkong: Heftiger Corona-Ausbruch – Behörden erwägen Lockdown

11.10 Uhr: Die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong erwägt einem Medienbericht zufolge wegen explodierender Corona-Zahlen einen neuntägigen Lockdown

Es wird erwartet, dass die Regierung eine „groß angelegte Abriegelung“ verhängt, zitierte die Zeitung South China Morning Post am Dienstag eine mit dem Prozess vertraute Quelle

Die Einschränkungen werden demnach für neun Tage ab Mitte März erwartet, wenn in der 7,5-Millionen-Metropole ein Massentest der gesamten Bevölkerung beginnen soll

Jeder Einwohner Hongkongs soll sich demnach dreimal testen lassen

Laut der Quelle ist noch unklar, wie genau der Lockdown aussehen soll

Anders als in Großstädten auf dem chinesischen Festland, wo die Menschen teilweise ihre Häuser gar nicht verlassen dürfen, wird in Hongkong ein Szenario diskutiert, in dem Supermärkte für den Einkauf von Lebensmitteln geöffnet sind

Nach zwei Jahren weitgehend erfolgreicher Prävention hat das Virus in den vergangenen Tagen in Hongkong, das eine „dynamische Null-Corona-Strategie“ verfolgt, neue Rekordwerte erreicht

Täglich wurden zuletzt Zehntausende Infektionen gemeldet

Die Corona-Strategie der Regierung stieß immer mehr auf Kritik

Trotz hoher Fallzahlen und oft milder Verläufe sehen die Regeln vor, dass alle Infizierten im Krankenhaus oder in speziellen Quarantäneeinrichtungen isoliert werden, was viele Hongkonger als unverhältnismäßig empfinden

Gleichzeitig kritisierten Experten die niedrige Impfrate bei älteren Menschen, die derzeit relativ viele Todesfälle in dieser Altersgruppe verursacht

Die Pekinger Zentralregierung schickte Helfer nach Hongkong, um die Pandemie mit allen Mitteln einzudämmen

Corona: So viele Menschen haben sich bisher in Deutschland infiziert

09.45 Uhr

Seit Beginn der Pandemie wurden in Deutschland mehr als 14 Millionen Corona-Infektionen registriert

Wie das Robert-Koch-Institut am Donnerstagmorgen mitteilte, meldeten die Gesundheitsämter insgesamt 14.188.269 Infektionen

Die tatsächliche Zahl der Infektionen dürfte deutlich höher liegen, da viele unentdeckt bleiben

Da sich einige Personen mehrfach infiziert haben, lässt sich anhand dieser Zahl nicht feststellen, wie viele Personen nachweislich bereits mit dem Virus infiziert waren

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gesunken

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gab das RKI mit 1265,0 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1278,9

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1385,1 (Vormonat: 840,3)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 216.322 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Vor einer Woche waren es noch 235.626 Infektionen

Umfrage: Corona hat die Deutschen “bescheidener” gemacht

12.35 Uhr Laut einer Umfrage sind die Bürger in Deutschland während der Corona-Krise vorsichtiger in ihrem Konsumverhalten geworden

In einer Studie des Opaschowski-Instituts für Zukunftsforschung gaben 60 Prozent der Befragten an, dass sich ihr Lebensgefühl nachhaltig verändert habe

Sie stimmten der Aussage zu: „Beim Konsumieren und Ausgeben von Geld bin ich maßvoller und bescheidener geworden – und vermisse nichts.“ In einer ähnlichen Umfrage im Juli 2020 sagten das 57 Prozent

Ein Teil der Bevölkerung werde durch steigende Preise zum Sparen gezwungen, erklärte der Hamburger Zukunftsforscher Horst Opaschowski

Aber es gibt eine zweite Gruppe von Menschen, die freiwillig und bewusst bescheidener sein wollen

Allerdings halten sich mehr Frauen (65 Prozent) als Männer (56 Prozent) an Maß

Laut der Umfrage haben die über 50-Jährigen (67 Prozent) eher ein zurückhaltenderes Konsumverhalten als die Generation der unter 30-Jährigen (50 Prozent).

Opaschowski hält den Anteil der Städter für überraschend hoch

65 Prozent von ihnen gaben an, gemessener und bescheidener geworden zu sein

Landbewohner, also Befragte, die nicht in Großstädten leben, stimmen dieser Aussage nur zu 53 Prozent zu

Ab März: Lauterbach will Reiseregeln für Familien vereinfachen

9.45 Uhr: Für Urlaubsrückkehrer soll es Erleichterungen bei den Regeln geben – vor allem für Familien mit Kindern

Dafür sorgen Änderungen der Einreiseverordnung von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, mit denen sich das Bundeskabinett am Mittwoch befassen soll

So sollen Länder bei einer Rückkehr nach Deutschland nur dann als Risikogebiete mit weitergehenden Auflagen eingestuft werden, wenn dort Virusvarianten mit „mehr pathogenen Eigenschaften“ grassieren als die hierzulande dominierende Omicron-Variante

Die neuen Regelungen sollen ab dem 4

März in Kraft treten

Kindern unter 12 Jahren soll es möglich sein, sich nach der Rückkehr aus Risikogebieten direkt aus einer ansonsten anstehenden Quarantäne zu testen

Bisher galt die allgemeine Regel: Wer aus solchen Gebieten kommt und nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss zehn Tage in Quarantäne und darf diese frühestens fünf Tage nach Einreise mit einem negativen Test wieder verlassen

Für Kinder unter 6 Jahren endet die Isolation automatisch fünf Tage nach der Einreise – jedoch ohne die Möglichkeit, sich früher zu testen, wenn sie keinen Genesungs- oder Impfnachweis haben

RKI registrierte 125.902 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 1306,8

7.41 Uhr: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder gesunken

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstagmorgen mit 1306,8 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1346,8

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1437,5 (Vormonat: 772,7)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 125.902 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5 Uhr morgens widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 159.217 Infektionen

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte es eine größere Zahl von Menschen geben, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge 306 Todesfälle innerhalb von 24 Stunden registriert

Vor einer Woche waren es noch 243 Tote

Seit Beginn der Pandemie hat das RKI 13.762.895 Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI am Montag mit 6,06 (Sonntag: 6,27) an

Darunter sind viele Menschen mit positivem Corona-Test, die eine andere Haupterkrankung haben

Das war die Nachricht vom 21

Februar

„Packen Sie Ihre Koffer“ – beliebtes Urlaubsziel öffnet sich für Touristen

7.08 Uhr: Australien heißt zwei Jahre nach der Corona-bedingten Schließung der Grenzen erstmals wieder Touristen willkommen

Seit Montag dürfen doppelt geimpfte Besucher aus aller Welt nach Down Under einreisen

„Das Warten hat ein Ende“, sagte Premierminister Scott Morrison

Mehr als 1,2 Millionen Menschen aus allen Teilen der Welt haben bereits Visa und könnten kommen

Bis Dienstag werden 56 internationale Flüge auf den Flughäfen des Landes erwartet, „und diese Zahl wird weiter steigen“, sagte Morrison.

„Meine Botschaft an Touristen auf der ganzen Welt lautet: Packen Sie Ihre Koffer, kommen Sie und erleben Sie eines der großartigsten Erlebnisse, die man sich vorstellen kann – das Erlebnis, auf das Sie gewartet haben“, sagte er

Gleichzeitig appellierte er an potenzielle Gäste: „Vergessen Sie nicht, Ihr Geld mitzubringen, denn Sie werden viele Möglichkeiten finden, es auszugeben.“ Australien öffnete im Dezember seine Grenzen für Berufstätige, internationale Studenten und andere berechtigte Visuminhaber

Außerdem gab es bereits Reisekorridore mit Neuseeland, Singapur, Südkorea und Japan für Vollgeimpfte

Eine Ausnahme von der vorgeschriebenen Doppelimpfung bildet der Johnson & Johnson-Impfstoff, der ebenfalls zugelassen ist, aber nur eine Spritze benötigt

Eine Auffrischungsimpfung sei nicht notwendig und werde es aus heutiger Sicht auch künftig nicht geben, betonte Morrison kürzlich

Ungeimpfte hingegen müssen eine Ausnahmegenehmigung beantragen und sich nach Ankunft in Hotelquarantäne begeben

RKI registriert 73.867 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 1346,8

6.49 Uhr: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat nach einem Rückgang von mehreren Tagen einen leichten Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz gemeldet

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gab das RKI am Montagmorgen mit 1346,8 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1346,3

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1459,8 (Vormonat: 706,3)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 73.867 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5 Uhr morgens widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 76.465 Infektionen

See also  Top zählprotokoll offene ladenkasse muster Update New

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte es eine größere Zahl von Menschen geben, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 22 Todesfälle verzeichnet

Vor einer Woche gab es 42 Todesfälle

Seit Beginn der Pandemie hat das RKI 13.636.993 Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI am Freitag mit 6,24 (Donnerstag: 5,97) an

Darunter sind viele Menschen mit positivem Corona-Test, die eine andere Haupterkrankung haben

Am Wochenende wird der Wert nicht gemeldet

Das war die Nachricht vom 20

Februar

„Totimpfstoff“: Die Impfungen von Novavax beginnen am Montag

15.10 Uhr: Bringt Novavax neuen Schwung in die Impfkampagne in Deutschland? In den nächsten Tagen sollen die Impfungen mit dem auch als „Totimpfstoff“ bezeichneten Impfstoff beginnen

Vor allem im Hinblick auf ungeimpftes Pflege- und Krankenhauspersonal besteht Hoffnung

Noch immer ist fast jeder siebte Erwachsene in Deutschland nicht gegen Corona geimpft

Einige dieser Menschen misstrauen den vier bisher verfügbaren Impfstoffen

Nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) sollen an diesem Montag die ersten 1,4 Millionen Dosen des Impfstoffs des US-Herstellers Novavax in Deutschland eintreffen

Aber es ist von Land zu Land unterschiedlich, wann es dort verwendet wird.

Man hofft, dass der Novavax-Impfstoff eine Alternative für diejenigen darstellt, die Vorbehalte gegenüber mRNA-Impfstoffen haben

Aber ob dies eine Breitenwirkung haben wird, ist nicht sicher

Die am häufigsten verabreichten Impfstoffe in Deutschland – die Mittel von Biontech/Pfizer und Moderna – sind mRNA-Impfstoffe

Vor Corona gab es keine zugelassenen Impfstoffe auf Basis von mRNA

Das macht manche misstrauisch

Der Novavax-Impfstoff hingegen basiert auf einem klassischeren Verfahren

Nuvaxovid besteht aus virusähnlichen Partikeln, die das Spike-Protein des Coronavirus und einen Potenziator enthalten

Einige Leute heben Nuvaxovid als – vermeintlich sichereren – inaktivierten Impfstoff hervor, also als Impfstoff ohne lebende, fortpflanzungsfähige Krankheitserreger

In der Wissenschaft ist dieser Begriff jedoch nicht klar von anderen abgegrenzt; Auch die vier anderen Impfstoffe sind nach Angaben der Ständigen Impfkommission (Stiko) „funktional“ tote Impfstoffe, enthalten also keine Lebendviren

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hatte die Anwendung von Novavax ab dem 18

Lebensjahr befürwortet – mit zwei Dosen im Abstand von mindestens drei Wochen

Laut Stiko zeigte der Impfstoff in den Zulassungsstudien eine vergleichbar hohe Wirksamkeit wie die mRNA-Impfstoffe

Wie gut der Wirkstoff vor Omikron schützt, lässt sich noch nicht beurteilen

13.15 Uhr: Mit dem geplanten Wegfall vieler Corona-Beschränkungen droht mehreren Dienstleistern Personalmangel

Wie bereits im vergangenen Jahr könne es ab dem Frühjahr zu Engpässen in der Gastronomie kommen, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Ingrid Hartges: „Es ist auch in diesem Jahr durchaus möglich, dass beispielsweise in Januar und Februar mit der Zunahme der Kurzarbeit sind wieder Fachkräfte abgewandert.” Sie hofft, dass die Branche die verlorenen Mitarbeiter zurückgewinnen kann

„Das ist ein schmerzlicher Verlust für die Veranstaltungsunternehmen, der so schnell nicht kompensiert werden kann.“ An Flughäfen müssen Passagiere, die zu Stoßzeiten reisen, zudem mit Personalengpässen und damit verbundenen Wartezeiten rechnen, erklärte der zuständige Verband ADV

Das Messegeschäft ist optimistischer: Dank Kurzarbeit habe die Branche ihre Fachkräfte gehalten, erklärte Jörn Holtmeier, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Messewirtschaft

Bewertung: Die meisten Menschen sterben „an“ Covid, nicht „mit“

11.20 Uhr: Die meisten Corona-Toten in Deutschland sterben „an“ Covid-19, nicht „mit“

Das geht aus dem ersten Bericht des deutschen Covid-19-Autopsieregisters hervor

Die Forscher werteten die Autopsien von 1.129 Covid-Patienten aus, die zwischen März 2020 und September 2021 starben

In 86 Prozent dieser Fälle war die Todesursache auf eine schwere Infektion mit SARS-Cov-2 zurückzuführen, am häufigsten folgte das akute Atemnotsyndrom Multiorganversagen

Allerdings ist die Studie nicht ganz repräsentativ, wie die Autoren schreiben: Einerseits wurden nicht alle Autopsien in Deutschland berücksichtigt, andererseits wurden meist nur stationäre Patienten obduziert

118.032 Neuinfektionen in Deutschland – Inzidenz leicht rückläufig

10 Uhr: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder leicht gesunken

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Sonntagmorgen mit 1346,3 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1350,4

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1466,5 (Vormonat: 638,8)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 118.032 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Vor einer Woche waren es noch 125.160 Infektionen.

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte es eine größere Zahl von Menschen geben, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 73 Todesfälle registriert

Vor einer Woche gab es 58 Todesfälle

Seit Beginn der Pandemie hat das RKI 13.563.126 Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI am Freitag mit 6,24 (Donnerstag: 5,97) an

Darunter sind viele Menschen mit positivem Corona-Test, die eine andere Haupterkrankung haben

Am Wochenende wird der Wert nicht gemeldet

Die Zahl der Genesenen gab das RKI am Sonntag mit 9.673.700 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 121.275

8 Uhr: SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat sich hinter den kritisierten Präsidenten des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, gestellt

„Ich vertraue dem RKI und auch seinem Chef“, sagte Mützenich den Zeitungen der Funke Mediengruppe

Das RKI hat bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie viel geleistet und sich große Verdienste erworben

“Herr Wieler und seine Mitarbeiter haben hier Außergewöhnliches geleistet.”

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) äußerte sich kürzlich ähnlich und bescheinigte Wieler „verdienstvolle Arbeit“

Zuvor hatten mehrere FDP-Politiker das RKI und seinen Chef persönlich kritisiert

Einer der Auslöser war, dass das RKI den genesenen Status mit Wirkung zum 15

Januar überraschend von sechs auf drei Monate verkürzt hatte

Viele Bürger verloren fast über Nacht ihr Recht, Restaurants, Bars oder Fitnessstudios zu besuchen

Angesprochen auf den Widerstand gegen Wieler, vor allem in der FDP, sagte Mützenich: „Am Ende muss der Gesundheitsminister entscheiden, wem er in dieser Pandemie vertraut

Dieses Vertrauen sprach Karl Lauterbach Herrn Wieler aus.»

Das war die Nachricht vom 19

Februar:

Impfquote in Deutschland weiterhin schleppend

00.41 Uhr

Die Impfung gegen das Coronavirus schreitet noch schleppend voran

Mindestens 156.000 Impfdosen wurden in Deutschland am Freitag nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Samstag (Stand 9.01 Uhr) verabreicht

Am Freitag vor einer Woche waren darunter noch Nachmeldungen

fast 224.000 Menschen (ohne Nachmeldungen 193.000) wurden geimpft

Die aktuelle Zahl der verabreichten Impfungen ist immer vorläufig, da nicht alle verabreichten Impfdosen sofort gemeldet werden

75,1 Prozent der Bevölkerung (mindestens 62,5 Millionen Menschen) haben inzwischen einen Basisschutz erhalten, für den in der Regel zwei Injektionen erforderlich sind

56,2 Prozent (46,7 Millionen) erhielten zusätzlich eine Auffrischimpfung

76,2 Prozent (63,4 Millionen Menschen) wurden mindestens einmal geimpft

Eine große Gruppe von 23,8 Prozent der Bevölkerung (19,8 Millionen Menschen) bleibt laut dem Impf-Dashboard des Gesundheitsministeriums ungeimpft

Für 4,8 Prozent (vier Millionen) wurde jedoch kein Impfstoff zugelassen, weil sie vier Jahre oder jünger sind

Auch das RKI weist seit langem darauf hin, dass die ausgewiesenen Zahlen als Mindestimpfquoten zu verstehen sind

Eine hundertprozentige Abdeckung durch das Meldewesen ist nicht zu erreichen

Das RKI geht davon aus, dass die tatsächliche Impfquote um bis zu fünf Prozentpunkte höher liegt als auf dem Dashboard angegeben.

RKI registriert 189.105 Neuinfektionen – Inzidenz weiter rückläufig

12.30 Uhr Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gesunken

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstagmorgen mit 1350,4 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1371,7

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1474,3 (Vormonat: 584,4)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 189.105 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Vor einer Woche waren es noch 209.789 Infektionen

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte die Zahl der Personen zunehmen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 210 Todesfälle verzeichnet

Vor einer Woche waren es noch 198 Tote

Seit Beginn der Pandemie hat das RKI 13.445.094 Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI am Freitag mit 6,24 (Donnerstag: 5,97) an

Darunter sind viele Menschen mit positivem Corona-Test, die eine andere Haupterkrankung haben

Die Zahl der Genesenen gab das RKI am Samstag mit 9.595.000 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 121.202

Corona: Diese Länder werden von der Risikoliste gestrichen

16:51 Uhr An diesem Sonntag streicht die Bundesregierung fast 20 Länder von der Liste der Corona-Risikogebiete, darunter Spanien, die USA und Großbritannien

Das teilte das Robert-Koch-Institut mit

Auch Tunesien, Marokko und Indien werden von der Liste gestrichen

Reisende aus Ländern, die nicht mehr als Risikogebiete eingestuft sind, können leichter nach Deutschland zurückkehren

Diesmal wird kein Land neu als Risikogebiet eingestuft

Die von der Hochrisikoliste gestrichenen Länder im Einzelnen: Spanien, die französischen Übersee-Departements Französisch-Guayana, Mayotte, St

Pierre, Miquelon; Irland, Andorra, Vereinigtes Königreich, Afghanistan, Algerien, Fidschi, Indien, Kasachstan, Katar, Laos, Marokko, Nepal, Pakistan, Saudi-Arabien, Tunesien, Usbekistan, Vereinigte Arabische Emirate, USA.

Jeder, der aus einem Hochrisikogebiet einreist und nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss zehn Tage in Quarantäne und kann sich erst fünf Tage nach der Einreise mit einem negativen Test davon befreien

Für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, endet die Isolation automatisch fünf Tage nach der Einreise

RKI registriert 220.048 Corona-Neuinfektionen – die Inzidenz sinkt weiter

9.05 Uhr

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder gesunken

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitagmorgen mit 1371,7 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1385,1

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1472,2 (Vormonat: 553,2)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 220.048 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5 Uhr morgens widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 240.172 Infektionen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 264 Todesfälle verzeichnet

Vor einer Woche waren es noch 226 Tote

Das RKI hat seit Beginn der Pandemie 13.255.989 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen unentdeckt bleiben.

Die Zahl der Corona-Infizierten, die innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 Einwohner in Kliniken kamen, lag laut RKI am Donnerstag (Mittwoch: 6.04) bei 5,97

Darunter sind viele Menschen mit positivem Corona-Test, die eine andere Haupterkrankung haben

Die Zahl der Genesenen gab das RKI am Freitag mit 9.484.400 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 120.992

Das war die Nachricht vom 17

Februar

Bericht: Keine Masken beim Kölner Straßenkarneval

13.20 Uhr: Deutschland lockert auf – und davon profitieren auch die Nachtschwärmer

Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtet, dass es während des Straßenkarnevals in der Rheinmetropole ab nächster Woche keine Maskenpflicht mehr geben wird

Darin heißt es: „Die Stadt hat die bisher geltende Allgemeinverfügung zur Anordnung einer Maskenpflicht im Kölner Stadtgebiet mit Wirkung zum 23

Februar – das ist der Tag vor Weiberfastnacht – aufgehoben.“ Wie weiter berichtet, begründete die Stadt ihre Entscheidung damit, dass die gesamte Stadt als Zollzone definiert wurde

Bedeutet: Wer Karneval feiern wolle, “muss entweder voll geimpft und aufgefrischt oder voll geimpft und frisch getestet sein.” Damit gilt 2G-Plus in den geplanten Feierzonen

Erneut 235.626 Neuinfektionen – doch die Inzidenz sinkt weiter

7.37 Uhr: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist wieder gesunken

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen mit 1385,1 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1401,0

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1465,4 (Vormonat: 528,2)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 235.626 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5 Uhr morgens widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 247.862 Infektionen

Allerdings sind die Zahlen derzeit nur bedingt aussagekräftig

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte die Zahl der Personen zunehmen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 261 Todesfälle verzeichnet

Vor einer Woche waren es noch 238 Tote

Seit Beginn der Pandemie hat das RKI 13.035.941 Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen unentdeckt bleiben

Corona-Gipfel vorbei! Das ändert sich jetzt

1.30 Uhr: Nach monatelangen Corona-Beschränkungen in Deutschland sind in gut vier Wochen weitreichende Lockerungen in Sicht

Bestimmte Schutzmaßnahmen sollten jedoch im Frühjahr bestehen bleiben

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die Ministerpräsidenten haben sich am Mittwoch auf einen Plan für schrittweise Öffnungen bis zu einem möglichen Ende aller einschneidenden Auflagen am 20

März geeinigt – sofern es die Lage in den Kliniken zulässt

Aber auch danach soll ein „Grundschutz“ mit Maskenpflicht in Innenräumen, in Bussen und Bahnen und mit Tests möglich sein

Dafür wird eine bundesweite gesetzliche Grundlage angestrebt

Scholz sagte, man könne dank der bisherigen Alltagsauflagen nun zuversichtlich nach vorne blicken und einen Großteil der Einschränkungen zum Frühlingsbeginn schrittweise zurücknehmen

Gleichzeitig warnte er: „Wir dürfen nicht nachlässig werden.“ Die Pandemie ist noch nicht vorbei

Es ist wichtig, darauf vorbereitet zu sein, was noch passieren kann – zum Beispiel, dass die nächste Virusvariante „um die Ecke“ steht.

Konkret sollen in einem ersten Schritt Beschränkungen für Geimpfte und Genesene aufgehoben werden: Für sie sollen private Treffen wieder möglich sein „ohne Begrenzung der Teilnehmerzahl“, wie es in dem Beschluss heißt

Die in vielen Ländern bereits aufgegebene Zugangsregelung nur für Geimpfte und Genesene (2G) im Einzelhandel soll bundesweit abgeschafft werden, medizinische Masken sollen aber Pflicht bleiben, aber auch bei negativem Test möglich werden (3G)

Bei Großveranstaltungen, auch im Sport, sollen mehr geimpfte oder genesene Zuschauer (2G) zugelassen werden als bisher – maximal 6.000 Menschen drinnen, maximal 25.000 Menschen draußen

Zudem sollen Genesene und Geimpfte mit einem täglichen Test (2G plus) wieder Clubs und Diskotheken besuchen können

Bei einer dritten Impfung besteht keine Testpflicht, wie aus dem Beschlusspapier der Beratungen von Bund und Ländern vom Mittwoch hervorgeht

In einem dritten und letzten Schritt am 20

März sollen dann „alle weitergehenden“ Maßnahmen fallen gelassen werden, wenn es die Situation in den Kliniken zulässt

Zuvor wollen sich Scholz und die Ministerpräsidenten am 17

März noch einmal treffen

Der Bundeskanzler machte deutlich, dass er mit Begriffen wie “Tag der Freiheit” im Hinblick auf die Eröffnungsschritte nichts halte

Sie würden dem Ernst der Lage nicht angemessen sein

Scholz forderte erneut mehr Impfungen und die geplante allgemeine Corona-Impfung

Es wird genau dann nötig sein, wenn das Wetter wieder kälter wird und Infektionen wieder zunehmen könnten

Dies wird auch in der Resolution der Ministerpräsidenten bestätigt

Scholz sagte, das Ziel sei, dass die Verpflichtung zum 1

Oktober in Kraft treten solle

So sieht ein Entwurf von Abgeordneten der Ampelgruppen für eine generelle Impfpflicht ab 18 Jahren vor

Bund und Länder einigten sich zudem darauf, dass Feststellungen über den Status von Genesenen nicht mehr an den Robert delegiert werden sollen Koch-Institut (RKI)

Dies dient dazu, eine kürzlich vorgenommene Änderung rückgängig zu machen

Hintergrund ist der Unmut, dass das RKI den Status unerwartet von sechs auf drei Monate reduziert hatte

Viele verloren fast über Nacht ihr Recht, in Restaurants, Bars oder Fitnessstudios zu gehen

Grundsätzlich betonte Scholz jedoch: „Ich habe großes Vertrauen in das RKI.“ ​​Er bescheinigte auch dem in die Kritik geratenen RKI-Chef Lothar Wieler eine “verdienstvolle Arbeit”

Das war die Nachricht vom 16

Februar:

Teils regional, teils bundesweit: Welche Corona-Regeln vorerst bestehen bleiben

16.45 Uhr: Trotz zahlreicher Corona-Lockerungen bis zum 19

März, die auf dem Bund-Länder-Corona-Gipfel am Mittwoch beschlossen werden sollen, wird es danach noch weitere Einschränkungen geben

Wie „Business Insider“ berichtet, will die Ampelkoalition sogenannte „Basisschutzmaßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens und zum Schutz gefährdeter Gruppen“ beschließen

Nach Informationen von „Business Insider“ soll das Bundesgesundheitsministerium gemeinsam mit dem Justizministerium mit Hochdruck an der Neufassung des Infektionsschutzgesetzes arbeiten

An diesen Maßnahmen wird weiterhin festgehalten, wie auch aus einem neuen Beschlusspapier für den Corona-Gipfel hervorgeht: die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und Bussen und Bahnen, das Abstandsgebot, allgemeine Hygieneauflagen und die Möglichkeit, den 3G-Nachweis weiterhin vorzulegen (Impf-, Genesen- und Teststatus) in bestimmten Einrichtungen

Dazu gehören zum Beispiel Schulen und Kitas

Um Risikopatienten oder ältere Menschen zu schützen, könnte 2G-plus sogar weiterhin Zugangsvoraussetzung für Krankenhäuser, Pflegeheime und Co

sein

Biontech baut die Produktion von Impfstoffen in Afrika auf

14 Uhr: Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech will schlüsselfertige mobile Produktionsanlagen nach Afrika bringen, um vor Ort mRNA-Impfstoffe produzieren zu können

Biontech teilte am Mittwoch mit, dass geplant sei, die Produktionsanlagen in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Land und der Afrikanischen Union nach Ruanda, Senegal und möglicherweise Südafrika zu liefern

Künftig könnten dann Corona-Impfstoffe hergestellt werden, aber auch potenzielle Malaria- oder Tuberkulose-Impfstoffe

Das Unternehmen sprach von einem “weiteren Schritt zur Verbesserung der Impfstoffversorgung in Afrika”

Die von Biontech entwickelten Module bestehen aus mehreren zusammengesetzten Behältern und sind mit allen notwendigen Geräten für den Herstellungsprozess ausgestattet

Das erste System soll in der zweiten Jahreshälfte in Afrika eintreffen

Der Produktionsstart wird zwölf Monate nach Auslieferung am Bestimmungsort erwartet

Die Container präsentierten die Mainzer am Mittwoch auf dem Gelände ihres Werks im hessischen Marburg

Unter den Anwesenden waren die Präsidenten von Ruanda, Ghana und Senegal – Paul Kagame, Nana Akufo-Addo und Macky Sall -, der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, und Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD)

Biontech/Pfizer Corona-Impfstoff wird seit etwa einem Jahr in Marburg produziert

Das war die Nachricht vom 15

Februar:

Neuer Beschlussentwurf: Bund und Länder planen diese Lockerungen

22.30 Uhr: Am Mittwoch will die Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) der 16 Bundesländer gemeinsam mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) über Lockerungen der Corona-Regeln entscheiden

Bereits im Vorfeld war durchgesickert, dass die MPK einen Drei-Stufen-Plan und das Ende aller „tiefgreifenderen Schutzmaßnahmen“ bis zum 20

März verabschieden möchte

Am Sonntag stellten sich Kanzleramt, Vorsitzende und Co-Vorsitzende der MPK auf ein Dokument als Diskussionsgrundlage

Am Montag diskutierten die Staatskanzleichefs der Länder über den Entwurf

In einem neuen Beschlussvorschlag (Stand Dienstag, 19.45 Uhr), der der MOPO vorliegt, wurden die neuen Regeln nun weiter konkretisiert und überarbeitet

Demnach sollen in einem ersten Schritt „private Treffen für Geimpfte und Genesene wieder ohne Begrenzung der Teilnehmerzahl möglich sein“

Im ersten Beschlussvorschlag am Sonntagabend war noch von einer möglichen Obergrenze von 20 Personen die Rede – das scheint vom Tisch! Für diejenigen, die nicht geimpft sind, bleiben die Beschränkungen, die für diese Personen bestehen, bis zum 19

März bestehen

Im ersten Beschlussvorschlag am Sonntagabend war noch von einer möglichen Obergrenze von 20 Personen die Rede – das scheint vom Tisch! Für diejenigen, die nicht geimpft sind, bleiben die Beschränkungen, die für diese Personen bestehen, bis zum 19

März bestehen

Im Einzelhandel soll die 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene) bundesweit entfallen, es soll nur noch eine Maskenpflicht gelten anwenden

In einem zweiten Schritt soll der Zugang zur Gastronomie nach der 3G-Regel ab dem 4

März möglich sein (geimpft, genesen, getestet)

2G-Plus (geimpft oder genesen plus Test oder geboostert) wurde hier zuletzt angewendet

Allerdings solle dieser Schritt nun „unter Berücksichtigung der Hospitalisierungsrate“ erfolgen, dies sei in der ersten Beschlussvorlage noch nicht vorgesehen gewesen

Der Zugang zur 3G-Regelung soll ab dem 4

März möglich sein (geimpft, genesen, getestet)

2G-Plus (geimpft oder genesen plus Test oder geboostert) wurde hier zuletzt angewendet

Allerdings soll dieser Schritt nun „unter Berücksichtigung der Hospitalisierungsrate“ erfolgen, was in der ersten Beschlussvorlage noch nicht vorgesehen war

Diskotheken und Clubs sollen mit 2G-Plus wieder öffnen dürfen.

soll mit 2G-Plus wieder öffnen dürfen

Bei nationalen Großveranstaltungen wie Fußballspielen sollen noch mehr Zuschauer zugelassen werden

Im Innenbereich ist eine maximale Belegung von 60 Prozent möglich, wobei die Personenzahl 6.000 nicht überschreiten darf

Im Freien sind sogar 75 Prozent Auslastung bei maximal 25.000 Zuschauern erlaubt

Im ersten Beschlussvorschlag waren 40 Prozent im Innenbereich und 60 Prozent im Außenbereich vorgesehen

Noch mehr Zuschauer sollen zugelassen werden, etwa beim Fußballspielen

Im Innenbereich ist eine maximale Belegung von 60 Prozent möglich, wobei die Personenzahl 6.000 nicht überschreiten darf

Im Freien sind sogar 75 Prozent Auslastung bei maximal 25.000 Zuschauern erlaubt

Im ersten Beschlussvorschlag waren 40 Prozent im Innenbereich und 60 Prozent im Außenbereich geplant

Im dritten und letzten Schritt entfallen ab dem 20

März „alle weitergehenden Schutzmaßnahmen“ inklusive Homeoffice-Regelungen

An „niederschwelligen Basisschutzmaßnahmen“ wie dem Tragen von Masken solle jedoch festgehalten werden

Der Beschlussvorschlag bezieht sich auf die Einschätzung des Corona-Expertenrates, dass der Anstieg der Zahlen in den nächsten Wochen zu Ende gehen wird und es nun an der Zeit ist, zukunftsweisende Öffnungsstrategien zu planen und zu kommunizieren

Niederlande hebt Corona am meisten auf Maßnahmen: Land wieder offen

19.45 Uhr: Die Niederlande heben die meisten Corona-Maßnahmen auf

Ab Freitag dürfen Fußballstadien, Theater, Kinos und Restaurants wieder nahezu unbegrenzt Besucher empfangen – und sie haben wieder bis 1 Uhr statt 22 Uhr geöffnet

wie vorher

„Das Land wird wieder geöffnet“, sagte Gesundheitsminister Ernst Kuipers am Dienstagabend in Den Haag

Angesichts sinkender Infektionszahlen gebe es Grund zu Optimismus, sagte Kuipers

„Aber wir müssen realistisch bleiben

Corona ist nicht weg.“ Er rief die Bürger weiter zur Vorsicht auf

Die Rückkehr zur Normalität geschehe in zwei Schritten

Nach den ersten Lockerungen an diesem Freitag folgt der voraussichtlich letzte Schritt am 25

Februar

Dann werde die Maskenpflicht abgeschafft und auch der Corona-Pass, heißt es Besucher von Gastronomie, Kultur und Sport müssen mit dem Pass nach wie vor nachweisen, dass sie getestet, geimpft oder genesen sind

Bei großen Indoor-Veranstaltungen wie Festivals soll es künftig eine Testpflicht geben

Die Maskenpflicht soll nur noch im Inland gelten ÖPNV und in Flugzeugen

Ciesek hält Lockerungen für vertretbar, sieht aber auch Risiken

19.20 Uhr: Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek glaubt, dass die Corona-Maßnahmen gelockert werden können

Die Inzidenzzahlen stagnieren oder gehen zurück, bei Omikron deutlich weniger Menschen auf Intensivstationen kommen.”Natürlich sollte man Maßnahmen nicht leichtfertig aufrechterhalten, wenn sie nicht unbedingt erforderlich sind”, sagte der Direktor des Instituts für Medizinische Virologie ein t der Universitätsklinik Frankfurt am Dienstag im NDR-Podcast „Das Coronavirus Update“

Ciesek nannte auch Gründe, die aus ihrer Sicht dagegen sprechen: „Wenn man über Nacht alle Maßnahmen fallen lassen würde, würde es deutlich länger dauern, bis die Inzidenzen wieder sinken

Sie würden ein Plateau oder sogar wieder einen Anstieg riskieren

„Das ist gefährlich für Menschen ohne ausreichenden Immunschutz und Kinder unter fünf Jahren, für die es keine Impfung gibt

Die Politik habe eine Verantwortung gegenüber allen Bürgern, sagte Ciesek: „Die Politik muss auf die unterschiedlichen Interessen hören, sie berücksichtigen und schließlich abwägen“, sagte Ciesek

Das ist eine schwierige Aufgabe

„Aus rein medizinischer Sicht ist es viel einfacher

Natürlich wäre es besser, wenn wir noch etwas länger durchhalten würden, um die Zahlen zu reduzieren.“ Corona-Zahlen in Deutschland sinken weiter – aber begrenzte Aussagekraft

7.45 Uhr: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist den dritten Tag in Folge gesunken – obwohl die Aussagekraft der Daten derzeit eingeschränkt ist

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstagmorgen mit 1437,5 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1459,8

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1441,0 (Vormonat: 497,1)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 159.217 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Vor einer Woche waren es noch 169.571 Infektionen

Allerdings sind die Zahlen derzeit nur bedingt aussagekräftig

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte die Zahl der Personen zunehmen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die Infektion wird also nicht in die amtliche Statistik aufgenommen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 243 Todesfälle verzeichnet

Vor einer Woche gab es 177 Todesfälle

12.580.343 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 hat das RKI seit Beginn der Pandemie gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner, die innerhalb von sieben Tagen in Kliniken kamen, lag am Montag bei 5,93 (Freitag: 6,46)

Darunter können auch Personen mit positivem Corona-Test sein, die eine andere Haupterkrankung haben

Das RKI gab die Zahl der Genesenen am Dienstag mit 8.989.100 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 120.220

Das waren die Corona-News vom 14

Februar:

Erneut Proteste gegen die Corona-Politik in vielen deutschen Städten

22 Uhr: Bundesweit gingen am Montag erneut mehrere Tausend Menschen gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße

Nach Angaben der Polizei verliefen die Proteste weitgehend friedlich

In den sächsischen Landkreisen Bautzen und Görlitz zählte die Polizei bei zahlreichen Protesten insgesamt rund 12.200 Teilnehmer

In Chemnitz demonstrierten bis zu 2.000 Menschen bei einer Dunkelzifferprotestaktion

Auch in Dresden versammelten sich laut Polizei mehrere hundert Demonstranten zu einer Dunkelzifferprotest

Die Polizei erstattete Anzeige gegen drei Teilnehmer wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

Gegen einen anderen Teilnehmer werde wegen Volksverhetzung ermittelt, hieß es in einer Mitteilung des Abends

Alle vier Demonstranten hatten den Angaben zufolge rechte Parolen gerufen

Auch in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern versammelten sich Tausende Menschen, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren

Grüne hoffen auf Impfpflicht-Debatte im Bundestag in dieser Woche

Die Grünen hoffen, dass die Bundestagsdebatte zur Corona-Impfpflicht spätestens an diesem Freitag beginnt

Ihr Ziel sei es, dass Ende der Woche über die verschiedenen Anträge zur Impfpflicht debattiert werde, sagte die designierte Parteichefin Ricarda Lang am Montag in Berlin

Sie gehe davon aus, dass alle Bewerber “derzeit unter Hochdruck daran arbeiten, dies gewährleisten zu können”

Sie würde sich freuen, wenn die Frage der Impfpflicht vielleicht weniger als bisher „für parteipolitische Spielchen genutzt“ werde.

Lang sagte: „In der Debatte um die Impfpflicht haben wir immer das Problem, dass die Zustimmung besonders hoch ist, wenn wir in einer prekären Situation sind.“ Wenn sich die Situation dann allmählich bessert, wie es im Moment der Fall ist, wächst die Zurückhaltung

Das sei der falsche Umgang mit dem Thema, betonte Lang, die selbst eine Corona-Infektion durchgemacht hat

Denn die Impfpflicht hilft nicht in der Akutsituation, sondern schafft Zukunftssicherheit

Wie ihr Parteikollege, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, sprach sich Lang auch für einen Plan zur möglichst baldigen schrittweisen, regional differenzierten Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus aus – Pandemie in Ausarbeitung

Die Ministerpräsidenten der Länder wollen am Mittwoch mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) über Lockerungen beraten

Ein Eröffnungsplan soll erstellt werden

Unklar ist, wie schnell die Lockerungen kommen und ob das bis zum 19

März befristete Infektionsschutzgesetz als Grundlage für die Maßnahmen verlängert wird

Zwei Gruppenanträge von Abgeordneten verschiedener Fraktionen sind bereits bekannt: einer für die Impfpflicht ab 18 Jahren und einer gegen die Impfpflicht

Über sie soll ohne Parteidruck abgestimmt werden

Ein weiterer Antrag ist in Vorbereitung, der eine Beratungspflicht und – wenn dadurch keine ausreichende Impfquote erreicht wird – eine begrenzte Impfpflicht ab dem 50

Lebensjahr vorsieht

Die Bundestagsfraktion von CDU und CSU hat die Einrichtung vorgeschlagen ein Impfregister

Eine vorbeugende Impfentscheidung lehnt sie zum jetzigen Zeitpunkt ab

Stattdessen plädiert sie für einen „gestuften Impfmechanismus“, den Bundestag und Bundesrat bei einer Verschärfung der Pandemielage in Kraft setzen könnten

Diese könnte dann auch eine Impfpflicht vorsehen, allerdings nur für bestimmte besonders gefährdete Bevölkerungs- und Berufsgruppen

76.465 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz weiter rückläufig

8.55 Uhr: Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist den zweiten Tag in Folge gesunken – obwohl die Aussagekraft der Daten derzeit eingeschränkt ist

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche gab das Robert-Koch-Institut (RKI) am Montagmorgen mit 1459,8 an

See also  Top b2b angebote Update

Am Vortag war der Wert erstmals seit Ende Dezember gefallen und lag bei 1466,5

Ob dies wirklich eine Trendwende im Infektionsgeschehen in Deutschland bedeutet, ist schwer zu beurteilen

Es könnte auch sein, dass der Rückgang der Inzidenz nicht das tatsächliche Infektionsgeschehen widerspiegelt, sondern die Folge eines überlasteten Melde- und Testsystems ist

Eine Rolle könnte unter anderem auch spielen, dass manche Menschen ihren positiven Selbsttest oder Schnelltest nicht mit einem PCR-Test abklären lassen

Sie erscheinen dann nicht in der Statistik

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1426,0 (Vormonat: 470,6)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 76.465 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Vor einer Woche waren es noch 95.267 Infektionen

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 42 Todesfälle verzeichnet

Vor einer Woche gab es 49 Todesfälle

12.421.126 Infektionen mit Sars-CoV-2 hat das RKI seit Beginn der Pandemie gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner, die innerhalb von sieben Tagen in Kliniken kamen, lag am Freitag bei 6,46 (Donnerstag: 6,23)

Darunter können auch Personen mit positivem Corona-Test sein, die eine andere Haupterkrankung haben

Am Wochenende werden keine Daten zu Krankenhauseinweisungen veröffentlicht

Die Zahl der Genesenen gab das RKI am Montag mit 8.838.800 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 119.977

Das waren die Corona-News vom 13

Februar:

Ministerpräsident Günther: Ende der Maskenpflicht bis Ostern

17:59 Uhr Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat ein Ende der Maskenpflicht versprochen

Dies sei nur der letzte Lockerungsschritt, ein genaues Datum könne noch nicht genannt werden, „weil diese Schutzfunktion gerade für gefährdete Gruppen bereits eine wichtige ist“, sagte der CDU-Politiker dem Fernsehsender „Welt“

„Aber das ist auch ein Weg, den wir jetzt gehen müssen – und je heller es wird, je näher Ostern rückt, denke ich, dass wir auch solche Schritte in Betracht ziehen können.“ Experten hatten Lockerungen nur dann für vertretbar gehalten, wenn zumindest in Innenräumen und immer zum Schutz von Risikogruppen eine FFP2-Maskenpflicht bestehe

Der als eher entspannt geltende Virologe Hendrik Streeck hatte davon gesprochen, dass seiner Meinung nach im Sommer auf Masken verzichtet werden könne

Studie: Novavax-Impfstoff wirksam bei 12- bis 17-Jährigen

10.06 Uhr: Der US-Impfstoffhersteller Novavax gibt an, seinen Impfstoff erfolgreich gegen Covid-19 bei Jugendlichen zwischen zwölf und 17 Jahren getestet zu haben

Nach den Ergebnissen einer Phase-3-Studie liegt die Wirksamkeit des Medikaments bei 82 Prozent Das teilte der Hersteller am Freitag mit

An der Studie nahmen rund 2.247 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren in den Vereinigten Staaten teil – allerdings zu einer Zeit, als noch die Delta-Variante des Virus vorherrschte, nicht die Omicron-Variante

Der Impfstoff wurde gut vertragen

Nachfolgende Analysen testeten die Wirksamkeit des Impfstoffs gegen alle bisher bekannten Varianten, einschließlich Omikron

Zwei Dosen sind also gegen alle Varianten zwei- bis dreimal wirksamer als bei Erwachsenen

„Wir glauben, dass der Impfstoff von Novavax aufgrund seiner etablierten Technologie auf Proteinbasis, die bereits in anderen Impfstoffen verwendet wird, und der positiven Reaktion auf Varianten eine differenzierte Technologie und Option für diese jüngere Bevölkerung bietet“, sagte Novavax-Chefarzt Dubovsky in einer Pressemitteilung

Novavax sagte, sie würden versuchen, in den kommenden Wochen eine Zulassung für diese Altersgruppe zu erhalten

In den USA wird derzeit die Zulassung geprüft

In Europa ist der Novavax-Impfstoff bereits für Erwachsene zugelassen

Bereits Anfang des Monats hatte sich die Ständige Impfkommission (Stiko) für eine Impfung mit dem Impfstoff für Personen ab 18 Jahren ausgesprochen

Im Gegensatz zu den anderen zugelassenen Impfstoffen handelt es sich bei dem Präparat Nuvaxovid um einen Eiweißimpfstoff mit Wirkungsverstärker

Für die Grundimmunisierung sollten zwei Dosen im Abstand von mindestens drei Wochen verabreicht werden

Novavax soll Ende Februar in weiten Teilen Deutschlands erhältlich sein

Das war die Nachricht vom 12

Februar:

Neue Regeln ab Samstag: So funktioniert es mit den PCR-Tests ab heute

10.24 Uhr: Seit diesem Samstag gelten neue Regeln für das Recht auf kostenlose Corona-Tests: Die besonders präzisen PCR-Tests gibt es künftig nur noch nach positivem Antigen-Schnelltest eines Testzentrums

Damit tritt die angepasste Teststrategie der Bundesregierung in Kraft

Ziel ist es, die Testkapazitäten aufgrund der aktuell stark steigenden Infektionszahlen noch gezielter als bisher einzusetzen

Ein roter Warnhinweis auf der Corona-Warn-App reicht daher nicht mehr aus, um einen PCR-Test zu bekommen – auch hier wird künftig ein positives Antigen gefunden – Schnelltest nötig

Künftig sollen Schnelltests ausreichen, um sich vorzeitig aus der Isolation als Infizierter oder aus der Quarantäne als Kontaktperson für Infizierte zu „testen“

Bei Laborauswertungen sollten vorrangig PCR-Tests an Risikopatienten und Personen in Einrichtungen wie Pflegeheimen, Praxen, Kliniken und Rettungsdiensten durchgeführt werden

Aber auch sie müssen zunächst einen positiven Antigen-Schnelltest haben

RKI meldet neuen Höchststand: Inzidenz bei 1474,3

8.30 Uhr: Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet einen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz und damit einen neuen Höchststand

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gab das RKI am Samstagmorgen mit 1474,3 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1472,2

Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1388,0 (Vormonat: 407,5)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 209.789 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5 Uhr morgens widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 217.815 Infektionen

Allerdings sind die Zahlen nur bedingt aussagekräftig

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind daher vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte durch die geplante Priorisierung von PCR-Tests die Zahl der Personen steigen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die damit nicht in die amtliche Statistik aufgenommen werden

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge 198 Todesfälle innerhalb von 24 Stunden erfasst

Vor einer Woche waren es noch 172 Tote

Seit Beginn der Pandemie hat das RKI 12.219.501 Infektionen mit Sars-CoV-2 gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI am Freitag mit 6.46 (Donnerstag: 6.23) an

Darunter können auch Personen mit positivem Corona-Test sein, die eine andere Haupterkrankung haben

Das RKI gab die Zahl der Genesenen am Samstag mit 8.679.400 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 119.877

Das waren die Corona-News vom 11

Februar

Scholz verspricht, die Corona-Regeln zu lockern

10.39 Uhr: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat für die Bund-Länder-Runde der Pandemie in der kommenden Woche erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen versprochen, aber keine Details genannt

Die wissenschaftlichen Prognosen zeigten, dass der Höhepunkt der Omicron-Welle in Sicht sei, sagte er am Freitag in seiner Antrittsrede im Bundesrat in Berlin

„Das gibt uns die Möglichkeit, bei der Sitzung von Bund und Ländern in der kommenden Woche einen ersten Schritt in Richtung Öffnung zu gehen und dann weitere Schritte für das Frühjahr zu prüfen.“ Wie zuvor betonte die Kanzlerin, dass man sich an wissenschaftlicher Expertise orientieren werde

“Weil wir unseren Erfolg jetzt nicht gefährden wollen.” Scholz forderte die Länder auf, eine Impfpflicht für Beschäftigte in Kliniken und Pflegeheimen einzuführen

„Es geht darum, diejenigen zu schützen, die es am meisten brauchen – die Kranken und die ältesten Mitglieder unserer Gesellschaft“, sagte er

„Ihr Schutz muss und wird weiterhin oberste Priorität für uns haben“, betonte Scholz und verwies dabei ausdrücklich auf die aktuelle Debatte um die Impfpflicht in Kliniken, Alten- und Pflegeheimen – „die wir alle gemeinsam beschlossen haben“

Scholz fügte hinzu, dass dort auch der kommende Herbst und Winter mit steigenden Infektionszahlen einhergehen könne, „macht auch eine generelle Impfung Sinn“

Das Bundesverfassungsgericht weist einen Eilantrag gegen die Pflegeimpfung zurück

9.33 Uhr: Aus rechtlicher Sicht kann die Corona-Impfpflicht für Pflege- und Gesundheitspersonal ab Mitte März wie geplant umgesetzt werden

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe lehnte es ab, die Regelungen vorübergehend außer Kraft zu setzen, wie am Freitag mitgeteilt wurde

Die Entscheidung über die Verfassungsmäßigkeit des eigentlichen Verfahrens steht noch aus

RKI registriert 240.172 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 1472,2

7.28 Uhr: Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet einen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz und damit einen neuen Höchststand

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gab das RKI am Freitagmorgen mit 1472,2 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1465,4, vor einer Woche bei 1349,5 (Vormonat: 387,9)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 240.172 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5.20 Uhr widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 248.838 Infektionen

Allerdings sind die Zahlen nur bedingt aussagekräftig

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte durch die geplante Priorisierung von PCR-Tests die Zahl der Menschen steigen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – damit sie nicht in die amtliche Statistik aufgenommen wird

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge innerhalb von 24 Stunden 226 Infizierte mit Todesfällen registriert

Vor einer Woche waren es noch 170 Tote

Seit Beginn der Pandemie zählt das RKI 12.009.712 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen unentdeckt bleiben

Das war die Nachricht vom 10

Februar

„Schlag ins Gesicht“: Tschechischer Senat lehnt Verlängerung des Corona-Gesetzes ab

21.30 Uhr: Der tschechische Senat hat die Verlängerung eines wichtigen Gesetzes zur Bekämpfung der Corona-Pandemie über den Februar hinaus abgelehnt

Nach achtstündiger Debatte stimmte am Donnerstag eine Mehrheit von 32 der 62 anwesenden Abgeordneten des Oberhauses gegen den Gesetzentwurf

Das Gesetz ermöglicht unter anderem die Schließung von Geschäften, das Verbot öffentlicher Veranstaltungen und die Einschränkung des Schulbetriebs

Die aktuelle Regelung läuft Ende des Monats aus

Das letzte Wort hat nun das Repräsentantenhaus, das den Senat überstimmen kann

Obwohl die liberal-konservative Regierung in Prag bereits viele Maßnahmen beendet hat, will sie sich alle Optionen offen halten

„Die Corona-Lage bei Senioren und Risikogruppen bleibt kritisch“, warnte Gesundheitsminister Vlastimil Valek

Nach der Niederlage der Koalition im Senat sprach die Opposition von einem “Schlag ins Gesicht” für die Regierung

In Tschechien gab es nach offiziellen Angaben innerhalb von sieben Tagen 1829 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner

Keine Masken mehr im Freien in Spanien – Mallorca schafft 3G ab

14 Uhr: Spanier können endlich wieder frei durchatmen – zumindest unter freiem Himmel

Die wegen der damals explodierenden Corona-Zahlen kurz vor Weihnachten angeordnete Maskenpflicht im Freien endete am Donnerstag angesichts landesweit sinkender Corona-Zahlen

Auch Schulkinder durften in den Pausen ohne Mund-Nasen-Schutz auf den Schulhof

Allerdings wurde die Maßnahme kaum noch kontrolliert

„In den Pausen hatten wir immer die Maske unter dem Kinn und kein Lehrer hat sich beschwert“, sagt die elfjährige Sophie von ihrer Schule in Barcelona

In öffentlichen Innenräumen und in Bussen und Bahnen gilt aber weiterhin eine Maskenpflicht, an die sich auch die Menschen halten

Ebenfalls fällt am Samstag der Besuch von Restaurants, Cafés, Bars und Fitnessstudios aus, wie die „Mallorca Zeitung“ unter Berufung auf die Regionalregierung der Balearen berichtet.

In Spanien ist die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen seit Wochen rückläufig und liegt aktuell bei rund 600 im Urlaubsland

Mitte Januar, auf dem Höhepunkt der von der Omicron-Variante ausgelösten sechsten Corona-Welle in Spanien, wurde der Wert mit über 1600 angegeben

Auch die Belegung von Krankenhausbetten mit Corona-Patienten sinkt

Das liegt auch an der hohen Impfrate in Spanien

81 Prozent der Bevölkerung sind grundimmunisiert, gut 48 Prozent haben eine Auffrischungsimpfung erhalten

Ab wann könnte die Corona-Impfung in Deutschland gelten

17.10 Uhr: Nach den Vorstellungen einiger Abgeordneter könnte ab dem 1

Oktober in Deutschland eine generelle Corona-Impfung ab 18 Jahren gelten, sofern es im Bundestag eine Mehrheit dafür gibt

„Wir streben an, das Gesetz in der zweiten Märzhälfte im Bundestag zu verabschieden

Nach einer mehrmonatigen Beratungs- und Folgeimpffrist soll die Impfpflicht dann zum 1

Oktober in Kraft treten“, sagte die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann den Zeitungen der Funke Mediengruppe

Strack-Zimmermann gehört zu einer Gruppe von Abgeordneten von SPD, Grünen und FDP, die sich für eine Impfpflicht ab 18 stark machen

Zuletzt waren immer mehr Details ihres Vorschlags bekannt geworden

Die Bundestagsfraktion hat sich in einem Eckpunktepapier dafür ausgesprochen, dass die Impfpflicht mit drei Impfungen erfüllt und bis Ende nächsten Jahres befristet werden soll

Die Krankenkassen sollten daher ihre Versicherten informieren, den Impfstatus über ein Impfportal abfragen und speichern

Die Gesundheitsämter würden dann einen Impftermin anbieten

Wer ihn passieren lässt, muss mit einem Bußgeld rechnen, wenn er sich nicht innerhalb von vier Wochen impfen lässt

“Auf diese Weise wird es sicherlich möglich sein, mehrere Millionen ungeimpfte Menschen zu erreichen.”

Im Eckpunktepapier hatten die Parlamentarier bereits deutlich gemacht, dass gegebenenfalls mehrere Bußgelder verhängt werden könnten

Sogenannte Zwangshaft soll vermieden werden

Ziel der Impfpflicht sollte es aus Sicht der Abgeordneten sein, die Gesellschaft und das Gesundheitssystem vor erneuter Überlastung zu schützen und „rechtzeitig vor dem nächsten Winter eine hohe Grundimmunität aufzubauen“

Abgeordnete können sich sogenannten parteiübergreifenden Gruppenanträgen anschließen

Strack-Zimmermann entwickelte ihren Vorschlag gemeinsam mit den SPD-Abgeordneten Dirk Wiese, Heike Baehrens und Dagmar Schmidt, den Grünen Janosch Dahmen und Till Steffen sowie Katrin Helling-Plahr von der FDP

Auch andere Parlamentarier um den FDP-Gesundheitspolitiker Andreas Ullmann plädieren für einen Mittelweg und befürworten eine verpflichtende fachliche und persönliche Beratung für alle erwachsenen Ungeimpften

Wird die notwendige Impfquote nach einer gewissen Zeit nicht erreicht, könnte eine Pflicht ab dem 50

Lebensjahr greifen

Eine Fraktion um FDP-Vize Wolfgang Kubicki hingegen will die Impfpflicht generell verhindern

Auch die AfD hat einen Antrag gegen die Impfpflicht gestellt

Ob es eine Mehrheit für die Impfpflicht geben wird, ist offen

Eine Umfrage der „Welt“ unter allen 736 Bundestagsabgeordneten ergab kürzlich ein sehr unklares Bild

Omikron: Die Krankenhausgesellschaft rechnet nicht mit einer Überlastung der Kliniken

14.00 Uhr: Die Deutsche Krankenhausgesellschaft geht davon aus, dass die Kliniken mit der omicron-Welle gut zurechtkommen

„Ich rechne aktuell nicht mehr mit einer Überlastung des deutschen Gesundheitssystems in den kommenden Wochen“, sagte Vorstandschef Gerald Gass der „Bild“-Zeitung (Mittwoch)

Die aktuellen Corona-Maßnahmen hätten „wesentlich dazu beigetragen, dass die befürchtete Welle nicht so hoch war wie befürchtet“

Sie sollen bis zum Höhepunkt der Omikron-Welle gelten, den die Bundesregierung in ein bis zwei Wochen erwartet

Danach könne sich die Politik „für die kommenden Wochen durchaus schrittweise Lockerungen vorstellen“

Andere Experten gehen hingegen davon aus, dass das Gesundheitssystem möglicherweise überlastet ist

Die Infektiologin Jana Schroeder (Stiftung Mathias-Spital, Rheine) verwies kürzlich auf rund drei Millionen ungeimpfte ältere Menschen, die schwer erkranken könnten

234.250 Neuinfektionen in Deutschland – Inzidenz bei 1450,8

8.55 Uhr: Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet einen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz und damit einen neuen Höchststand

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gab das RKI am Mittwochmorgen mit 1450,8 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1441,0, vor einer Woche bei 1227,5 (Vormonat: 335,9)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 234.250 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Vor einer Woche waren es noch 208.498 Infektionen

Allerdings sind die Zahlen nur bedingt aussagekräftig

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte durch die geplante Priorisierung von PCR-Tests die Zahl der Menschen steigen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – damit sie nicht in die amtliche Statistik aufgenommen wird

Nach den neuen Angaben wurden deutschlandweit 272 Infizierte innerhalb von 24 Stunden mit Todesfällen registriert

Vor einer Woche waren es noch 196 Tote

Seit Beginn der Pandemie zählt das RKI 11.521.678 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner, die innerhalb von sieben Tagen in Kliniken kamen, lag am Dienstag bei 5,60 (Montag: 5,41)

Darunter können auch Personen mit positivem Corona-Test sein, die eine andere Haupterkrankung haben

Die Zahl der Genesenen gab das RKI am Mittwoch mit 8.373.900 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 119.215

Das waren die Corona-News vom 8

Februar: Lauterbach rechnet mit neuen Corona-Mutationen

9 Uhr: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet fest mit der Entwicklung weiterer Corona-Mutationen

„Im Moment hat das Virus die besten Voraussetzungen, sich weiterzuentwickeln

Dass bei diesen hohen Infektionszahlen keine Mutationen auftreten, ist epidemiologisch undenkbar“, sagte der SPD-Politiker, der selbst Epidemiologe ist, dem „Stern“

„Wir können nur hoffen, dass die Neuen harmloser sind.“ Pessimistisch in die Zukunft blicken will er nicht: „Wir werden einen Supersommer haben, wie letztes Jahr”, sagte Lauterbach dem Magazin

Im vergangenen Sommer seien die Infektionszahlen stark zurückgegangen, weil sich das Leben dann mehr nach draußen verlagert habe, wo sich das Virus weniger gut ausbreite In der Debatte um eine Lockerung der Corona-Pandemie warnte er erneut vor einer schnellen Aufhebung der Maßnahmen: „Wir haben die Lage noch nicht wirklich im Griff“, sagte der SPD-Politiker am Dienstag in Berlin und verwies auf die steigenden Fallzahlen , zu vielen ungeimpften älteren Menschen und einer vergleichsweise „sehr alten Bevölkerung“ in Europa in Deutschland.

Lauterbach rechnet weiterhin mit einem Höhepunkt der Omicron-Welle Mitte dieses Monats

“Wir können derzeit keine breiten Lockerungen, wie sie derzeit diskutiert werden, befürworten.” Die Diskussion ist fehl am Platz, schnelle Öffnungen könnten die Welle deutlich verlängern

Lauterbach mahnte, es könne nicht das Ziel sein, eine „funktionierende, erfolgreiche Strategie“ unnötig aufs Spiel zu setzen

Er bekräftigte seine Einschätzung, dass es mittelfristig zu Lockerungen kommen könnte: „Natürlich werden wir deutlich vor Ostern öffnen können.“ RKI registriert 169.571 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 1441,0

7.23 Uhr: Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet einen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz und damit einen neuen Höchststand

Den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche gab das RKI am Dienstagmorgen mit 1441,0 an

Zum Vergleich: Am Vortag lag der Wert bei 1426,0, vor einer Woche bei 1206,2 (Vormonat: 335,9)

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI innerhalb eines Tages 169.571 Corona-Neuinfektionen gemeldet

Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards um 5.24 Uhr widerspiegeln

Vor einer Woche waren es noch 162.613 Infektionen

Allerdings sind die Zahlen nur bedingt aussagekräftig

Experten gehen von einer hohen Fallzahl aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind

Testkapazitäten und Gesundheitsämter sind vielerorts am Limit, Kontakte werden nur eingeschränkt nachverfolgt

Zudem dürfte durch die geplante Priorisierung von PCR-Tests die Zahl der Personen steigen, die ihre Infektion nicht mehr durch einen PCR-Test bestätigen lassen – die damit nicht in die amtliche Statistik aufgenommen werden

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge 177 Todesfälle innerhalb von 24 Stunden registriert

Vor einer Woche waren es noch 188 Tote

11.287.428 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 hat das RKI seit Beginn der Pandemie gezählt

Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden

Die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gab das RKI am Montag mit 5,41 (Sonntag: 5,63) an

Darunter können auch Personen mit positivem Corona-Test sein, die eine andere Haupterkrankung haben

Die Zahl der Genesenen gab das RKI am Dienstag mit 8.257.400 an

Die Zahl der Menschen, die an einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 starben oder daran beteiligt waren, stieg auf 118.943.

Video Interview mit Martin Strübin Das neue Zeitalter hat längst begonnen Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

🌈 Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, biovegane Rohköstlichkeiten und viele weitere Premiumprodukte findest du im Shop von Regenbogenkreis: https://www.regenbogenkreis.de/
💰 Nutze den Gutscheincode „Youtube11“ und spare bei deiner ersten Bestellung auf www.regenbogenkreis.de satte 11 Prozent! (Gutschein einmalig einlösbar für Neukunden, gültig für alle Produkte bis 500 Euro Warenwert und mit Ausnahme von Qi Blanco-Produkten)
👉 Abonniere meinen YouTube-Kanal: https://bit.ly/regenbogen_abo
🔔 Nichts mehr verpassen? Abonnieren und Glocke aktivieren!
📨 Melde Dich gratis zu meinem legendären Newsletter an: https://matthias-langwasser.com/newsletter/
💜 Triff mich auf meiner Website: https://matthias-langwasser.com
Abstand halten – das ist in der aktuellen Zeit ganz wichtig! Martin Strübin meint damit aber selbstverständlich nicht die zwei Meter zum Vordermann in der Kassenschlange … Sondern die Distanz zu allem, was uns krank und abhängig machen und in der Angst halten will. Die Mission des von ihm gegründeten Blaubeerwald-Instituts, das tatsächlich mitten im Wald, in der absolut intakten Natur liegt, ist die Bewusstseinserweiterung so vieler Menschen wie möglich. Denn nur darin liegt die Lösung all unserer gesellschaftlichen Probleme und Konflikte. Und wir sind alle infiziert – mit begrenztem Bewusstsein, mit Materialismus, Egoismus, Atheismus. Aber wir haben alle die Möglichkeit, uns weiterzuentwickeln! In diesem gehaltvollen Gespräch gibt er unter anderem ganz konkrete Tipps, wie jeder, wirklich jeder, im Alltag sein Bewusstsein erweitern kann.
#blaubeerwaldinstitut #regenbogenkreis #matthiaslangwasser
Viel Spaß beim Anschauen!
Hier erfährst du mehr über die umfangreiche Arbeit des Blaubeerwald-Instituts:
https://www.blaubeerwald.de/
System, um die Aura sichtbar zu machen:
https://www.blaubeerwald.de/projekte/inneractive-aurasysteme
Channeling-Ausbildung:
https://www.blaubeerwald.de/seminare/channeling-ausbildung
Heilsame Delfinreisen:
https://www.blaubeerwald.de/reisen/delphin-reisen
Blaubeerwald e. V. – der gemeinnützige Verein für Mutter Erde und ihre Kinder:
https://www.blaubeerwald-verein.de/
„Tree of Life“ – einzigartige Mischung aus acht monoatomischen Elementen:
https://shop.blaubeerwald.de/de/shop/single/manna-monoatomische-elemente/a1-tree-of-life
_________________________________________________________________
📰 Abonniere den Newsletter von Regenbogenkreis:
https://www.regenbogenkreis.de/newsletter-abonnieren
💬 Folge mir auf Telegram:
https://t.me/matthiaslangwasser
👣 Folge mir auf Instagram:
https://www.instagram.com/regenbogenkreis.de
📘 Folge mir auf Facebook:
https://www.facebook.com/MatthiasLangwasser/
🔥 Folge mir auf Bitchute für meine zensurgefährdeten Videos:
https://www.bitchute.com/channel/zJPwnXkrnLL8/
📚 Folge mir auf Odysee für meine zensurgefährdeten Videos:
https://odysee.com/@MatthiasLangwasser_Regenbogenkreis:1
🎧 Hör dir meine Inhalte unzensiert im Podcast an:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/dein-regenbogenkreis-podcast-f%C3%BCr-nat%C3%BCrliche-gesundheit/id1448157541
📗 Besorg dir jetzt Matthias Langwassers Bestseller:
https://www.regenbogenkreis.de/reise-in-die-freiheit-buch/

viel freude im neuen lebensjahr Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Video Interview mit Martin Strübin Das neue Zeitalter hat längst begonnen
Video Interview mit Martin Strübin Das neue Zeitalter hat längst begonnen Update

Chinas Außenminister bietet Vermittlung im Ukraine-Krieg … Update

07/03/2022 · China hat sich als Vermittler zwischen Moskau und Kiew im Ukraine-Krieg angeboten. Peking sei bereit mit der internationalen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten,

+ mehr hier sehen

Read more

China hat angeboten, im Ukraine-Krieg zwischen Moskau und Kiew zu vermitteln

China hat angeboten, im Ukraine-Krieg zwischen Moskau und Kiew zu vermitteln

Peking sei bereit, mit der internationalen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um „die notwendige Vermittlung“ sicherzustellen, sagte der chinesische Außenminister Wang Yi am Montag in Peking

Die EU forderte China auf, „Druck auf Russland auszuüben“

Wang betonte, dass die Freundschaft seines Landes mit Russland „felsenfest“ sei

“Die Aussichten für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten sind sehr gut.” Die chinesisch-russischen Beziehungen seien „die wichtigste bilaterale Beziehung der Welt“, die „dem Weltfrieden, der Stabilität und der Entwicklung förderlich“ sei, sagte der chinesische Außenminister

Wang verwies auf ein im Februar unterzeichnetes Partnerschaftsabkommen, in dem Russland und China „die einst erbitterten Rivalen des Kalten Krieges, China und Russland seit dem Amtsantritt von Präsident Xi Jinping vor fast zehn Jahren engeren Kontakt als je zuvor vor dem Hintergrund des gemeinsamen gepflegt haben Gegner, die USA haben die Souveränität und Moskau keine direkte Unterstützung zugesagt, äußerte sich Josep Borrell skeptisch, ob China wegen seiner Nähe zu Russland eine vermittelnde Rolle spielen könne: „Aber es ist klar, dass China Russland beeinflussen kann“, sagte er und appellierte an Peking diesen Einfluss zu nutzen, um Russland zu einer diplomatischen Lösung zu bewegen

Der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian begrüßte die Initiative Pekings

Die Tatsache, dass sich China letzte Woche bei der UN-Resolution enthalten hatte, in der ein Rückzug Russlands aus der Ukraine gefordert wurde, zeigt bereits, dass die beiden Länder “es sind nicht ganz auf der gleichen Seite”, sagte er.

Herzen haben keine Fenster – Elfi Graf.wmv Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

Lieber Guido, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag, alles Gute für \r
das neue Lebensjahr, vor allem viel Gesundheit und Freude, mögen all Deine Wünsche in Erfüllung gehen, dies wünscht Dir, auch im Namen Deiner Freunde, Dein Freund Hans

viel freude im neuen lebensjahr Einige Bilder im Thema

 Update New  Herzen haben keine Fenster     -     Elfi Graf.wmv
Herzen haben keine Fenster – Elfi Graf.wmv New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen viel freude im neuen lebensjahr

KOI Homburg | Bad, Sauna,Wellness Update

Wir sind: erfrischend. belebend. entspannend. wohltuend. sinnlich. heiß. lecker. und immer ein Erlebnis wert. Tauchen Sie ein in unsere belebende Bäderwelt, schwitzen Sie in unserer großzügigen Sauna-Landschaft, entspannen Sie in unserem Massage-Tempel und machen Sie Ihrem Gaumen eine Freude mit einem Besuch in unserem japanisch inspirierten Sauna …

+ hier mehr lesen

Alles Gute zum Geburtstag! Немецкий язык. New Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

#ТвойУчительнемецкого#учититьнемецкий#лексикаграмматиканемецкий
Zum Geburtstag viel Glück! – https://youtu.be/h_F50LUzje8
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Viel Glück, Liebe, Freude, Gesundheit und Erfolg im neuen Lebensjahr!
Nur schöne Tage soll es geben,
Gesundheit, Spaß und langes Leben.
Мой канал здесь https://www.youtube.com/channel/UC2xUgCl40Ur0GTeaZhMiw-g
Instagram deutsch_mit_katja
моя группа vk https://vk.com/public90971721
моя группа вк с аксессуарами ручной работы https://vk.com/club110164928
ушки, ободки ищи здесь https://vk.com/app5792770_-110164928
#немецкийязык#немецкийснуля

viel freude im neuen lebensjahr Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Alles Gute zum Geburtstag! Немецкий язык.
Alles Gute zum Geburtstag! Немецкий язык. Update

lᐅ Geburtstagswünsche für Frauen – Grüße und Sprüche zum … Neueste

so viel Spaß, wie du gerade noch aushältst, so viele spannende Abenteuer, dass du ein Kribbeln im Bauch bekommst, so viel Gesundheit und Kraft, dass du jeden Tag locker schaffst, so viel Liebe, dass dein Herz überquillt, und unendlich viel Glück bis zum Ende des Regenbogens! Freude auch an kleinen Dingen, mit Rückenwind kann dir viel gelingen.

+ Details hier sehen

Fotage- Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Viel Glück, Liebe, Freude, Gesundheit und Erfolg im neuen Lebensjahr!
Gruß und Kuss!

viel freude im neuen lebensjahr Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New  Fotage- Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Fotage- Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Update

Lampenfieber – Wikipedia Neueste

Unter Lampenfieber versteht man allgemein die Anspannung, die Nervosität und den Stress vor einem öffentlichen Auftritt, vor einer Prüfung oder einer gefährlichen Aufgabe. Sie kann den Schauspieler vor dem Bühnenauftritt, den darstellenden Künstler, den Musiker, den Prüfling vor einer Prüfung, den Kandidaten vor seinem Vorstellungsgespräch, den Sportler vor einer …

+ Details hier sehen

GEBURTSTAGSORAKEL FÜR WASSERMANN! HAPPY BIRTHDAY! New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

Kontaktdaten:
Homepage: https://brigittehaunzwickl.wixsite.com/brigitte-haunzwickl
Facebook: https://www.facebook.com/Brigitte-Haunzwickl-Energetik-und-Spirituelle-Lebensberatung-730258917003797/
Instagram: https://www.instagram.com/brigitte.haunzwickl/
Mail: [email protected]
HIER GEHT ES ZU DEINER PERSÖNLICHEN KARTENBUCHUNG:
https://brigittehaunzwickl.wixsite.co…
LINK ZUM SHOP:
https://brigittehaunzwickl.wixsite.co…
Meine Arbeit auf YouTube unterstützen per Paypal:
https://paypal.me/BrigitteHaunzwickl?locale.x=de_DE
GEÖFFNET: MONTAG – FREITAG 8:00​​​ – 19:00​​​ UHR!
♥lich Willkommen,
zu einer weiteren Ausgabe von \”Lass die Karten sprechen\” diesmal mit einem Geburtstagsorakel für Sternzeichen Wassermann. Was erwartet euch im neuen Lebensjahr. Happy Birthday!
Wünsche euch viel Freude beim anschauen und viel Glück, Erfolg und Gesundheit im neuen Lebensjahr.
Feedback ist natürlich immer erwünscht und würde mich über eine Bewertung und Abo sehr freuen.
Auf meiner Facebookseite und auf Instagram bekommst du kostenlos deine tägliche Portion positive Energie durch die aktuelle Tageskarte freu mich auch da sehr auf deinen Besuch!
Wünsche Euch eine positive Zeit,
Namasté
Eure Brigitte
———————————————–
Verwendete Kartendecks:
Fantasie Waldorakel Karten von Brigitte Haunzwickl (© alle Rechte vorbehalten)

Licht und Schatten Liebeskarten von Brigitte Haunzwickl (© alle Rechte vorbehalten)
„Magie der Heilsteine“ Orakelkarten von Brigitte Haunzwickl (© alle Rechte vorbehalten
Ein Engel für jeden Tag (© 2016 arsEdition GmbH, Friedrichstr.9, 80801 München/Alle Rechte vorbehalten)
Gilded Reverie Lenormand von Ciro Marchetti (Gilded Reverie used with permission of U.S. Games Systems, Stamford, CT USA. c. 2013 by U.S. Games Systems. All rights reserved.)
Musik: Birds in Flight/Dan Lebowitz
#Geburtstag​​​ #Wassermann #Sternzeichen #Orakel #Lenormand

viel freude im neuen lebensjahr Einige Bilder im Thema

 Update  GEBURTSTAGSORAKEL FÜR WASSERMANN! HAPPY BIRTHDAY!
GEBURTSTAGSORAKEL FÜR WASSERMANN! HAPPY BIRTHDAY! New

Hongkong: Heftiger Corona Ausbruch –Lockdown? | MOPO Update New

Im ersten Beschlussvorschlag waren noch 40 Prozent in Innenräumen bzw. 60 Prozent im Freien vorgesehen. Im dritten und letzten Schritt entfallen ab dem 20. März „alle tiefgreifenderen …

+ Details hier sehen

С днем рождения, UWE! New Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

Viel Glück und Freude zu neuem Lebensjahr! Uwe Hubertus!

viel freude im neuen lebensjahr Einige Bilder im Thema

 Update  С днем рождения, UWE!
С днем рождения, UWE! Update

27 Nachträgliche Geburtstagswünsche | Verspätet | Lustig … Update

Viel Segen im neuen Lebensjahr, wir trinken noch ein Gläschen, das ist klar! Verschlafen! Nachträglich die besten Wünsche! … Gesundheit, Freude, Gottes Segen, begleite dich auf allen deinen Wegen. Schöne Dinge im Leben gehen immer so schnell vorbei. Genau wie Dein Geburtstag. Alles Gute nachträglich!

+ ausführliche Artikel hier sehen

futage – Viel Spaß im neuen Lebensjahr. New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema viel freude im neuen lebensjahr

Heute ist ein ganz besonderer Tag: Dein Geburtstag!
Ich denke an Dich und wünsche Dir 365 Tage voller Freude, neuer Entdeckungen und viel Spaß im neuen Lebensjahr.

viel freude im neuen lebensjahr Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update  futage - Viel Spaß im neuen Lebensjahr.
futage – Viel Spaß im neuen Lebensjahr. New

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habenviel freude im neuen lebensjahr

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben viel freude im neuen lebensjahr

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment