Top steuerberater künstler New Update

You are viewing this post: Top steuerberater künstler New Update

Siehe Thema steuerberater künstler


Table of Contents

WGS Wagener & Graf GbR – Steuerberater Neueste

Steuerberatung Bodensee mit den Standorten Immenstaad, Pfullendorf, Salem und Friedrichshafen

+ Details hier sehen

Read more

Steuerberatung Bodensee

Immenstaad – Pfullendorf – Salem – Friedrichsrichshafen – Ravensburg

Willkommen bei der WGS Steuerberatung – Ihrem kompetenten Partner in der Bodenseeregion

Wir setzen auf eine aktive und strategische Beratung, die individuell auf jeden einzelnen Mandanten zugeschnitten ist

Dank unserer Erfahrung und dem interdisziplinären Know-how unserer mehr als 70 Mitarbeiter agieren wir an den vier Standorten zukunftsorientiert und finden gemeinsam mit Ihnen als Auftraggeber die bestmögliche Lösung für Ihren privaten und wirtschaftlichen Erfolg

Neben einer fachlich fundierten Arbeitsweise legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle und persönliche Beziehung zu unseren Kunden und Partnern

Wir sind für Sie da – aktuell, persönlich, zuverlässig.

Steuerberater für Künstler New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Ähnliche Bilder im Thema

 New  Steuerberater für Künstler
Steuerberater für Künstler Update

BÖTTGES-PAPENDORF-WEILER Steuerberater Wirtschaftsprüfer … Aktualisiert

25/03/2022 · BÖTTGES-PAPENDORF-WEILER Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaftsgesellschaft mbB in Berlin Wedding, Bonn, Bornheim, Stollberg, Zwönitz bpw aktuell März 25, 2022

+ ausführliche Artikel hier sehen

Freiberufler oder Gewerbe – der wichtige Unterschied | Selbstständigkeit New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerberater künstler

steuerberater künstler Einige Bilder im Thema

 Update  Freiberufler oder Gewerbe - der wichtige Unterschied | Selbstständigkeit
Freiberufler oder Gewerbe – der wichtige Unterschied | Selbstständigkeit New

Ganteführer | Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte New Update

Bildender Künstler Düsseldorf. 30. Juni 2020 Zitate ; Zitat Automobilzuliefer „Neben der rechtlichen und steuerlichen Beratung unterstützte uns die Kanzlei bei der Implementierung von Digitalisierungsmaßnahmen. Die Berater der Kanzlei sind unsere Sparringspartner bei vielen Prozessen im Unternehmen.“ Automobilzulieferer Westfalen. 30. Juni 2020 Zitate ; Zitat …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Aus Tradition gewachsen

Seit unserer Gründung haben wir uns zu einer der führenden multidisziplinären mittelständischen Kanzleien im Raum Düsseldorf entwickelt

Wir vertreten sowohl mittelständische Unternehmen und Unternehmerfamilien aus dem In- und Ausland als auch eine Vielzahl von Kommunen, kommunalen Unternehmen sowie Galerien und namhafte Künstler und Privatkunden

Professionals 53 Gegründet 1975 Mitarbeiter 155

Unsere Kunden Über uns Angebote Angebot Produktionsfirma „Unser Unternehmen hat sich sehr dynamisch entwickelt

Anfänglich als traditionelles Familienunternehmen geführt, haben wir uns im Laufe der Zeit zu einer mittelständischen, europaweit agierenden Unternehmensgruppe entwickelt Mit Ganteführer haben wir einen Partner an unserer Seite, der mit uns die Prozesse und die aktuelle Situation analysiert und uns anschließend bei der Optimierung unseres Cash Managements unterstützt hat.“ Produktionsfirma, Zitate aus Köln Zitat eines bildenden Künstlers „Künstler und Galerien müssen sich auch mit steuerlichen und rechtlichen Fragen auseinandersetzen

Manchmal brauchen wir eine etwas „andere“ Betreuung als manch anderer Auftraggeber

Sei es wegen besonderer Fragestellungen oder einfach wegen unserer Andersartigkeit “denken”

Die Kanzlei Ganteführer kann auf eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurückblicken.“ Bildende Künstlerin, Zitate Düsseldorf Zitat eines Automobilzulieferers “Neben der Rechts- und Steuerberatung hat uns die Kanzlei bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen unterstützt

Die Berater der Kanzlei sind unsere Sparringspartner in vielen Prozessen im Unternehmen.” Automobilzulieferer Westfalen Zitate Zitat Stiftungsrat „Seit Gründung der Stiftung unser verlässlicher Partner in Steuer- und Rechtsfragen.“ Stiftungsrat Bonn Teamwork liegt uns im Blut Als Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer arbeiten wir Hand in Hand Wir sind mit den betrieblichen, rechtlichen und steuerlichen Hintergründen unserer Mandanten bestens vertraut und finden die richtige Lösung Wir sprechen Ihre Sprache Unsere Position liegt zwischen den großen, oft anonymen Wirtschaftsprüfungs- und Anwaltskanzleien und den kleineren Beratungsunternehmen mit begrenztem Umfang Fachwissen

Da wir selbst ein mittelständisches Unternehmen sind, kennen wir Ihre Bedürfnisse nur zu gut

Gestalten Sie den Wandel mit

Wir verbinden Bewährtes mit Zukunftsweisendem

Sei es in unseren Beratungsansätzen oder in der Digitalisierung unserer Kanzlei

Eine Denkweise, in der wir auch den weitreichenden Generationswechsel unserer Mandanten erfolgreich begleiten.“ Juve Handbuch 2021 Steuern – GANTEFÜHRER gehört zu den Top-Kanzleien im Westen und in der Beratung vermögender S Privatpersonen und gemeinnützige Organisationen.

Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben New Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Einige Bilder im Thema

 New Update  Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben
Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben New

Steuern: Das müssen Selbstständige … – selbststaendig.de Neueste

Suchen Sie sich unbedingt einen Steuerberater, dem Sie vertrauen und bei dem Sie sich vorstellen können, persönliche Fragen und Sichtweisen zu erörtern. In diesem Bereich lesen Sie, wie Sie den richtigen Steuerberater finden , welche Zuschüsse Sie für seine Tätigkeiten nutzen können, wie Sie in Preisverhandlungen mit dem Berater treten und vieles mehr.

+ mehr hier sehen

Read more

Das deutsche Steuerrecht stellt an Selbstständige eine Reihe von Anforderungen

Ohne ein grundlegendes Verständnis der steuerlichen Zusammenhänge ist es sehr schwierig, sich zurechtzufinden

Unwissenheit ist jedoch kein Grund, den ein Finanzamt akzeptieren wird, beispielsweise wenn Sie die Umsatzsteuervoranmeldung nicht fristgerecht abgeben

Nach Ablauf der gesetzlichen Frist erhalten Sie im Idealfall eine Mahnung

Wenn Sie zu spät bezahlen, wird Ihnen eine Verzugsgebühr in Rechnung gestellt

Je nach Höhe der zu zahlenden Umsatzsteuer kann dies sehr teuer werden

Schon aus finanziellen Gründen ist es daher wichtig, sich vor einer Unternehmensgründung mit dem Thema Steuern auseinanderzusetzen

Fehler führen zu Rückfragen und intensiven Kontrollen

Abgesehen von den finanziellen Folgen für Sie ergibt sich folgendes Szenario: Das Finanzamt wird auf Unternehmen aufmerksam, die immer wieder durch Unpünktlichkeit, fehlende Eintragungen oder Fehler in vermeintlich einfachen Steuerangelegenheiten auffallen

Bei Betriebsprüfungen kann das bedeuten, dass die Prüfer Ihre Unterlagen besonders intensiv prüfen und bei kleinsten Ungereimtheiten vergleichsweise schweres Geschütz auffahren

Kurzum: Die Auseinandersetzung mit Steuern ist für Selbstständige unerlässlich, um die Existenzgründung von Anfang an auf sichere Beine zu stellen

Vermeiden Sie Steuerfehler, verhindern Sie Nachzahlungen und verpassen Sie keine Frist

(Werbung) Ohne ein grundlegendes Verständnis der steuerlichen Zusammenhänge ist es sehr schwierig, sich zurechtzufinden

Das deutsche Steuerrecht stellt an Selbstständige eine Reihe von Anforderungen

Die Kontist Steuerberatung ist spezialisiert auf Selbständige

Es ist perfekt für alle, die sich lieber auf das Geschäft als auf die Steuern konzentrieren

Hier kümmern sich echte Menschen und moderne Technik gemeinsam um Sie, sodass Sie Steuern praktisch vergessen können

Weitere Informationen >>>

Steuerliche Absetzbarkeit: Was können Sie geltend machen? Die eine Seite der Medaille ist das Verständnis steuerlicher Grundlagen

Die andere Seite ist die Übersicht der Geschäftsbeziehungen

Kennen Sie den Ausdruck „steuerlich absetzbar“? Und wissen Sie, was das bedeutet? Wenn nicht, sollten Sie sich auch damit vertraut machen, wobei Ihnen unsere Artikel helfen können

Etwas von der Steuer abzuziehen bedeutet beispielsweise, eine gewinnmindernde Buchung auszulösen

Voraussetzung dafür ist, dass Sie eine zuverlässige und finanzamtkonforme Buchhaltungssoftware einsetzen oder Ihre Buchhaltung an ein professionelles Finanzamt ausgelagert haben

Da Körperschaftssteuern auf steuerpflichtige Gewinne erhoben werden, sinken sie mit abnehmender Steuerbemessungsgrundlage

Ein praktisches Beispiel anhand einfacher Zahlen soll den Zusammenhang verdeutlichen: Der selbstständige Peter Meier ist Tischler

Er führt sein Unternehmen in der einen und ist daher körperschaftsteuerpflichtig

Per 27

Dezember 2017 kann er auf einen vorläufigen Gewinn von 10.000 Euro zurückblicken

Ändert sich bis zum 31

Dezember 2017 nichts, würde er einen Anteil von 15 % Körperschaftsteuer (= 1.500 €) an das Finanzamt abführen

Ende Dezember kauft Peter Holz im Bruttowert von 1.190 €

Der Nettobetrag von 1.000 € mindert den Gewinn, sodass nur noch 9.000 € steuerpflichtig sind

Peter müsste auf diesen Gewinn auch 15 % Körperschaftsteuer zahlen, was 1.350 € entspricht

Durch die Gewinnminderung von 1.000 € sinkt die zu zahlende Körperschaftsteuer um 150 €.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Buchungen mit gewinnmindernder Wirkung vorzunehmen

Es müssen nicht immer Rechnungen von Lieferanten sein

Durch zulässige Rückstellungen können Sie beispielsweise auch Gewinne mindern

Hinzu kommen Auftragsbestände, die sich je nach Wert günstig oder ungünstig auf die Ertragslage auswirken

Wenn die letzten Zeilen für Sie ein Buch mit sieben Siegeln sind, lesen Sie unsere Artikel zum Thema und erfahren Sie, was es mit Bestimmungen auf sich hat

Selbstverständlich ersetzen unsere Erläuterungen nicht den Gang zum Steuerberater

Sie sind als Einführungsartikel gedacht und sollen Sie ermutigen, Steuerthemen offen anzugehen

Es ist zu Ihrem Vorteil, sich mit Steuern vertraut zu machen, denn nur wenn Sie die Spielregeln kennen, können Sie sicher durch das Steuerspielfeld navigieren

Welche Steuern muss ich zahlen?

Der deutsche Gesetzgeber sieht eine ganze Reihe unterschiedlicher Abgaben und Steuern für Selbständige vor

Zum einen beeinflusst die Art der Selbständigkeit, welche davon Sie bezahlen müssen

Andererseits lösen bestimmte Vorgänge im Rahmen der Selbständigkeit besondere Steuern und Abgaben sowie Körperschaftsteuern aus

Einkommensteuer Steuereinkommen, das bei Selbständigen oft mit Gewinn gleichgesetzt wird

Der Gesetzgeber sieht einen Grundfreibetrag von 9.000 Euro für Alleinstehende und 18.000 Euro für Verheiratete vor

Alles, was diese Beträge übersteigt, unterliegt der Einkommensteuer

Im Jahr 2018 beträgt der Mindeststeuersatz, auch Eingangssteuersatz genannt, 14 %

Für einen Alleinstehenden bedeutet dies, dass er für jeden Euro über 9.000 Euro 14 Cent an das Finanzamt abführen muss

Der Steuersatz steigt langsam, je höher das zu versteuernde Einkommen wird

Die Körperschaftsteuer kann analog zur Einkommensteuer betrachtet werden

Im Gegensatz zur Einkommensteuer wird die Körperschaftsteuer nicht bei natürlichen Personen, sondern bei juristischen Personen wie einer GmbH erhoben

Die Körperschaftsteuer beträgt unabhängig von der Höhe des Gewinns immer 15 % (zuzüglich 5,5 % Solidaritätszuschlag)

Vor diesem Hintergrund ist es sinnvoll, sich Gedanken darüber zu machen, in welcher Rechtsform die Selbständigkeit langfristig erfolgen soll

Gewerbesteuer fällt bei gewerblich tätigen Selbständigen an

zahlen keine Gewerbesteuer, sie unterliegen lediglich der Einkommensteuer

Bundesweit arbeiten Kommunen mit Hebesätzen, die die Höhe der Gewerbesteuer beeinflussen

Sie reichen die Gewerbesteuererklärung beim Finanzamt ein

Das Finanzamt ermittelt den Gewerbesteuerbetrag, der Grundlage für die zu zahlende Gewerbesteuer ist

Die Kommunen verwenden den Gewerbesteuermessbetrag und wenden darauf ihren individuellen Hebesatz an

Deshalb verlangen die Kommunen von den ansässigen Unternehmen unterschiedliche Gewerbesteuerbeträge

Manches Unternehmen erkundigt sich vor der Gründung eines Firmensitzes zunächst nach den Hebesätzen einer Kommune

Das ist wirtschaftlich sinnvoll, denn die Unterschiede können horrend sein

In Bottrop (NRW, rund 118.000 Einwohner) liegt die Veranlagungsquote bei 460 %, in der Stadt Walldorf (BW, knapp 15.000 Einwohner) sind es nur 265 %

Die Hebesätze unterscheiden sich nicht nur von Bundesland zu Bundesland, oft gibt es auch große Unterschiede zwischen einzelnen Kommunen desselben Bundeslandes

Es lohnt sich also, den Firmensitz mit Bedacht zu wählen

Umsatzsteuer

Unternehmer erzielen Umsätze, die in der Regel umsatzsteuerpflichtig sind

Der allgemeine Steuersatz beträgt 19 %, der ermäßigte Steuersatz 7 %

Nicht alle Unternehmer müssen Umsatzsteuer ausweisen

Ausgenommen von dieser Verpflichtung sind Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten und Hebammen

Auch Kleinunternehmer können von der Pflicht befreit werden, damit sie keine Umsatzsteuer zahlen müssen

Im Gegenzug haben sie jedoch keinen Anspruch auf Erstattung von Vorsteuerbeträgen

Unterliegen Sie der ? Dann können Sie die Befreiung beantragen, müssen es aber nicht

Es ist Ihre Wahl.

Einkommenssteuer

Beschäftigen Sie? Dann müssen Sie auch Einkommenssteuer zahlen

Wenn Sie Geschäftsführer einer GmbH sind, müssen Sie auch Einkommensteuer zahlen

Die Lohnsteueranmeldung muss, wie gesetzlich vorgeschrieben, elektronisch eingereicht werden

Online finden sich verschiedene Angebote für Softwareprodukte, mit deren Hilfe Selbstständige die Lohnbuchhaltung inklusive Erstellung der Lohnsteuererklärung selbstständig erledigen können

Solange es sich um „einfache“ Lohnfälle handelt, ist dagegen nichts einzuwenden

Heikel wird es, wenn besondere Vorschriften wie Pfändungen zu berücksichtigen sind

Die Regeln für die Lohnabrechnung sind komplex

Überlassen Sie diese Aufgaben am besten einem erfahrenen Fachmann

Diese kann aus dem Kreis Ihrer Mitarbeiter oder von einem externen Finanzamt stammen

Besondere Steuern und Abgaben für besondere Vorgänge und Umstände

Künstlerabzugssteuern, Kapitalertragsteuern, Quellensteuern, Zölle, Einfuhrumsatzsteuer, Kammerbeiträge, Krankenkassenbeiträge und Berufsgenossenschaftsbeiträge stellen eine Auswahl weiterer Steuern und Abgaben dar, die für Sie von Bedeutung sein können

Welche Steuerart anfällt, hängt von der Geschäftstätigkeit und den damit verbundenen Geschäftsvorfällen ab

Sie engagieren Künstler aus dem Ausland für ein Firmenevent oder beauftragen einen Freelancer mit Textarbeiten? Dann könnte die Künstlerabzugssteuer für Sie wichtiger werden

Oder investieren Sie Ihre Gewinne in Aktien und arbeiten mit den Zinsen weiter? Dann rückt die Kapitalertragsteuer näher in den Fokus

Sie gründen eine Niederlassung in einem EU-Nachbarland? Dann kann das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und dem anderen Land schon bald zum Alltag gehören

Auch bei exotisch klingenden Vorschriften und Steuergesetzen schützt Unwissenheit nicht vor Strafe

Lassen Sie sich steuerlich beraten und stellen Sie als vorausdenkender Selbstständiger sicher, dass Sie Ihren Verpflichtungen nachkommen

Rechnungswesen: Wichtig für die Unternehmensführung

Buchhaltungsaufgaben sind zeitaufwändig und man weiß nie, ob man alles richtig gemacht hat

Oder laufen die monatlichen Buchungsvorfälle schnell aus dem Ruder? Laut Gesetz soll die Buchführung zeitnah, vollständig und ordnungsgemäß geführt werden

Aber nicht nur die Steuerbehörden erwarten von Ihnen, dass Sie sich daran halten

Sie selbst sollten großen Wert darauf legen, dass es richtig erfasst wird, denn dann profitieren Sie von belastbaren Zahlen

So mancher Selbstständige denkt, Buchhaltung sei lediglich die nachträgliche Erfassung längst vergangener Geschäftsvorfälle und bilde die Vergangenheit ab

Diese Perspektive ist jedoch sehr eng

Auf Basis richtiger Zahlen entwickeln Sie Controlling für die Unternehmenssteuerung: sei es die Umsatz- oder Kostenplanung oder die Überprüfung und Kontrolle des Erfolgs einer Marketingstrategie.

Kennen Sie die grau-weiß gestreiften Auswertungen aus der Monatsabrechnung? Hierbei handelt es sich um betriebswirtschaftliche Auswertungen, wobei wir an dieser Stelle ausdrücklich das Wort betriebswirtschaftlich hervorheben

Die Auswertungen sind nützlich für betriebswirtschaftliche Maßnahmen

Sie sollten Ihre unternehmerischen Vorhaben immer im Zusammenhang mit diesen Bewertungen sehen

Im Bereich Buchhaltung stellen wir Ihnen nach und nach Artikel zu den Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie die Buchhaltung effizient führen können (oder müssen) und geben auch Tipps, wie Sie im Rahmen des Controllings effektiv mit den Ergebnissen der Buchhaltung arbeiten können

Die Erfassung von Belegen ist zwar bis aufs letzte Komma geregelt, aber dieser Umstand spielt selbstständigen Unternehmern in die Hände

Auf Basis dieser Zahlen können Sie fundierte Zukunftspläne schmieden und die richtigen Schrauben zur richtigen Zeit am richtigen Ort ansetzen, um Ihr Ziel zu erreichen – wir erklären Ihnen anhand anschaulicher Beispiele, wie das funktioniert

Scheinselbstständigkeit und Hobby

Eine gepflegte Buchhaltung, und sei sie noch so klein, ist für ein Unternehmen unerlässlich

Anhand der Zahlen können Sie einschätzen, ob Sie Kleinunternehmer sind, ob ein solches Risiko besteht oder ob Ihr Vorhaben am Hobby zum Scheitern verurteilt ist

Sie wissen nicht, was ein Hobby im steuerlichen Sinne ist? Kein Problem, wir erklären es Ihnen leicht verständlich

Warum die Wahl eines Steuerberaters so wichtig ist

Theoretisch könnten Sie jeden Steuerberater mit einem Mandat beauftragen

Er hilft Ihnen bei Fragen rund um Ihr Geschäftskonto, die Wahl der Abschreibungsmethode und die Bewertung eines Firmenwagens – um nur einige relevante Themen zu nennen

Aus praktischer Sicht ist es von großer Bedeutung, dass Sie genau den Steuerberater wählen, der zu Ihnen passt

Als Selbständiger vermischen sich in den meisten Fällen früher oder später Privates und Berufliches

Tatsachen aus dem Privatleben haben mitunter Einfluss auf steuerliche Sachverhalte in Ihrem Unternehmen

Planen Sie eine Firma im Namen Ihrer Mutter zu gründen? Sie planen eine Hochzeit oder eine Scheidung und wollen das Firmenvermögen ordnen? Sie suchen einen Nachfolger für Ihr Unternehmen oder sind dabei, den elterlichen Betrieb zu übernehmen? Dann stellen sich beispielsweise Fragen zur angemessenen Kaufpreisermittlung

Auch die Idee, die Eltern als Berater mit absetzbaren Honoraren zu beschäftigen, kann für eine Weile aufkommen

Wie hoch sind die Kosten? Was hält das Finanzamt für unangemessen? Schon an diesen wenigen Fragen können Sie erkennen, dass unternehmerische Entscheidungen weitreichende Folgen für Sie und Ihre Familie haben können

Es ist sehr hilfreich, solche Entscheidungen von einer Vertrauensperson vorzubereiten und alle Aspekte sorgfältig gegeneinander abzuwägen

Wenn diese Person auch einen Überblick über die steuerlichen Folgen für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Familie hat, dann ist sie Gold wert

Suchen Sie sich unbedingt einen Steuerberater, dem Sie vertrauen und mit dem Sie sich vorstellen können, persönliche Fragen und Perspektiven zu besprechen

In diesem Abschnitt lesen Sie, wie Sie den richtigen Steuerberater finden, welchen Sie für seine Arbeit einsetzen können, wie Sie in Preisverhandlungen mit dem Steuerberater treten und vieles mehr.

Künstlersozialkasse – Das musst du wissen Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update  Künstlersozialkasse – Das musst du wissen
Künstlersozialkasse – Das musst du wissen New Update

Geschäftsführergehalt Höhe berechnen + vergleichen New Update

Steuerberater. Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin (Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau) E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de Termine nur nach vorheriger Vereinbarung. Anfragen bitte nur per E-Mail.

+ hier mehr lesen

Read more

Berechnen und vergleichen Sie die Höhe des Direktorengehalts

Berechnen und vergleichen Sie die Höhe des CEO-Gehalts:

Managergehälter – Vergleich

Branchengruppe: Industrie/Produktion Großhandel Einzelhandel Freiberufler Sonstige Dienstleistungen Handwerk Umsatz in Euro: Beschäftigte:

Mein Steuerberaterkollege Prof

Dr

Christoph Juhn erklärt, wie das Geschäftsführergehalt bei der GmbH aussehen kann

Tipp: Wie viel Netto bleibt vom Brutto-Geschäftsführergehalt übrig?

Andere Verträge:

Von besonderer Bedeutung für einen Gesellschafter-Geschäftsführer ist die Höhe des Geschäftsführergehalts

Dies gilt nicht nur für einen GmbH-Geschäftsführer, sondern beispielsweise auch für einen Geschäftsführer einer GmbH

Das Gehalt des Direktors muss angemessen sein, d

h

es muss einem externen Vergleich standhalten

Mein Steuerberaterkollege Prof

Dr

Christoph Juhn erläutert die maximale Höhe des Geschäftsführergehalts anhand von Branchenkennzahlen

50 51 – 100 101 – 500 Industrie / Produktion 141.000 – 182.000 EUR 177.000 – 235.000 EUR 224.000 – 260.000 EUR 279.000 – 441.000 EUR Großhandel 161.000 – 198.000 EUR 173.000 – 237.000 EUR 198.000 – 257.000 EUR 260.000 – 450.000 EUR Einzelhandel 123.000 – 152.000 EUR 131.000 – EUR 176.000 EUR 176.000 – 213.000 EUR 212.000 – 439.000 EUR EUR FREELANCER 159.000 – 228.000 EUR 231.000 – 272.000 EUR 270.000 – 325.000 EUR 279.000 – 478.000 EUR Andere Service 136.000 – 182.000 EUR 188.000 – 230.000 EUR 213.000 – 265.000 EUR 242.000 – 459.000 EUR Handwerk 102.000 – 145.000 EUR 136.000 – 191.000 Euro 184.000 – 237.000 Euro 205.000 – 364.000 Euro Gönnen Sie sich als Geschäftsführer zu viel oder gar zu wenig als Geschäftsführer? Beides wäre steuerlich nicht optimal

See also  Top gründung einer limited in england New Update

Ist das Gehalt zu hoch, kommt es zu einer verdeckten Gewinnausschüttung (VGA) und kann zu einer erheblichen steuerlichen Mehrbelastung führen

Wer zu wenig CEO-Vergütung vereinbart, zahlt mehr Steuern, als er eigentlich müsste

Wussten Sie, dass Sie mit einer Pensionszusage fast ausschließlich aus (nicht gezahlten) Steuern eine Altersvorsorge aufbauen können? Gerne berechnen wir für Sie das steueroptimale Geschäftsführergehalt

Siehe auch Angemessenheit der Gesamtvergütung eines Gesellschafter-Geschäftsführers – vGA

Daraus ergibt sich die Planung des Gesellschafter-Geschäftsführer-Gehalts: Soll für die Altersvorsorge kontinuierlich Privatvermögen aufgebaut werden, ist die steuerlich günstigste Variante nach wie vor, das höchstmögliche Geschäftsführer-Gehalt als Betriebsausgabe an den Gesellschafter auszuzahlen -Geschäftsführer

Auch bei einem hohen Managergehalt, das mit dem Spitzensteuersatz (42% + Vermögenssteuer) besteuert wird, ist die Gehaltszahlung insgesamt steuergünstiger als die Gewinnausschüttung

Dazu müssen Sie die Vorgaben des Finanzamtes zur Angemessenheit des Geschäftsführergehaltes beachten

Sie können sich daher nur ein Gehalt in der Höhe auszahlen, das ein externer Geschäftsführer in einer vergleichbaren GmbH zahlen würde

Wenn Sie sich als Gesellschafter-Geschäftsführer ein unterhalb der steuerlichen Angemessenheit liegendes Gehalt gezahlt haben, sollten Sie Ihr Gehalt langsam anpassen und kontinuierlich bis zur Angemessenheitsgrenze erhöhen (dazu bedarf es eines Gesellschafterbeschlusses)

geldwerte Vorteile wie z

B

private Pkw-Nutzung

Weitere steuerrelevante Bestandteile der Geschäftsführervergütung sind Tantieme und betriebliche Altersversorgung, wie z

B

Pensionszusagen

Ein vGA ist anzunehmen, wenn die Angemessenheitsgrenze um mehr als 20 % überschritten wird (BFH, Urteil vom 28.06.1989, I R 89/85).

In die Prüfung der Angemessenheit der Gesamtvergütung des geschäftsführenden Gesellschafters ist auch die ihm erteilte Versorgungszusage einzubeziehen

Die Pensionszusage ist mit dem fiktiven Jahresnettobeitrag zu bewerten

Diese fiktive Netto-Jahresprämie hat nichts mit der Prämienzahlung an die Rückversicherung zu tun

Daher kann eine Aufstockung der Rückdeckung für sich genommen nicht dazu führen, dass eine zunächst betriebsbedingt erforderliche Pensionszusage dann als gesellschaftsrechtlich geboten angesehen wird

Die steuerliche Belastung von Kapitalgesellschaften besteht im Wesentlichen aus drei Komponenten: Die Gewinne verbleiben im Unternehmen und werden in Rücklagen eingestellt (Reinvestition)

Je nach Gewerbesteuerhebesatz werden rund 30 Prozent Steuern fällig.

Je nach Gewerbesteuersatz liegen die Steuern bei rund 30 Prozent

Der Gewinn wird an die Aktionäre ausgeschüttet (Ausschüttung)

Die Steuerbelastung beträgt rund 48 Prozent (15 Prozent Körperschaftsteuer + 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag + ca

14 Prozent Gewerbesteuer + 25 Prozent Quellensteuer).

Die Steuerbelastung beträgt rund 48 Prozent (15 Prozent Körperschaftsteuer + 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag + ca

14 Prozent Gewerbesteuer + 25 Prozent Quellensteuer)

Der Gewinn wird in Form einer Vergütung an den geschäftsführenden Gesellschafter ausbezahlt

Die Steuerbelastung beträgt zwischen 0 und maximal 42 Prozent Einkommensteuer (bzw

maximal 45 Prozent, wenn die Einkünfte 250.000 Euro bzw oder 9 % Kirchensteuer

Die Steuerbelastung bei der Gewerbesteuer richtet sich nach dem Gewerbesteuerhebesatz

Die Steuerbelastung in den folgenden Beispielen wurde für Berlin mit einem Multiplikator von 410 % berechnet

Steuerbelastungsvergleich 1: Gewinn 100.000 Euro, CEO-Gehalt: 100.000 Euro

Steuerzahler Steuerrechner Steuerrechner GmbH KSt + GewSt + Soli 29,83 % Summe: 29.830 EUR Gesellschafter (Personengesellschaft/Körperschaft) KSt + GewSt + Soli 29,83 % + Teileinkünfteverfahren (60 % mit 25 % Quellensteuer) 29.830 EUR + 15.000 EUR Summe: 44.830 EUR Gesellschafter (natürliche Person) KSt + GewSt + Soli 29,83 % + Abgeltungssteuer EUR 29.830 + EUR 25.000 Gesamt: EUR 54.830 Geschäftsführergehalt Einkommensteuertarif (Steuerklasse 1, ohne Kinder, ohne Kirchensteuer) Gesamt: EUR 35.960

Steuerbelastungsvergleich 2: Gewinn 200.000 Euro, CEO-Gehalt: 200.000 Euro

Steuerzahler Steuerrechner Steuerrechner GmbH KSt + GewSt + Soli 29,83 % Gesamt: 59.660 EUR Gesellschafter (Personengesellschaft/Körperschaft) KSt + GewSt + Soli 29,83 % + Teileinkünfteverfahren (60 % mit 25 % Quellensteuer) 59.660 EUR + 30.000 EUR Gesamt: 89.660 EUR Gesellschafter (natürliche Person) KSt + GewSt + Soli 29,83 % + Abgeltungssteuer EUR 59.660 + EUR 50.000 Summe: EUR 109.660 Geschäftsführergehalt Einkommensteuertarif (Steuerklasse 1, ohne Kinder, ohne Kirchensteuer) Summe: EUR 80.270

Topmanager Gehalt

Tipp: Steuerratgeber, Erstberatungsschreiben und Verträge erhalten Sie in meiner Online-Steuerberatung

Topmanager Gehalt

Weitere Informationen finden Sie hier

Hier finden Sie kostenlose Online-Rechner, mit denen Sie die Steuerbelastung berechnen können: Manager-Brutto- und Netto-Gehalt online berechnen mit Gehaltsrechner Gehaltsrechner oder Lohnsteuerrechner

Welche Steuern musst du als Freiberufler zahlen? Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Einige Bilder im Thema

 New Update  Welche Steuern musst du als Freiberufler zahlen?
Welche Steuern musst du als Freiberufler zahlen? Update

Startseite – Raml-Partner Update

03/02/2021 · Wir sind Steuerberater des Jahres 2021 WILLKOMMEN BEI RAML UND PARTNER STEUERBERATUNG . UNTERNEHMENSBERATUNG . ÄRZTESTEUERBERATUNG FUTURO – Zusammen wachsen – zusammenwachsen Kanzleifeier am 22.10.2021 in Rohrbach-Berg 72 Bäume FÜR 72 MITARBEITER*INNEN WILLKOMMEN BEI RAML UND PARTNER …

+ Details hier sehen

Read more

Raml und Partner ist eine der besten Steuerberatungskanzleien in Oberösterreich und Linz

Die Steuerberater und Mitarbeiter der Kanzlei, allen voran die beiden Geschäftsführer, sind stets bestrebt, mit innovativen Ansätzen optimale Lösungen mit dem Mandanten zu erarbeiten, um die Steuerbelastung und die allgemeine Kostenstruktur langfristig so gering wie möglich zu halten Begriff

Andererseits erhalten Sie auch Impulse zur Optimierung der Ertragsseite, um das Unternehmensziel bestmöglich zu erreichen oder gar zu übertreffen

Qualitativ ist die Arbeit der Kanzlei äußerst hochwertig und zeitgemäß, als Mandant spürt man den täglichen Einsatz und Einsatz für den Mandanten

Alles in allem sehr zu empfehlen!

Wann ist man Künstler und welche Steuern musst Du dann zahlen? Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerberater künstler

steuerberater künstler Einige Bilder im Thema

 New Update  Wann ist man Künstler und welche Steuern musst Du dann zahlen?
Wann ist man Künstler und welche Steuern musst Du dann zahlen? Update

Steuerberater Dipl.-Kfm. M. Schröder, Berlin Tempelhof … New

Willkommen auf meiner Seite steuerschroeder.de, Das ist keine übliche Steuerberater-Seite, sondern wahrscheinlich eine der umfangreichsten Webseiten zum deutschen Steuerrecht: Auf mehr als 30.000 Seiten erkläre ich Ihnen, wie Sie durch den Steuerdschungel finden und erhalten Infos & Tipps zu Steuerarten und Steuererklärungen sowie kostenlose Steuerrechner etc.

+ Details hier sehen

Wie funktioniert die Künstlersozialkasse? Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Einige Bilder im Thema

 New  Wie funktioniert die Künstlersozialkasse?
Wie funktioniert die Künstlersozialkasse? New Update

Deutsche Rentenversicherung – Prüfbüros – Prüfbüros der … Update

Arbeitgeber: Arbeitnehmer richtig versichern PDF, 519KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm. Über den Warenkorb bestellbar. Das Aufgabenspektrum eines Arbeitgebers ist groß. Unsere Broschüre erläutert die einzelnen Arbeitgeberpflichten und gibt wertvolle Tipps und Hinweise, was dabei beachtet werden sollte.

+ Details hier sehen

Read more

Allgemein

Die Prüfungsämter der Deutschen Rentenversicherung stehen für die Beantwortung aller für die Betriebsprüfung relevanten Fragen zur Verfügung

Die einzelnen Prüfungsämter sind in Bundesländer oder Regierungsbezirke eingeteilt

Hinweis: Bitte vermerken Sie bei Rückfragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur Auskunft für ihren jeweiligen Bereich erteilen können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Prüfstellen nach Bundesländern

Bayern

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Badenwürttemberg

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Berlin

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Brandenburg

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Bremen

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Hamburg

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfungsämter gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Hessen

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Mecklenburg-Vorpommern

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Niedersachsen

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Nordrhein-Westfalen

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Rheinland-Pfalz und Saarland

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Schleswig-Holstein

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Sachsen

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Sachsen-Anhalt

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Thüringen

Hinweis: Bitte beachten Sie bei Fragen, welche Institution für Ihre Region zuständig ist, da die Prüfungsämter nur für ihren jeweiligen Bereich Auskunft geben können

Wir weisen darauf hin, dass es auch Prüfstellen gibt, die für mehrere Bundesländer zuständig sind

Kontakt

Fragen zur Betriebsprüfung beantwortet der Betriebsprüfungsdienst der Deutschen Rentenversicherung: [email protected]

Künstlersozialabgabe – Was ist wichtig? Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Künstlersozialabgabe - Was ist wichtig?
Künstlersozialabgabe – Was ist wichtig? Update

Offizielle Webseite – Guildo Horn Update New

Hier gehts zum Konzert WEIHNACHTEN MIT GUILDO-LIVE AUS DER EUROPAHALLE Möglich gemacht haben das unsere Sponsoren und Kooperationspartner Volksbank Trier, Amt für Kultur Trier, Stadtwerke Trier, Steuerberater Jürgen Salz, Heintz van Landewyck, Rechtsanwälte König, Pro Musik, SWR4, Trierischer Volksfreund, DSA und MVG Trier, denen wir an dieser Stelle …

+ hier mehr lesen

Read more

Liebe Mitsänger, liebe Mitsänger

Aufgrund der Covid-19-Bedingungen wurden die Das Saarland singt mit Guildo-Termine alle von 2020 auf 2022 verschoben

Dieses Konzert hätte ursprünglich am 30.10.2020/30.10.2021 stattfinden sollen

Bereits gekaufte Tickets verfallen Kurs behalten ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden

Wir würden uns aber freuen, wenn wir uns nächstes Jahr wieder sehen und gemeinsam singen!

FREIBERUFLER oder GEWERBE? Unterschiede erklärt! New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  FREIBERUFLER oder GEWERBE? Unterschiede erklärt!
FREIBERUFLER oder GEWERBE? Unterschiede erklärt! New

Friedensreich Hundertwasser – Wikipedia Update New

Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt (bürgerlich: Friedrich Stowasser, * 15.Dezember 1928 in Wien; † 19. Februar 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 vor Brisbane) war ein österreichischer Künstler, der vorrangig als Maler, aber auch in den Bereichen Architektur und Umweltschutz tätig war. Seinen Künstlernamen Hundertwasser bildete er 1949 aus seinem …

+ mehr hier sehen

Read more

Hundertwasser 1998 in Neuseeland

Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt (bürgerlicher Name: Friedrich Stowasser, geboren am 15

Dezember 1928 in Wien; † 19

Februar 2000 an Bord der Queen Elizabeth 2 vor Brisbane) war ein österreichischer Künstler,[1] der vor allem als Maler, aber auch als Maler tätig war in den Bereichen Architektur und Umweltschutz

Seinen Künstlernamen Hundertwasser bildete er 1949 aus seinem richtigen Namen durch die scheinbare Eindeutschung der ersten Silbe – sto ist das Wort für „hundert“ in den slawischen Sprachen.[2] Den künstlerischen Vornamen Friedensreich leitete er von seinem Taufnamen Friedrich (Fried = Frieden mit den Fugen und von rich = reich) ab

der Gebäudegestaltung, die sich durch phantasievolle Lebendigkeit und Individualität, vor allem aber durch die Einbeziehung der Natur in die Architektur auszeichnen

Leben

Friedensreich Hundertwasser war das einzige Kind des Ingenieurs Ernst Stowasser und seiner Frau Elsa

Die Familien stammen väterlicherseits aus Böhmen und mütterlicherseits aus Mähren

Kurz nach seinem ersten Geburtstag starb sein Vater an einer Blinddarmentzündung und ließ ihn von seiner Mutter allein großziehen

Mit sieben Jahren besuchte er die Montessori-Schule in Wien

Die dortigen Kunstlehrer bescheinigten ihm ein „außergewöhnliches Gespür für Form und Farbe“

Hundertwasser wurde 1935 katholisch getauft

Nach dem Anschluss Österreichs wurde er im Alter von zehn Jahren in die Hitlerjugend aufgenommen

Da Privatschüler eher von außen auffielen, ließ Elsa Stowasser ihren Sohn auf eine staatliche Schule in Wien wechseln

Gedenktafel am Haus Obere Donaustraße 12

Die Nationalsozialisten zwangen ihn und seine Mutter zum Umzug in das Haus Obere Donaustraße 12 in Wien II (Leopoldstadt)

Im Gegensatz zu seiner jüdischen Großmutter mütterlicherseits und rund 70 weiteren Verwandten überlebten die beiden den Nationalsozialismus

Nach dem Abitur 1948 am Bundesrealgymnasium Wien XX, Unterbergergasse, besuchte er im Wintersemester 1948/49 der Bildenden Kunst für drei Monate die Wiener Akademie

Dort begann er, seine Werke mit dem Künstlernamen Hundertwasser zu signieren

Im April 1949, kurz nach Abbruch seines Studiums, reiste Hundertwasser erstmals nach Italien

Dort lernte er den französischen Künstler René Brô kennen

Gemeinsam reisten sie 1950 nach Paris

Weitere Reisen führten Hundertwasser nach Marokko (erste Hälfte 1951), nach Tunesien und nach Sizilien

Besonders entscheidend für seine Malerei waren die Eindrücke der Reise nach Nordafrika, aber auch die Begegnung mit den Werken von Egon Schiele, Paul Klee und Walter Kampmann

In den 1949 in Italien entstandenen Aquarellen tauchen Kampmanns „glasklirrende, durchsichtige Seelenbäume“ auf, und sie deuten bereits an, welche Bedeutung der Baum, die Vegetation, die „beseelte Natur“ in Hundertwassers Werk und in seinem Denken haben werden

[3]

Der Einzelgänger Hundertwasser reiste sein Leben lang viel und lernte Englisch, Französisch und Italienisch

Er sprach auch ein wenig Japanisch, Russisch, Tschechisch und Arabisch

Er hatte immer einen Mini-Malkasten dabei, um überall und sofort malen zu können

Hundertwasser hatte seine ersten Ausstellungen 1952 und 1953 in seiner Heimatstadt Wien, 1955 in Mailand und 1954 und 1956 in der Galerie Facchetti in Paris.

In den 1950er Jahren lebte Hundertwasser in Paris

Als aktiver Teilnehmer am aktuellen Diskurs zwischen geometrischer und expressiver Abstraktion, informellem und aufkeimendem Nouveau Réalisme engagierte er sich für die herrschende Avantgarde

Wichtige persönliche Kontakte waren unter anderem Michel Tapié und Yves Klein sowie die Kritiker Pierre Restany und Julien Alvard

Als Reaktion auf den Tachismus der École de Paris mit ihrer automatisch-gestischen, zufallsgesteuerten Arbeitsweise formulierte er seine eigene Sichtweise, den „Transautomatismus“, bei dem es nicht nur um eine neue Kunstschöpfung, sondern auch um eine neue Wahrnehmung, die den aktiven, verantwortungsbewussten und kreativen Betrachter fordert.[4]

1957 erwarb Hundertwasser einen Bauernhof am Rande der Normandie

1958 heiratete er in Gibraltar die 16-jährige Herta Leitner

Die Ehe wurde zwei Jahre später geschieden

1959 wurde er als Gastdozent an die Hochschule für Bildende Künste in Hamburg berufen

Im Dezember desselben Jahres zog er mit Bazon Brock und Herbert Schuldt sowie mit Schülern in seinem Klassenzimmer die unendliche Linie, ein „exemplarisches Projekt der aktionistischen Avantgarde“.[5] Nachdem der Direktor der Universität die Beendigung des Strichzeichnens erzwang, gab Hundertwasser seine Lehrtätigkeit auf

1961 reiste Hundertwasser nach Japan, wo er auf der 6

Internationalen Kunstausstellung in Tokio den Mainichi-Preis erhielt.[6] 1962 heiratete er ein zweites Mal

Die Ehe mit der Japanerin Yuko Ikewada wurde 1966 geschieden

Während der Zeit in Japan entstand der Name Friedensreich

Er übersetzte seinen Vornamen in die japanischen Schriftzeichen für die Begriffe „Frieden“ und „Reich“ und nannte sich fortan Friedereich, ab 1968 Friedensreich und schließlich in der Endform Friedensreich.[7] 1962 hatte Hundertwasser großen Erfolg mit einer Retrospektive auf der Biennale in Venedig im Österreichischen Pavillon, eingerichtet von Vinzenz Oberhammer.[8] Zwei Jahre später zeigte die Kestner Gesellschaft in Hannover eine von Wieland Schmied organisierte umfangreiche Retrospektive, die auch als Wanderausstellung in Amsterdam, Bern, Hagen, Stockholm und Wien präsentiert wurde

Außerdem veröffentlichte die Kestner-Gesellschaft den ersten Werkkatalog des Künstlers, herausgegeben von Wieland Schmied

Hundertwasser (links) 1965 in Hannover

Nach dem Bauernhaus in der Normandie kaufte Hundertwasser 1966 die nicht mehr in Betrieb befindliche „Hahnsäge“ im dünn besiedelten niederösterreichischen Waldviertel

Dort, weit weg vom Trubel und mitten in der Natur, richtete er sein Zuhause ein

1964 wurden seine Werke auf der documenta III in Kassel in der Abteilung Malerei gezeigt

1968 reiste Hundertwasser nach Kalifornien, um mit Herschel Chipp an der University of California in Berkeley eine Museumsausstellung mit Katalog vorzubereiten, die dann bis 1969 Städte in den USA bereiste (Santa Barbara, Houston, Chicago, New York, Washington DC)

Von 1970 bis 1972 arbeitete er mit dem Regisseur Peter Schamoni an dem Film „Hundertwassers Regentag“

Nach dem Dokumentarfilm „Hundertwasser“ von Ferry Radax (1966) war dies der zweite Film über das Leben des Künstlers

Es geht um den alten Salzfrachter, mit dem Hundertwasser 1968 von Sizilien nach Venedig fuhr und der nach einem kompletten Umbau zu Hundertwassers Schiff Regentag wurde

1972 gründete Hundertwasser die Gruener Janura AG in der Schweiz, die 2008 in Namida AG umbenannt wurde

Hundertwasser verwaltete seine Urheberrechte über diese Gesellschaft.[9][10]

Nach einer musealen Wanderausstellung in Neuseeland und Australien, zu deren Anlass Hundertwasser 1973 erstmals nach Neuseeland reiste, erwarb er mehrere Grundstücke in der neuseeländischen Bay of Islands, die zusammen das gesamte Kaurinui-Tal umfassen Fläche von rund 372 Hektar

Er verwirklichte seinen Traum, sein Land der Natur zurückzugeben und der Natur Gerechtigkeit zu schenken

Er pflanzte mehr als 100.000 einheimische Bäume, baute Kanäle und Teiche und baute Feuchtgebiete

Er nutzte Sonnen- und Wasserenergie mittels Sonnenkollektoren und einem Wasserrad

Wie an allen seinen Wohnorten nutzte er auch dort die Humustoilette

Ein altes Bauernhaus, das von ihm entworfene Flaschenhaus, sowie Schweinestall und Berghütte dienten ihm als Wohn- und Arbeitsraum.[11] Ein von Hundertwasser angelegter Teich im Kaurinui-Tal in den Bays of Islands in Neuseeland

Hundertwassers Atelier Bottlehouse in Kaurinui

1975 nahm Hundertwasser an der Triennale di Milano teil, wo er etwa 15 „Baummieter“ durch Fenster in der Via Manzoni pflanzen ließ und das Manifest „Inquilino Albero“ (Baummieter) veröffentlichte

Mit seinen Baummieteraktionen (Wien 1981, München 1983) wurde Hundertwasser zum Pionier der Fassadenbegrünung (vertikaler Garten).[12] 1979 erwarb Hundertwasser über seine Schweizer Firma in Venedig den „Giardino Eden“, einen 15.000 Quadratmeter großen Garten mit Palazzo.[13] Vorderer Teil des “Giardino Eden” in Venedig

See also  Top firmenverzeichnis detmold New Update

Palast des “Giardino Eden”

Hundertwasser gestaltete ein Plakat für die Künstlerserie zum XX

Olympische Sommerspiele 1972 in München und begann 1975 mit der Gestaltung von Briefmarken

1982 gestaltete er die Fassade des Rosenthal-Werks in Selb

Ein Jahr später erfolgte die Grundsteinlegung für das Hundertwasserhaus in Wien, das am 17

Februar 1986 an die Mieter übergeben wurde

In den folgenden Jahren arbeitete Hundertwasser an zahlreichen Architekturprojekten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Kalifornien, Japan und Neuseeland

1981 wurde er zum Direktor einer Meisterschule für Malerei an der Akademie der bildenden Künste in Wien ernannt

1982 wurde Hundertwassers einziges Kind, seine Tochter Heidi Trimmel, geboren

1984 beteiligte er sich aktiv an der Besetzung der Hainburger Au, um den Bau des Kraftwerks zu verhindern, und demonstrierte mit Aktivisten bei Minusgraden.[14 ] Bei einer Pressekonferenz im Presseclub Concordia zerreißt er den ihm verliehenen Großen Österreichischen Staatspreis vor laufender Kamera.[15] Als der Österreichische Nationalrat 1988 beschloss, neue Kennzeichen mit weißem Hintergrund und schwarzen Buchstaben oder Ziffern einzuführen, setzte sich Hundertwasser mit zahlreichen öffentlichen Auftritten, Rundschreiben und Eingaben für die Beibehaltung der schwarzen österreichischen Kennzeichen mit weißen Ziffern ein

Ihm ging es um die Bewahrung der nationalen und regionalen Identität Österreichs

Er gestaltete Nummernschilder mit weißen Buchstaben und Zahlen auf schwarzem Grund und initiierte eine Unterschriftensammlung für ein Referendum zur Beibehaltung der schwarzen Nummernschilder

Obwohl es im Parlament eine Mehrheit für die Änderung des Kennzeichengesetzes gab, wurden die weißen EU-konformen Kennzeichen am 1

Januar 1990 durchgesetzt.[16][17]

Seit 1988 hat er sich auch in Aufrufen, Schriften und Pamphleten in vielen verschiedenen Medien gegen den EU-Beitritt Österreichs ausgesprochen

Er befürchtete die Zerstörung regionaler Autonomie und sah die EU als Handelsvertretung der Großkonzerne, der Großbanken, der „Giftkonzerne“ und „Monokulturmonopolisten“, der Atom- und Genlobby.[18] Am 9

April 1991 wurde das „KunstHausWien Museum Hundertwasser“ eröffnet

Es beherbergt die weltweit einzige Hundertwasser-Dauerausstellung, die Einblicke in alle Schaffensbereiche des Künstlers (Frühwerk, Malerei, Originalgrafik, Tapisserie, Angewandte Kunst und Architektur) bietet

Auf zwei weiteren Stockwerken werden internationale Wechselausstellungen gezeigt.[19]

1993 überzeugte ihn die Idee, für das lateinisch-deutsche Schulwörterbuch Der Kleine Stowasser von Joseph Maria Stowasser anlässlich einer geplanten Neuauflage, „ein Geschenk für junge Leute“, eine künstlerisch interessante Gestaltung zu schaffen (Quelle: Formulierung des Herausgebers)

Diese Jubiläumsausgabe des im gesamten deutschsprachigen Raum verbreiteten Wörterbuchs erschien 1994 in genau hundert (vgl

„Sto“ – „Hundert“) verschiedenen Farbvarianten und ist bis heute erhältlich

1995 erschien die „Hundertwasser-Bibel“

Das 1688 Seiten starke Werk ist mit 30 eigens für diese Ausgabe entstandenen Collagen und 50 Kunstwerken illustriert

Die Hüllen sind handgefertigt und jedes ein Unikat

Ende der 1990er Jahre war Hundertwasser hauptsächlich an Architekturprojekten in Deutschland, Japan und Neuseeland beteiligt

Death erschien im Taschen Verlag

Er entwarf das Layout und die Umschlaggestaltung des zweibändigen Katalogs und bestimmte die Größen der Reproduktionen seiner Werke.[20] Bereits 1954 hatte er begonnen, seine Werke zu nummerieren

In seinem Archiv wurden seine Werke detailliert erfasst, beschrieben, aufgelistet und dokumentiert

Es gibt keine Werke, die nicht im “Hundertwasser-Archiv” in Wien dokumentiert sind.[21] Am 19

Februar 2000 verstarb Friedensreich Hundertwasser auf der Rückreise von Neuseeland nach Europa an Bord der Queen Elizabeth 2 im Alter von 71 Jahren an Herzversagen

Seinem letzten Wunsch entsprechend wurde er am 3

März 2000 bei ihm beigesetzt Eigentum in Neuseeland, sarglos und nackt, eingehüllt in eine Koru-Flagge nach seinem eigenen Entwurf

Auf seinem Grab wurde ein Tulpenbaum gepflanzt

Laut seinem Manager Joram Harel hatte Hundertwasser kein Vermögen und sein Nachlass war aufgrund seines verschwenderischen Lebensstils hoch verschuldet.[22] Andererseits sagen Freunde von Hundertwasser, er habe äußerst bescheiden gelebt und nicht einmal Geld für das Schneiden seiner Haare ausgegeben.[23] Künstlerisches Schaffen: Malerei – Grafik – Gobelin

Bild

Hundertwasser begann 1949 zu reisen und seine Aufenthalte in Italien, Frankreich und Nordafrika beeinflussten seine künstlerische Entwicklung

Zum Maler wurde Hundertwasser auf Reisen und Begegnungen mit Werken von Egon Schiele, Paul Klee und Walter Kampmann

In den 1949 in Italien entstandenen Aquarellen tauchen die „gläsern klirrenden, durchsichtigen Seelenbäume“ auf, die er unter dem Eindruck der Werke des heute fast vergessenen Malers Walter Kampmann in seine Bildwelt einbaut und in die er einfließt die Bedeutung, dass der Baum, die Vegetation, die „beseelte“ Natur in seiner Arbeit und in seinem Denken einnehmen wird.[24] Besonders ausschlaggebend für seine Malerei waren auch die Eindrücke, die Hundertwasser 1951 auf der Reise nach Marokko und Tunis gewann

1953 verwendete er erstmals die Spirale, die zum prägenden Element seiner Malerei wurde

Hundertwasser bezeichnete seine Malerei als „vegetativ“

„Ein wesentlicher Teil der Wirkung von Hundertwassers Malerei geht von der Farbe aus

Hundertwasser setzt Farbe instinktiv ein, ohne bestimmte Farben bestimmten Zeichen nach irgendwelchen Regeln zuzuordnen, die er zum Teil selbst aufgestellt hat

Er bevorzugt intensive, leuchtende Farben und liebt es zu platzieren Komplementärfarben nebeneinander – etwa um die Doppelbewegung der Spirale zu betonen […] Die Stellung seiner Malerei ist heute einzigartig und ohne Parallelen.“ [25] Wieland Schmied

Heimann-Jelinek glaubt, dass Hundertwassers labyrinthischer Spiralstil seine Wurzeln in der ständigen Anspannung und Angst hat, die er zwischen 1938 und 1945 ertragen musste

Hundertwasser hat sich einige Zeit bewusst mit der Shoah auseinandergesetzt, wie Bilder wie Blut regnen die Häuser belegen ( 1961), Jüdisches Haus in Österreich (1961–62), Blutgarten (1962) und Krematorium (1963)

Hundertwasser arbeitete in vielen grafischen Techniken: Lithographie, Siebdruck, Radierung, Farbholzschnitt und andere

Er war der erste europäische Maler, dessen Werke von japanischen Meistern geschnitten und gedruckt wurden

Vor allem gelang es ihm, grafische Editionen herzustellen, deren Blätter einzigartig sind.

Grafik

Ab den 1970er Jahren vertiefte Hundertwasser seine Arbeit in der Druckgrafik

In Zusammenarbeit mit den Druckereien entwickelte er komplexe Verfahren mit einer Vielzahl von Farbauszügen, verwendete phosphoreszierende oder fluoreszierende Farben, experimentierte mit spiegelnden Glasstaubschichten oder elektrostatischer Beflockung und führte seine Grafiken zu erhöhter Leuchtkraft und attraktiven Oberflächeneffekten

In der bloßen Vervielfältigung eines grafischen Werkes sah er die Sterilität der geraden Linie, gegen die er ankämpfte, weshalb viele seiner grafischen Editionen aus unterschiedlichen Farbkompositionen und Varianten bestehen

Mit den 10.002 Bögen der 1984 erschienenen Grafik 10.002 Nights Homo Humus Come Va How do you do gelang es ihm, so viele verschiedene Bögen wie die Druckauflage herzustellen.[26] Hundertwasser arbeitete in verschiedenen Druckverfahren und sein relativ kleines grafisches Oeuvre besteht aus 11 Rotaprint-Lithographien, 13 Lithographien, 33 Serigraphien, 40 japanischen Farbholzschnitten, 19 Radierungen, 7 Mischtechnikdrucken und 1 Linolschnitt.[27] Walter Koschatzky, ehemaliger Leiter der Graphischen Sammlung Albertina (Wien), ordnete die Grafiken in dem von ihm 1986 herausgegebenen Verzeichnis der grafischen Werke chronologisch nach Erscheinungsdatum und führte fortlaufende HWG-Nummern (Hundertwasser-Grafiknummern) ein

Mit der Fortsetzung des grafischen Schaffens nach 1986 erreichte Hundertwassers grafisches Werk 124 HWG-Nummern.[28] Hundertwasser fasste einen Teil seines grafischen Schaffens in Mappen zusammen, die früheste die Art Club Rotaprint Mappe (Zinklithographien gedruckt mit einer Rotaprint-Maschine) von 1951, zwei Mappen mit Siebdrucken (Look at it on a rainy day, 1972 und La Giudecca Colorata, 2001 ) und drei Mappen japanischer Farbholzschnitte (Nany Hyaku Mizu, 1973; Midori No Namida, 1975; Joy ​​of Man, 1988).[29] Für die Siebdruck- und Holzschnittmappen gestaltete Hundertwasser auch die Holzkassetten zur Aufbewahrung, wobei die Regentagsmappe (Look at it on a rainy day) eine Besonderheit darstellt, da sie nummeriert und vom Künstler handsigniert ist

Hundertwasser war der erste europäische Maler, dessen Werke von japanischen Meistern geschnitten und gedruckt wurden

Sie mussten sich der Herausforderung stellen, den Farbenreichtum in Hundertwassers Werken in die erforderliche große Anzahl von oft mehr als zwanzig hölzernen Anbauplatten zu übersetzen

Hundertwasser war überzeugt, dass der einzig richtige Weg in der Kunst der Originalgraphik eine Zusammenarbeit zwischen Künstler, Techniker und Drucker ist, wobei der Künstler die übergreifende, lenkende Funktion hat und auch in den technischen Prozess eingreift und Verantwortung übernimmt.[30]

Ende der 1960er Jahre begann Hundertwasser mit dem Siebdruckverfahren zu arbeiten

Sowohl durch eine ausgefeilte Reprotechnik als auch durch manuelle Überarbeitungen konnten vielfältige neue Ausdrucksmöglichkeiten und Bildwirkungen erzielt werden

Bereits in den ersten Siebdrucken verwendete er Metallfolienprägungen und fluoreszierende Farben

Das italienische Studio Quattro druckte 10.000 Exemplare der Grafik 686 Good Morning City und 686 Good Morning City – Bleeding Town in insgesamt 50 Farbvarianten zu je 200 Stück

Die zehn Siebdrucke der Mappe Look at it on a rainy day, gedruckt bei Dietz Offizin in Lengmoos, sind in einem aufwendigen Druckverfahren mit einer Vielzahl von Farbauszügen entstanden

Erstmals kamen phosphoreszierende Farben oder reflektierende Glasstaubschichten zum Einsatz

Bei den grafischen 700 Olympischen Spielen in München 1972 wurde die elektrostatische Beflockung angewendet

Hundertwasser begann 1974 in Wien mit dem Druck seiner Grafiken im Tiefdruck (Radierung), als sich die Gelegenheit ergab, mit den Druckern Robert Finger und Wolfgang Raab zusammenzuarbeiten

Auch in der Radierung setzte Hundertwasser auf schwierige und effektvolle Druckverfahren, etwa wenn schillernde Farbverläufe durch Aquatintaplatten erzeugt wurden, die wiederum auf farbige Papiercollagen (chine-collé) gedruckt wurden

Schließlich fand Hundertwasser in der Druckerei Claudio Barbato in Venedig einen kongenialen Partner für Mischtechnik-Kombinationsdrucke, bei denen Lithografie, Siebdruck und Prägung (Metallfolienprägung) zum Einsatz kamen.[31] Hundertwasser achtete stets darauf, auf den grafischen Blättern genaue Angaben zum Werk selbst zu machen, um eine möglichst vollständige Offenlegung der Werktechniken und Entstehungsdaten zu erreichen

Die Grafiken enthalten Hundertwassers Signatur (handschriftlich und in Form japanischer Inka), Nummerierung (Exemplarnummer/Auflage), Datum und Ort der Signatur, Werknummer, in vielen Fällen den Namen des Werkes, Erwähnungen oder Verlagsstempel und -prägungen , Druckereien, Papier- und Tintenhersteller oder die eingesetzten Koordinatoren sowie Farbauszugsstellen

Viele Grafiken enthalten geprägte, gestanzte oder gedruckte Listen von Farbvarianten, technischen Versionen und Angaben zu Editionen

Tapisserie

Hundertwassers erster Wandteppich, 133 Pissing Boy with Skyscraper, entstand 1952 als Ergebnis einer Wette mit Fritz Riedl, in der Hundertwasser behauptete, dass ein Wandteppich auch ohne Karton gewebt werden könne, also ohne ein Muster in der Größe des Wandteppichs

Nach sechs langen Monaten, in denen Hundertwasser „mit Händen und Füßen“ am Webstuhl arbeitete, war der Wandteppich fertig und Hundertwasser gewann die Wette.[32] Alle nachfolgenden Tapisserien wurden ebenfalls ohne Pappe hergestellt, jedoch von Hundertwasser ausgewählten Webern

Bei der Übertragung seiner Werke in einen Wandteppich ging es Hundertwasser um die freie Umsetzung eines seiner Werke in ein anderes Medium und um die künstlerische Umsetzung durch die Weber, also die Umsetzung ohne Schablone oder Karton

Nur diese Herangehensweise ohne Pappe könne, so Hundertwassers Meinung, dem Werk Leben einhauchen, nur so könne ein echtes künstlerisches Werk entstehen und keine leblose Kopie des Originals

Aus diesem Grund sind alle Hundertwasser Wandteppiche Unikate

Hundertwasser arbeitete nur mit wenigen Webern zusammen

Fast alle seine Wandteppiche entstanden in Zusammenarbeit mit Hilde Absalon in Wien und mit Fritz Riedl und seinem Atelier in Mexiko.[33] Die Architektur

Titelseite des Schimmel-Manifests, 1958

„Heute leben wir in einem Chaos aus geraden Linien, in einem Dschungel aus geraden Linien

Wenn Sie das nicht glauben, machen Sie sich die Mühe und zählen Sie die geraden Linien, die Sie umgeben, und Sie werden verstehen; denn er wird nie das Ende erreichen.“ [34] Formmanifest gegen den Rationalismus in der Architektur (1958)

Hundertwasser beschäftigte sich seit Anfang der 1950er Jahre mit Architektur und trat für eine humanere und natürlichere Architektur ein

Er begann sein Engagement mit Manifesten, Essays und Demonstrationen wie dem „Moulding Manifesto Against Rationalism in Architecture“ (1958)

Im „Moulding Manifesto“ formulierte er die Absage an Rationalismus, Geradlinigkeit und funktionale Architektur

Er postuliert das “Fensterrecht” als das Recht jedes Einzelnen, sich aus seinem Fenster zu lehnen und – so weit seine Arme reichen – das Mauerwerk zu streichen.[35] In seiner „Nackten Rede für das Recht auf eine dritte Haut“ in München 1967 im Rahmen einer Aktion des Pintorariums, einer von Hundertwasser, Arnulf Rainer und Ernst Fuchs gegründeten Universalakademie aller Gestaltungsrichtungen, geißelte Hundertwasser die Versklavung des Menschen durch das sterile Rastersystem der Architektur und durch die Massenproduktion einer mechanisierten Industrie.[36] Seine zweite Nacktrede und die Verlesung des Architekturboykottmanifests „Los von Loos – Gesetz für individuelle Bauänderungen oder Architekturboykottmanifest“ fand 1968 in Wien statt

In seinem Architekturboykottmanifest bezieht er sich auf die Tradition der rationalen, sterilen Architektur des österreichischen Architekten Adolf Loos („Ornament und Verbrechen“), das in seiner tödlichen Monotonie für das Elend der Menschen verantwortlich ist.[37] Er ruft zum Boykott dieser Architektur auf, fordert gestalterische Baufreiheit und das Recht auf individuelle Veränderungen am Gebäude.[38] In diesem Zusammenhang prägte er die Begriffe „Fensterrecht“ und „Baumpflicht“ (1972)

In den 1970er Jahren ließ Hundertwasser die ersten Architekturmodelle anfertigen, beispielsweise die Modelle für die Eurovision-Sendung Wünsch Dir, mit der er seine Ideen für Dachwälder, den Baummieter und das Fensterrecht illustrierte

In diesen Modellen schuf er architektonische Formen wie das Augenschlitzhaus, das Reihenhaus und das Hochwiesenhaus, später kamen die Modelle Grubenhaus, Spiralhaus, die grüne Tankstelle und die „unsichtbare und unhörbare Autobahn“ hinzu

Seit den frühen 1980er Jahren arbeitete Hundertwasser als „Architekturdoktor“, wie er sich selbst nannte

Seine eigentliche Tätigkeit im Bereich Architektur begann mit dem Bau der Wohnanlage für die Gemeinde Wien (Architekten Krawina und Pelikan) in der Löwengasse

Das Haus wurde sofort zu einem Touristenmagneten

Die zahlreichen Folgeprojekte Hundertwassers in Europa und Übersee (in Zusammenarbeit mit den Architekten Springmann und Pelikan) wurden von der breiten Öffentlichkeit meist sehr „zustimmend“ aufgenommen, von Architekten und Fachkritikern jedoch meist vehement abgelehnt.[39] Diese Konfrontation war Mitte der 1990er Jahre besonders scharf.[40] Ökologisches Engagement

Eng verbunden mit Hundertwassers Philosophie der Architektur im Einklang mit der Natur war sein ökologisches Engagement

Er setzte sich für die Erhaltung des natürlichen Lebensraums der Menschen ein und forderte ein Leben im Einklang mit den Naturgesetzen

Er verfasste zahlreiche Manifeste, hielt Vorträge und gestaltete Plakate für den Naturschutz, gegen Atomenergie, zur Rettung der Meere und Wale und zum Schutz des Regenwaldes

Er war ein Verfechter der Humustoilette und des Prinzips der Pflanzenkläranlage

Fäkalien waren für ihn nicht ekelhaft, sondern Teil des Kreislaufs der Natur

Davon zeugen sein Manifest The Holy Shit und eine Anleitung zum Selberbauen einer Komposttoilette.[41] Politische Meinungen

Aufgrund seiner Erfahrungen als Verfolgter des NS-Regimes bezog Hundertwasser schon früh eine konsequent antitotalitäre Position

Möglicherweise war er von seiner Mutter in Bezug auf die in der Zwischenkriegszeit weit verbreitete kaiserliche und königliche Nostalgie beeinflusst worden

Seine frühen Ängste vor auf Plätzen marschierenden Diktaturbataillonen könnten zu seiner Ablehnung der Geometrisierung des Menschen und seiner Architektur beigetragen haben

In einem Brief von 1954 bringt Hundertwasser mit dem Rechteck „die in geometrische Rechtecke gepressten Marschsäulen“ in Verbindung.[42] 1959, anlässlich der Flucht des Dalai Lama aus Tibet, engagierte sich Hundertwasser in Carl Laszlos Zeitschrift „Panderma“ für das tibetische Religionsoberhaupt

In späteren Jahren, als bereits ein bekannter Künstler, war Friedensreich Hundertwasser als Umweltaktivist aktiv und machte sich schließlich mehr als EU-Gegner und Verfechter der Bewahrung regionaler Besonderheiten einen Namen

Zu den weniger bekannten Facetten von Hundertwassers Persönlichkeit gehört sein Bekenntnis zur konstitutionellen Monarchie: „Österreich braucht eine übergreifende Mitte, bestehend aus immerwährenden höheren Werten – die man nicht mehr auszusprechen wagt – wie Schönheit, Kultur, innerer und äußerer Frieden, Glaube, Reichtum des Herzens […]

Österreich braucht einen Kaiser, der dem Volk untertan ist

Eine überragende und strahlende Größe, der alle vertrauen, weil diese Größe im Besitz aller ist

In diesem Jahrhundert hat die rationalistische Denkweise es gebracht uns ein ephemerer (= kurzlebiger; Anm

d

Red.) höherer amerikanischer Lebensstandard auf Kosten von Natur und Schöpfung, der nun zu Ende geht, aber unsere Herzen, unsere Lebensqualität, unsere Sehnsüchte zerstört, ohne die ein Österreicher kann nicht leben.

Es ist empörend, dass Österreich einen Kaiser hat, der niemandem etwas getan hat und ihn trotzdem wie einen Aussätzigen behandelt

Österreich braucht eine Krone! Es lebe Österreich! Es lebe die konstitutionelle Monarchie! Es lebe Otto von Habsburg! ” Friedensreich Hundertwasser: Für die Rückkehr der konstitutionellen Monarchie Kaurinui, Neuseeland, 28

März 1983

Otto von Habsburg zu seinem 75

Geburtstag am 14

Mai 1987 gewidmet

Werke Hundertwasser hat viele Objekte der angewandten Kunst geschaffen, gestaltet Briefmarken, Fahnen, Münzen, Bücher und Porzellanobjekte.Er entwarf die “Vindobona”, ein Passagierschiff für die DDSG Blue Danube (1995) und eine Boeing 757 für die deutsche Fluggesellschaft Condor (nicht realisiert).Er hatte auch eine alte Holzfracht für den Eigenbedarf umgebautes Schiff, das ihm zehn Jahre lang als Wohn- und Arbeitsort diente (siehe Rainy Day (Schiff)) Bauwerke Hundertwasser entwarf die folgenden Gebäude, viele davon in Zusammenarbeit mit den Architekten Peter Pelikan und Heinz M

Springmann: Japan Countdown 21st Century Monument for TBS Tokyo, 1992 Kids Plaza Osaka, 1996-1997 Maishima Müllverbrennungsanlage Osaka, 1997-2000 Maishima Sludge Center Osaka, 2000

USA Quixote Winery Napa Valley, 1992-1999 Israel Spiral River Drinking Fountain II Tel Aviv, 1994-1996

Schweiz Markthalle Altenrhein, 1998–2001

Neuseeländische Hundertwasser-Toilette, eine öffentliche Toilette in Kawakawa, 1999

Bilder

Hundertwassers Bilder sind in Aquarell oder Mischtechnik gemalt, einige wenige als Ölgemälde

Er stellte viele seiner eigenen Farben her und malte mit Wasserfarben, Ölfarben und Eitempera, mit glänzenden Lacken und gemahlener Erde

Die „Chassis“ seiner Bilder fertigte er meist selbst an und montierte die Leinwände fast immer selbst

Er malte auf unterschiedlichsten Papieren, in den Anfangsjahren bevorzugte er Packpapier, und montierte diese auf Bildträger wie Holzfaserplatten oder Leinwand.

Hundertwasser schuf weniger als 1000 Bilder, wobei das im Taschen Verlag 2002 erschienene Werkverzeichnis keine Rückschlüsse auf die genaue Anzahl zulässt, da die Systematik und Nummerierung den Vorgaben des Künstlers folgt

Hundertwasser hat seine Werke selbst nummeriert

Er betrachtete die Werknummer als Teil des Werknamens und umrahmte sie stets mit einem Oval

Die Nummern 1 bis 1008 des Hauptwerks enthalten nicht nur Mixed-Media-Bilder und Aquarelle, sondern auch Zeichnungen und andere Arbeiten wie Grafiken, die Hundertwasser nummeriert hat

Darüber hinaus gibt es unter den Hauptwerknummern auch Zeichnungsserien (Doodles Drawings), die unter einer einzigen Nummer zusammengefasst sind

Jugendwerke (Werke 1934–1949) sind separat nummeriert

Seit 2008 existiert unter www.hundredwater.com ein vom Hundertwasser-Archiv Wien erstelltes Online-Werkverzeichnis.[45] 433 Das weiß ich noch nicht Friedensreich Hundertwasser Mixed Media KunsthausWien, Vienna Link zum Bild

(Bitte Urheberrechte beachten)

1952: 147 Das Streichholz des Jahrhunderts, Privatsammlung

, Privatsammlung 1955: 224 Der Große Weg, Belvedere, Wien

, Belvedere, Wien 1959: 425 Kaaba-Penis – Die halbe Insel, Sammlung Poppe Hamburg

, Sammlung Poppe Hamburg 1960: 433 Weiß ich noch nicht , KunstHausWien

, KunstHausWien 1971: 699 Die Häuser hängen am Fuße der Wiesen

1988: 897 Silberspirale, KunstHausWien

1954 entwickelte Hundertwasser die Kunsttheorie des Transautomatismus

Grafische Werke

1961: Häuser im Blutregen, japanischer Farbholzschnitt

, japanischer Farbholzschnitt 1968: King Kong , Serigrafie

, Serigraphie 1969/70: Good Morning City , Serigraphie

, Siebdruck 1971: Good Morning City – Bleeding Town , Siebdruck

, Serigrafie 1974: Wiesenmann , Radierung

, Radierung 1979: Fall in Cloud, Fall in fog, fall out , Serigraphie

, Siebdruck 1984: Nights Homo Humus Come Va How Do You Do, Fotolithographie/Siebdruck[46][47]

Briefmarken und Medaillen

Hundertwassers umfangreiches Oeuvre umfasst 26 Arbeiten, die er selbst als Briefmarkenentwürfe für verschiedene Postverwaltungen konzipiert hat

Siebzehn dieser Entwürfe wurden als Briefmarken umgesetzt, einige davon nach seinem Tod

, 2008

Senegal – Art on Postage Stamps (3 Briefmarken), 1979

Cape Verde Islands – Navigation, 1982 (gedruckt, aber nicht herausgegeben), 1985 (herausgegeben mit Aufdruck)

UNO-Postverwaltung (Wien, Genf und New York) – 35

Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (6 Briefmarken), 1983

See also  Best Choice kostenloses zweitkonto New

Liechtenstein – Hommage an Liechtenstein, 1993

Zwei Entwürfe wurden nicht ausgeführt, da es zu einem Entwurf Alternativentwürfe gab Briefmarkenausgabe (Vereinte Nationen, Senegal) waren

Sieben weitere Entwürfe wurden für die Postverwaltungen von Marokko und Französisch-Polynesien erstellt und nicht als Briefmarke realisiert

Außerdem adaptierte Friedensreich Hundertwasser einige seiner Werke für Briefmarken

Basierend auf diesen Anpassungen wurden Briefmarkenausgaben hergestellt von:

Frankreich – 2 offizielle Briefmarken des Europarates, 1994

Postverwaltung der Vereinten Nationen (Wien, Genf und New York) – Sozialgipfel (3 Briefmarken), 1995

Luxemburg – Europäische Kulturhauptstadt (3 Briefmarken), 1995

Liechtenstein – EXPO 2000 Hannover (3 Marken) , 2000

Weitere Hundertwasser-Motive verwendete die Österreichische Post für die Europaausgabe 1987 (moderne Architektur, Hundertwasserhaus), anlässlich seines Todes 2000 (Gemälde Blue Blues, im Rahmen der WIPA 2000) und in 2004 Nationalpark Donauauen (Plakat Die freie Natur ist unsere Freiheit zum Jahrestag der Besetzung in Hainburg).

Anlässlich der Kunstausstellung Salon de Mayo (Havanna, 1967) wurde erstmals ein Hundertwasser-Motiv auf einer kubanischen Briefmarke reproduziert

Mit Ausnahme der Dienstmarken für den Europarat und der Kuba-Marke wurden alle Briefmarken von Wolfgang Seidel gestochen und von der Österreichischen Staatsdruckerei in einem aufwendigen Kombinationsdruckverfahren (Stichtiefdruck, Halbtontiefdruck, teilweise mit Metallprägung) hergestellt )

Als Medaillengewinner schuf Hundertwasser seine „Münzskulpturen“

[48][49]

Buchgestaltungen und andere Beispiele angewandter Kunst

Brockhaus-Lexikon: 1989 erschien die 19

Auflage des von Hundertwasser gestalteten 24-bändigen Brockhaus-Lexikons in einer auf 1800 Exemplare limitierten Sonderauflage

Jeder Einband dieser Edition variiert in der Farbe des Leinens sowie in den Farben der Folienprägung und macht jedes Exemplar zu einem Unikat

„Kein Band, kein Umschlag der von mir gestalteten Enzyklopädie gleicht dem anderen

Bei aller Unterschiedlichkeit greifen sie dennoch ineinander und ergeben ein Gesamtbild

Diese Vernetzung untereinander ist ein Symbol für das Wissen, das Brockhaus vermittelt.“ (F

Hundertwasser).

Stowasser: Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch von Joseph Maria Stowasser gestaltete Textileinbände in 100 verschiedenen Farbvariationen Bibel 1995, Format: 20 × 28,5 cm, 1.688 Seiten, 80 ganzseitige Abbildungen, davon 30 Collagen, die Hundertwasser eigens für diese Bibelausgabe entworfen hat Jede Bibel hat eine andere Farbe Kombination in der Leinenbindung.Die Exemplare unterscheiden sich auch durch die helle, strahlende Metallfarbprägung.Jeder Einband wurde größtenteils von Hand gefertigt..Furoshiki von Hundertwasser.Hundertwasser Furoshiki, Hundertwassers Beitrag zur Zero-Waste-Gesellschaft,ein japanisches Wickeltuch,an Impulse für eine neue Verpackungskultur.

Auszeichnungen Ehrungen Straßenschild zur Erläuterung der Hundertwasser Allee in Salzburg Folgende Straßen und Plätze wurden nach Hundertwasser benannt: Hundertwasser Pr Omenade, Wien, Landstraße (3

Bezirk); 2002

Friedenreich-Hundertwasser-Platz, Wien, Rudolfsheim-Fünfhaus (15

Bezirk); 2007

Hundertwasserplatz, Uelzen, Deutschland

Hundertwasserallee, Salzburg; 2001

Friedensreich-Hundertwasser-Park, Wittenberg, Deutschland

Hundertwasserstraße, Wülfrath, Deutschland

Rue Friedrich Stowasser, Saint-Jean-de-la-Forêt, Frankreich

Folgende Schulen in Deutschland wurden nach Hundertwasser benannt: Hundertwasser-Gesamtschule in Rostock

Hundertwasserschule in Gütersloh

Friedensreich-Hundertwasser-Schule Neukirchen-Vluyn

GGS Hundertwasserschule Duisburg

Hundertwasser Grundschule Leeste

Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Würzburg

Friedensreich-Hundertwasser-Schule in Münster

2004 schuf der österreichische Komponist Roland Baumgartner ein multimediales Musical über Hundertwasser; Musik Konstantin Wecker

Ausstellungen (Auswahl)

Hundertwasser-Malerei, Art Club, Wien, 1952

Art Club, Wien, 1952 Studio Paul Facchetti, Paris, 1954

Galerie H

Kamer, Paris, 1957

Retrospektive Hundertwasser 1950–1960, Galerie Raymond Cordier, Paris, 1960

Tokyo Gallery, Tokio, 1961

Hundertwasser ist ein Geschenk für Deutschland, Galerie Änne Abels, Köln, 1963

Galerie Änne Abels, Köln, 1963 Wanderausstellung 1964/65: Hundertwasser: Kestner-Gesellschaft, Hannover; Kunsthalle Bern; Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen; Stedelijk-Museum, Amsterdam; Moderna-Museum, Stockholm; Museum des 20

Jahrhunderts

Wanderausstellung 1968/69: USA, University Art Museum, Berkeley; Kunstmuseum Santa Barbara, Santa Barbara; Das Museum der Schönen Künste, Houston; Der Arts Club von Chicago; Die Galerie St

Etienne, New York; Die Phillips-Sammlung, Washington DC

Aberbach Fine Art, New York, 1973

Wanderausstellung 1973/74: Hundertwasser 1973 Neuseeland, City of Auckland Art Gallery, Auckland; Govett-Brewster Art Gallery, New Plymouth; Die neuseeländische Akademie der bildenden Künste, Wellington; Städtische Kunstgalerie, Christchurch; Städtische Kunstgalerie, Dunedin

Wanderausstellung: Hundertwasser 1974 Australien: National Gallery of Victoria, Melbourne; Albert Hall, Canberra; Oper, Sydney

Stowasser 1943 bis Hundertwasser 1974, Albertina, Wien, 1974

Haus der Kunst, München, 1975

Österreich zeigt die Kontinente Hundertwasser 1975-1987 World Travelling Museum Ausstellung

Die Ausstellung wurde von 1975 bis 1983 in 43 Museen in 27 Ländern gezeigt

World Travelling Museum Exhibition

Die Ausstellung wurde von 1975 bis 1983 in 43 Museen in 27 Ländern gezeigt

Albertina Graphische Ausstellung 1974-1992 Wanderausstellung des Graphischen Werkes, basierend auf der Ausstellung in der Grafischen Sammlung Albertina, Wien, 1974

Wanderausstellung des Graphischen Werkes, basierend zur Ausstellung in der Grafischen Sammlung Albertina, Wien, 1974 Wanderausstellung 1979-1981: Hundertwasser Is Painting, Aberbach Fine Art, New York; Tokio-Galerie, Tokio; Galerie Brockstedt, Hamburg; Hammerlunds Kunsthandel, Oslo; Galerie Würthle, Wien

Hundertwasser – Peintures Récentes, Artcurial, Paris, 1982

Artcurial, Paris, 1982 Paintings by Hundertwasser, Aberbach Fine Art, New York, 1983

Aberbach Fine Art, New York, 1983 Wanderausstellung 1989: Japan, Tokyo Metropolitan Teien Art Museum, Tokyo ; Kunstmuseum der Stadt Iwaki, Fukushima; Ohara-Kunstmuseum, Okayama

Hundertwasser – Bedeutende Werke, Landau Fine Art, Montreal, 1994/1995

Landau Fine Art, Montreal, 1994/1995 Hundertwasser-Retrospektive, Institut Mathildenhöhe, Darmstadt, 1998

Institut Mathildenhöhe, Darmstadt, 1998 Wanderausstellung 1998/99: Japan, Isetan Museum of Art, Tokio, Museum „EKi“, Kyoto; Kunstmuseum der Stadt Sakura, Chiba

Hundertwasser Architektur – Von der Utopie zur Wirklichkeit, KunstHausWien, Wien, 2000/2001

KunstHausWien, Wien, 2000/2001 Wanderausstellung 2005/06: Deutschland, Friedensreich Hundertwasser – Ein Sonntagsarchitekt

Gebaute Träume und Sehnsüchte, Deutsches Architekturmuseum (DAM), Frankfurt; Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf; Kunstforum der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall; Städtische Museen Zwickau, Kunstsammlungen Zwickau

Die Kunst von Friedensreich Hundertwasser

Ein magischer Exzentriker, Szépmüvészeti Museum, Budapest, 2007/2008

Szépmüvészeti Museum, Budapest, 2007/2008 HUNDERTWASSER 2010 IN SEOUL, Seoul Arts Center – Design Museum, Seoul, Korea, 2010/2011

Seoul Arts Center – Design Museum, Seoul, Korea, 2010/2011 Hundertwasser – The Art of the Green Way, 20 Jahre KunstHausWien Jubiläumsausstellung, KunstHausWien, Österreich, 2011

20 Jahre KunstHausWien Jubiläumsausstellung, KunstHausWien, Österreich, 2011 Friedensreich Hundertwasser – The Ernte der Träume [50]

Hundertwasser-Ausstellung in Adelsdorf [51]

Hundertwassers letztes Bild im KunstHausWien [52]

Hundertwasser: Japan und die Avantgarde, Belvedere Wien, 2013 [53]

, Belvedere Wien, 2013 Hundertwasser, Arken Museum, Ishøj, Dänemark, 2014

Arken Museum, Ishøj, Dänemark, 2014 Hundertwasser – Lebenslinien, Osthaus Museum Hagen, Hagen, Deutschland, 2015

Osthaus Museum Hagen, Hagen, Deutschland, 2015 Hundertwasser

Schön & Gut, Buchheim Museum, Bernried, Deutschland, 2016/2017

Buchheim Museum, Bernried, Deutschland, 2016/2017 Hundertwasser – The Green City, Sejong Museum of Art, Seoul, Korea, 2016/2017

Sejong Museum of Art, Seoul, Korea, 2016/2017 Hundertwasser – Farbenspiel, Schloss Britz in Berlin-Britz, 2017 [54]

, Schloss Britz in Berlin-Britz, 2017 Hundertwasser – En route pour le bonheur! Musée de Millau et de Grands Causses, Millau, Frankreich, 2018

Werke in Museen

Original-Gemälde

gute Beweise liefern.

Dieser Artikel bzw

der folgende Abschnitt ist nicht ausreichend mit Nachweisen (z

B

Einzelnachweisen) ausgestattet

Informationen ohne ausreichende Beweise könnten bald entfernt werden

Bitte helfen Sie Wikipedia, indem Sie die Informationen recherchieren und

Akademie der bildenden Künste, Gemäldegalerie, Wien, Österreich

Akademie der Bildenden Künste, Kupferstichkabinett, Wien, Österreich

Albertina, Wien, Österreich

Albertina, Wien – Sammlung Essl

Albertina, Wien – Sammlung Batliner

Artothek des Bundes, Wien, Österreich

Brooklyn-Museum, New York, USA

Centre National d’Art et de Culture Georges Pompidou, Paris, Frankreich

Hamburger Kunsthalle, Deutschland

Henie-Onstad Kunstsenter, Høvikodden, Norwegen

Herbert Liaunig Privatstiftung, Österreich

Hilti Foundation, Liechtenstein

Kunstmuseum der Stadt Iwaki, Japan

KunstHausWien, Museum Hundertwasser, Wien, Österreich

Louisiana Museum of Modern Art, Humlebaek, Dänemark

MAK – Museum für Angewandte Kunst, Wien, Österreich

Mishkan Le’Omanut, Kunstmuseum, Ein Harod, Israel

MUMOK – Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Österreich

Musée d’Art Moderne, Troyes, Frankreich

Museo del Novecento, Collezione Boschi di Stefano, Mailand, Italien

Thyssen-Bornemisza-Museum, Madrid, Spanien

Museu de Arte Contemporanea da USP, Sao Paulo, Brasilien

Museum für Moderne Kunst – Rupertinum, Salzburg, Österreich

Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg, Deutschland

Kunstmuseum der Stadt Nagoya, Japan

Nationalgalerie Prag / Narodni galerie v Praze, Tschechische Republik

Ny Carlsberg Glyptotek, Kopenhagen, Dänemark

Österreichische Galerie Belvedere, Wien, Österreich

Ohara-Kunstmuseum, Okayama, Japan

Osthaus-Museum Hagen, Deutschland

Sammlung Peggy Guggenheim, Venedig, Italien

Pinakothek der Moderne, München, Deutschland

Sammlung Würth, Künzelsau, Deutschland

Saint-Louis-Universität, USA

San Diego Kunstmuseum, USA

Solomon R

Guggenheim Museum, New York, USA

Sprengel Museum Hannover, Deutschland

Statens Museum for Kunst, Kopenhagen, Dänemark

Stedelijk Museum Amsterdam, Niederlande

Städtische Kunsthalle Mannheim, Deutschland

Das Museum of Modern Art, New York, USA

Museum für moderne Kunst der Präfektur Niigata, Japan

Wien Museum, Wien, Österreich

Gedruckte Werke

Akademie der Bildenden Künste, Kupferstichkabinett, Wien, Österreich

Albertina, Wien, Österreich

Albertina, Wien – Sammlung Essl

Brooklyn-Museum, New York, USA

Kunstmuseum von Cincinnati, USA

Erzbischöfliche Kathedrale und Diözesanmuseum, Wien, Österreich

Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, Deutschland

ART Museum of Modern Art Aalborg, Dänemark

Kunsthalle Bremen, Deutschland

KunstHausWien, Museum Hundertwasser, Wien, Österreich

Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Deutschland

McMaster Museum of Art, McMaster University, Hamilton, Kanada

Muscarelle-Kunstmuseum, Williamsburg, Virginia, USA

Museo de Arte Contemporaneo, Santiago, Chile

Museum für Moderne Kunst – Rupertinum, Salzburg, Österreich

Museumslandschaft Hessen Kassel, Museum Schloss Wilhelmshöhe, Graphische Sammlung, Deutschland

muzej moderne i suvremene umjetnosti – Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, Rijeka, Kroatien

Kunstmuseum der Stadt Nagoya, Japan

Osthaus-Museum Hagen, Deutschland

Saint-Louis-Universität, USA

Sammlung Würth, Künzelsau, Deutschland

San Francisco Museum of Modern Art, USA

Spencer Kunstmuseum, Lawrence, USA

Sprengel Museum Hannover, Deutschland

Kunstmuseum der Stadt Takamatsu, Japan

Sammlung Gerard L

Cafesjian, Eriwan, Armenien

Das Heckscher Museum of Art, Huntington, USA

Das Museum of Modern Art, New York, USA

Kunstmuseum Nelson Atkins, Kansas City, USA

Museum für Moderne Kunst der Präfektur Niigata, Japan

Institutionen

Hundertwasser gemeinnützige Privatstiftung

Die Hundertwasser Gemeinnützige Privatstiftung wurde im April 1998 gegründet und tritt testamentarisch in die Nachfolge von Friedensreich Hundertwasser ein

Ihr Zweck ist es, das Werk und das bestehende Werk des verstorbenen Stifters und Künstlers Friedensreich Hundertwasser zu erhalten und fortzuführen

Sie besitzt über ihre Tochtergesellschaft Namida AG (Glarus, Schweiz) die Urheberrechte an den Werken des verstorbenen Künstlers Friedensreich Hundertwasser

Die Hundertwasser Gemeinnützige Privatstiftung ist befugt, die Persönlichkeitsrechte von Friedensreich Hundertwasser wahrzunehmen.[55] Friedensreich Hundertwasser, sein Manager Joram Harel und Harels Steuerberater Johannes Strohmayer wurden Vorstand der Stiftung

Nach Hundertwassers Tod wurde Harels Tochter Tanya Harel anstelle von Hundertwasser in den Vorstand der Stiftung kooptiert.[56] 1998 wurde Karl Hengstberger, Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Hübner & Hübner, an der Johannes Strohmayer mit 26 % beteiligt ist, für zehn Jahre zum Stiftungsprüfer bestellt.[10][56] Kawakawa Hundertwasser Park Wohltätigkeitsstiftung

Der Tod von Friedensreich Hundertwasser im Februar 2000 brachte eine Gruppe engagierter Bürger zusammen, die gemeinsam den Kawakawa Hundertwasser Park Charitable Trust gründeten

Sein Ziel ist es, die Erinnerungen an Hundertwassers Leben in seiner Wahlheimat Neuseeland zu bewahren, damit auch künftige Generationen von seinen ökologischen Gedanken hoatu ki te tangata („für die Menschen“), die er hier verwirklichte, und von seinem tiefen lernen können Verbindung über die Menschen in Kawakawa

Hinter den vom Trust unterhaltenen Toiletten, an deren Bau Hundertwasser mitgewirkt hat, entsteht der Hundertwasserpark

Das Gebiet wurde 2013 gesegnet und die ersten Bäume wurden gepflanzt[57]

Literatur

Werkverzeichnis

Hundertwasser, Gesamtwerkkatalog, erschienen anlässlich der 100

Ausstellung der Kestner Gesellschaft

Hannover 1964

Gesamtwerkkatalog, erschienen anlässlich der 100

Ausstellung der Kestner Gesellschaft

Hannover 1964

David Kung: Die Holzschnittwerke Hundertwassers

Grüner Janura, Glarus 1977

Grüner Janura, Glarus 1977

Walter Koschatzky: Friedensreich Hundertwasser

Das gesamte graphische Werk 1951-1986

Office du Livre, Fribourg, Orell Füssli Verlag, Zürich 1986, ISBN 3-280-01647-9

Office du Livre, Fribourg, Orell Füssli Verlag, Zürich 1986, ISBN 3-280-01647-9

Hundertwasser 1928-2000

Werkverzeichnis

Band 1: Wieland Schmied: Persönlichkeit, Leben, Werk

Band 2: Andrea Fürst: Werkverzeichnis

Taschen, Köln 2000/2002, ISBN 3-8228-6014-X

Band 1: Wieland Schmied: Band 2: Andrea Fürst: Taschen, Köln 2000/2002, ISBN 3-8228-6014-X

Hundertwasser Grafische Werke 1994-2000

Museumsträgergesellschaft, Wien 2001

Museumsträgergesellschaft, Wien 2001

Andrea Christa Fürst: Der unbekannte Hundertwasser

Prestel, München 2008, ISBN 978-3-7913-4120-0.

Monographien

Hundertwasser

Mit einem Vorwort von Wieland Schmied und Erläuterungen zu den Bildern vom Maler selbst

Buchheim Verlag, Feldafing 1964

Mit einem Vorwort von Wieland Schmied und Erläuterungen zu den Bildern vom Maler selbst

Buchheim Verlag, Feldafing 1964

Werner Hofmann: Hundertwasser

Verlag Galerie Welz, Salzburg 1965

Verlag Galerie Welz, Salzburg 1965

Francois Mathey: Hundertwasser

Südwest Verlag, München 1985

Südwest Verlag, München 1985

Harry Rand: Hundertwasser, der Maler

Bruckmann, München 1986, ISBN 3-7654-2075-1

Bruckmann, München 1986, ISBN 3-7654-2075-1

Harry Rand: Hundertwasser

Taschen, Köln 1991

Taschen, Köln 1991

Pierre Restany: Die Macht der Kunst

Hundertwasser

Der Malerkönig mit den fünf Fellen

Taschen, Köln 1998, ISBN 3-8228-7856-1

Taschen, Köln 1998, ISBN 3-8228-7856-1

Pierre Restany: Hundertwasser

Parkstone, New York 2008

Parkstone, New York 2008

Georgia Illetschko: Planet Hundertwasser

Prestel, München 2012

Monographien zur Architektur

Robert Schediwy: Hundertwassers Häuser

Dokumente einer Kontroverse um zeitgenössische Architektur

Ausgabe Tusch, Wien 1999, ISBN 3-85063-215-6

Ausgabe Tusch, Wien 1999, ISBN 3-85063-215-6

Hundertwasser Architektur – Für natur- und menschengerechtes Bauen

Mit einem Vorwort von Wieland Schmied

Taschen, Köln 1996, ISBN 3-8228-8594-0.

Mit einem Vorwort von Wieland Schmied

Taschen, Köln 1996, ISBN 3-8228-8594-0

Rosemarie Banholzer, Peter Mosdzen, Friedensreich Hundertwasser: Impressionen

Konzept & Gestaltung, Verlag Michael Wegmann, Konstanz 2016, ISBN 978-3-9817535-0-9

(Architekturprojekte: Friedensreich Hundertwasser, Fotografien: Peter Mosdzen, geschriebene deutsche Gedichte: Rosemarie Banholzer)

Ausstellungskataloge

Dieser Artikel oder Abschnitt muss überarbeitet werden

Bitte helfen Sie mit, es zu verbessern, um weitere Details zu erhalten, und deaktivieren Sie dann dieses Kontrollkästchen

Einzelheiten sollten auf der Diskussionsseite angegeben werden

Hundertwasser, Complete Oeuvre Catalogue

Erschienen anlässlich der 100

Ausstellung der Kestner Gesellschaft seit ihrer Wiedereröffnung nach dem Krieg

Kestner-Gesellschaft, Hannover 1964

Erschienen anlässlich der 100

Ausstellung der Kestner-Gesellschaft seit ihrer Wiedereröffnung nach dem Krieg

Kestner Gesellschaft, Hannover 1964 Herschel B

Chipp, Brenda Richardson (Hrsg.): Hundertwasser

Katalog zur Ausstellung im University Art Museum, University of California, Berkeley 1968

Katalog zur Ausstellung im University Art Museum, University of California, Berkeley 1968 Hundertwasser

Katalog zur Ausstellung bei Aberbach Fine Art, New York 1973 (gestaltet von Hundertwasser)

Katalog zur Ausstellung bei Aberbach Fine Art, New York 1973 (gestaltet von Hundertwasser.) Hundertwasser 1973 Neuseeland

Herausgegeben anlässlich der Wanderausstellung der Druckgraphik Hundertwassers in Neuseeland und Australien 1973/1974 (gestaltet von Hundertwasser)

Erschienen anlässlich der Wanderausstellung der Druckgraphik Hundertwassers in Neuseeland und Australien 1973/1974 (gestaltet von Hundertwasser) Friedrich Stowasser 1943–1949

Katalog zur Ausstellung der Grafischen Sammlung Albertina, Wien 1974

Katalog zur Ausstellung der Grafischen Sammlung Albertina, Wien 1974 Friedensreich Hundertwasser Regentag

Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst, München 1975 (gestaltet von Hundertwasser)

Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst, München 1975 (gestaltet von Hundertwasser) Österreich zeigt die Kontinente Hundertwasser

(Englische, französische, deutsche Ausgaben, 1975-1983, zusätzliche Ausgaben in verschiedenen Sprachen)

(Englische, französische, deutsche Ausgaben, 1975-1983, zusätzliche Ausgaben in verschiedenen Sprachen)

Hundertwasser malt

Katalog zur Wanderausstellung 1979-1981, Grüner Janura, Glarus 1979

Katalog zur Wanderausstellung 1979-1981, Grüner Janura, Glarus 1979

Hundertwasser

Hundertwasser-Ausstellung 1989, Japan-Tournee

ed

von Joshiharu Sasaki, Yuriko Ishikawa, Kunstmuseum der Stadt Iwaki; Tomoko Oyagi, Tokyo Metropolitan Teien Museum; Hitoshi Morita, Ohara-Kunstmuseum

Hundertwasser-Ausstellung 1989, Japan-Tournee

ed

von Joshiharu Sasaki, Yuriko Ishikawa, Kunstmuseum der Stadt Iwaki; Tomoko Oyagi, Tokyo Metropolitan Teien Museum; Hitoshi Morita, Ohara-Kunstmuseum

Hundertwasser

Wichtige Werke

Ausstellung bei Landau Fine Art, Montreal 1994.

Ausstellung bei Landau Fine Art, Montreal 1994

Hundertwasser

APT International, Tokio 1998

APT International, Tokio 1998

Klaus Wolbert (Hrsg.): Hundertwasser Retrospektive 1948–1997

Katalog zur Ausstellung im Institut Mathildenhöhe, Darmstadt

Die Gallerie

Frankfurt am Main 1998-

Katalog zur Ausstellung im Institut Mathildenhöhe, Darmstadt

Die Gallerie

Frankfurt am Main 1998 – Hundertwasser

Herausgegeben von Minako Tsunoda

Nagoya City Art Museum, Nagoya 1999

Herausgegeben von Minako Tsunoda

Nagoya City Art Museum, Nagoya 1999

Hommage an Hundertwasser 1928/2000

Ausstellung im Musée des Beaux-Arts et de la Dentelle

Alencon 2001.

Ausstellung im Musée des Beaux-Arts et de la Dentelle

Alençon 2001

Ingeborg flag (Hrsg.): Friedensreich Hundertwasser, ein Sonntagsarchitekt, baute Träume und Sehnsüchte

Katalog zur Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum

Galerie Frankfurt am Main 2005

Katalog zur Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum

Galerie Frankfurt am Main 2005

Yoki Morimoto, Mayumi Hirano (Hrsg.): Remainders of an Ideal – The Vision and Practices of Hundertwasser

Katalog zur Wanderausstellung in Japan 2006/2007

APT International, Tokio 2006

Katalog zur Wanderausstellung in Japan 2006/2007

APT International, Tokio 2006 Tobias G

Natter (Hrsg.): fantastisch

Jüdisch in frühen Meisterwerken von Arik Brauer, Ernst Fuchs und Friedensreich Hundertwasser

Katalog zur Ausstellung im Jüdischen Museum Wien, Prestel Verlag, München 2006, ISBN 978-3-7913-3725-8

Katalog zur Ausstellung im Jüdischen Museum Wien, Prestel Verlag, München 2006, ISBN 978-3-7913-3725-8 Der unbekannte Hundertwasser

Katalog zur Ausstellung im KunstHausWien anlässlich des 80

Geburtstages

Prestel Verlag, München 2008

Katalog zur Ausstellung im KunstHausWien zum 80

Geburtstag

Prestel Verlag, München 2008

Hundertwasser 2010 in Seoul

Katalog zur Ausstellung im Seoul Arts Center – Hangaram Design Museum

Maronie-Bücher

Seoul 2010

Katalog zur Ausstellung im Seoul Arts Center – Hangaram Design Museum

Maronie-Bücher

Seoul 2010 Andreas Hirsch (Hrsg.): Hundertwasser – Die Kunst des Grünen Weges / Die Kunst des Grünen Weges

Katalog zur Ausstellung im KunstHausWien

Prestel Verlag, München 2011

Katalog zur Ausstellung im KunstHausWien

Prestel Verlag, München 2011

Carmen Sylvia Weber (Hrsg.): Friedensreich Hundertwasser

La raccolta dei sogni

Die Ernte der Träume

Die Früchte der Träume

Katalog zur Ausstellung im Art Forum Würth (Capena) bei Rom

Swiridoff, Künzelsau 2008, ISBN 978-3-89929-137-7

Katalog zur Ausstellung im Art Forum Würth (Capena) bei Rom

Swiridoff, Künzelsau 2008, ISBN 978-3-89929-137-7

Christoph Grünenberg, Astrid Becker (Hrsg.): Friedensreich Hundertwasser – Gegen den Strich

Werke 1949-1970 Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2012 (Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bremen)

Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2012 (Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bremen) Hundertwasser, Japan und die Avantgarde

Ausstellungskatalog, München 2013, Hirmer Verlag, ISBN 978-3-7774-2043-1

Ausstellungskatalog, München 2013, Hirmer Verlag, ISBN 978-3-7774-2043-1 Sylvie Girardet, Nestor Salas (Hrsg.): Dans la peau de Hundertwasser, Salut l’artiste

Katalog zur Ausstellung im Musée en Herbe

Réunion des musées nationaux, Paris 2013

Katalog zur Ausstellung im Musée en Herbe

Réunion des musées nationaux, Paris 2013

Christian Gether, Stine Hoholt, Andrea Rygg Karberg (Hrsg.): Hundertwasser

Katalog zur Ausstellung im ARKEN Museum of Modern Art, Ishoj, Dänemark 2014

Katalog zur Ausstellung im ARKEN Museum of Modern Art, Ishoj, Dänemark 2014

Tayfun Belgin (Hrsg.): Hundertwasser – Lebenslinien

Katalog zur Ausstellung im Osthaus Museum, Hagen

Die Galerie, Frankfurt am Main 2015

Katalog zur Ausstellung im Osthaus Museum, Hagen

The Gallery, Frankfurt am Main 2015

Daniel J

Schreiber (Hrsg.): Hundertwasser – Beautiful & Good

Katalog zur Ausstellung im Buchheim Museum, Bernried 2016

Katalog zur Ausstellung im Buchheim Museum, Bernried 2016

Hundertwasser 2016 in Seoul – The Green City

Katalog zur Ausstellung im Sejong Museum of Art, Seoul 2016

Filme

Ferry Radax: Hundertwasser – Experimentalfilmportrait (1966)

(1966) Peter Schamoni: Hundertwassers Regentag (Dokumentation, 1972) [58]

(Dokumentarfilm, 1972) Hundertwasser in Neuseeland – Insel der verlorenen Sehnsucht, produziert für Living Treasures von Telecom, Regie Brian Lennane, Copyright 1990 TV N.Z.

Ferry Radax: Hundertwasser – Leben in Spiralen (Dokumentarfilm, 1995-1998)

– Album mit Bildern, Videos und Audiodateien – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

– Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikiquote: Friedensreich Hundertwasser – Zitate – Zitate

Die Prüfungen der Künstlersozialkasse bei den Versicherten – Was kann passieren? Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerberater künstler

steuerberater künstler Einige Bilder im Thema

 Update  Die Prüfungen der Künstlersozialkasse bei den Versicherten - Was kann passieren?
Die Prüfungen der Künstlersozialkasse bei den Versicherten – Was kann passieren? Update

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen steuerberater künstler

Updating

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habensteuerberater künstler

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben steuerberater künstler

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment