Top industriebier New

You are viewing this post: Top industriebier New

Siehe Thema industriebier


Billerbeck – Westfälische Nachrichten – WN New Update

Eigentlich war Kai Leistikow ein ganz normaler Gelegenheits-Pilstrinker bis – ja, bis er 2018 von dem üblichen, immer gleich schmeckenden Industriebier „den Papp auf hatte“, wie er sagt.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Der Frühling ist da und mit ihm steigen die Temperaturen

Darauf haben die Mitglieder der Kolpingsfamilie sehnsüchtig gewartet

Denn sie haben in den nächsten Wochen ein großes Projekt auf der Agenda

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums möchte die Kolpingsfamilie…

Willy Naessens Industriebouw – FULL NL Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema industriebier

industriebier Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Willy Naessens Industriebouw - FULL NL
Willy Naessens Industriebouw – FULL NL Update New

Ammerndorf: Wie eine Brauerei der Krise trotzt – nn.de Neueste

4/2/2022 · Und das ist auch handwerklich gebrautes Bier und kein Industriebier. Claudia Behounek-Murmann: Wenn allerdings unser Mini-Sudhaus in Betrieb geht, das wir neben der ehemaligen Gastwirtschaft einrichten wollen, möchte ich schon etwas experimentieren. Allerdings sprechen wir bei einem Sud von 180 Litern, also 18 Kästen.

+ mehr hier sehen

Read more

Ammerndorf – Die Deutschen trinken immer weniger Bier

Kirchliche Weihen und Feste gibt es in der Pandemie nicht

Immer mehr Brauereien geben auf

Die Ammerndorfer Braumeisterinnen Christine Murmann und Claudia Behounek-Murmann sind ganz entspannt – wie?

Müssen sich Ihre Kunden nach zwei Jahren Corona Sorgen um die letzte Privatbrauerei im Landkreis Fürth machen? Christine Murmann: Wir sehen hinter jeder Krise auch eine Chance

Obwohl der Fassbierverkauf relativ tot ist, weil in der Gastronomie wenig passiert und es keine Kirchweihen oder Feste gibt, können wir uns nicht beklagen

Unser Anteil am Flaschenbierabsatz ist gestiegen

See also  Best value investing schweiz New Update

Trotz aller Pandemie-Einschränkungen sind wir zufrieden

Was sind die einzelnen Vertriebssäulen? Claudia Behounek-Murmann: Etwa 75 Prozent macht das Flaschenbier aus, das in den Getränkehandel geht oder von den Kunden hier in der Brauerei abgeholt wird

Gastronomie sowie Feste und Messen machen rund 25 Prozent aus

Sie stimmen also nicht zu, dass die Deutschen – und das wird seit Jahren geschrieben – immer weniger Bier trinken und lieber alkoholfreie Getränke trinken?

Claudia Behounek-Murmann: Wir machen kein alkoholfreies Bier

Dafür bräuchten wir neue Maschinen, zum Beispiel einen Entalkoholisator, und Platz dafür, den wir nicht haben

Aber vielleicht ist das ja noch ein Thema, man weiß ja nie was kommt

Wir haben jedoch festgestellt, dass unser Absatz von hellem Bier etwas gestiegen ist

Christine Murmann: Der Trend zu regionalen Produkten hat uns sicherlich auch geholfen

Aber die Verkaufszahlen sind nur das eine

Viel schlimmer ist, dass alle Geselligkeit verloren gegangen ist

Unser alle fünf Jahre stattfindendes Brauereifest zwischen den von uns veranstalteten Bockbierabenden – alles musste abgesagt werden

Letztes Jahr standen Sie vor dem Problem, dass das Fassbier zu verderben drohte

Anschließend suchten sie auf Facebook nach Käufern

Wie war es?

Claudia Behounek-Murmann: Wir mussten kein Fass wegwerfen

Uns hätte das Herz geblutet, schließlich geht es hier ums Essen

Interessant war, dass auch Privatpersonen Fässer kauften

Offenbar gibt es immer mehr Leute, die im Keller einen Zapfhahn, also eine Art kleine Theke, haben und sich damit das Wirtshaus-Feeling nach Hause holen

Wie hat sich Ihr Bierausstoß während der Pandemie entwickelt?

Christine Murmann: Wir sind umgezogen und füllen mehr in Flaschen als in Fässer ab

Ich würde sagen, dass der Output im ersten Corona-Jahr konstant geblieben oder sogar leicht gestiegen ist

Zum Glück haben wir treue Kunden

Anderen Brauereien ergeht es deutlich schlechter: Hauff-Bräu in Lichtenau, Eichhorn in Forchheim, Windsheimer in Gutenstetten – das sind nur einige, die schließen mussten

Was machen solche Nachrichten mit Ihnen?

Claudia Behounek-Murmann: Wenn ich das höre oder lese, freue ich mich einfach, dass es dem Unternehmen so gut geht

See also  The Best abkürzung bv niederlande New

2015 haben wir die Sudanlage erneuert, zwei Jahre später Gärtanks gekauft, zuletzt den Gärkeller saniert, jetzt kommt unser Mini-Sudhaus

Das sind alles Investitionen, die Sie denken lassen, werden wir das tun? Christine Murmann: Wir führen die Brauerei in zehnter Generation und es soll nicht die letzte sein

Wir sind für sieben Mitarbeiter verantwortlich, Kurzarbeit war für uns nie ein Thema

2030 wird das Unternehmen 300 Jahre alt, das können wir hoffentlich gebührend feiern

War die Übernahme der Brauerei für Sie nie eine Frage? Christine Murmann: Nein

Wir sind mitten in der Brauerei aufgewachsen

Wir wollten das schon immer zusammen machen, weil wir uns gut verstehen, und das machen wir jetzt schon seit zehn Jahren

Sind Braumeister noch Exoten? Claudia Behounek-Murmann: Wir waren damals die einzigen beiden Frauen in der Klasse der Brau-Akademie

Aber das hat sich geändert, und das ist gut so.

Craft Beer ist ein heiß diskutiertes Thema in der Brauszene – bei den Traditionalisten einerseits und den sogenannten Revolutionären andererseits

Wo stehen Sie?

Christine Murmann: Ich finde es positiv, dass sich durch diese Entwicklung der Fokus generell mehr in Richtung Bier verschoben hat, wir uns aber eher zu den Traditionalisten zählen

Veldensteiner oder die Weißenoher Klosterbrauerei haben mehrere Sorten Craft Beer im Sortiment

War das kein Thema für dich? Christine Murmann: Nein, denn wir haben bereits zehn verschiedene Sorten

Und das ist auch handwerkliches Bier und kein industrielles Bier

Claudia Behounek-Murmann: Wenn aber unser Mini-Sudhaus, das wir neben dem ehemaligen Gasthof aufbauen wollen, in Betrieb geht, würde ich gerne ein bisschen experimentieren

Allerdings sprechen wir hier von einem Sud von 180 Litern, also 18 Kisten

Wir verkaufen sie dann hier ab Hof

Und das Wichtigste ist auch beim Craft Beer: Es muss trinkbar bleiben

Was soll sonst noch im Mini Sudhaus passieren?

Christine Murmann: Wir wollen es Gruppen anbieten, die hier ihr eigenes Bier brauen können, auch für Feiern, und wir wollen selbst Bierseminare veranstalten

Apropos Minis – die helle 0,33er-Flasche haben Sie schon seit einigen Jahren im Sortiment

See also  The Best gmbh und co kg vertrag New Update

Ist das eine optische Annäherung an Craft Beer oder liegt es eher am sinkenden Bierdurst? Claudia Behounek-Murmann: Von beidem ein bisschen

Die Jüngeren, auch Frauen, trinken gerne ein kleines Bier und dann vielleicht noch ein zweites, weil es frischer und vielleicht kühler ist

Die Dose ist eine gute Ergänzung, aber in Franken bleibt die 0,5er-Flasche der Renner

Die Welt stöhnt über Inflation und steigende Preise

Wie wirkt sich das auf Ihr energieintensives Geschäft aus? Claudia Behounek-Murmann: Als kleine Brauerei sehr stark

Gerade bei Rohstoffen können die Preise von Woche zu Woche steigen, das muss man einfach schlucken.

Oder irgendwann an die Kunden weitergeben.

Christine Murmann: Man muss sehen, wie man damit umgeht, aber wir beobachten sie

Zunächst einmal die Situation.

Im vergangenen Jahr hörten wir immer wieder Klagen, dass die Brauereien nicht genug Leergut zurückbekommen und deshalb Probleme hätten

Sie auch?

Claudia Behounek-Murmann: Im ersten Corona-Jahr haben wir 4000 Kartons gekauft

Während der Kunde 3,10 Euro Pfand zahlt, kostet uns eine Kiste inklusive Flaschen das Dreifache, was sehr weh tut

Seit einiger Zeit wird über eine Erhöhung der Kaution diskutiert

Christine Murmann: Geht der Einzelhandel mit? Wie geht es den großen Brauereien? Dies sind nur einige der Fragen zu einem komplizierten Thema

Kompliziert – gilt das auch für die Frage nach einem Biergarten auf Ihrem Gelände im Sommerkeller – ein Thema, das in Ammerndorf seit Jahren immer wieder auftaucht?

Christine Murmann: Also wir – nicht wahr, Claudia? – in unserem Leben sicherlich nicht mehr

Gastronomie ist in diesen Zeiten generell schwierig

Dazu kommen noch so hohe Investitionen, die nicht einmal die nächste Generation einbringen kann

Deshalb bleiben wir lieber bei dem, was wir können.

Altez Industriebouw. Ontdek onze aanpak voor uw project. Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema industriebier

industriebier Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Altez Industriebouw. Ontdek onze aanpak voor uw project.
Altez Industriebouw. Ontdek onze aanpak voor uw project. Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen industriebier

Updating

Schlüsselwörter zum Thema industriebier

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben industriebier

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment