Top wo kaufen einzelhändler ihre ware New

You are viewing this post: Top wo kaufen einzelhändler ihre ware New

Neues Update zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware


Table of Contents

Pfaffenhofen: Für manchen Einzelhändler ist die … Aktualisiert

23/02/2022 · Pfaffenhofen – Die Meisten nehmen ihn gar nicht erst mit, sondern lassen ihn auf der Ladentheke liegen: den Kassenbon. Seit dem 1. Januar 2020 gibt es die Bonpflicht in Deutschland. Eingeführt …

+ Details hier sehen

Read more

Ihre Quittung bitte: Seit 2020 muss für jeden Einkauf eine Quittung erstellt werden, wie hier in der Bäckerei Bergmeister

Diaw Pfaffenhofen

„Wir mussten die Kassenbons sackweise entsorgen“, klagt Mathias Breitner von der gleichnamigen Bäckerei

„Da liegen Berge von Müll“, ist er überzeugt

Denn die meisten Kunden haben die Quittung im Laden gelassen

„Am Anfang haben wir gezählt, wie viele Leute den Gutschein mitgenommen haben“, sagt der Bäckermeister

Acht von zehn Kunden wollten es nicht

Die Verkäuferinnen händigten dem Kunden den Kassenbon nicht mehr automatisch aus

„Wir fragen vorher nach“, sagt Breitner

Er hätte seine Geschäfte gerne von der Belegpflicht durch das Finanzamt befreit

„Aber keine Chance“, bedauert der Bäckermeister

Er weiß aber auch, dass manche die Belege nicht mehr automatisch ausdrucken, weil sie nicht geprüft werden

Digitale Belege zur Vermeidung von Verschwendung

In jedem Fall erhält der Kunde von der Bäckerei Bergmeister nur auf ausdrücklichen Wunsch eine ausgedruckte Quittung

Die Bäckerei Pfaffenhofen bietet auf einem Bildschirm an der Theke einen digitalen Kassenbon an, der dann per QR-Code mit dem Smartphone gescannt werden kann

„Das sieht dann aus wie ein ganz normaler, gedruckter Bon“, beschreibt Hans Bergmeister seine Investition, „und wir vermeiden damit enorm viel Makulatur.“ Trotzdem gingen die Nachfragen nach der Quittung – sowohl für die gedruckte als auch für die digitale Version – gegen Null

„Kunden, die ihren Kollegen einen Snack mitbringen, verlangen bestenfalls eine Quittung“, weiß Bergmeister

Trotzdem würde er sich für die digitale Belegvariante entscheiden, obwohl für die Nutzung der Geräte Gebühren anfallen

„Einerseits sparen wir Müll, andererseits sind die Kosten für das Thermopapier für die Kassenbons jetzt höher als die Gebühren für die Scangeräte.“ Bergmeister hält den bürokratischen Aufwand durch die Belegpflicht für Händler für zu hoch

„Bei einem durchschnittlichen Umsatz von zwei bis fünf Euro, wie er in Bäckereien üblich ist, ist die Quittungspflicht zur Vermeidung von Steuerhinterziehung überflüssig“, sagt der Bäckermeister

“Es gibt ganz andere Branchen.”

Nach Einführung der Bonpflicht hat der Mandala Reformhaus in Pfaffenhofen auf Recycling-Bonpapier umgestellt, das statt über den Restmüll mit dem Papier entsorgt werden kann

„Ich finde es schlimm, dass man überall diese problematischen Thermopapier-Belege herumfliegen sieht, daher die Umstellung“, sagt Ruth Rothbucher von Mandala

Aber auch im Bio-Markt hat das Abfallaufkommen zugenommen

„Früher war die Papiertonne nie ganz voll, sondern seit der Quittungspflicht“, sagt Rothbucher

„Dass wir jeden Kassenbon ausdrucken müssen, finde ich natürlich nicht so toll, weil das die wenigsten wollen.“ Im Vergleich zum Papierabfall, der sonst in der Bäckerei anfällt, wie Papierhandtücher oder Verpackungen, seien die Kassenbons nicht so problematisch, sagt er

“Viel schlimmer sind die Unmengen an Kaffeebechern.” Nach Pöppels Erfahrung würden viele Kunden Pappbecher Mehrwegbechern vorziehen

„Das geht nicht, solange nicht alle Händler das gleiche Mehrwegverfahren nutzen, bei dem man den Becher in einem anderen Shop abgeben oder umtauschen kann“, ist er überzeugt

Keine Probleme bei Reklamationen mit Quittungen

Herbert Waldinger von der gleichnamigen Metzgerei in Pfaffenhofen hingegen findet die Kassenbonpflicht eine gute Sache

„Wenn der Kunde nicht zufrieden ist, kann er die Rechnung reklamieren“, fasst Waldinger prägnant zusammen

Das kommt in der Metzgerei nicht so oft vor, aber es kann schon mal vorkommen, dass die Verpackung beschädigt ist

„Bei einer Rechnung gibt es keine Diskussionen“, sagt er.

Für die Kunden der Metzgerei Waldinger sei die Bonpflicht ohnehin keine große Umstellung gewesen, sagt der Geschäftsführer

„Wir haben die Kassenbons immer ausgedruckt und wenn der Kunde sie nicht will, schmeißen wir sie weg.“ Er ist überzeugt, dass es aufgrund der Digitalisierung in naher Zukunft keine Papierbelege mehr geben wird

Sie können heute schon mit Ihrem Smartphone bezahlen und bekommen die Quittung auf Ihr Handy

Derzeit fragen die Verkäuferinnen im Laden meist die Kunden, ob sie den Kassenbon mitnehmen wollen, aber Waldinger rät den Mitarbeitern, den Kassenbon mit der Ware einzupacken – falls es doch mal zu Reklamationen kommen sollte

PC

Grosshandel Lieferanten für Reseller \u0026 Wiederverkäufer aus Deutschland \u0026 EU New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Grosshandel Lieferanten für Reseller \u0026 Wiederverkäufer aus Deutschland \u0026 EU
Grosshandel Lieferanten für Reseller \u0026 Wiederverkäufer aus Deutschland \u0026 EU Update New

PS5 kaufen: Amazon, Saturn, Alternate – Wer verkauft am 24 … New Update

24/03/2022 · Wo lässt sich die PS5 heute kaufen? Wie der aktuelle Stand und die Verfügbarkeit der PlayStation 5 bei Händlern wie Amazon, Saturn & Co. ist,

+ hier mehr lesen

Read more

Darauf haben viele potenzielle PlayStation-5-Käufer seit vielen Wochen gewartet, doch jetzt ist es endlich soweit: Amazon, Saturn, MediaMarkt, Expert & Co

erhalten in Kürze neue PlayStation-5-Konsolen und stellen diese sofort in den Make-Sale

Denn in dieser Woche sind weitere Verkaufsaktionen seitens der Händler geplant, wie u

Das berichtet „Gameswirtschaft.de“

Aber wann startet der nächste PS5-Sale? Und wo ist die PS5 aktuell erhältlich? Wir haben alle aktuellen Informationen für Sie

>> PS5-Verfügbarkeit bei Amazon prüfen <<

Wann verkaufen Amazon, Saturn und Media Markt die PS5? | Das Update

Startet heute ein neuer PS5-Sale?

Aktualisiert am 28.03.2022 um 08:05 Uhr

MediaMarkt, Saturn und Müller legten vergangene Woche vor: Jetzt muss Amazon nachlegen

Diese Woche stehen die Chancen auf einen Amazon PS5-Drop so gut wie lange nicht mehr

Wir raten Ihnen, regelmäßig bei Amazon & Co

vorbeizuschauen! Zu den Einzelhändlern, die PS5-Käufer heute im Auge behalten sollten, gehören neben Amazon und Alternate auch Saturn, Media Markt und Euronics

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Wochen raten wir dennoch dazu, weiterhin bei Amazon, Alternate & Co

vorbeizuschauen, denn der PlayStation 5-Verkauf könnte jederzeit und ohne große Vorwarnung starten

Wer nicht warten möchte, kann auch eine gebrauchte PS5 kaufen – zum Beispiel bei reBuy

Prüfen Sie hier die aktuelle Verfügbarkeit

Wir sind gespannt, was die kommende Woche und der Monat März für uns bereithält

Der UK-Drop am vergangenen Mittwoch hat unsere Hoffnungen und Vorfreude wirklich geweckt.

Gaming Gaming PS5-Spiele 2022: Veröffentlichungsliste | PlayStation 5-Spiele kommen 2022 Die PlayStation 5 ist seit über einem Jahr auf dem Markt..

Mehr lesen »

Auch interessant:

Die PS5 mit Disc-Laufwerk ist schwer zu bekommen, aber es gibt viele andere! Wir haben die besten Konsolen-Tipps für Sie zusammengestellt: Nintendo Switch und Lite – der Unterschied | Xbox Series X und S im Vergleich | PS5 mit Festplatte erweitern | Die beste Konsole | Gaming-Headset PS4 | Gaming-Headset Xbox One | Pokemon-Editionen | Die besten Switch-Spiele | PS5-Headset | Welche ist die meistverkaufte Konsole?

Aktualisiert am 26

März 2022 um 8:30 Uhr

Auch gestern warteten viele Fans gespannt auf einen PS5-Restock bei Amazon, Media Markt und Saturn

Ein Blick in die nächste Woche lässt hoffen: Nun könnte sich der Monatsrückgang in der letzten Märzwoche tatsächlich bewahrheiten

Update 25.03.2022 um 08:30 Uhr

Während sich einige MediaMarkt- und Saturn-Kunden bereits über eine Versandbestätigung freuen dürfen, ist die Situation bei anderen leider noch unklar

Leider ist auch Amazon gestern nicht wie erhofft nachgezogen

Aber immerhin gibt es heute Hoffnung, dass der Versandriese wieder „später liefert“

Update 24.03.2022 um 08:00 Uhr Der gestrige PS5-Drop bei Saturn/MM brachte viele Höhen und Tiefen: Obwohl die PlayStation 5 ENDLICH wieder im Angebot war, brachten technische Probleme die Server an ihre Grenzen und sorgten offenbar für mehr Bestellungen als Einzelhändler ursprünglich erwartet

Natürlich richten sich die Augen heute auf den nächsten großen Player: Amazon

Zieht der Versandriese heute nach? Die Chancen stehen besser als seit Wochen! Aktualisiert am 23.03.2022 um 16:53 Uhr Zuletzt war das PS5-Bundle mit der Konsole, Horizon Forbidden West und Uncharted Legacy of Thieves bei Saturn erhältlich, aber leider war es nach wenigen Minuten wieder ausverkauft

Wir sind gespannt auf den nächsten Drop! Aktualisiert am 23

März 2022 um 8:30 Uhr

Es gibt neue Hoffnung: Bei MediaMarkt und Saturn sind große PS5-Verkaufsaktionen für April vor Ostern angesagt

Das heißt: PS5-Nachschub ist offenbar definitiv geplant

Möglicherweise könnte es vor dem 31

März noch einmal heiß hergehen: Wir raten Ihnen, die üblichen Verdächtigen wieder regelmäßig zu checken

Update 22.03.2022 um 08:50 Uhr

Auch die Prognose zur PS5-Verfügbarkeit sieht aktuell recht schwierig aus: Ein PS5-Drop ist bei allen großen Händlern längst überfällig

Doch wann es soweit sein wird, ist derzeit schwer vorherzusagen: heute, morgen oder nächste Woche? Alles ist im Bereich des Möglichen

Update 20.03.2022 um 10:50 Uhr Wir warten immer noch gespannt auf den Drop im März 2022

Da viele Experten ganz sicher mit dem Eintreffen des Nachschubs im März rechnen, sollten Sony-Fans in der kommenden Woche die Augen offen halten und Ausschau halten für kurzfristige Angebote

Stand Sonntagmorgen gibt es noch keine Anzeichen für eine Wiederauffüllung der großen Händler

Update 18.03.2022 um 08:45 Uhr

Gestern gab es zumindest für einige Fans die lang ersehnte Nachricht: Im PlayStation Direct Sale wurden zumindest einige neue PS5-Konsolen verkauft

Aber ansonsten bleibt die Lage katastrophal: Dass sich das an diesem Wochenende ändern wird, ist unwahrscheinlich, aber nicht auszuschließen

Update 17.03.2022 um 09:10 Uhr

Heute startet der nächste große PS5 Sale direkt über PlayStation Direct zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr

Das lässt zumindest auf weitere PS5-Lieferungen an die großen Händler wie Amazon, Saturn/MediaMarkt & Co

hoffen

Update 16.03.2022 um 08:30 Uhr Die Chancen, heute eine PS5 zu ergattern, bleiben eher gering: Obwohl Mittwoch der ist Am potenziellen Amazon-Verkaufstag bleibt fraglich, ob der Versandhändler wirklich neue Konsolen anbieten kann

Trotzdem ist und bleibt Amazon zumindest heute Morgen der beste Tipp: Augen offen halten und regelmäßig die Bestände checken, da es theoretisch jederzeit losgehen könnte

Update 15.03.2022 um 09:05 Uhr Und das elend lange Warten auf einen neuen PS5-Sale geht weiter: Gefühlt warten Amazon & Co., vor allem deutsche Käufer, seit Wochen auf einen neuen großen Drop

Zur Wochenmitte steigen bekanntlich die Chancen: Ob sich bei den großen Händlern heute noch etwas tut, ist leider schwer abzuschätzen

Update 14.03.2022 um 08:45 Uhr Neue Woche – wenig Hoffnung? Die PS5-Verkaufslage ist ehrlich gesagt seit fast zwei Monaten katastrophal und noch angespannter als nach dem offiziellen Release der PlayStation 5

Bei Amazon werden Saturn & Co

endlich mit einer größeren Anzahl PS5-Konsolen „gefüttert“

wiederum ist schwer abzuschätzen

Aber wie wir alle wissen, stirbt die Hoffnung zuletzt

Update 10

März 2022, 7:55 Uhr

Auf einen neuen PS5-Sale müssen deutsche Fans leider noch warten: Die PlayStation 5 ist derzeit Mangelware

Wir hoffen, dass bis Ende des Quartals noch ein paar Konsolen über die (virtuellen) Theken gehen werden

Amazon.de ist auch heute noch der heißeste Tipp, vor allem morgens

Update 09.03.2022 um 08:40 Uhr Konkrete Ankündigungen gibt es noch nicht, aber da Sony heute Abend um 23 Uhr ein weiteres State of Play angekündigt hat, dürften auch die Chancen auf weitere PS5-Drops steigen: Heißester Kandidat bleibt Amazon.de, denn Meist droppt die große PS5 am Mittwochmorgen beim Versandhändler

Update 08.03.2022 um 08:45 Uhr

Gestern warteten PS5-Fans vergeblich auf einen neuen Konsolen-Drop: Gegen Wochenmitte steigt die Wahrscheinlichkeit meist

Heute stehen die üblichen Verdächtigen im Fokus: Amazon, Saturn und MediaMarkt sind natürlich längst überfällig

Update 07.03.2022 um 09:00 Uhr Während PS5-Besitzer mit Gran Turismo 7 bereits Bestzeiten jagen (hier geht es zu unserem GT7-Test), schauen derzeit die meisten potenziellen PS5-Kunden den Bach runter: Kaum ein Händler hat im März eine PS5 verkauft 2022

Das könnte sich diese Woche jedoch ändern, da immer mehr Hinweise auf einen PS5-Verkauf hindeuten!

Aktualisiert am 5

März 2022 um 8:50 Uhr

Nachdem gestern Gran Turismo 7 (hier geht’s zu unserem GT7-Test) auf PlayStation 5 erschienen ist, freuen wir uns umso mehr über die Verfügbarkeit

Der Drop kann jederzeit beginnen!

Aktualisiert am 4

März 2022 um 8:50 Uhr

Heute erscheint mit Gran Turismo 7 ein weiteres Schwergewicht auf PlayStation 5 (hier geht es zu unserem GT7-Test)

Allerdings sind die Konsolen noch Mangelware

Auch gestern ist nicht viel passiert: Dass Amazon & Co

heute nachziehen, ist zwar unwahrscheinlich, aber natürlich nicht unmöglich! Aktualisiert am 3.3.2022 um 8:50 Uhr

Gran Turismo 7 erscheint morgen und die Hoffnungen auf neue PS5-Konsolen, die möglicherweise in den Handel kommen, bleiben groß

Allerdings gibt es nur wenige aktuelle Hinweise: Bei Amazon.de könnte heute, vor allem in den Morgenstunden, möglicherweise noch etwas passieren

Update 02.03.2022, 09:15 Uhr

Am Freitag startet das nächste PlayStation-5-Schwergewicht: Mit Gran Turismo 7 erscheint eines der am meisten erwarteten Spiele auf den PlayStation-Konsolen

Es besteht also Hoffnung auf einen möglichen PS5-Drop: Amazon.de hat bisher die meisten Verkaufsaktionen am Mittwochmorgen gestartet, weshalb wir Amazon & Co

DRINGEND raten, diese heute im Auge zu behalten!

Aktualisiert am 01.03.2022 um 9:48 Uhr

Schade: Nach dem gestrigen PS5-Drop bei Alternate hat der Händler nun alle PS5-Bestellungen storniert

Aber Sie sollten sehen, ob es bald wieder Verfügbarkeit gibt

Update 26.02.2022 um 10:15 Uhr Achtung: Nach dem UK-Drop bei Amazon am vergangenen Mittwoch stehen die Aussichten gut, dass die PS5 spätestens Mitte nächster Woche auch hier wieder verfügbar sein wird

Es lohnt sich, die Augen offen zu halten! Aktualisiert am 25.02.2022 um 08:30 Uhr

Aus PlayStation-5-Sicht geht die Woche überschaubar zu Ende: Otto und PlayStation Direct sorgten für wenig PS5-Nachschub

Da Amazon aber in Großbritannien bereits nachgereicht hat, dürfte der Versandhändler heute oder spätestens nächste Woche wieder bereit sein

Update 24.02.2022 um 08:30 Uhr

Es gibt neue Hoffnung: Nachdem Amazon UK gestern endlich einen weiteren PS5-Sale gestartet hat, könnte es in Deutschland noch diese Woche so sein: Wir raten dringend, die Amazon-Seite regelmäßig zu beobachten! Aktualisiert am 23.02.2022 um 08:30 Uhr

Gestern endete der PlayStation Direct Sale wieder sehr schnell

Doch womöglich könnte es noch diese Woche einen weiteren Nachschub an PS5-Konsolen geben: Bei Amazon gibt es immer noch Gerüchte über einen großen Restock

Außerdem wären Saturn & Co

auch wieder überfällig

Update 22.02.2022 um 08:10 Uhr Endlich geht es wieder los: Gestern überraschte der Online-Händler Otto.de ein kleines PS5-Kontingent

Heute plant Sony, weitere Konsolen im eigenen Rahmen über PlayStation Direct anzubieten

Damit ist klar: Auch bei Amazon, Saturn & Co

könnte es jederzeit wieder losgehen

Deshalb raten wir Ihnen, heute besonders vorsichtig zu sein! Die PS5 kann jetzt vor allem in attraktiven Bundles ergattert werden

Update 21.02.2022 um 08:30 Uhr

Nach dem großen PlayStation-Exklusivspiel kommt das nächste: Auf „Horizon Forbidden West“ folgt in wenigen Wochen „Gran Turismo 7“

Trotz der großen PlayStation-5-Releases ist in Sachen PS5-Nachschub noch einiges unklar: Ein großer PS5-Sale in dieser Woche ist nicht unwahrscheinlich, aber auch unwahrscheinlich

PlayStation 5-Verkauf: Was bisher passiert ist

Aktualisiert am 20.02.2022 um 08:50 Uhr

An diesem Sonntag steigt die Wahrscheinlichkeit, endlich die PS5 zu kaufen

Wenn Sie heute Glück haben, greifen Sie nach dem montags andauernden Auf und Ab so schnell wie möglich auf die Verfügbarkeit zu

Ansonsten bietet die kommende Woche große Chancen für die Konsole PlayStation 5 von Sony

Aktualisierung am 17

Februar

um 08:15 Uhr

„Horizon Forbidden West“ erscheint morgen endlich: Und die Anzeichen für einen PS5-Drop bei Amazon.de mehren sich

Möglicherweise bietet der Online-Versandhändler heute Morgen das PS5-Bundle mit „Horizon Forbidden West“ an, wie der Prime-Kundensatz zuvor mit anderen Amazon-Drops angekündigt hat

Aktualisierung am 18.02

um 8:30 Uhr Heute ist es soweit: Der neue PS5-Hit „Horizon Forbidden West“ (unser TVMovie.de-Test) erscheint auf PlayStation 5 und PlayStation 4

Aloys neues Abenteuer profitiert natürlich stark von der Power der PS5

aber neue Konsolen sind immer noch extrem selten

Die Chancen auf einen PS5-Drop sind heute zwar gering, aber nicht ganz ausgeschlossen

Aktualisierung am 16

Februar

um 08:00 Uhr

Tatsächlich hat Müller gestern zum ersten Mal seit Ewigkeiten kleine Mengen an PS5-Konsolen verkauft

Es besteht also Hoffnung, dass heute noch mehr Einzelhändler mit Verkaufsaktionen nachziehen

Hier sollten Sie besonders vorsichtig sein: aktualisiert am 15.02

um 07:55

Unser Test zu „Horizon Forbidden West“ ist jetzt online: Und es besteht zumindest eine kleine Chance, dass sich neue PlayStation-5-Käufer die Konsole zusammen mit dem beeindruckenden Open-World-Spiel sichern könnten

Aktualisierung am 14

Februar

um 08:05

Die neue Kalenderwoche dürfte gleich in mehrfacher Hinsicht für Spannung sorgen: Am Freitag erscheint mit „Horizon Forbidden West“ ein absolutes Zugpferd für die PlayStation 5

Auch deshalb dürften reichlich Konsolen dabei sein diese Woche wieder an den Handel ausgeliefert – trotz offensichtlicher Ressourcenknappheit

Update am 13.02

um 13:13 Uhr Heute freuen wir uns auch auf die PS5-Verfügbarkeit bei Amazon, MediaMarkt, Saturn und Co

Es bleibt also abzuwarten, ob die Händler nächste Woche mit neuen Lagerbeständen überraschen

Aktualisierung am 11

Februar

um 08:10 Uhr

Leider scheint auch diese Woche in Sachen PS5-Verkäufe eher enttäuschend zu verlaufen: Der Amazon-Drop hat sich immer noch nicht bewahrheitet

Auch bei den anderen großen Händlern wie Saturn & Co

klafft eine Lücke

Eine Woche vor dem Start von „Horizon Forbidden West“ besteht allerdings noch große Hoffnung, dass heute oder nächste Woche ein PS5-Sale starten könnte

Aktualisierung am 10

Februar

um 08:10 Uhr

Leider lässt der gestern angekündigte mögliche PS5-Drop lange auf sich warten, sodass kaufwillige Kunden die Augen offen halten müssen, bei welchem ​​Shop sie heute eine Konsole bekommen können

Aktualisierung am 9

Februar

um 08:10 Uhr

Ein paar Expert-Kunden konnten die PS5 vor Ort reservieren: Das war allerdings die einzige kleine Erfolgsgeschichte in dieser Woche

Heute könnte bei den „Großen“ womöglich wieder was los sein! aktualisiert am 08.02

um 8:40 Uhr

Vorsicht vor Fake-Händlern: Derzeit gibt es viele dubiose Internetshops, die aufgrund der prekären PS5-Liefersituation angebliche PS5-Konsolen “sofort verfügbar” haben

Dabei handelt es sich jedoch häufig um Betrug

Finger weg von unserer Beratung hier und lieber in die Onlineshops der autorisierten Fachhändler schauen

Leider ist noch keine Besserung in Sicht: Die letzten großen PS5-Drops liegen bereits einige Wochen zurück

Ob es wieder besser wird, lässt sich im Moment kaum sagen

Aktualisierung am 07.02

um 8:40 Uhr

Die letzten PS5-Verkäufe sind leider schon ein paar Wochen her

Und die Situation wird wohl nicht einfacher: Noch besteht die Hoffnung, dass rund um den Start von „Horizon Forbidden West“ am 18

Februar wieder einige PS5-Nachschub bei den Händlern eintrifft

Deshalb sollten Sie ab dieser Woche Amazon & Co

im Auge behalten: Wir versuchen, Sie rechtzeitig zu informieren, wenn sich etwas tut

Aktualisierung am 6

Februar

um 13:29 Uhr Auch heute wird es mit der PS5 schwierig

Die beliebte Konsole ist derzeit nicht bei Amazon, Alternate, Media Markt oder Saturn vorrätig

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update am 04.02

um 8:50 Uhr

Leider ist die PS5-Flaute immer noch an der Tagesordnung: In dieser Woche war der Handel größtenteils leer

Lediglich vorbestellte Konsolen wurden teilweise ausgeliefert

Auch heute stehen die Chancen eher schlecht: Dennoch schadet ein regelmäßiger Blick bei den großen (Versandhandels-)Händlern sicher nicht

Aktualisierung am 03.02

um 8:40 Uhr

An der Verkaufsfront der PlayStation 5 tut sich derzeit leider noch sehr wenig: Die großen Händler warten wohl auf eine weitere große Lieferung

Natürlich ist klar, dass die Nachfrage das Angebot deutlich übersteigt

Gestern gab Sony offiziell bekannt, dass über drei Millionen PS5-Konsolen weniger produziert werden könnten als ursprünglich geplant

Trotz der schwierigen Absatzlage gibt es heute noch etwas Hoffnung – bei diesen Händlern:

aktualisiert am 02.02

um 07:50 Uhr soll Sony bis Ende 2021 über 17 Millionen PS5-Konsolen verkauft haben: Es wären wohl deutlich mehr, wenn die weltweite Ressourcenknappheit und die Pandemie-Situation die Logistik nicht eingeschränkt hätten

Das ist einer der Gründe, warum die PlayStation 5 nach wie vor ein begehrtes Gut ist, aber bereits in dieser Woche könnte es weitere PS5-Drops geben

Gute Chancen gibt es bei den üblichen Verdächtigen wie Amazon.de, Saturn/MM und Alternate, aber auch bei den fast überfälligen Otto und Mueller

Aktualisierung am 1

Februar

um 8:30 Uhr Kleines Zwischenfazit nach Januar: Saturn/MediaMarkt und Amazon.de haben größere Mengen an PS5-Konsolen verkauft, aber die Nachfrage übersteigt die Verfügbarkeit bei weitem

Von Otto, Müller & Co., die zuvor regelmäßig PS5-Verkaufsaktionen anboten, kam überraschenderweise in den ersten Wochen des Jahres 2022 fast nichts Saturn/MM, am besten regelmäßig

Update am 31.01

um 8:40 Uhr

Weitere PS5-Bundles für die Veröffentlichung von „Horizon Forbidden West“ am 18

Februar könnten möglicherweise diese Woche im Handel erhältlich sein

Auch wenn Müller, Otto & Co

schon fast überfällig sind, der Fokus liegt weiterhin auf Saturn/MediaMarkt und Amazon.de

Aktualisierung am 30

Januar

um 12:00 Uhr

Die größten PS5-Liefermengen im Januar sind wohl Saturn/MediaMarkt zuzurechnen

Amazon.de hat bereits ein größeres Kontingent auf den Markt geworfen: Doch im Hinblick auf den Release von „Horizon Forbidden West“ ist mit weiteren PS5-Bundle-Verkäufen zu rechnen

Update vom 27.01

um 08:00 Uhr

Für viele Saturn- und MediaMarkt-Vorbesteller, die ihre PS5-Konsole Mitte Januar im Handel vorbestellt haben, sollte die Konsole nun zur Abholung bereitstehen

Das erhöht natürlich auch die Chance auf einen Online-Verkauf bei den Elektro-Riesen

Auch Amazon.de ist gerade beim Horizon-Bundle noch im Rennen: Ein Sale vor dem Wochenende erscheint heute deutlich realistischer als am Freitag

Überprüfen Sie also regelmäßig die üblichen Verdächtigen

Update vom 26.01

um 08:05

Zwar ist der „Prime“-Hinweis auf Amazon.de seit gestern teilweise verschwunden, beim „Horizon“-PS5-Bundle ist das noch nicht passiert

Das deutet darauf hin, dass Amazon.de bald weitere Bundles mit dem mit Spannung erwarteten PS5-Hit „Horizon Forbidden West“ verkaufen könnte

Das Bundle wird wohl erst erscheinen, wenn das Spiel am 18

Februar erscheint

Ansonsten bleibt alles beim Alten: Die üblichen Verdächtigen wie Saturn und MediaMarkt sind wieder im Rennen um den nächsten PS5-Sale

Update vom 25.01

um 08:10 Uhr

Der Wochenstart verlief aus PS5-Sicht eher ruhig: Das ist auch nicht verwunderlich, da am Montag tatsächlich nur sehr wenige PS5-Drops stattfinden

Ab heute wird es aber deutlich spannender: Sowohl Amazon als auch Otto, Müller & Co

könnten möglicherweise in den kommenden Stunden einen weiteren PS5-Sale starten! aktualisiert am 24.01

um 8:20 Uhr

Wir wünschen einen schönen Start in die Woche! Seit Freitag ist auf der Amazon-Produktseite der Hinweis zu sehen, dass Prime-Mitglieder „bevorzugten Zugriff auf die PlayStation 5“ haben

Damit ist klar: Trotz des Sale der letzten Woche startet Amazon wohl in den kommenden Tagen einen weiteren PS5-Sale

Der Zeitpunkt ist wie immer unklar, findet aber in der Regel vormittags zwischen Dienstag und Donnerstag statt

Ansonsten sind Alternate.de und die überfällig schlafenden Riesen Otto, Mueller & Co

ein guter Tipp

Update vom 21.01

um 8:40 Uhr

Überraschenderweise hat Amazon.de erneut den Hinweis „Prime-Mitglieder haben vorrangigen Zugriff auf die PlayStation 5“ auf der PS5-Produktseite platziert, was wiederum darauf hindeuten könnte, dass heute Morgen ein weiterer PS5-Sale starten könnte

Wir empfehlen Ihnen dringend, regelmäßig die Amazon-Verkaufsseite für das PlayStation 5-Update am 20

Januar zu überprüfen

um 8:45 Uhr

Wie prognostiziert, startete Amazon.de gestern mit dem großen PS5-Sale

Es wurden nicht nur beide Konsolen verkauft, sondern auch das PS5 Horizon Bundle

Noch heute lohnt sich ein Blick auf Amazon.de: Mögliche Retouren könnten in den Verkauf gehen

Ansonsten hat Alternate.de immer wieder PS5-Bundles im Angebot, die zum Teil deutlich länger als nur ein paar Minuten verfügbar sind!

Aktualisiert am 19.01

um 09:00 Uhr

Heute könnte es soweit sein: Der Hinweis für Prime-Mitglieder auf der Amazon-Verkaufsseite deutet darauf hin, dass die PS5 jeden Moment heute bei Amazon in den Verkauf gehen könnte

Wir raten Ihnen dringend, heute morgen regelmäßig bei Amazon.de vorbeizuschauen

Aktualisierung am 18.01

um 07:50 Uhr

Eigentlich könnte es heute spannend werden: Saturn und MediaMarkt sollen laut „Gameswirtschaft.de“ eine lokale Vorbestelleraktion anbieten

Des Weiteren hat Amazon.de auch ein Vorbesteller-Bundle für „Horizon Forbidden West“ inkl

PS5 im Sortminent: Das Bundle kann derzeit nicht vorbestellt werden, aber das könnte sich jederzeit ändern! aktualisiert am 17.01

um 8:40 Uhr

Bis auf ein paar PS5-Verkäufe bei MediMax & Co

war es letzte Woche noch sehr ruhig in Sachen PS5-Verkäufe

Doch das soll sich diese Woche ändern: Denn fast alle großen Händler wie Saturn/MediaMarkt, Amazon, Alternate, Otto etc

könnten vor allem Mitte der Woche einen PS5-Sale starten

Wie immer gilt: Es gilt wachsam zu bleiben und regelmäßig die Bestände der Händler zu checken

Aktualisierung am 14.01

um 08:25 Uhr

Leider war der Donnerstag auch aus PS5-Sicht eine Enttäuschung: Große Verkaufsaktionen der Händler blieben aus

Wird es am Freitag besser? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und mittlerweile dürften viele Händler wieder einige PS5 vorrätig haben

Update vom 13.01

um 07:45 Uhr

Etwas überraschend startete gestern MediaMax mit dem diewöchigen PS5-Verkauf

Allerdings dürfte die Menge eher im kleinen Bereich liegen

Heute könnten andere „größere“ Händler nachziehen, wie Saturn/MediaMarkt, Otto, Expert oder Amazon.de

Aktualisierung am 12.01

um 08:05

Gestern ist bei den Einzelhändlern nichts passiert, aber erwarten Sie, dass diese Woche neue PlayStation 5-Konsolen bei den Einzelhändlern erhältlich sind

Besondere Aufmerksamkeit gilt in dieser Woche Amazon, Saturn/MM, Otto und Händlern wie Expert und Alternate

Überprüfen Sie regelmäßig die Bestände! aktualisiert am 11.01

um 07:15

Gestern ist nichts passiert, aber heute steigen die Chancen auf einen PS5-Verkauf deutlich

Das liegt vor allem daran, dass Händler in der Regel Mitte der Woche einen PS5-Sale starten

Aktualisierung am 10

Januar

um 07:15

Wegen der Feiertage und Brückentage in einzelnen Bundesländern war vor allem Ende letzter Woche wenig los in Sachen PS5-Verkäufe

Damit wird wohl noch diese Woche Schluss sein, denn fast alle Händler sind wieder bei der Verlosung dabei: Sowohl Amazon.de als auch Saturn/MediaMarkt, Alternate & Co

dürften gute Chancen haben, noch diese Woche mit neuen PS5-Konsolen beliefert zu werden! Aktualisiert am 07.01

um 8:30 Uhr

Der gestrige Tag brachte wenig überraschend keine großen PS5-Verkäufe

Es ist auch unwahrscheinlich, dass die Brückenrendite als Verkaufstag genutzt wird

Trotzdem ist die Chance auf kleinere PS5-Kontingente heute nicht ganz vom Tisch

Aktualisierung am 6

Januar

um 8:30 Uhr Der Jahresauftakt bleibt aus PS5-Sicht eher ruhig bzw

durchwachsen: Zwar gibt es heute keine Einschränkungen, obwohl es in einigen Bundesländern einen Feiertag gibt, ob es dazu kommt, ist derzeit schwer abzuschätzen Noch diese Woche wird ein PS5 Sale kommen.

Update am 05.01

um 07:30 Uhr

Der Wochenstart war bisher eher dürftig, mit Ausnahme eines Mini-Kontingents an PS5-Bundles bei Alternate.de

Allerdings gibt es Hinweise aus dem Ausland, etwa aus Großbritannien, dass es bald weitere PS5-Verkaufsaktionen geben könnte

Aktualisierung am 04.01

um 08:00 Uhr

Während Amazon UK einen weiteren PS5-Drop in wenigen Wochen ankündigt, hat Alternate.de gestern ein teures PS5-Bundle gelauncht

Dies ist gelegentlich noch verfügbar

Im Fokus stehen auch diese Woche wieder die beiden Händler und Saturn/MM

Gerade zur Wochenmitte steigen die Chancen auf einen PS5 Sale deutlich! Aktualisiert am 03.01

um 8:40 Uhr Frohes neues Jahr liebe PS5-Käufergemeinde

Kurz vor dem Jahreswechsel ließen es die PS5-Anbieter noch einmal krachen: Besonders heiß diskutiert wurde natürlich der PS5-Drop von Amazon

Leider wird die PlayStation 5 auch zu Beginn des neuen Jahres weiterhin ein begehrtes Gut sein: Das liegt an der weltweiten Chipknappheit, die auch andere Bereiche wie Grafikkarten etc

betrifft raten wie immer zum Fachhandel: Die besten Chancen stehen wohl bei Saturn/Media Markt und Alternate.de

Update am 30.12

um 08:15 Uhr

Nach Amazon.de zog gestern Euronics nach und brachte PS5-Konsolen auf den Markt

Damit ist die aktuelle Woche sicherlich eine der profitabelsten seit langem

Aber wird es heute mehr PS5-Verkäufe geben? Die Chancen stehen nicht schlecht

Alternate und Saturn/MM könnten wieder in der Verlosung sein

Deshalb ist es wichtig, wachsam zu bleiben! Aktualisiert am 29.12

um 8:20 Uhr

Der Ansturm auf Amazon.de und die verfügbaren PS5-Konsolen war riesig: Die PlayStation 5 war gefühlt innerhalb von „wenigen Sekunden“ ausverkauft – trotz größerer Stückzahlen

Heute lohnt es sich, Amazon regelmäßig auf einzelne Retouren zu prüfen, ansonsten die üblichen Verdächtigen wie Alternate.de und MediaMarkt/Saturn im Auge behalten

Aktualisierung am 28.12

um 09:20 Uhr Update: Die PS5 ist seit kurz nach 9 Uhr bei Amazon.de im Angebot

Strike fast!

ACHTUNG: Heute ist es endlich soweit

Die langersehnte Benachrichtigung auf der PlayStation 5-Übersichtsseite von Amazon.de ist endlich da

Mit „Prime-Mitglieder haben vorrangigen Zugriff auf die PlayStation 5“ hat Amazon die letzten Verkaufsaktionen bereits rund 24 Stunden im Voraus angekündigt, also heute oder morgen wird es wohl tatsächlich so weit sein

Wir empfehlen, die PS5-Seite auf Amazon regelmäßig zu überprüfen, insbesondere bis Mittag

Aktualisierung am 27.12

um 8:50 Uhr

Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, dass Sie trotz der schwierigen Umstände ein besinnliches Weihnachtsfest genießen konnten

Tatsächlich dürfte sich mancher über brandneue PS5-Konsolen unter dem Weihnachtsbaum gefreut haben, schließlich hielten unter anderem MediaMarkt/Saturn einige Vorbestellungen zur vorzeitigen Abholung bereit

Noch ist die Lage in dieser Woche unklar: Das größte Fragezeichen betrifft noch Amazon.de und die seit vielen Wochen ausbleibenden Verkaufsaktionen

In anderen europäischen Ländern und Großbritannien gab es einige PS5-Verkäufe des Versandriesen, während deutsche Fans immer noch gespannt warten

Wird sich das diese Woche ändern? Da heißt es wohl wachsam bleiben

Aktualisiert am 23.12

um 08:00 Uhr

Auch gestern war die Enttäuschung groß: Trotz PS5-Verkäufen bei Amazon France und Amazon GB blieb es beim deutschen Ableger des Versandriesen ruhig

Heute ist praktisch die letzte Chance für einen regulären Verkauf vor den Feiertagen, an denen eher nichts passieren wird

Deshalb bleiben wir dabei: Wenn sich heute irgendwo eine Gelegenheit ergibt, dann auf jeden Fall morgens bei Amazon.de

Update am 22.12

um 07:40 Uhr startete der PS5-Verkauf gestern sowohl bei Amazon UK als auch bei Amazon France

Auch deshalb ist die Chance vergleichsweise hoch, dass Amazon.de heute nachziehen wird, auch wenn die PS5 vielleicht nicht rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum landet

Aktualisierung am 21.12

um 07:40 Uhr

Gibt es diese Woche noch ein kleines PS5-Weihnachtswunder? Die Chancen, die PS5 noch rechtzeitig vor Weihnachten zu erwerben, sind leider zu vernachlässigen

Aber es scheint auch nicht ganz ausgeschlossen, dass Amazon heute mit dem Verkauf einer PS5 beginnen könnte, was nicht einmal so unwahrscheinlich ist

Aktualisierung am 20.12

um 08:00 Uhr

Gibt es wieder ein kleines Weihnachtswunder für potenzielle PlayStation-5-Käufer? Am vergangenen Freitag konnte die PlayStation 5 noch in zahlreichen Saturn/MM-Filialen lokal vorbestellt werden

Wir sind gespannt, ob Amazon in der Weihnachtswoche tatsächlich endlich das Kontingent ausgeben wird, auf das wir seit weit über einem Monat warten

Aktualisierung am 17.12

um 08:00 Uhr

See also  The Best zitat vision Update

Mit MediaMarkt/Saturn und Otto haben gestern mehrere große Händler die PS5 verkauft

Angeblich soll es heute Morgen auch individuelle Vorbestellmöglichkeiten bei Saturn und MM geben

Doch der Fokus liegt heute auf Amazon: Der Versandriese ist längst überfällig und hat längst eine große Verkaufsaktion in fast allen anderen europäischen Nachbarn und in Großbritannien gestartet

Deshalb unser Tipp: Heute regelmäßig bei Amazon.de vorbeischauen! Aktualisiert am 16.12

um 10:50 Uhr

Seit rund einer Stunde ist die PS5 in mehreren Bundles bei Otto.de erhältlich

Hier eine Übersicht.

Ob Amazon.de heute einen PS5-Sale startet, steht noch nicht fest!

Aktualisiert am 16.12

um 07:50 Uhr

Gestern fand der “PlayStation Direct”-Sale statt: Und tatsächlich konnten sich viele Käufer eine PlayStation 5 direkt bei Sony sichern

Auch eine gute Nachricht: Die PS5 wurde endlich in großem Stil bei Amazon GB verkauft – exklusiv für Prme-Mitglieder

Es steigen die Hoffnungen, dass Amazon diese Woche nach fast zwei Monaten endlich einen großen PS5-Sale starten wird!

aktualisiert am 15.12

um 08:25 Uhr

In wenigen Minuten startet um 09:00 Uhr der 3

große Sale auf „PlayStation Direct“

Wahrscheinlich werden heute oder morgen weitere deutsche Online-Händler nachziehen

Besonderer Fokus: Amazon! Der Versandriese ist nun überfällig und wird sicherlich noch vor Weihnachten eine weitere große Charge von PS5-Konsolen auf den Markt bringen!

aktualisiert am 14.12

um 8:20 Uhr

Sony hat gestern neue DualSense-Farben und PS5-Faceplates angekündigt

Aber was ist mit PS5-Konsolenzubehör? Amazon.de ist heute definitiv der heißeste Tipp: Der Online-Versandhändler lässt die PS5-Verkaufsaktionen in der Regel zwischen Dienstag- und Donnerstagvormittag stattfinden

Es heißt also: Bleiben Sie wachsam! Wir halten Sie auf dem Laufenden!

aktualisiert am 13.12

um 07:50 Uhr Weihnachten naht mit großen Schritten, aber die PS5 wird noch eine Weile Mangelware bleiben

Dennoch nehmen die Verkaufsaktionen vor Weihnachten zu: Die PS5 kann derzeit noch in einigen Gamestop-Filialen im Bundle vorbestellt und sogar noch vor Weihnachten abgeholt werden

Wer aktuell nicht vor Ort einkaufen möchte, muss sich nur gedulden und auf Amazon.de hoffen: Der Versandriese ist absolut überfällig und wird aller Voraussicht nach noch in dieser Woche einen größeren PS5-Sale starten

Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden

Aktualisierung am 11.12

um 07:50 Uhr

Überraschenderweise haben Saturn und MediaMarkt am Freitag noch einmal ein größeres Kontingent an PS5-Konsolen zum Verkauf angeboten

Heute könnte dort womöglich noch das ein oder andere Restexemplar stehen

Ansonsten ruhen die Hoffnungen heute und in der kommenden Woche bei Amazon.de: Ein PS5-Sale dort ist längst überfällig! So wie bei Otto und Expert.

Update am 10.12

um 07:55

Der gestrige PS5-Drop hat sich leider nicht bewahrheitet: Damit schwindet auch die Wahrscheinlichkeit, sich noch rechtzeitig vor Weihnachten eine PS5 zu holen

Dennoch ist die Chance derzeit bei Amazon, Otto und Expert am größten: Man sollte weiterhin wachsam sein

Aktualisierung am 9.12

um 8:05 Uhr

Gestern gab es Hoffnung auf einen großen PS5-Verkauf, aber sie wurde zunichte gemacht

Heute könnte es für Amazon.de soweit sein – auch Amazon UK hat einen PS5-Sale angedeutet

Auch Otto und Expert sollten Sie besonders heute Morgen im Auge behalten

Wir werden die Seite aktualisieren, sobald wir spannende Informationen finden!

Aktualisiert am 08.12

um 8:10 Uhr

Schon heute rechnen wir damit, dass Amazon.de möglicherweise heute oder morgen einen großen PS5-Sale starten könnte

Ebenfalls spannend: Alternate.de, das immer wieder kleinere Bundles auf den Markt wirft

Update am 7.12

um 8:15 Uhr

Ab Dienstag steigen die Chancen auf einen PS5-Sale auf Amazon.de in der Regel deutlich: Wir warten allerdings noch darauf, dass der Versandriese Prime-Kunden darüber informiert, dass der PS5-Sale unmittelbar bevorstehen könnte

Trotzdem bleibt Amazon der heißeste Tipp – Alternate wirft allerdings regelmäßig Bundles auf den Markt

Aktualisierung am 6.12

um 8:30 Uhr

Natürlich wird es von Tag zu Tag schwieriger, sich vor Weihnachten eine PS5 zu schnappen

Eine Tatsache macht jedoch Hoffnung: Amazon hat seit über einem Monat keinen PS5-Sale mehr gestartet, aber in der vergangenen Woche im europäischen Raum getan

Es besteht also eine wirklich gute Chance, dass es diese Woche zu einem Amazon PS5-Drop kommt

Aktualisierung am 04.12

um 8:30 Uhr

Im Gegensatz zu anderen Amazon-Standorten in Europa startete in dieser Woche kein neuer PS5-Sale bei dem Versandriesen

Das ist enttäuschend, macht aber Hoffnung, dass es spätestens nächste Woche wieder so sein könnte

Am Freitag konnten jedoch einige PS5-Käufer eine Konsole im PlayStation Direct Sale von Sony ergattern

Der heißeste Tipp für die nächsten Tage bleibt jedoch Amazon! Aktualisiert am 03.12

um 8:15 Uhr haben Media Markt und Saturn gestern überraschend ein kleines PS5-Kontingent auf den Markt gebracht

Man darf gespannt sein, ob Amazon heute nachziehen könnte

Update am 2.12

um 8:30 Uhr

Auch diese Woche ist Amazon der heißeste Tipp, wenn es um einen PS5-Sale geht

Gerade weil von den europäischen Nachbarn mehrere Hinweise aufgetaucht sind, die auf einen bevorstehenden Verkauf hindeuten

Ansonsten startet am Freitag der nächste offizielle PS5-Direktverkauf

Aktualisierung am 1

Dezember

um 13:45 Uhr

Auf Amazon Italien, Amazon Spanien und Amazon UK sind Hinweise aufgetaucht, dass bald ein PS5-Verkauf stattfinden könnte

In Deutschland gibt es derzeit keine Informationen zum bevorzugten Verkauf an Amazon-Prime-Kunden

Es ist weiterhin wichtig, die Augen offen zu halten, denn der nächste PS5-Sale könnte in den nächsten Stunden oder Tagen bei Amazon.de starten! Aktualisiert am 01.12

um 8:00 Uhr

Viele MediaMarkt- und Saturn-Kunden können ihre PS5 wohl früher als erwartet abholen

Das lässt auch auf weitere PS5-Drops in den kommenden Tagen hoffen! Aktualisiert am 30.11

um 8:05 Uhr

Mehr als 20.000 Kunden haben laut Gameswirtschaft.de in den vergangenen Tagen die PlayStation 5 bei Saturn und MediaMarkt vorbestellt

All dies geschah jedoch vor Ort im stationären Handel

Wer hingegen online nach einer PS5 sucht, könnte diese Woche ebenfalls Glück haben: Es wird wieder Zeit für einen PS5-Drop bei Amazon

Update vom 29.11

um 8:05 Uhr

Diese Woche startet mit dem „Cyber ​​Monday“ und damit der Hoffnung auf neue PS5-Verkaufsaktionen

Tatsächlich steht Amazon diese Woche im Fokus: Könnte es einen größeren Rückgang beim Versandriesen geben? Aktualisiert am 27.11 um 8:05 Uhr Der “Black Friday” ist vorbei, aber auch heute gibt es noch eine kleine Chance, eine PS5 vorzubestellen – im stationären Handel bei Saturn und MediaMarkt

Sie haben zahlreiche Vorbestellungen für die PlayStation 5 gegen eine Anzahlung von 100 Euro entgegengenommen, die pünktlich zu Weihnachten erscheinen soll

Auch heute wird dies vereinzelt noch möglich sein

Außerdem sollte man Amazon im Auge behalten, auch wenn eine Vorbestellmöglichkeit wohl erst nächste Woche realistisch ist

Update vom 26.11

um 08:00 Uhr

Zumindest lokal könnt ihr die PS5 am heutigen Black Friday bei Saturn und MediaMarkt vorbestellen

Ansonsten bleibt die Frage, ob andere Händler große PS5-Verkäufe am Black Friday planen

Unser heißester Tipp bleibt Amazon.de

Update am 25

November

um 8:30 Uhr

Heute ist die letzte Chance für einen PS5-Sale vor dem Black Friday

Alternate.de hat gestern relativ viele Bundles veröffentlicht, Amazon hofft heute auf einen Drop

Update vom 24.11

um 08:10 Uhr startet heute PS5-Direct den großen PS5-Konsolen-Sale, der zuvor aus technischen Gründen verschoben werden musste

PS5-Fans warten auch gespannt auf einen Drop von großen Händlern wie Otto und Amazon: Das könnte durchaus in den nächsten zwei Tagen passieren, da der Black Friday wohl kein PS5-Verkaufstag sein wird

Auch Alternate.de schmeißt immer wieder kleine neue PS5-Bundles auf die Website: Auch hier gilt es, stets aufmerksam zu sein

Update vom 23.11

um 07:40 Uhr hat Alternate.de gestern wieder drei PS5-Bundles veröffentlicht, die jetzt aber ausverkauft sind

Aber reinschauen lohnt sich allemal

Die Chancen auf einen Amazon-Sale stehen diese Woche gut, wobei noch nicht ganz sicher ist, wann der Sale starten könnte

In der Regel geschieht dies jedoch meist morgens beim Versandriesen

Ansonsten startet PlayStation morgen mit “PlayStation Direct” einen Direktverkauf, der kürzlich schief gelaufen ist

Update vom 22.11

um 8:30 Uhr ist die Black Week in vollem Gange und das einzige, was vielen Käufern fehlt, ist ein erschwinglicher PS5-Deal

Nachdem die meisten Online-Händler in den letzten Wochen an Fahrt gewonnen haben, liegt unser Fokus vor allem auf Amazon.de und Expert.de, die als einzige langsam überfällig sind

Auch deshalb sind diese beiden unsere heißesten Tipps für den Wochenstart! Aktualisiert am 20.11

um 8:40 Uhr

Gestern vor einem Jahr wurde die PlayStation 5 in Deutschland vorgestellt

Seit dem Release ist die Verfügbarkeit ein großes Problem – und das wird wohl bis weit ins Jahr 2022 hinein anhalten

Immerhin gab es diese Woche einige vielversprechende Drops

Doch ein „Großer“ fehlt noch in der Liga: Amazon

Der Versandriese wird wahrscheinlich nächste Woche zur Black Week nachziehen, aber auch heute könnte etwas passieren

Update vom 19.11

um 08:00 Uhr

Mit Otto, Euronics und Mueller hatte die Woche ein paar Verkaufshighlights aus Sicht der PS5-Käufer

Die große Frage: Wird Amazon nachziehen, bevor die Black Week beginnt? Das wird heute wohl im Laufe des Vormittags deutlich

Wir empfehlen Ihnen dringend, die aktuellen Websites auf Verfügbarkeit zu prüfen

Update vom 18.11

um 12:05 Uhr Update: Otto legt am Donnerstag los und hat tatsächlich zwei PS5-Bundles rausgeschmissen: eines mit Call of Duty: Vanguard und eines mit Ghost of Tsushima

Es bleibt spannend, ob Amazon nachziehen wird! Euronics und Mueller haben gestern mit neuen PS5-Konsolen einige Käufer beglückt

Schon heute könnte es Nachschub geben: Wir raten dringend, regelmäßig die Bestände bei Amazon.de und Otto.de zu prüfen, besonders in den Morgenstunden! Aktualisiert am 17.11

um 08:55 Uhr

Überraschenderweise haben Saturn und MediaMarkt gestern einen größeren PS5-Konsolenverkauf zur Mittagszeit gestartet

Heute solltet ihr Mueller.de und Amazon.de im Auge behalten: Für erstere ist derzeit die Wartelistenfunktion aktiv, was bedeutet, dass definitiv PS5-Konsolen verkauft werden! Aktualisiert am 16.11

um 08:35 Uhr

Völlig überraschend bot Real gestern bundesweit einige PS5-Konsolen zum Verkauf an – die Menge wurde insgesamt auf ein Minimum beschränkt

In jedem Fall ist es ein sicheres Zeichen dafür, dass in Kürze weitere PS5-Aktionen starten könnten

Wie immer: Augen auf bei Amazon, Alternate & Co.

Update am 15.11

um 8:20 Uhr

In der neuen Woche steigt die Wahrscheinlichkeit deutlich, dass Amazon die PlayStation 5-Konsolen bald mit einem neuen, großen Online-Sale massiv neu auflegen könnte

Wann genau der Verkauf starten wird, ist derzeit schwer abzuschätzen

Aber sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier schnellstmöglich! Aktualisiert am 13.11

um 8:50 Uhr

Mit Ausnahme einzelner Konsolen-Bundles bei Alternate.de war die PS5-Verkaufsphase leider sehr dürftig

Daran wird sich heute wohl nicht viel ändern, auch wenn Gerüchte laut werden, dass Amazon.de bald eine weitere Verkaufsaktion vorbereiten könnte

Die größte Chance bleibt daher im stationären Handel bei Saturn/MM und kleineren Elektroketten

Aktualisierung am 12.11

um 07:50 Uhr

Da gestern Abend ein möglicher Hinweis auf einen Amazon-Sale aufgetaucht ist, raten wir Ihnen dringend, heute Morgen einen Blick auf Amazon.de zu werfen

Alternate.de hat gestern auch immer wieder PS5-Bundles zum Verkauf angeboten – auch hier bestehen gute Chancen, eine begehrte PS5 (im Bundle) zu ergattern

Aktualisierung am 11.11

um 8:20 Uhr

Gibt es heute einen großen PS5-Sale am vermeintlichen „Singles Day“? Die Chancen stehen gut

Denn PlayStation verkauft eigentlich ab heute PS5-Konsolen über „PlayStation Direct“

Auch Alternate.de hatte kürzlich Bundles auf Lager

Und mit Amazon könnte noch ein großer Händler in den Startlöchern stehen

Deshalb heißt es: Achtung! Aktualisiert am 11.10

um 08:15 Uhr

Gestern war aus PS5-Verkaufssicht ein Tag zum Vergessen, heute könnte es möglicherweise etwas anders aussehen: Vor allem die großen Online-Händler sollen nun alle wieder im Fokus stehen, um eine neue PS5-Verkaufsaktion zu starten

Aktualisierung am 9.11

um 07:30 Uhr

Der Direktverkauf der PlayStation 5 über die Sony-eigene “PlayStation Direct”-Aktion macht Hoffnung, aber auch hier sind die Quoten wohl eher überschaubar

Nachdem in den vergangenen Wochen wenig passiert ist, könnte ein mittelgroßer PS5-Verkauf mit den üblichen Verdächtigen wieder starten

Aktualisierung am 8.11

um 08:15 Uhr

Eine neue Woche beginnt und die Hoffnung auf die PS5 lebt weiter: Gerade in den kommenden Wochen hoffen viele potenzielle PS5-Käufer darauf, ein Konsolen-Weihnachtsgeschenk ergattern zu können

Doch die Prognose bleibt gleich: Viele Händler bieten seit Monaten Vorbestellungen in den Läden vor Ort an und sind bis zum Weihnachtsgeschäft komplett reserviert

Es wird weitere Verkaufsaktionen online geben, aber wie immer werden Aktionen aufgrund der großen Nachfrage nicht im Voraus angekündigt

Trotzdem gibt es auch diese Woche wieder Favoriten

Aktualisierung am 05.11

um 8:30 Uhr

Zumindest einige PS5-Käufer können sich freuen: Gestern startete die Elektronikkette Medimax.de zumindest einen kleinen PS5-Drop

Kurz vor dem Wochenende sinkt die Wahrscheinlichkeit für einen großen PS5-Sale, aber Alternate.de und Amazon.de bleiben heute spannend

Update am 4.11

um 07:45 Uhr

Diese Woche ist Alternate.de der heißeste Tipp, wenn es um einen möglichen neuen PS5-Sale geht: Der Händler ist eigentlich schon seit Wochen überfällig

Update am 3.11

um 07:20 Uhr

Diese Woche war aus Sicht der PS5-Konsole bisher langsam, was angesichts der zunehmenden Anzahl großer PS5-Drops in den letzten Wochen keine große Überraschung ist

Aber gerade im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft und die vergangenen Verkaufsaktionen könnte es heute deutlich besser aussehen! Aktualisiert am 02.11

um 08:10 Uhr

Da gestern zumindest in Teilen Deutschlands Feiertag war, hielten sich die Händler mit Verkaufsaktionen zurück

Doch das könnte sich heute ändern! Aktualisiert am 01.11

um 08:00 Uhr Das Jahr nähert sich langsam dem Weihnachtsgeschäft 2021: Umso schwieriger sind korrekte Prognosen zur Verfügbarkeit der PlayStation 5

Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass der Vorverkauf immer wieder starten könnte

zumindest für Amazon Prime-Mitglieder

Daran wird sich wohl auch in den kommenden Wochen nichts ändern

Die großen Einzelhändler wie Saturn/MediaMarkt und Alternate sind immer dabei

Aktualisierung am 29

Oktober

um 09:25 Uhr wurden PlayStation-Fans im Oktober mit einigen großen Verkäufen verwöhnt

Aber wird heute wieder nachgefüllt? Die Chancen sind nicht groß, aber auf jeden Fall da! Aktualisiert am 28.10

um 09:00 Uhr

Wie zu erwarten, fand gestern tatsächlich ein weiterer großer Amazon PS5-Verkauf statt

Dementsprechend ist der große Versandhändler wohl heute raus – bis auf ein paar Retouren

Alternate und MediMax sind derzeit die heißesten Tipps am Donnerstag

Aktualisierung am 27

Oktober

um 8:45 Uhr ALARM, ALARM: Wie schon vor dem letzten Sale hat Amazon einen Hinweis gepostet, dass „Prime-Mitglieder“ vorrangigen Zugriff auf die PS5 haben

Das heißt: HEUTE könnte der nächste PS5-Sale auf Amazon starten

Wir raten dringend dazu, zwischen jetzt und 11 Uhr regelmäßig die PS5-Bestände auf Amazon zu checken! Aktualisiert am 26.10

um 8:45 Uhr

Nachdem fast alle großen Händler vergangene Woche mit großen PS5-Verkäufen gestartet sind, könnte es diese Woche eher ruhig aussehen

Unser heißer Tipp ist: Alternate.de

Hier soll es bald einen größeren PS5-Sale geben

Amazon und Saturn/MM sind immer für eine „Überraschung“ gut

Aktualisierung am 25

Oktober

um 9:00 Uhr

Eine neue Woche hat begonnen und mit ihr neue Hoffnung auf den Kauf einer PlayStation 5

Nachdem Amazon letzte Woche endlich die lang ersehnte Verkaufsaktion gestartet hat, ist die Lage in dieser Woche zunächst etwas schwieriger einzuschätzen

Aktualisierung am 22

Oktober

um 9:00 Uhr

Kurz vor dem Wochenende fällt die PS5-Verkaufsbilanz relativ gut aus: Mit dem großen Ausverkauf von Amazon hat sich endlich eine lang ersehnte Prognose bewahrheitet

Gestern haben auch Saturn und MediaMarkt Mini-PS5-Bundles freigeschaltet

Aber es geht definitiv noch mehr – vielleicht sogar schon heute? Aktualisiert am 21.10

um 8:30 Uhr

Wie erwartet fand gestern tatsächlich der große PS5-Sale auf Amazon.de statt, der auch kurzfristig für einen Ausfall der Server sorgte

Amazon mag heute fertig sein, aber einzelne PS5-Retouren könnten es immer noch in den Verkauf schaffen

Ansonsten ist Alternate längst überfällig und einer der heißesten Picks für den Rest der Woche!

aktualisiert am 20.10

um 8:45 Uhr ACHTUNG, ACHTUNG: Bereits heute Morgen könnte der große PS5-Vorverkauf bei Amazon.de starten

Die Informationen auf den Produktseiten liefern die entscheidende Information: “Prime-Mitglieder haben vorrangigen Zugriff auf die PlayStation 5”

Ähnliche Hinweise auf Amazon PS5 Verkäufe gab es auch in anderen Ländern wie Frankreich, Italien etc

Also ab jetzt Augen auf und regelmäßig Amazon.de checken! aktualisiert am 19.10

um 8:15 Uhr

Die Hoffnungen potenzieller PS5-Käufer ruhen weiterhin auf Amazon.de

Der Versandriese startete die meisten seiner PS5-Verkäufe Mitte der Woche und meistens im Fenster von 8 bis 12 Uhr

Deshalb raten wir Ihnen, heute wachsam zu sein und regelmäßig die Amazon.de-Seite zu überprüfen

Update am 18.10

um 06:15 Uhr

Eine neue Woche beginnt und mit ihr die Hoffnung, dass die Online-Verkäufe der PlayStation 5 deutlich steigen werden

Besonders enttäuschend war die Tatsache, dass Amazon größere PS5-Konsolenverkäufe für heimische Prime-Mitglieder im europäischen Raum startete, in Deutschland aber davon nichts zu sehen war

Deshalb ist der Versandriese diese Woche unser Tipp Nr

1, wenn es um PS5-Verkäufe geht

Ansonsten haben Saturn/MediaMarkt Vorbestellern in den lokalen Märkten erneut die Möglichkeit gegeben, die PS5 gegen Pfand vorzubestellen

Aber auch hier dürften die Kontingente mittlerweile ausgeschöpft sein

Aktualisierung am 15

Oktober

um 13:15 Uhr Auch diese Woche scheint weitgehend enttäuschend zu verlaufen, obwohl es gemischte Nachrichten gibt, dass Saturn/MediaMarkt die PlayStation 5 mit Disc-Laufwerk oder digital zur Vorbestellung an ausgewählten lokalen Standorten anbietet – mit einem Liefertermin im Oktober

Online hingegen ist derzeit nicht existent

Die Chancen auf einen großen PS5-Sale vor dem Wochenende stehen leider nicht mehr groß, dennoch könnte sich ein Blick auf die Webseiten der großen Händler lohnen

Aktualisierung am 14

Oktober

um 8:30 Uhr

Während Amazon in Frankreich, Spanien und Italien jeweils einen großen PS5-Sale gestartet hat, geht der deutsche Markt bislang enttäuschend leer aus

Doch das kann sich schon heute ändern: Amazon.de ist nach wie vor die absolute Top-Adresse für PS5-Tipps

Außerdem könnten auch Otto oder Alternate nachziehen

Aktualisierung am 13

Oktober

um 13:00 Uhr Zumindest in Frankreich ist ein weiterer PS5-Sale gestartet – exklusiv für französische Haushalte

Das erhöht für uns die Chancen, dass es bald einen PS5 Sale geben wird! Großer PS5-Sale? Auch davon war gestern nichts zu sehen! Das verwundert, schließlich sind die Verkäufe bei Amazon.de und Otto.de fast überfällig

Üblicherweise startet der Versandriese etwa zur Wochenmitte mit seinen Aktionen, sodass heute morgen im Zeitfenster von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr noch viel Aufmerksamkeit gefragt ist

Aktualisierung am 12

Oktober

um 8:15 Uhr

Auch wenn der Wochenstart schlecht war, gibt es noch Hoffnung, dass große Händler wie Amazon und Otto diese Woche endlich ihre überfälligen Verkaufsaktionen starten

Plötzliche PS5-Verkäufe zwischen 8:30 Uhr und 11:30 Uhr mitten in der Woche waren vor allem bei Amazon die Regel: Deshalb raten wir immer, den aktuellen Lagerbestand zu prüfen!

Aktualisiert am 11.10 um 09:15

Neue Woche, neues Glück: Wer etwas mehr „Kleingeld“ parat hat, kann derzeit regelmäßig bei Alternate.de eines der größeren PS5-Bundles abstauben

Alle anderen dürften sich diese Woche endlich auf Amazon.de freuen können: Der Verkaufsriese startet voraussichtlich noch diese Woche eine PS5-Verkaufsaktion

Wann genau, ist allerdings wie immer unklar

So waren die PS5-Verkäufe in den letzten Wochen

Aktualisiert am 08.10 um 09:00

MediaMarkt, Saturn und jetzt Euronics haben jetzt größere PS5-Kontingente in den Verkauf gestellt

Bei Amazon.de hingegen gibt es seit über einem Monat keinen großen PS5-Sale mehr

Auch deshalb bleibt der Versandriese die absolute Top-Adresse, an der der nächste PS5-Sale starten könnte

Update am 7

Oktober um 9:58 Uhr

Die Alternate-Website hat heute ein besonderes Angebot: Die PS5 mit Disc-Laufwerk wird mit einem zweiten Controller, “NBA2K22” und “Fifa 22” verkauft

Die Kontingente werden von Zeit zu Zeit freigeschaltet, ein Blick auf die Seite lohnt sich immer, den entsprechenden Link findet ihr unten

Aktualisierung am 06.10

um 8:30 Uhr haben MediaMarkt und Saturn endlich geliefert, worauf PlayStation 5-Fans gehofft haben: einen großen Sale! Dass ausgerechnet Amazon.de in seinen virtuellen Regalen noch leere Regale hat, ist etwas verwunderlich, aber das könnte sich heute womöglich ändern

Aktualisierung am 5

Oktober

um 8:45 Uhr

Während einige PS5-Konsolen im stationären Handel bei MediaMarkt und Saturn gekauft oder vorbestellt werden können, warten PS5-Fans noch auf den großen Drop bei Amazon

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, sodass es heute tatsächlich dazu kommen könnte

Aktualisierung am 4

Oktober

um 8:30 Uhr

Aus Sicht der PS5-Jäger war die vergangene Woche eine riesige Enttäuschung: Abgesehen von 1-2 Mini-Drops ging so gut wie keine PlayStation-5-Konsole über die (virtuelle) Ladentheke

Der Start des EA-Schwergewichts FIFA 22 versprach große Verkaufschancen

Nachdem in den vergangenen zwei Wochen bereits viele europäische Nachbarn von Amazon & Co

mit neuen Konsolen beliefert wurden, stehen die Chancen noch sehr gut, dass es in dieser Woche zu großen Verkaufsaktionen kommen könnte

Update am 1

Oktober um 9 Uhr

Noch warten deutsche Käufer vergeblich auf einen großen PS5-Sale, während es diese und letzte Woche bereits mehrere Verkaufsaktionen in anderen europäischen Ländern gab

Trotzdem ruht die Hoffnung auf heute: Die Größen Amazon.de, Alternate.de & Co

sind eigentlich überfällig und könnten heute Morgen einen Sale starten

Aktualisierung am 30.09

um 8:30 Uhr warten Amazon-Kunden immer noch auf den deutschen PS5-Drop: In anderen EU-Ländern, wie Italien, fand erst gestern die nächste PS5-Verkaufsaktion bei Amazon.it statt

Daher ist die Wahrscheinlichkeit eines Drops hoch

In der Regel verkauft Amazon.de seine PS5-Konsolen morgens, weshalb wir Ihnen raten, heute bis 12 Uhr immer wieder beim Versandriesen vorbeizuschauen

Aktualisierung am 29.09

um 9:30 Uhr

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Können wir uns diese Woche auf einen großen PS5-Drop freuen? Die Chancen stehen gut, da in den vergangenen Tagen reichlich Konsolen ins Ausland verkauft wurden und auch der deutsche Markt langsam nachziehen dürfte

Aktualisierung am 28.09

um 9 Uhr

Mau ist in die neue Woche gestartet, aber das könnte sich jeden Moment ändern: Denn in den vergangenen Tagen gab es einen größeren PS5-Konsolen-Sale bei Amazon in Frankreich, UK & Co

Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass die PS5 auch in den Handel kommen könnte hierzulande bei Amazon.de in den nächsten Tagen

Aktualisierung am 27.09

um 8:30 Uhr

Ende dieser Woche erscheint mit FIFA 22 ein echtes Konsolen-Arbeitstier

Hoffnungen im Vorfeld auf einen großen PS5-Konsolenverkauf haben sich letzte Woche leider nicht wirklich erfüllt

Doch diese Woche könnte es anders aussehen

Update am 24

September um 10:15 Uhr

Völlig überraschend haben sowohl Media Markt als auch Saturn gestern plötzlich ein paar Kontingente online gestellt – die natürlich innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren

Das hängt wohl mit der Lieferung zusammen, die für Kunden gedacht ist, die auf den Wartelisten im stationären Handel eingetragen sind, denn ab heute sollen diese Konsolen abgeholt werden können

Update am 23

September um 09:55 Uhr

Bei Amazon ist es derzeit noch ruhig – aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis dort die Kontingente freigegeben werden

Schließlich waren Verkäufe in anderen Ländern immer ein Hinweis darauf, dass in unserem Land bald ein Verkauf starten wird

Sie fanden oft in den Morgenstunden zwischen 8 und 10 Uhr statt

Also heißt es schnell sein! Problematisch könnte allerdings die Einschränkung des Verkäufers werden: Denn Amazon bietet die Konsolen offenbar nur Prime-Kunden an! Wer also noch kein Abo hat, schaut in die Tube

Wer ein Prime-Abo für die Option einer PS5 abschließen möchte, wird hier fündig: >>Klicken Sie hier für die Prime-Mitgliedschaft<<*

Aktualisiert am 22.09 um 16:41

Amazon verkauft Konsolen! Allerdings nur in Spanien, Großbritannien und Frankreich

Da aber auch die US-Version des Online-Shops kürzlich ein Kontingent erhalten hat, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass eine der beliebten PS5 bald wieder bei Amazon.de erhältlich sein wird

Außerdem gibt es eine weitere PS5 als Bonus für den Abschluss eines O2-Mobilfunkvertrags

Kunden können entscheiden, ob sie die digitale Version oder die Standardversion mit „Fifa 22“ im Gepäck haben möchten

Ein zusätzlicher Controller ist immer dabei

Aktualisiert am 21.09 um 09:16

Für diejenigen, die eine PS5 online bestellen möchten, sieht es weiterhin schwarz aus

Keiner der üblichen Händler konnte in letzter Zeit ein neues Kontingent an Konsolen bereitstellen

Und offenbar gibt es auch im stationären Handel Probleme mit den Wartelisten

Wie Gameswirtschaft.de berichtet, mussten die ersten Kunden bis Oktober vertröstet werden – die Lieferschwierigkeiten gehen also weiter

Update am 20

September um 9:59 Uhr

Auch am Wochenende gab es keine neuen Online-Verkäufe

Dies könnte sich bald ändern, erfahrungsgemäß finden die Drops oft in der ersten oder letzten Woche des Monats statt

Grund für die Septemberflaute könnte der stationäre Einzelhandel sein

Anhand der Länge der Wartelisten, für die sich Kunden an verschiedenen Standorten anmelden konnten, ist ersichtlich, dass einige Märkte bis zu 100 Konsolen erhalten haben

Für den Online-Handel bleibt natürlich weniger übrig

Es bleibt abzuwarten, ob sich dieses Muster im weiteren Verlauf des Monats fortsetzt

Aktualisiert am 17

September um 9:49 Uhr

Eine ungewöhnliche Woche geht zu Ende, denn es ist sehr lange her, dass ein etablierter Einzelhändler wirklich einen PS5-Drop gesehen hat

Während in Österreich zumindest Media Markt unregelmäßig Konsolen online verkauft, sieht es hierzulande derzeit etwas dürftig aus – was daran liegen könnte, dass viele Kunden im stationären Handel bereits auf Wartelisten gesetzt wurden

Update am 16

September um 9:52 Uhr

Der September bleibt ruhig

Abgesehen von Amazon und MediMax hatte keiner der führenden Online-Händler (unten aufgeführt) einen klassischen PS5-Drop, und die Wartelisten bei stationären Händlern sind nicht mehr sicher, da sich die Wartezeit jetzt bis Mitte Oktober verlängert hat

Immerhin war die PS5-Ladestation kurzzeitig bei Amazon erhältlich, das Kontingent war aber schnell erschöpft

Media Markt und Saturn dürften noch welche auf Lager haben

Update am 15.09 um 09:19

Der September war bisher ein äußerst ruhiger Monat im PS5-Geschäft

Abgesehen von zwei Drops und den Wartelisten bei stationären Händlern hat sich wenig getan, obwohl die PS5 kürzlich ein spannendes System-Update erhalten hat

So wie es bisher aussieht, ändert sich diese Ruhe im Laufe des Tages nicht

Aktualisiert am 10.09 um 09:50

Auf dem PS5-Einzelhandelsmarkt ist es heute sehr ruhig – trotz (oder wegen?) der Playstation-Präsentation gestern Abend

Obwohl für das Weihnachtsgeschäft kein neues Gaming-Highlight angekündigt wurde, ist ab Oktober mit einer wieder steigenden Nachfrage zu rechnen

Ob die Händler dem Ansturm gewachsen sind, ist fraglich, weshalb es ratsam wäre, sich jetzt um eine Konsole zu bemühen

Update am 9

September um 9:30 Uhr

Nach dem gestrigen großen Ausverkauf bei Amazon ist es heute ziemlich ruhig im PS5-Geschäft

Allerdings hat die GamesWirtschaft eine Kuriosität entdeckt: Der Bekleidungshändler „Von Floerke“ bot unter seinen Deals eine PS5 mit Laufwerk für rund 500 Euro an! Laut Geschäftsführer Patrick Landrock handelt es sich dabei nicht um einen Fehler, sondern um eine einmalige Werbeaktion

Das Kontingent war sehr begrenzt, weshalb die Konsole leider schon ausverkauft ist.

PS5: Die besten Spiele für PlayStation 5 | Galerie mit Empfehlungen ansehen »

aktualisiert am 08.09

um 15:00 Uhr Heute Morgen war das erste PS5-Kontingent auf Amazon.de innerhalb weniger Minuten ausverkauft

Damit baut der Online-Riese vor allem unter der Woche weiter auf seinen bewährten Morgenverkauf

Bei Saturn/MediaMarkt geht man dagegen einen anderen Weg, wie die vergangenen Tage gezeigt haben

Obwohl die aktuellen PS5-Kontingente ausverkauft sind, lohnt sich ein Blick dennoch, da immer wieder Retouren gelistet werden könnten

Update am 7.9

um 08:00 Uhr Tatsächlich haben Saturn und MediaMarkt mit dem Drive und der Digital Edition den stationären Großverkauf der PS5 gestartet: Bis gestern Nachmittag war die PS5 in den meisten Filialen vorbestellbar und soll in etwa 2,5 Uhr ausgeliefert werden Wochen

Ein paar potenzielle PS5-Käufer sollten noch Glück haben, ansonsten warten wir diese Woche auf den ersten großen Online-Sale

Aktualisierung am 6.9

um 09:00 Uhr

Einige Saturn- und MediaMarkt-Filialen haben wohl mit dem Offline-Vorverkauf von PS5-Konsolen im stationären Handel per Vorkasse begonnen

Was das genau für den zukünftigen Online-Verkauf der PS5 des Elektronikriesen bedeutet, ist derzeit noch völlig offen

Update am 02.09

um 09:00 Uhr

Seit dem großen PS5-Sale bei MediaMarkt und Saturn Anfang der Woche ist leider nicht viel passiert

Bekanntlich scheitern die PS5-Drops selten vor dem Wochenende: Und doch besteht die Hoffnung, dass Alternate.de, MediMax und Amazon.de heute womöglich noch nachlegen könnten

Update am 02.09

um 09:00 Uhr Nach dem großen PS5-Sale am Montag stehen die Chancen auf eine PS5-Verkaufsaktion am Donnerstag leicht erhöht: Anbieter wie Alternate.de oder Medimax.de, die seit einiger Zeit “suspendiert” sind, könnten mitmachen im nächsten PS5-Drop sein

Aber Amazon.de ist trotzdem ein guter Tipp

Aktualisierung am 31.08

um 09:00 Uhr

Gestern gab es einen massiven PS5-Sale von PS5-Konsolen bei MediaMarkt und Saturn

Update am 30.08

um 09:00 Uhr Neue Woche, neue PS5-Konsolen? Auch in der Woche nach der Gamescom könnte es weitere Verkäufe bei PS5-Händlern geben

Diese Händler sollten Sie unbedingt im Auge behalten: aktualisiert am 27.08

um 13:00 Uhr Marktflaute: Es gab heute keine PS5-Drops und dies wird sich im Laufe des Tages wahrscheinlich nicht ändern

Aktualisiert am 26.08

um 13:00 Uhr Kleine Kontingente der PS5 mit Laufwerk waren kurzzeitig einzeln und im Bundle bei Otto erhältlich

Aktualisierung am 19.08

um 08:00 Uhr präsentierten Euronics und Otto.de gestern

Die Hoffnung liegt heute ganz bei Amazon.de: Ein PS5-Sale beim Versandriesen ist fast überfällig

Deshalb raten wir DRINGEND dazu, die Seite heute bis 12 Uhr regelmäßig zu besuchen

Auch bei Saturn/MediaMarkt könnte heute etwas funktionieren

Update am 18.08

um 08:00 Uhr

Obwohl am Dienstag nur ein kleines Kontingent an PS5-Konsolen verkauft wurde, ist die Chance auf einen großen PS5-Sale diese Woche dennoch sehr hoch, da Amazon & Co

durchaus mit Neuware rechnen können

Ihr solltet also weiterhin die Angebote von Amazon, Alternate und Saturn genau prüfen, da der PS5-Verkauf in der Regel morgens, aber zu fast jeder Uhrzeit starten kann

Aktualisierung am 17.08

um 8:30 Uhr

Da es Ende vergangener Woche noch keinen Sale von Amazon Deutschland gab, ist in dieser Woche mit einem PS5-Sale des Versandriesen zu rechnen

Außerdem sind mit Alternate, Euronics (die jetzt auch ein noch nicht vorbestellbares PS5-Angebot gelistet haben), Alternate.de und MediaMarkt wieder alte Bekannte, die in unregelmäßigen Abständen immer wieder die PS5 zum Kauf anbieten

Update vom 13.08

um 08:00 Uhr

Nachdem die PS5 am Mittwoch in Frankreich bei Amazon.fr in den Verkauf ging, gingen alle davon aus, dass die PS5 am Donnerstag bei Amazon.de in den Verkauf gehen würde

Doch wie so oft läuft nicht alles wie erwartet

Deshalb sollten Sie heute, am Freitag, den 13., besonders auf Amazon.de achten

Der Verkauf könnte fast jede Minute beginnen, insbesondere zwischen 9 und 12 Uhr

Aktualisierung am 12.08

um 08:00 Uhr ACHTUNG: Der Amazon PS5 Drop wird jeden Moment erwartet, nachdem die PS5 bereits bei Amazon Frankreich im Vorverkauf war und Amazon Deutschland wahrscheinlich jeden Moment nachziehen wird

Halt deine Augen offen!

Aktualisiert am 11.08

um 08:15 Uhr

Gestern war kaum Bewegung auf dem PS5-Markt, aber das könnte sich heute schon ändern: Vor allem Amazon.de dürfte nach dem überraschenden PS5-Sale am vergangenen Freitag bei Saturn/MM nun im Mittelpunkt des Interesses stehen

Aktualisierung am 10.08

um 8:45 Uhr

Bei Spielegrotte.de und ausgewählten Bundles bei Alternate.de wurden gestern kleinere Mengen an PS5-Konsolen zum Verkauf angeboten

Heute könnte es mehr Nachschub geben – eventuell von Amazon.de?

Aktualisiert am 09.08

um 08:10 Uhr

Der große PS5-Sale bei Saturn/MediaMarkt am Freitag sorgte dafür, dass sich viele neue PlayStation-5-Besitzer über eine neue Konsole freuen konnten

Auch große Namen wie Expert, Amazon.de & Co

könnten in dieser Woche nachziehen

Wir raten Ihnen, weiterhin wachsam zu sein

Aktualisierung am 06.08

um 08:10 Uhr

Am Donnerstag gab es keine große Überraschung

Freitag ist nicht der typische Verkaufstag bei Amazon und MediaMarkt/Saturn, aber ganz ausschließen kann man das natürlich nicht

Wir raten Ihnen auch, kurz vor dem Wochenende wachsam zu sein

Aktualisierung am 05.08

um 8:45 Uhr

Gestern verlief der PS5-Verkauf weitgehend ruhig, während im Ausland, wie beispielsweise in Frankreich, weitere PS5-Verkaufsaktionen auf Amazon.fr stattfanden

Die Hoffnung bleibt: Auch einzelne Händler könnten diese Woche noch nachlegen

Aktualisierung am 04.08

um 08:00 Uhr

Nach Euronics kam MediMax

Der Elektronikhändler hat gestern Nachmittag auch eine anständige PS5-Konsole verkauft

Ein weiterer heißer Kandidat ist laut Gameswirtschaft.de derzeit Expert

Aber wie immer solltet ihr auch die Branchenriesen Amazon.de und Saturn/MediaMarkt im Auge behalten, auch wenn der PS5-Sale der vergangenen Woche vermuten lässt, dass es noch etwas dauern könnte, bis neue Konsolen über die virtuelle Ladentheke gehen

See also  The Best buchhaltung dienstleister New Update

Aktualisiert am 03.08

um 09:00 Uhr

Tatsächlich startete Euronics wie erwartet im August offiziell den PS5-Verkauf

Update am 02.08

um 09:00 Uhr

Ende vergangener Woche konnten zumindest einige Saturn- und MediaMarkt-Kunden eine PS5 anfeuern

Diese Woche steht wieder Amazon.de im Mittelpunkt des Interesses – und auch vermeintlich „kleinere“ Anbieter wie Euronics oder Alternate.de

Aktualisierung am 28

Juli

um 8:30 Uhr

Leider brachte der Dienstag laut Gameswirtschaft.de keine neuen PS5-Verkäufe, sondern eher Absagen einiger Otto.de-Kunden

Nicht aufgeben: Die Wochenmitte ist generell der vielversprechendste Zeitpunkt für einen PS5-Konsolenverkauf und insbesondere Saturn.de und MediaMarkt.de sind jetzt überfällig

Aktualisierung am 27

Juli

um 08:00 Uhr

Auch gestern blieb die Lage eher schlecht: Es mehren sich aber die Anzeichen, dass es Mitte der Woche zu einem größeren PS5-Sale kommen könnte

Seien Sie daher wachsam, da der Verkauf, wie es kürzlich der Fall war, ohne große Vorwarnung beginnt!

Aktualisiert am 26.07

um 09:00 Uhr

Während die letzte Woche aus PS5-Sicht eher enttäuschend war, scheint diese Woche für mögliche PS5-Verkäufe ziemlich gut auszusehen

Vor allem Saturn und MediaMarkt, aber auch Amazon.de dürften im Fokus der PS5-Konsolenjäger stehen

Aktualisierung am 23

Juli

um 08:15 Uhr

Bisher war diese Woche aus Sicht eines PS-Käufers eine Enttäuschung

Nachdem in den letzten zwei Wochen überraschend viele PS5-Konsolen über die virtuelle Ladentheke verkauft wurden, sieht es in dieser Woche weiterhin vergleichsweise dürftig aus

Obwohl die Wahrscheinlichkeit nicht sehr hoch ist, könnten Saturn.de und/oder Otto.de zumindest ein kleines Kontingent nachlegen

Auch Amazon.de ist immer für eine Überraschung gut

Aktualisierung am 22.07

um 09:00 Uhr

Im Gegensatz zu den Vorwochen sind die PS5-Verkaufsaktionen in dieser Woche bisher relativ bescheiden ausgefallen

Doch das könnte sich heute ändern: Denn Verkaufsschlager wie Otto.de, Saturn.de, MediaMarkt.de & Co

sind mittlerweile überfällig, wenn es um einen PS5-Sale geht

Aktualisierung am 21

Juli

um 07:25

Auch heute achten wir wieder genau auf die üblichen Verdächtigen, wenn es um PS5-Verkäufe geht! Aktualisiert am 20.07

um 8:30 Uhr

Nach Alternate.de startete heute Morgen auch Expert.de ein kleines PS5-Kontingent

Im Moment warten wir noch auf Saturn.de, die schon lange keine PS5-Konsolen mehr im Angebot haben

Aber Amazon.de ist immer für eine Überraschung und einen kleinen PS5-Drop gut

Aktualisierung am 19

Juli

um 9:10 Uhr Neue Woche, neues Glück: In der vergangenen Woche machte vor allem Amazon.de Schlagzeilen, das vielen Gaming-Fans endlich ein größeres PS5-Kontingent bringen konnte

Aber auch in dieser Woche stehen die Chancen auf eine PlayStation 5 nicht schlecht: PS5-Käufer sollten in dieser Woche vor allem Saturn und Alternate.de im Auge behalten

Doch wie die Vergangenheit gezeigt hat, ist Amazon auch für die eine oder andere Überraschung gut

Aktualisierung am 16

Juli

um 8:40 Uhr

Vorgestern war es endlich soweit: Amazon.de ist den Wünschen vieler PlayStation-5-Käufer endlich mit einem massiven PS5-Sale nachgekommen

Laut Gameswirtschaft.de sollen einige tausend PS5-Konsolen über den virtuellen Tresen gegangen sein

Aber auch heute ist die Chance groß: Ein paar Reste von Amazon oder ein Blick auf die Konkurrenz bei Saturn/MediaMarkt könnten sich lohnen! Aktualisiert am 14.07

um 8:30 Uhr

Auch gestern war es komplett still um die PlayStation 5, was fast schon ungewöhnlich ist, da in den letzten Wochen mindestens 1-2 Händler einen neuen Sale gestartet haben

Das erhöht die Chancen für heute, wenn die Big Player Amazon.de, Saturn.de und MediaMarkt.de wieder im Fokus stehen dürften, sowie weitere große Namen wie Alternate, Otto und Expert

Aktualisierung am 13

Juli

um 8:45 Uhr

Nachdem es gestern eigentlich völlig ruhig war, ist die Wochenmitte seit Monaten das Zeitfenster, in dem große Händler wie Amazon, Saturn und MediaMarkt einen Großteil ihrer PS5-Verkaufsaktionen starten

Daher gilt heute erhöhte Wachsamkeit und regelmäßige Kontrolle der Händlerseiten

Aktualisierung am 12.07

um 09:00 Uhr

Der massive PS5-Ausverkauf bei MediaMarkt war nicht nur erfreulich für tausende PS5-Käufer, sondern auch ein Zeichen dafür, dass das Angebot an Konsolen diese Woche sehr hoch bleiben könnte

Demnach könnte in dieser Woche nicht bei Amazon.de etwas passieren, sondern auch beim Elektronikriesen Saturn

Daneben stehen aber auch die üblichen Verdächtigen wie Alternate, Otto und Expert im Fokus

Aktualisierung am 8

Juli

um 15:30 Uhr MediaMarkt und Saturn haben heute mit massiven Verkaufsaktionen eine Vielzahl von PlayStation 5-Konsolen auf den Markt gebracht

Auch kleinere Beträge könnten in den nächsten Minuten und Stunden freigeschaltet werden!

Aktualisiert am 08.07

um 8:45 Uhr

Gestern wurde bei Computeruniverse nur ein Mini-Konsolen-Kontingent zum Verkauf angeboten: Deshalb sollten Sie heute umso dringender die großen Händler Amazon.de, Saturn und MediaMarkt im Auge behalten

Aktualisierung am 7

Juli

um 09:00 Uhr

Die Wahrscheinlichkeit eines Amazon-Drops ist heute relativ hoch, da Amazon seine PS5-Verkäufe normalerweise mittwochs zwischen 9:00 und 12:00 Uhr anbietet

Deshalb raten wir Ihnen DRINGEND, Amazon.de regelmäßig zu besuchen

Der Link ist hier! Aktualisiert am 06.07

um 07:50 Uhr war der Montag aus PS5-Verkaufssicht völlig ruhig

Wie das Portal „Gameswirtschaft.de“ berichtet, kommen einige potenzielle PS5-Käufer im stationären Handel entweder auf Wartelisten oder ergattern wie bei „Gamestop“ über eine Umtauschaktion eine PS5

Wenn Sie also mit den Online-Verkaufsaktionen nicht viel Glück hatten, wird Ihnen eine andere Gelegenheit geboten

Aktualisierung am 5

Juli

um 08:15 Uhr

Letzte Woche gab es den wohl größten PS5-Drop der letzten Monate

Fast jeder große Händler hatte ein PS5-Kontingent zum Verkauf bereit – und diese Woche gibt es noch Hoffnung

Denn aktuell werden deutlich mehr PS5-Konsolen an den Handel ausgeliefert

Vor allem bei Amazon.de bestätigt sich diese Woche die Hoffnung auf einen größeren PS5-Verkauf, wie das Branchenportal „Gamewirtschaft.de“ berichtet

Aktualisierung am 2

Juli

um 12:50 Uhr Alternate.de hat ein PS5-Bundle zum Verkauf angeboten

Update am 2

Juli um 8:40 Uhr MediMax reiht sich gestern in die lange Liste der Einzelhändler ein, die diese Woche für den größten PS5-Drop seit sehr langer Zeit verantwortlich sind

Es kann gut sein, dass sich die Lage jetzt etwas beruhigt, aber Nachzügler-Konsolen und das Fehlen von Händlern wie Gamestop und Euronics bei den PS5-Verkaufsaktionen machen Ende dieser Woche noch Hoffnung

Update am 01.07 :40 Uhr

Auch gestern konnten sich PS5-Fans über einen weiteren Konsolen-Sale freuen: Diesmal war es Mueller.de, der ein kleines Kontingent an PS5-Konsolen in den Verkauf stellte

Jetzt fehlen den großen Einzelhändlern also nur noch Gamestop und Euronics, die in der Vergangenheit an mehreren PS5-Verkaufsaktionen beteiligt waren, aber seit einiger Zeit keine PS5-Konsolen mehr ausgeliefert haben

Gaming Gaming Die besten Switch-Spiele: 10 Top-Spiele für die Nintendo-Konsole Wenn Sie eine Nintendo Switch besitzen, können Sie..

Mehr lesen »

Aktualisiert am 30.06

um 08:40 Uhr

Mit Saturn, MediaMarkt, Otto und Expert dürften sich viele neue PS5-Käufer beim größten PS5-Konsolen-Drop der letzten Zeit gefunden haben

Aber auch heute stehen die Chancen nicht schlecht, dass frei gewordene kleinere Kontingente jederzeit verkauft werden könnten

Update am 29

Juni um 13:30 Uhr Ein gewaltiger PS5-Drop scheint sich heute zu bewahrheiten: Saturn, MediaMarkt, Otto und Expert hatten heute größere Mengen an PS5-Konsolen im Angebot

Auffrischen lohnt sich immer

Update am 29.06 um 08:00

Aus PlayStation 5-Sicht startete die Woche eher ernüchternd, auch wenn die Schweizer Kunden vielleicht Glück hatten, denn Media-Markt.ch hatte gestern einen relativ entspannten Verkauf der PlayStation 5

Damit steigen auch die Chancen, dass MediaMarkt/Saturn möglicherweise noch in dieser Woche ein PS5-Kontingent in Deutschland starten könnte

Update vom 28

Juni um 9:30 Uhr

Amazon.de und Alternate.de waren in der vergangenen Woche die einzigen Anbieter, die PlayStation-5-Konsolen überhaupt in etwas größeren Mengen angeboten haben

Aber noch diese Woche sieht es so aus, als könnte PS5 möglicherweise in den Verkauf gehen

Update vom 25

Juni um 9:30 Uhr

Der Amazon-Sale am vergangenen Donnerstag war von der kleineren Sorte

Daher können alle potenziellen PlayStation-5-Käufer weiterhin darauf hoffen, dass es in naher Zukunft weitere PS5-Verkäufe geben könnte

Update am 24

Juni um 10:00 Uhr

Und weiter ging es gestern mit PS5-Verkäufen, unter anderem bei Amazon.de

In den nächsten Minuten und Stunden könnten weitere Kontingente freigeschaltet werden, daher raten wir DRINGEND, immer wieder bei Amazon.de vorbeizuschauen

Update am 23

Juni um 10:30 Uhr

Bei Alternate.de gibt es noch gute Nachrichten: Viele Kunden konnten nach regelmäßiger Aktualisierung der Seite PS5-Bundles bekommen

Und auch heute noch ist die Chance auf einen brandneuen PS5-Sale groß

Aktualisiert am 22.06 um 09:43

Einige von Ihnen haben es heute Morgen wahrscheinlich geschafft, ein PS5-Bundle auf der Seite „Alternativ“ zu bestellen

Rund 820 Euro musste man dafür bezahlen, was ein ganz ordentlicher Preis ist, wenn man bedenkt, dass neben der Konsole noch zwei Spiele und ein Headset dabei waren

Das o2 Angebot von vor wenigen Tagen scheint auch noch aktiv zu sein, hier ist mit einer Lieferzeit von 3 Wochen zu rechnen

Update am 21.06 um 08:15

Einige, die noch keine PS5 in die Hände bekommen haben, hofften auf den Amazon Prime Day

Da der große Online-Händler allerdigns erst letzte Woche eine große Charge Konsolen hatte, müssen diese Leute enttäuscht sein – es gab und wird wahrscheinlich kein neues Angebot geben

Update am 18.06 um 10:04 Uhr

Bisher war es ruhig um neue Verkäufe der beliebten Konsole

Es ging das Gerücht um, dass Donnerstag ein sicherer Tag für neue Drops sei, aber das stellte sich als Unsinn heraus

Abgesehen von dem untenstehenden o2-Angebot hat keiner der namhaften Händler die PS5 erneut angeboten

Update am 17.06 um 09:51

Braucht jemand einen neuen Handyvertrag? O2 hat heute ein äußerst verlockendes Angebot online gestellt

Wer einen Vertrag mit dem Anbieter abschließt, kann als Bonus eine PS5 Digital Edition mit zwei Bedienelementen bekommen – natürlich nur solange der Vorrat reicht und nur zum Tarif „O2 Free M“, der monatlich 42,99 Euro kostet

Update am 16

Juni 09:57 Uhr

Gestern gab es bei MyToys einen etwas überraschenden Einbruch – allerdings zu einem deutlich höheren Preis als die UVP von Sony

Auch Otto und GameStop sind derzeit zu beobachten – die Videospielkette hatte die Konsole zuletzt vor ziemlich genau einem Monat im Angebot

Update am 15

Juni um 09:46 Uhr

Nachdem die gestrige Aktion bei Saturn und Media Markt viele neue Konsolen auf den Markt gespült hat, sind die Experten zuversichtlich, dass es entweder diese oder nächste Woche noch einen Sale geben wird

Otto und Müller solltet ihr auf jeden Fall im Auge behalten, beide sind überfällig

Aufgrund der gestern online gegangenen Angebote gibt es derzeit keine PS5 mehr, die Produktseiten sind aber noch vorhanden

Gut möglich also, dass es hier bald zu einer Aufstockung kommt

Update am 14

Juni um 11:39 Uhr

Sowohl Media Markt als auch Saturn haben auf ihren Websites eine Reihe neuer PS5-Bundles aufgelistet, darunter Highlights wie Returnal und Marvels Spider-Man Miles Morales

Aktuell kann man die Konsole nur auf den Merkzettel legen, wird aber wohl oder übel im Laufe des Tages aktiviert – also schnell sein! Solche Drops wurden oft um 12:00 Uhr online gestellt

Folgende Pakete sind verfügbar:

Saturn:

PS5 + Ratchet & Clank: Rift Apart für 564,99 €

PS5 + Demon’s Souls + Marvel’s Spider-Man: Miles Morales für 584,99 €

PS5 Digital Edition + 90 Tage PS Plus für 419,99 €

PS5 Digital Edition + zweiter DualSense-Controller für 459,99 €

PS5 + Returnal + Marvel’s Spider-Man: Miles Morales für 599,99 €

Medienmarkt

PS5 + Ratchet & Clank: Rift Apart für 564,99 €

PS5 + Demon’s Souls + Marvel’s Spider-Man: Miles Morales für 584,99 €

PS5 Digital Edition + 90 Tage PS Plus für 419,99 €

PS5 Digital Edition + zweiter DualSense-Controller für 459,00 €

PS5 + Returnal + Marvel’s Spider-Man: Miles Morales für 599,99 €

Aktualisiert am 11

Juni um 13:10 Uhr Leider gab es bei Amazon bisher keine anderen Konsolen im Angebot, ob sich der Drop nur verzögert, ist noch nicht geklärt

Update am 11

Juni um 9:51 Uhr

Ein Drop auf Amazon! Allerdings waren die Konsolen innerhalb kürzester Zeit wieder ausverkauft, zudem ist derzeit keine Version der PS5 bei dem großen Online-Händler erhältlich

Es wird jedoch gemunkelt, dass gegen 13 Uhr eine weitere Charge veröffentlicht wird

– im Bundle “Ratchet & Clank”

Wir sind gespannt.

Für österreichische Leser: Aktuell kann man das vermutete „Ratchet & Clank“-Bundle wohl bei Meda Markt Austria kaufen

Eine Lieferung nach Deutschland ist jedoch nicht möglich

Update am 10.06

um 10:44 Uhr

Gestern am späten Abend soll es einen Drop auf der Website „Spielegrotte“ gegeben haben – die innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war

Es lohnt sich also, außerhalb der “normalen” Geschäftszeiten die üblichen Verdächtigen zu überprüfen

Das Bundle mit „Ratchet 6 Clank – Rift Apart“ bleibt ein heißes Gerücht

Das Spiel wird morgen veröffentlicht, also halten Sie Ausschau nach den großen Einzelhändlern hier, insbesondere Amazon

Aktualisiert am 06/09 um 10:01 Uhr

Viele Gerüchte besagen, dass bald ein Bundle erscheinen soll – denn „Ratchet & Clank: Rift Apart“ erscheint am Freitag

Der neue PS5-Exklusivtitel gilt schon jetzt als einer der besten Titel des Gaming-Jahres und das Duo ist längst so etwas wie ein Maskottchen für die Sony-Konsole

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung, dass ein solches Bundle existiert

Da das Spiel aber am Freitag erscheint, solltet ihr Amazon in den nächsten Stunden im Auge behalten

Wie uns das neuste Abenteuer der Lombax gefallen hat, lest ihr hier:

Gaming Gaming „Ratchet & Clank: Rift Apart“: Das PS5-Exklusivspiel im Test! Hut ab vor Insomniac Games

Und das meine ich..

Lesen Sie mehr »

Aktualisiert am 08.06 um 17:17

Der Händler MediMax hat vor rund einer Stunde überraschend ein Kontingent an Konsolen im Bundle bekommen

Die Seite ist derzeit überlastet, eine Bestellung ist nur mit Click & Collect möglich, also Abholung in einer Filiale

Aktualisiert am 8

Juni um 9:45 Uhr

Es gibt wahrscheinlich – Überraschung! – Bestellungen der letzten Woche sind nachbestellt

Ansonsten gibt es aktuell keine Gerüchte oder Hinweise darauf, dass ein neuer PS5-Drop kommt

Einige der größeren Verkäufer haben jedoch mehrere Bestellungen kommentiert:

Gaming Gaming PS5: Konsolenverkauf wird weiter eingeschränkt! Die neuen Konsolen sind seit fast einem halben Jahr erhältlich..

Weiterlesen »

Update am 07.06 um 10:00 Uhr

Am Wochenende hatten überraschenderweise einige kleinere Händler Konsolen im Angebot – zum Beispiel die Seite Konsolenkost.de

Die PS5 mit Laufwerk wird dort zwar noch als verfügbar gelistet, der Link führt aber auf eine nicht vorhandene Seite

Auch der Händler Spielegrotte.de durfte einige Bundles verkaufen, allerdings war die Seite wie die meisten anderen überlastet.

Vermutlich wird heute nicht viel Neues passieren, der Montag ist normalerweise ein ruhiger Verkaufstag

Gameswirtschaft.de empfiehlt jedoch, MediMax und MyToys im Auge zu behalten, da sie zuletzt vor etwa zwei Monaten Konsolen verkaufen konnten und es wieder an der Zeit ist

Update am 4

Juni um 10:12 Uhr

Leider ist derzeit nicht davon auszugehen, dass neue Verkäufe starten

Denn wer vorgestern noch eine Konsole von Expert abstauben konnte, wird sie bald zu Hause haben

Der Hauptversandhändler des Einzelhändlers sitzt in Niedersachsen, wo gestern kein Feiertag war

Update am 3

Juni um 9:36 Uhr

Die Händler sind derzeit wieder leer

Doch wie die Gameswirtschaft berichtet, war die gestrige LKW-Ladung Konsolen äußerst erfolgreich – am 2

Juni wurden wohl mehr Konsolen verkauft als im April und Mai zusammen

Ursächlich hierfür war unter anderem der gleichzeitige Verkauf von MediaMarkt und Saturn

Derzeit gibt es jedoch keine Anzeichen dafür, dass neue Geräte verfügbar sind

Aktualisierung am 2

Juni

um 11:45 Uhr haben Saturn und Media Markt jetzt PS5-Bundles online gestellt, die jeden Moment verfügbar sein könnten:

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Wochen raten wir Ihnen dennoch, weiterhin bei Amazon, Saturn & Co

vorbeizuschauen, da der PlayStation 5-Verkauf jederzeit und ohne große Vorwarnung starten könnte: Auch Alternate.de hat dieses mysteriöse PS5-Bundle noch im Angebot: Wie immer versuchen wir, Sie auf dem Laufenden zu halten und diesen Artikel mehrmals täglich zu aktualisieren!

Aktualisierung am 2

Juni

Expert.de startete heute Morgen und startete überraschend um 7 Uhr morgens mit dem ersten PS5-Sale

Trotz der frühen Uhrzeit waren die Kontingente blitzschnell ausverkauft

Wir gehen davon aus, dass heute weitere Händler wie Saturn und MediaMarkt nachziehen könnten

Aktualisierung am 1

Juni

Da Donnerstag in mehreren Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag ist, ist davon auszugehen, dass der PS5-Verkauf realistischerweise heute starten sollte

Deshalb achten alle wichtigen Händler besonders darauf

Aktualisierung am 31

Mai

Die aktuelle Verkaufswoche für die PlayStation 5 verlief etwas unter den Erwartungen

Vor allem Saturn/MediaMarkt halten sich als Big Player überraschend zurück, vor allem im Vergleich zu ihren Nachbarn in der Schweiz und Österreich

Ein weiterer großer PS5-Sale könnte nächste Woche bevorstehen, auch wenn er alles andere als sicher ist

Update am 28

Mai / 15:30 Uhr Laut “Mueller” sind die angebotenen Konsolen bereits ausverkauft

Schweizer dürfen sich derweil über eine weitere PS5-Aktion der Migros freuen, die unter anderem die PS5 mit „Returnal“ im Bundle anbietet

Ob noch vor dem Wochenende eine weitere PS5-Verkaufsaktion startet, ist unklar

Aber es bleibt spannend! Aktualisierung am 28.05

Heute Morgen hat Mueller.de eine Warteschlange für die PS5 geöffnet

Das ist an einem Freitag recht ungewöhnlich, beweist aber, dass wir in den kommenden Tagen und Wochen mit weiteren PS5-Verkäufen rechnen können

Update vom 27.05

Gestern war es soweit: Amazon.de hat ein größeres Kontingent an früh morgens verkauften PS5-Konsolen

Das Zeitfenster entsprach auch früheren PS5-Verkaufsaktionen

Nachdem MediaMarkt Schweiz auch andere PS5-Konsolen verkauft hat, ist ein baldiger PS5-Verkauf bei Saturn/MediaMarkt in Deutschland alles andere als unwahrscheinlich

Eventuell noch heute.

Update am 26.05

Während MediaMarkt in der Schweiz gestern wohl wieder ein kleines PS5-Kontingent anbieten konnte, herrscht bei den deutschen Händlern immer noch gähnende Leere und das schon seit knapp 2 Monaten

Schuld daran dürften akute Lieferschwierigkeiten seitens Sony sein, aber zumindest ein kleiner PS5-Verkauf sollte heute trotz der widrigen Umstände noch möglich sein

Aktualisierung am 25

Mai

Neue Woche, neue Hoffnung: Nachdem letzte Woche vor allem die deutschsprachigen Nachbarn mit PS5-Verkäufen glänzten, ist diese Woche die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es endlich auch in Deutschland großen PS5-Nachschub gibt! Daher gilt diese Woche ein besonderes Augenmerk einer Vielzahl von Händlern

Aktualisierung am 21

Mai

Kommt heute der große PS5-Sale? Gestern waren wieder die deutschen Nachbarn an der Reihe: Die Schweizer durften sich erneut über einen PlayStation 5-Sale bei „World of Games“ freuen

Ein PS5-Sale Ende der Woche wäre untypisch, aber nicht unmöglich.

Gaming Gaming „Pokémon“: Fans haben auf diese Spielesammlung gewartet! Im Internet wurde ein Hinweis auf den “Pokémon Master..

Weiterlesen » aktualisiert am 20.05

um 9:00 Uhr Mueller.de hat um 8:30 Uhr ein kleines PS5-Kontingent zum Verkauf angeboten, das jetzt aber verkauft wurde

Mehr Verkäufe sind heute wahrscheinlich! Update vom 20

Mai Es kommt immer mehr Bewegung in den PS5-Verkauf, auch wenn sich deutsche PlayStation-5-Käufer noch gedulden müssen: In Österreich hat beispielsweise Media-Markt.at ein PS5-Bundle zurückgelegt Auch beim deutschen Händler Alternate.de ist vor Kurzem ein großes PS5-Bundle aufgetaucht, das es noch nicht zu kaufen gibt

Hier findet ihr es: Update am 19

Mai

Endlich kommt Bewegung in den PS5-Verkauf: Mit Gamestop das erste Major Deutscher Händler hat gestern gegen 16:00 Uhr ein PS5-Kontingent im Angebot, die nächsten Händler könnten ebenfalls heute folgen: Wir raten daher, die großen Händler heute genau im Auge zu behalten

Update am 18

Mai Händler waren weitgehend zurückhaltend, aber wer die PlayStation 5-Verkäufe in den letzten Monaten verfolgt hat, wird alr Wir wissen bereits, dass die meisten PS5-Verkäufe in der Regel Mitte der Woche begannen

Bisher wollten sich die größeren deutschen Händler nicht auf einen PS5-Sale in dieser Woche festlegen, obwohl aus den PS5-Verkaufsaktionen aus der Schweiz und Österreich klar hervorgeht, dass wir sehr bald einen größeren PS5-Konsolen-Sale haben werden

Update am 17.05 um 13:45 Uhr Ein weiterer Beweis dafür, dass die PS5 bald auch in Deutschland im Handel erhältlich sein wird: Der Schweizer Retailer Digitec.cc bietet die PS5 aktuell im Bundle mit „Spider Man: Miles Morales“ an!

Aktualisierung am 17

Mai

Letzte Woche wurde aufgrund des Feiertags auch eine enttäuschende Verkaufswoche für die PlayStation 5 angekündigt

Doch das könnte sich bereits in dieser Woche ändern: Mitte/Ende Mai soll wieder eine größere Lieferung PS5-Konsolen bei den Händlern eintreffen

Und auch ein Blick in unser Nachbarland Österreich macht Hoffnung: Ende letzter Woche startete Libro.at eine PS5-Verkaufsaktion, die vermuten lässt, dass sich in den nächsten Tagen auch die Lager deutscher Händler mit PS5-Konsolen füllen könnten! Aktualisierung am 12

Mai

Kurz vor dem Feiertag steigt die Hoffnung auf einen neuen PS5-Sale noch einmal: Welcher Händler verkauft diese Woche noch ein (Mini-)Kontingent, bevor die Chancen auf einen großen PS5-Sale nächste Woche deutlich steigen? !

Aktualisierung am 11

Mai

Den Erfahrungen der letzten Wochen und Monate nach zu urteilen, steigen die Chancen, Mitte der Woche eine PS5 abholen zu können, deutlich, da die Händler ihre Verkaufsaktionen meist zwischen Dienstag und Donnerstag im Schaufenster starten

Wegen „Christi Himmelfahrt“ wäre es sinnvoll, wenn einzelne Verkaufsaktionen heute starten würden

Mit einem großen PS5-Sale ist allerdings erst in den kommenden Wochen zu rechnen

Dennoch haben die vergangenen Wochen gezeigt, dass einzelne PS5-Verkaufsaktionen fast jederzeit stattfinden können

Aktualisierung am 10

Mai.

Neue Woche, neues Glück: Auch wenn die aktuelle Kalenderwoche durch den Feiertag am Donnerstag verkürzt wird, sind die Chancen auf einen PS5-Sale deutlich höher als in der vergangenen Woche

Größere Konsolenlieferungen sollen diese oder spätestens nächste Woche endlich wieder bei den Händlern eintreffen

Wir rechnen damit, dass die besten Chancen, eine PS5 zu ergattern, diese Woche zwischen Montag und Mittwoch liegen

Update am 07.05

Obwohl gestern keine weiteren PS5-Verkäufe gestartet wurden, sorgte die Nachricht, dass Sony möglicherweise an einer neuen PlayStation 5-Revision mit einem neuen benutzerdefinierten Chip arbeitet, um auf die weltweite Lieferknappheit zu reagieren, für Aufsehen

Kurz vor dem Wochenende sind die Chancen auf einen PS5-Sale erwartungsgemäß eher gering, aber nicht ganz ausgeschlossen

Aktualisierung am 6

Mai

Der Spielehändler „Gamestop“ hatte vergangene Woche ein kleines Kontingent an PlayStation am Mittwoch, gegen 16 Uhr wurden 5 Konsolen zur Verfügung gestellt, die natürlich im Nu ausverkauft waren

Dennoch ist dies der Beweis: Trotz großer Lieferschwierigkeiten schaffen es immer wieder kleinere PS5-Kontingente zu den Händlern

Daher sollte Ihre Aufmerksamkeit heute auch auf folgende Händler gerichtet werden:

Aktualisierung am 5

Mai

Die Lage der PlayStation-5-Konsolen bleibt angespannt

Größere PS5-Verkaufsaktionen sind erst in der zweiten Maihälfte zu erwarten

Das schließt jedoch nicht aus, dass ab dieser Woche auch kleinere PS5-Verkäufe möglich sind, wie letzte Woche bei Mueller und Gamestop

Aktualisierung am 4

Mai

Laut aktueller Prognose sind zumindest in dieser Woche nur noch einzelne PS5-Verkäufe zu erwarten, wie dies beispielsweise letzte Woche bei „Müller“ der Fall war

Doch schon nächste Woche soll es endlich wieder losgehen mit größeren Mengen an PS5-Konsolen, die die Händler erreichen und hoffentlich auch flächendeckend auf den deutschen Markt gespült werden

Wenn die vergangenen Wochen jedoch eines unterstrichen haben, dann ist es wohl definitiv der Kultspruch: Sag niemals nie! Auch deshalb sollten Sie heute die Augen offen halten

Update am 3

Mai

Vor allem Gamestop sorgte vergangene Woche für eine kleine Überraschung, als sie überraschend zumindest ein kleines bis mittelgroßes PS5-Kontingent in den Verkauf brachten

Ansonsten sah der April in Bezug auf neue PS5-Konsolen größtenteils düster aus

Das soll sich aber spätestens im Mai ändern, wie erste Händler bereits angedeutet haben

Es könnte also gut sein, dass der nächste PS5-Sale diese Woche ansteht

Genauere Informationen werden voraussichtlich im Laufe des Tages erscheinen und hier ergänzt

Update vom 27.04

Leider war der Montag auch in Sachen PS5-Verfügbarkeit extrem durchwachsen

Händler bieten die PlayStation 5 jedoch eher erst Mitte der Woche an

Nachdem Sony am Donnerstag einen „State of Play“ für Ratchet & Clank: Drift Apart angekündigt hat, könnte der Konsolenhersteller das natürlich mit einem PS5-Sale koppeln

Aber das ist wahrscheinlich nur Wunschdenken, da der aktuelle Stand der PlayStation 5-Konsolen gelinde gesagt äußerst schwierig ist

Eine Besserung wird wohl erst im Mai wieder zu spüren sein, auch wenn nicht ausgeschlossen werden kann, dass heute auch kleine PS5-Verkäufe, wie zuletzt bei Otto.de, stattfinden

Update vom 26.04

Wo sind die neuen PS5-Konsolen? Potenzielle Kunden sollten sich eigentlich fragen, dass der April eigentlich relativ schlecht war, was die PS5-Verkäufe angeht

In der vergangenen Woche überraschte nur Otto.de mit einem kleinen PS5-Kontingent, aber ansonsten gähnen die restlichen Versandhändler und Elektrofachmärkte

Die Chancen, dass sich das in dieser Woche ändern könnte, sind leider nicht sehr groß, aber die letzte Märzwoche macht etwas Hoffnung: Denn Saturn/MediaMarkt hat in dieser Zeit den letzten ganz großen PlayStation 5-Sale gestartet

Update vom 23.04.

Unerwartetes kommt oft: Der überraschende PlayStation-5-Sale bei Otto am Mittwoch hat wieder Hoffnungen auf mögliche Verkaufsaktionen anderer Händler geweckt

Dennoch bleibt die Lage undurchsichtig und größere PS5-Auslieferungen gibt es derzeit nicht, weshalb es in den kommenden Tagen eher zu solchen „kleinen“ Verkäufen kommen könnte

Aktualisierung am 21.04

um 13:30 Uhr Überraschenderweise hat Otto.de einen kleinen PS5-Sale gestartet, sowohl als Einzelverkauf der Standardversion als auch im Bundle mit „Spider-Man: Miles Morales“

Insgesamt wurden aber nur wenige Konsolen zum Verkauf angeboten, weshalb der Ausverkauf schnell beendet wurde

Aktualisierung am 21.04

Auch aus PS5-Verkaufssicht war der Wochenstart äußerst ernüchternd

Und tatsächlich mehren sich die Stimmen, dass es möglich sein könnte, dass mit einem größeren Angebot an PlayStation-5-Konsolen erst im Mai zu rechnen ist

Dennoch sollten potenzielle Käufer nicht ganz aufgeben: Kleinere Verkäufe oder Restverkäufe sind in den kommenden Tagen noch möglich

Insbesondere kurzfristige Verkaufsaktionen sind im Bereich des Möglichen, da die meisten Händler keine genauen Informationen über mögliche Konsolen-Nachschub erhalten

Update vom 20.04

Dass Amazon.de als einziger großer Händler in der vergangenen Woche einen PS5-Sale gestartet hat, hat viele PlayStation-5-Käufer ein wenig enttäuscht

Und leider ist auch die aktuelle Prognose für diese Woche nicht gerade vielversprechend

Denn laut Gameswirtschaft.de verhalten sich die Händler bislang sehr zurückhaltend in Bezug auf mögliche PS5-Verkaufsaktionen

Aber es ist zumindest nicht ganz unwahrscheinlich, dass es Mitte/Ende der Woche in Sachen PS5-Verfügbarkeit wieder etwas besser aussieht

Denn in den letzten Monaten sind viele PS5-Verkäufe angelaufen, vor allem in der zweiten Monatshälfte

Update vom 16.04

In Bezug auf die PS5-Verkäufe ist gestern nicht viel passiert

Viele Ihrer PlayStation 5-Bestellungen bei Amazon.de wurden bereits an die glücklichen Käufer verschickt und möglicherweise geliefert

In den vergangenen zwei Wochen gab es, abgesehen vom großen Amazon-Sale, relativ viel Leerlauf

Das könnte sich jedoch bald ändern

Den Erfahrungen der letzten Wochen nach zu urteilen, ist der Freitag zwar kein klassischer PS5-Verkaufstag, aber der ein oder andere Händler liefert vielleicht noch vor dem Wochenende ein PS5-Kontingent aus

Aktualisierung am 15.04

Das war es bei Amazon

de? Der PS5-Sale am Mittwochmorgen ging wieder blitzschnell und die meisten potenziellen PS5-Käufer hatten keine Chance, eine neue Konsole zu ergattern

PS5-Fans sollten Amazon.de noch heute im Auge behalten, da es noch zu einzelnen Retourenverkäufen oder eventuell kleinen Verkaufsaktionen kommen könnte, wenn einzelne Kontingente noch freigegeben werden

Update am 14

April

Wie erwartet hat Amazon die PlayStation 5-Kontingente freigeschaltet

Vor allem wurde ein Spider-Man-Bundle beim Versandgiganten zum Verkauf freigegeben

Es gab immer wieder Retouren, aber das PS5-Kontingent bei Amazon war sehr schnell ausverkauft

Update vom 13.04

Der Wochenstart war in Bezug auf die PlayStation 5-Verkäufe genauso müde wie die vergangene Woche

Nach Recherchen von „Gameswirtschaft.de“ konnten Händler wie Saturn, Expert & Co

noch keine genauen Prognosen abgeben, wann Kunden mit dem Verkauf neuer PS5-Konsolen rechnen können

Der heißeste Tipp bleibt Amazon.de: Aktuell gibt es Gerüchte, dass der Versandriese womöglich am Mittwoch oder Donnerstag ein größeres PS5-Kontingent zum Verkauf freigeben könnte

Dies würde auch mit den bisherigen PS5-Verkäufen von Amazon.de zusammenfallen

Aber wie immer ist alles möglich! Auch heute könnte ein PS5-Sale jederzeit starten, vor allem bei Amazon, das mit offiziellen Angaben meist äußerst zurückhaltend ist

Aktualisierung am 12.04.

Wie „Gameswirtschaft.de“ Anfang der Woche berichtete, wurden in der vergangenen Woche tatsächlich keine PlayStation-5-Konsolen an den Handel ausgeliefert

Das soll sich aber noch in dieser Woche ändern

Ob Amazon noch über einen größeren PS5-Bestand verfügt, wie vergangene Woche berichtet, ist schwer einzuschätzen

Dennoch ist der Versandriese diese Woche wohl der heißeste Tipp, wenn es um PS5-Verkäufe geht..

Update am 9

April

Von der breit angekündigten PS5-Verkaufsaktion war am gestrigen Donnerstag seitens Amazon.de keine Spur

Da der Versandriese in der Regel etwa zur Wochenmitte mit dem Verkauf startet, ist die Chance, eine PS5 bei Amazon.de zu ergattern, heute zwar etwas geringer, aber nicht ganz ausgeschlossen

WICHTIGER HINWEIS: PS5-Konsolen wurden auf der Website playstation-sony.eu angeboten

Dabei handelt es sich nicht um einen seriösen Händler, wie Sony selbst gegenüber Gameswirtschaft.de bestätigte

Wir raten allen PS5-Käufern, ihre Konsolen immer bei namhaften und seriösen Händlern zu kaufen

Update am 8.4

Trotz vieler verschiedener PS5-Bundles und viel Bewegung bei Amazon.de fand der erwartete PlayStation 5-Verkauf des Versandriesen gestern noch nicht statt

Das könnte sich heute natürlich ändern: Der mit Abstand heißeste Tipp ist immer noch ein Sale auf Amazon.de

Leider ist es schwierig, genau vorherzusagen, wann.

Update am 7

April

Während die Händler nach dem langen Osterwochenende noch relativ ruhig waren, sieht es heute ganz danach aus, als könnte Amazon.de bald seine PlayStation 5-Bundles auf den Markt bringen und auch die reinen Konsolen ausknocken

Ein neues, noch nicht aktiviertes „PlayStation 5 Bundle inkl

Miles Morales: Ultimate Edition“ wurde mittlerweile bei Amazon.de gesichtet

Es sieht also so aus, als könnte sich der Versandriese in Kürze auf einen großen Verkauf vorbereiten

Aktualisierung am 06.04

um 16:30 Uhr Nachdem Amazon.de die PS5 in der vergangenen Woche nicht zum Verkauf angeboten hat, ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Versandriese in der Woche nach Ostern nachzieht, sehr hoch

Unbestätigten Gerüchten zufolge könnte Amazon.de eine PS5-Aktie im fünfstelligen Bereich zum Verkauf anbieten

Ab heute um 16:30 Uhr kein neuer PS5-Sale hat begonnen, aber das könnte sich bereits morgen, Mittwoch, 07

April 2021, ändern

Update am 30.03

um 17:30 Uhr Ein turbulenter Verkaufstag geht zu Ende

Da Amazon.de noch nicht als Verkaufsplattform eingestiegen ist, soll der große PS5-Sale wohl morgen starten

Gute Nachrichten auch für Otto.de-Kunden: Nachdem sich einige Käufer bereits über Kündigungsmails geärgert haben, gibt es bei Otto.de Entwarnung: Es soll sich lediglich um einen technischen Fehler handeln

Alle PS5-Käufer sollten eigentlich eine Konsole geliefert bekommen

Aktualisierung am 30

März

um 14:00 Uhr

Alternate.de bietet jetzt die PlayStation 5 an:

PlayStation 5 Standard Edition bei Alternate.de

PlayStation 5 Digital Edition bei Alternate.de

Aktualisiert am 30

März um 12:20 Uhr Tatsächlich bietet MediaMarkt un

Amazon-Händler bekommt Ware nicht verkauft (emotional) Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Amazon-Händler bekommt Ware nicht verkauft (emotional)
Amazon-Händler bekommt Ware nicht verkauft (emotional) New

Nachverdichtung: Der Supermarkt als Vermieter – Ihre SZ … Update

24/02/2022 · Wenn die ihre Märkte überbauen, kommen sie mitunter schon auf eine stattliche Anzahl von Wohnungen. Aldi Nord, zum Beispiel, plant in Berlin-Pankow einen Standort, auf dem etwa 100 Wohnungen …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Von Bärbel Brockmann

Bisher hat die Corona-Pandemie nicht dazu geführt, dass Großstädte in Deutschland an Attraktivität verloren haben und die Menschen in Scharen aufs Land ziehen

Die Grundstückspreise sind nach wie vor extrem hoch, es gibt kaum noch freie Flächen und der Mangel an Wohnraum, insbesondere an bezahlbarem Wohnraum, hält unvermindert an

Bei der Suche nach Möglichkeiten zur Schaffung von Wohnraum rückt zunehmend die Nachverdichtung in den Fokus, beispielsweise die nachträgliche Aufstockung von Häusern, ob Wohn- oder Bürogebäude oder Parkhäuser

In einer Studie aus dem Jahr 2019 kamen Forscher der TU Darmstadt und des Pestel-Instituts zu dem Ergebnis, dass in Deutschland durch Nachverdichtung bis zu 2,7 Millionen Wohnungen entstehen könnten

Danach gibt es vor allem im Handel großes Potenzial

Bis zu 400.000 Wohnungen könnten durch eingeschossige Hinzufügung von Lebensmittelgeschäften und Discountern entstehen

Vielerorts ist es das gleiche Bild: Etwas außerhalb des Zentrums, aber dennoch mitten in der Stadt, reihen sich große, schmucklose, einstöckige Lebensmittelgeschäfte mit den gleichen Satteldächern aneinander – Aldi, Lidl, Penny, Netto , aber auch Drogerien und andere Filialen von Einzelhandelsketten

Größtenteils umgeben von großzügigen Parkplätzen

Man wolle nah am Kunden sein, sagen die Händler einhellig

Alle vier großen Lebensmittelketten, also Edeka, Rewe, Lidl und Aldi, planen deshalb weitere Standorte in den Städten, in denen Menschen leben

See also  Best Choice als autor im internet geld verdienen Update

Nur die Aussicht auf vergleichbare Baugrundstücke in der Zukunft ist gering

Ganz zu schweigen davon, dass sie zu erschwinglichen Preisen kaum zu finden sind.

Detailansicht öffnen Weit verbreitet: XXL-Filiale von Aldi Süd in Mülheim an der Ruhr

Mit fast 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist es etwa doppelt so groß wie eine durchschnittliche Aldi-Filiale

(Foto: Aldi Süd)

„Die Flächenknappheit in den Großstädten wird dazu führen, dass wir keine Flächen mehr finden werden, auf denen wir Freiflächen bauen können

Wir müssen daher vertikaler denken und werden verstärkt zusätzliche Nutzungen in neue Projekte einbeziehen“, sagt Jan Riemann, Director Property Cooperation bei Aldi Süden

Das können neben Wohnungen auch andere Nutzungen sein, die am jeweiligen Standort sinnvoll sind

Aldi Süd hat in einer Filiale bei Stuttgart bereits eine Kindertagesstätte eingerichtet, in Tübingen gibt es ein Studentenwohnheim über einem Laden

Allerdings ist es in der Regel nicht möglich, ein Gebäude aufzustocken

Die Statik lässt ein solches Vorhaben meist nicht zu

Dann bleibt nur noch der Abriss des bestehenden Gebäudes und der Neubau eines mehrstöckigen Gebäudes

Aber auch das ist gut zu bedenken

Denn die Bauzeit ist deutlich länger als bei einem einstöckigen Gebäude

Und in dieser Zeit gibt es keinen Umsatz, weil die Kunden nicht einkaufen können

Die Lastwagen kommen normalerweise früh am Morgen und machen viel Lärm

Erschwert wird die Nachverdichtung auch dadurch, dass immer dort, wo Menschen wohnen, auch der Schallschutz berücksichtigt werden muss

Ein Lebensmittelgeschäft im Erdgeschoss eines Wohnhauses muss beliefert werden

Die Lastwagen kommen normalerweise früh morgens an und machen viel Lärm

Die Verwaltungsvorschrift TA Lärm legt genau fest, welche Grenzwerte in welchen Bereichen zulässig sind

„Jeder Bauantrag von uns enthält ein Lärmschutzgutachten

Wir geben an, wie viele Lkw täglich kommen, welche Kühlanlagen wir haben und mit wie vielen Kunden zu rechnen ist, denn auch die Einkaufswagen erzeugen Lärm“, erklärt Riemann

„Es kann auch gut sein, dass wir keine Wohnhäuser bauen können, weil ein Schallschutzgutachten es nicht zulässt.“ In vielen Fällen versuchen Einzelhändler auch, den Lärm zu reduzieren

Zum Beispiel durch den Bau von Entladegaragen für Lkw oder den Einbau besonders geräuscharmer Kühlsysteme

Es gibt bereits Einkaufswagen mit Gummirädern, die weniger Lärm machen als herkömmliche

Der Bau von Wohnungen ist daher nicht überall erlaubt

(Foto: Oliver Berg/Picture Alliance/dpa)

Ob eine Nachverdichtung möglich ist, hängt auch vom jeweiligen Bebauungsplan ab

Wenn ein Gebiet als reines Wohngebiet ausgewiesen ist, müssen Anstrengungen unternommen werden, um es zu ändern

Das ist nicht immer einfach

„Es ist oft eine Herausforderung, sich mit dem jeweiligen Bauamt auseinanderzusetzen

Schön wäre es, wenn man generell eine gewisse Flexibilität hätte

Aber das deutsche Baurecht ist recht streng in den Vorgaben“, sagt Martin Leinemann, CEO des Immobilieninvestors Arbireo Capital

Dennoch wird bei den Objekten im Bestand geprüft, wo eine Nachverdichtung durch Überbauung sinnvoll wäre

Aber bei Arbireo kommt man zum selben Schluss wie bei Aldi Süd

Abriss und Neubau sind meist die einzige Möglichkeit, Wohnen und Einkaufen unter einen Hut zu bringen

Und das ist teuer

Anders sieht es aus, wenn Sie in einen Neubau investieren

„Hier schaut man vor allem darauf, ob die Gesamtrendite der gekauften Immobilie in den jeweiligen Immobilienfonds passt

Unter Renditegesichtspunkten kann es durchaus sinnvoll sein, in eine solche Mischnutzung zu investieren“, sagt Leinemann

“Unsere neuen Konzepte sorgen für ein Einkaufserlebnis und Zusammenleben.” Unabhängig von den Kosten oder der Rendite geht der Trend zur Mischnutzung

Einzelne Supermärkte werden in Zukunft immer seltener

Das sieht man bei Rewe auch so

„Unsere neuen Konzepte zielen darauf ab, Einkaufserlebnis und Wohnen zu verbinden“, erklärt Rewe-Sprecher Thomas Bonrath

Die Überlagerung von Leben und Einkaufen ist ein sehr positiver Faktor für die Stadtentwicklung

Allerdings vermietet Rewe die meisten seiner Supermärkte nur

Im Gegensatz zu Lidl und Aldi

Die beiden Discounter-Giganten entwickeln ihre Standorte oft selbst und sind Eigentümer

Wenn sie ihre Märkte überbauen, kommen sie mitunter auf eine beachtliche Anzahl an Wohnungen

Aldi Nord etwa plant einen Standort in Berlin-Pankow, an dem rund 100 Wohnungen entstehen sollen.

Zusätzliche Neubauwohnungen über Supermärkten tragen natürlich zur Entschärfung der Wohnungsnot bei, weil sie das Wohnungsangebot in einer Stadt erhöhen

Doch sind die neuen Wohnungen für Normalverdiener bezahlbar oder werden sie als teure Eigentumswohnungen verkauft? Dass sich im Erdgeschoss ein gut besuchter Supermarkt befindet, dürfte sich preisdämpfend auswirken

„Wo wir Eigentümer sind, vermieten wir unsere Wohnungen“, sagt Riemann von Aldi Süd

Die Miete ist abhängig von der regionalen Lage

Eine Wohnung in der Eifel kostet dann weniger als eine in Köln

Einige davon sind auch sozialer Wohnungsbau und geförderter Wohnungsbau

Auch bei der Konzernschwester Aldi Nord gehören die Wohnungen, die in Berlin gebaut werden, nicht zum Luxussegment

Dort wird betont, dass die aktuelle Wohnungsnot mit bezahlbarem Wohnraum gemildert werden kann

Der Trend zur Nutzungsmischung könnte vor allem in Großstädten zu spürbar mehr Wohnungen führen

Denn die Handelsketten wollen ihre Präsenz in den Centern verstärken und suchen daher Flächen – meist größere, um einen Teil davon an Drogerien, Cafés oder Dienstleister wie Schuhmacher zu vermieten

Und auf einer größeren Fläche können mehr Wohnungen gebaut werden.

Wertvolle Tipps für Verkäufer im Einzelhandel! New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Einige Bilder im Thema

 Update  Wertvolle Tipps für Verkäufer im Einzelhandel!
Wertvolle Tipps für Verkäufer im Einzelhandel! Update

OnlineshoppingPro und Contra vom Einkaufen im Internet Neueste

28/10/2014 · OnlineshoppingPro und Contra vom Einkaufen im Internet. Onlineshopping – die Vorteile. Beim Onlineshopping bin ich unabhängig von Raum und Zeit.Fällt mir morgens um 4.26 Uhr ein (in Wahrheit fällt mir in dieser Zeit nie etwas besonders Wichtiges ein), dass ich noch unbedingt eine besondere Anti-Falten-Creme benötige (in Wahrheit horte ich etliche Reserven …

+ hier mehr lesen

Read more

*Dieser Artikel enthält Werbung*

Irgendwann wurde ich wütend auf Amazon

Angefangen hat es damit, dass ich Berichte über die Arbeitsbedingungen bei dem großen Online-Händler gesehen und gelesen habe

Und als sie im Sommer die Zusammenarbeit mit Payback aufgegeben haben, wollte ich dort nicht mehr einkaufen

Gleichzeitig gab es einen persönlichen Einstellungswandel und ich fing an, lieber wieder vor Ort einzukaufen, als mir die Ware nach Hause liefern zu lassen

Beide Kaufverhalten haben Vor- und Nachteile: Online-Shopping – Vor- und Nachteile des Einkaufens im Internet

Online-Shopping – die Vorteile

Beim Online-Shopping bin ich orts- und zeitunabhängig

Wenn mir morgens um 4.26 Uhr einfällt (eigentlich fällt mir um diese Zeit nie etwas besonders Wichtiges ein), dass ich unbedingt noch eine spezielle Anti-Falten-Creme brauche (in Wahrheit horte ich etliche solcher Produkte in Reserve) , ich könnte sie bequem vom Laptop aus bestellen

Mit etwas gutem Willen kann ich es vielleicht innerhalb von 24 Stunden in die Hände bekommen

Und das funktioniert sogar ungefähr so ​​zuverlässig, wenn ich auf einer einsamen Insel leben würde.

Wenn mir morgens um 4.26 Uhr einfällt (eigentlich fällt mir um diese Zeit nie etwas besonders Wichtiges ein), dass ich unbedingt noch eine spezielle Anti-Falten-Creme brauche (in Wahrheit horte ich etliche solcher Produkte in Reserve) , ich könnte sie bequem vom Laptop aus bestellen

Mit etwas gutem Willen kann ich es vielleicht innerhalb von 24 Stunden in die Hände bekommen

Und das funktioniert sogar ungefähr so ​​zuverlässig, wenn ich auf einer einsamen Insel leben würde

Durch die große Anzahl an Onlineshops habe ich die Möglichkeit, in einem großen Warenangebot zu stöbern

Das nimmt mir die unangenehme Aufgabe ab, einer gedankenlosen Verkäuferin zu erklären, welche Farbe ich für meinen Alleskönner im Sinn habe

Nur um enttäuscht den Laden verlassen zu müssen..

um zu stöbern

Das nimmt mir die unangenehme Aufgabe ab, einer gedankenlosen Verkäuferin zu erklären, welche Farbe ich für meinen Alleskönner im Sinn habe

Nur um enttäuscht den Laden verlassen zu müssen

In ländlichen Gegenden kann das Einkaufen im Internet ein großer Vorteil sein

Die Preispolitik der großen Online-Händler ist berüchtigt

Trotzdem freut man sich als Konsument natürlich, wenn man günstig einkaufen kann

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mit Rabattstellen (z

B

Payback) oder mit Gutschein- und Rabattportalen bares Geld zu sparen

Und wenn Sie wieder etwas bei Amazone kaufen möchten, erhalten Sie Gutscheine für einzelne Produktgruppen, mit denen Sie bis zu 20 % sparen können

Online-Shopping – die Nachteile

Online-Shopping hat eine Reihe von wirtschaftlichen Nachteilen

Es beginnt mit dem Aussterben des Einzelhandels und der daraus resultierenden zunehmenden Wüstenbildung der Innenstädte

Es hört beim Fachkräftemangel und den schlechten Löhnen auf.

Es beginnt mit dem Aussterben des Einzelhandels und der daraus resultierenden zunehmenden Wüstenbildung der Innenstädte

Es hört beim Fachkräftemangel und den schlechten Löhnen auf

Von den Mitarbeitern der Paketdienste hört man immer wieder von Lohndumping

Die Kaufberatung hat auch im besten Geschäft ihre Grenzen, manchmal braucht man einfach eine persönliche Beratung

Und übrigens finde ich es absurd, gleich mehrere Paar Schuhe bei dem kreischenden Schuhversand zu bestellen und dann wieder umzutauschen.

hat auch beim besten Shop seine Grenzen, manchmal braucht man einfach eine persönliche Beratung

Und übrigens finde ich es absurd, gleich mehrere Paar Schuhe bei dem kreischenden Schuhversand zu bestellen und dann wieder umzutauschen

Ein genereller Nachteil des Versandhandels ist, dass man irgendwann den Überblick über seine Finanzen verliert, wenn man immer mit Kreditkarte bezahlt

Hier besteht die Gefahr, in eine Schuldenfalle zu tappen

Als ich mich 2019 zum Konsumsparen verpflichtet habe, habe ich deshalb das Einkaufen im Internet auf ein Minimum reduziert

Als ich mich 2019 zum Konsumsparen verpflichtet habe, habe ich deshalb das Einkaufen im Internet auf ein Minimum reduziert

Natürlich gibt man beim Einkaufen im Internet immer auch Informationen über sich preis

Auch wenn das Trusted-Shop-Siegel verspricht, dass die Adress- und Kreditkartendaten wieder gelöscht werden, muss man sich dieser Vorgänge bewusst sein

Wo kaufe ich gerne ein?

Ich persönlich bin da flexibel

Ich kaufe Bücher immer in unserer wirklich gut sortierten lokalen Buchhandlung

Generell ist meine Heimatstadt perfekt ausgestattet

Wir haben zwei sehr gute Schuhgeschäfte mit Sonderangeboten und flotte Verkäuferinnen

Dann gibt es noch einen Haushaltswarenladen, mit ausgewählten muffigen Verkäuferinnen

Aber immerhin beherbergt es die Post.

Sollte ich also mal ein neues Kennzeichen brauchen, würde ich es eher in einem Onlineshop finden.

***

Wo kaufen Sie am liebsten ein? Gehst du live in ein Geschäft oder gehst du online? Hinweis: Dieser Artikel ist ursprünglich auf meinem Blog Sabienes Traumwelten erschienen

Text: Onlineshopping – Vor- und Nachteile beim Online-Shopping ©sabienes-welt.de

Alle Fotos: Online-Shopping – Vor- und Nachteile beim Online-Shopping ©sabienes-welt.de unter Verwendung eines kostenlosen Stockfotos von Jacek Dylag / Unsplash

Psychofalle Supermarkt – Wie Edeka, Rewe \u0026 Co dir das Geld aus der Tasche ziehen New

Video ansehen

Neues Update zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Ähnliche Bilder im Thema

 New  Psychofalle Supermarkt - Wie Edeka, Rewe \u0026 Co dir das Geld aus der Tasche ziehen
Psychofalle Supermarkt – Wie Edeka, Rewe \u0026 Co dir das Geld aus der Tasche ziehen Update New

Grauer Markt – Wikipedia Aktualisiert

Definition. Im Unterschied zum illegalen Warenverkehr auf einem Schwarzmarkt, der in erster Linie mit verbotenen, gefälschten oder gestohlenen Gütern handelt, befasst sich der graue Markt in der Regel mit Originalwaren, die über nicht autorisierte Vertriebskanäle verkauft werden; somit fehlen ihnen die für sie verbindlichen Genehmigungs- oder Kontrollverfahren.

+ Details hier sehen

Read more

Der Graumarkt (engl

grey market oder grey market) bezeichnet einen Warenverkehr, der legal zustande kommt, aber nicht zugelassene Vertriebswege nutzt[1] und sich in einer rechtlichen Grauzone bewegt

Von Graumärkten spricht man, wenn es um Arbitragegeschäfte geht, bei denen Verbraucher länderspezifische Preisunterschiede ausnutzen, insbesondere wenn das Produkt in ein Land importiert wird, in dem es nicht hergestellt wurde und dieses Land auch nicht das Bestimmungsland des Herstellers ist.[2][2] 3] Parallelimporte sind ein häufiger Fall im internationalen Warenverkehr

Schätzungen zufolge macht der Graumarkthandel etwa fünf bis sieben Prozent der Warenströme innerhalb der Europäischen Union aus

Es wird unterschieden zwischen grauen Reimporten (wenn das Preisniveau im Produktionsland höher ist als auf den internationalen Absatzmärkten), grauen Parallelexporten (wenn das Preisniveau genehmigter Exporte auf dem ausländischen Absatzmarkt höher ist als im Produktionsland)

) und graue Lateralexporte (bei Preisunterschieden zwischen den Absatzmärkten einzelner Länder).[4] Auch das Anbieten von Waren, die staatlich festgelegten Mindestpreisen unterliegen, zu einem unzulässig niedrigen Preis findet auf grauen Märkten statt.[5] Synonym zu Graumarkt wird auch der Begriff Graumarkt verwendet

Im Finanzbereich gibt es den Begriff Grauer Kapitalmarkt, wobei das Begriffsverständnis dort etwas anders ist.[1]

Im Gegensatz zum illegalen Warenverkehr auf einem Schwarzmarkt, der hauptsächlich mit verbotenen, gefälschten oder gestohlenen Waren handelt, befasst sich der Graumarkt normalerweise mit echten Waren, die über nicht autorisierte Vertriebskanäle verkauft werden

infolgedessen fehlen ihnen die für sie verbindlichen Genehmigungs- oder Kontrollverfahren

Da illegale Marktaktivitäten nicht losgelöst von der legalen Wirtschaft stattfinden, sondern legale und illegale Marktsegmente kombinieren, sind die Grenzen zwischen Graumarkt und Schwarzmarkt fließend.[6] Grau- und Schwarzmärkte gehören zur Schattenwirtschaft

Eine rechtssichere Abgrenzung ist schwierig

Graumarktware ist Ware, die aus Quellen außerhalb der offiziellen Vertriebswege bezogen wurde

Dabei handelt es sich in der Regel nicht um Produktpiraterie, sondern um Originalware, die für einen nicht etablierten Markt (z

B

in Schwellenländern) produziert und zu einem dort üblichen niedrigen Preis kalkuliert wurde

Die Ware wird dann nach Europa oder in die USA importiert, um dort deutlich unter dem Marktpreis angeboten zu werden.[1] Aus Sicht des Endkunden handelt es sich um legal erworbene Produkte

Bezogen auf die gesamte Handelskette hat Graumarktware jedoch einen halblegalen Status, da dem Kauf durch den Endkunden in der Regel ein Verstoß gegen die AGB oder ein Vertragsbruch zwischen Anbieter und Händler vorausgeht Waren, die die haushaltsüblichen Mengen überschreiten, zum Wiederverkauf verkauft hat

Hochwertige Waren werden oft von Herstellern verschlüsselt verkauft, um die Herkunft von Graumarktware lokalisieren zu können

Für autorisierte Händler kann die Verlagerung von Exklusivware in den Graumarkt zu einer Abmahnung oder Kündigung des Depotvertrages führen

Verbraucher, die Graumarktware erwerben, müssen mit Einschränkungen bei Rückgabe und Gewährleistung rechnen

Es besteht auch das Risiko, veraltete oder qualitativ minderwertige Artikel zu erhalten

Verkaufsstellen, die Graumarktware anbieten, riskieren Warnungen für die unbefugte Verwendung von Produktbildern oder (geschützten) Markenlogos.

Graumarkt bezeichnet den Handel mit Arzneimitteln, die ursprünglich aus einer legalen Behandlung stammen, während auf dem Schwarzmarkt nur illegale Waren gehandelt werden

Auch von Graumarktgeschäften ist die Rede, wenn beispielsweise Apotheker Waren an Großhändler verkaufen, die sie zweckgebunden bei pharmazeutischen Herstellern zu besonders günstigen Konditionen einkaufen; oder wenn vergünstigte Hilfsarzneimittel nicht in Entwicklungsländer geliefert, sondern in Deutschland vertrieben werden.[7][8] Dass solche Fälle vor Gericht landen und zu Verurteilungen führen[9], zeigt, dass die Transaktionen im konkreten Fall illegal sind, aber in einem Umfeld stattfinden, das systematisch legale Handelswege missbraucht: „Eine ganze Branche hat sich mittlerweile auf den Transport von Arzneimitteln spezialisiert hin und her innerhalb Europas

Unternehmen kaufen Pillen oder Säfte in jenen EU-Ländern, in denen sie billig sind, und verkaufen sie dort weiter, wo sie besonders teuer sind

So gelangt ein Medikament von einem Mittelsmann zum nächsten

[…] Es kann mehrmals umgepackt oder neu etikettiert werden

Ob es richtig gelagert und gekühlt wird, weiß niemand

Das System ist intransparent und unübersichtlich und macht es Kriminellen leicht, gestohlene oder gefälschte Waren einzuschleusen.“[10]

Graumarkt, angelehnt an den niederländischen Begriff grijze markt, bezeichnet in den Niederlanden den illegalen Verkauf von Arzneimitteln, insbesondere in der Drogenszene.[11] Dies sind vor allem Substitutionsmittel wie Methadon, Subutex oder Codein sowie Schlaf- und Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine (z

B

Rohypnol), aber auch zunehmend Stimulanzien wie Methylphenidat oder Amphetaminpräparate zum Zwecke des sogenannten Hirndopings

In Amsterdam ist der Graumarkt für Betäubungsmittel ein bekanntes Phänomen

Er ist lokalisierbar, in der Nähe des Schwarzmarktes angesiedelt und bietet konsequent Methadon an

Es gibt Stimmen, die dem grauen Markt eine positive und sinnvolle Funktion zuschreiben; es ist ein „glück im kleid“ und stellt eine ausweitung und flexibilisierung staatlicher substitution dar

Gruppen, die nicht in die Vertretung einbezogen sind, können sich hier selbst unterstützen.[12] Als weiterer positiver Einfluss wird angeführt, dass der Graumarkt als zusätzlicher Handelsplatz mitverantwortlich dafür ist, dass die Qualität der Schwarzmarktprodukte gleichbleibend und gleichbleibend gut ist und dies wiederum einen positiven Einfluss auf die Vermeidung fälliger Überdosierungen hat zu unerkannten Stoffschwankungen

Der wegen der Ansteckungsgefahr riskante intravenöse Methadonkonsum wurde durch das Angebot von Methadontabletten weitgehend erfolgreich ausgeschlossen.[13] Jede Weitergabe von verschriebenen Ersatzmitteln führt jedoch auch im Hinblick auf die gesundheitlichen Folgen zur Absurdität des Ziels einer geordneten und kontrollierten Abgabe

In den USA haben die hohen Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente einen grauen Markt geschaffen, da die Medikamentenpreise von Land zu Land erheblich variieren und die Preisunterschiede die Transportkosten übersteigen.[14] Dort ist die Zahl der Todesfälle durch den Missbrauch verschriebener Medikamente massiv gestiegen

2017 starben mehr als 72.000 Menschen an den Folgen ihrer Drogenabhängigkeit, davon etwa 30.000 durch legal erhältliche Schmerzmittel.[15] Opioide, die häufig zur Schmerzbehandlung verschrieben werden, sind die Hauptursache für Todesfälle durch Überdosierung – und unter den Opioiden ist es wieder Methadon[16]

Zu den Graumarkttransaktionen gehört die Wiedereinfuhr von Arzneimitteln in die Europäische Union, die zur Seuchenbekämpfung in Entwicklungsländern bestimmt sind

Dabei handelt es sich hauptsächlich um hochpreisige Medikamente zur Behandlung von HIV/AIDS, Malaria und Tuberkulose.[17]

Innerhalb der Videospielbranche hat sich der Einzelhandel ins Internet verlagert

Die damit einhergehende Digitalisierung bereitete den Boden für die Entstehung eines Gaming-Graumarktes

Die fehlende physische Komponente der Ware eliminiert Lager- und Versandkosten und minimiert den logistischen Aufwand

Während die Nutzungslizenzen weltweit identisch sind, variieren die regionalen Verkaufspreise stark, was Videospiele zu idealen Arbitrage-Objekten macht

Auf Reseller-Portalen wie G2A und Kinguin werden Nutzungslizenzen für Konsolen- oder Online-PC-Spiele als Downloadcodes (Lizenzschlüssel) weit unter dem Marktpreis verkauft.[18] Rechtlich gesehen findet der Verkauf nicht zwischen dem Endkunden und dem als Webshop agierenden Plattformbetreiber statt, sondern zwischen dem Endkunden und einem der vielen Key-Reseller, die die Plattform gegen eine Verkaufsgebühr nutzen und parallel anbieten Importe

Finden illegale Aktivitäten bei einem solchen Parallelimport oder vorsätzlichem Betrug statt, wird aus dem eigentlich legalen Graumarkt ein illegaler Schwarzmarkt

Digitale Spielschlüssel, die beispielsweise mit gestohlenen Kreditkartendaten bezahlt wurden, bevor sie auf dem Graumarkt landeten, werden ungültig, sobald der Hersteller von dem Betrug Kenntnis erlangt

Die Produktlizenz wird widerrufen und der Endkunde kann das Spiel nicht mehr nutzen

Gegebenenfalls wird er aufgefordert, die Lizenz erneut zu kaufen

Auch eine Sperrung des Benutzerkontos oder der Spielkonsole kann die Folge sein

Während der Endkunde für den Hersteller greifbar wird, sobald er den Schlüssel zur Aktivierung verwendet, bleiben die im Graumarkt tätigen Zwischenhändler verborgen und können daher nicht belangt werden.[19] Eine Möglichkeit, dies zu ändern, ist ein Prozess namens Silent Key Activation (SKA), der keine Schlüsselcodes mehr in Umlauf bringt, sondern die Spiele direkt beim Kauf über die Datenbank eines Herstellers aktiviert.[20] Zudem wollen Reseller-Plattformen durch mehr Transparenz, eine umfassendere Überprüfung der Reseller und eigene Storefront-Profile für Hersteller und Entwickler sicherstellen, dass der Graumarkt für Videospiele nicht mehr für illegale Praktiken genutzt wird.[21] Das 2014 in Kraft getretene multilaterale UN-Abkommen über den internationalen Waffenhandel verpflichtet die Vertragsstaaten[22], bei jedem Waffengeschäft zu klären, ob mit den gehandelten Waffen schwere Menschenrechtsverletzungen begangen werden

Anders als alle europäischen Staaten haben die waffenexportierenden Länder China und Russland den Vertrag nicht unterzeichnet, sind also nicht an die Vertragsbedingungen gebunden.[23] 2019 kündigte US-Präsident Trump den Rückzug der USA aus dem von seinem Vorgänger Obama unterzeichneten Abkommen an.[24] Aktion Aufschrei: Protest gegen den Waffenhandel vor dem Bundeskanzleramt in Berlin

Innerhalb der Europäischen Union ist der Kauf und Besitz von Schusswaffen und Munition für Privatpersonen weitgehend verboten oder durch das geltende Waffenrecht streng geregelt.[25] Damit ist der legale Kauf einer Waffe außerhalb der autorisierten und lizenzierten Vertriebswege nahezu unmöglich

Graumarktstrukturen in der EU wirken sich daher nicht auf die Binnennachfrage, sondern auf die Exportbeziehungen aus

Aufgrund der 2009 erlassenen Verteidigungsgüterrichtlinie der Europäischen Union[26], die darauf abzielt, einheitliche und transparente Regelungen für den Verteidigungssektor zu schaffen, um die Genehmigungsverfahren für Verbringungen innerhalb der Europäischen Union zu vereinfachen, kommen Waffengeschäfte innerhalb der EU nicht mehr in Frage genehmigungspflichtige Ausfuhren

Damit ist es möglich, Waffen arbeitsteilig grenzüberschreitend herzustellen und über Drittstaaten zu exportieren.[27] Zu den sechs größten Abnehmern zugelassener deutscher Rüstung gehören Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate, die direkt am Krieg beteiligt sind,[28][29] obwohl der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD Waffenlieferungen an beteiligte Staaten vorsieht den Krieg im Jemen, ausdrücklich ausgeschlossen.[30]

Moskau gilt als Zentrum eines weltweit operierenden grauen Waffenmarktes, auf dem private Unternehmen mit Unterstützung des russischen Militärgeheimdienstes GRU verdeckte Waffenverkäufe tätigen

Ein bekanntes Beispiel ist der inzwischen in den USA inhaftierte russische Transportunternehmer und Waffenhändler Viktor Anatoljewitsch Buut

Nach Angaben der Vereinten Nationen soll er Waffen im Wert von Millionen in Konfliktgebiete, insbesondere in Afrika, verbracht und damit Embargobestimmungen umgangen haben.[31] Bereits in der UdSSR war die GRU für die Waffenlieferungen an Rebellengruppen zuständig

Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks blieben ihre Netzwerke aktiv

Während Moskau die offiziellen Waffenverkäufe über die staatliche Rüstungsagentur Rosoboronexport abwickelte, erfolgten Lieferungen an die Palästinenser über graue Kanäle, um die Beziehungen zu Israel nicht zu gefährden

Nach Recherchen des Nachrichtenmagazins Spiegel war das Geschäft in der russischen Hauptstadt so groß, dass der russische Auslandsgeheimdienst SWR vor Imageschäden durch den grauen Waffenmarkt in den Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion warnte.[32] Neben dem Verkauf großer Mengen an Geschützen, Munition, leichter Artillerie und Hubschraubern mit meist gebrauchter Technik wurden auch hochwertige Waffensysteme an Regierungen verkauft

Der Waffenskandal um den israelischen Milliardär Arcadi Gaydamak, bekannt als „Angolagate“, zeigt, wie stark legale und illegale Waffengeschäfte durch Bestechung und Korruption miteinander verflochten sind und einen grauen Markt eröffnen

Die Geheimhaltung aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen und der Selbstschutz der beteiligten staatlichen Institutionen vor öffentlicher Kritik tragen dazu bei, dass Rüstungsgeschäfte besonders gut vor politischer und öffentlicher Kontrolle und Transparenz geschützt sind.[33] Andrew Feinstein spricht von einem Drehtürphänomen, bei dem die Bewegung weniger Personen zwischen Positionen in Regierung, Politik, Militär, Geheimdiensten und Waffenherstellern zu einem enormen politischen Einfluss der am Waffenhandel Beteiligten führt.[34]

Uhren im Luxus-Preissegment können in der Regel nur bei Händlern und Juwelieren mit gültiger Lizenz erworben werden

Dennoch hat sich ein grauer Markt entwickelt, auf dem Uhren von Händlern ohne Lizenz zu deutlich niedrigeren Preisen verkauft werden

In der Regel werden exklusive Uhren auf Online-Plattformen 20 bis 30 Prozent unter den regulären Preisen angeboten

Die Anbieter beziehen die Uhren aus unterschiedlichen Quellen, meist aber aus dem Ausland, z.B

B

um von Unterschieden in der Mehrwertsteuer zu profitieren

Quellen für Graumarktuhren sind Juweliere und offizielle Einzelhändler, die die vertraglichen Verkaufsziele der Markenhersteller nicht erfüllen und ihre Uhren an nicht lizenzierte Uhrenhändler verkaufen oder versuchen, Modelle mit schlechter Leistung über Online-Plattformen zu verkaufen

Diese Praxis wird von der Luxusuhrenindustrie sehr kritisch gesehen und kann zum Entzug der Lizenz führen

Allerdings arbeiten Hersteller manchmal hinter den Kulissen mit Graumarkthändlern zusammen, um sich einen gewissen Einfluss auf diesen parallelen Vertriebskanal zu sichern.[35] Wichtige Absatzmärkte für hochwertige Uhren sind Hongkong, Japan und die USA

Sinkt dort die Nachfrage, müssen die Waren wieder importiert werden

Laut einem Bericht des Wall Street Journal stammen rund 40 Prozent aller Schweizer Uhrenimporte ursprünglich aus der Schweiz.[36][37] Schätzungen zufolge machte der Graumarkt für Uhren über 5.000 Euro zwischen 2014 und 2016 20 Prozent des Weltmarktes aus, der auf ein Volumen von rund 50 Milliarden Euro geschätzt wird.[38] Im Bereich exklusive, hochwertige Parfümeriekosmetik und Luxusparfümerie wird der Handel meist durch Depotverträge mit autorisierten Händlerdepots geregelt

Solche Verträge (mit Ausnahme des Versandhandels) werden auf Geschäftsbasis (d

h

für bestimmte, vertraglich geregelte Standorte) abgeschlossen und schreiben vor, was ein Händler tun muss, um einen Luxusduft verkaufen zu dürfen

Gerade im Parfümeriebereich sind Hersteller und Anbieter sehr daran interessiert, ihren Vertrieb exklusiv zu halten

Damit soll ein Verkaufsumfeld gewährleistet werden, das dem Wert der Luxusartikel und dem Beratungsbedarf beim Kauf gerecht wird

80 % des Umsatzes im europäischen Beauty-Markt werden von den acht großen Marken L’Oréal, Coty, Estée Lauder, Chanel, Groupe Clarins, LVMH, Shiseido und Puig generiert, die meist parallel im stationären Handel vertrieben werden

Vereinbarungen zum Ausschluss von Händlern sind kartellrechtlich nicht vorgesehen, weshalb die Auswahl nach strengen Depotvertragsrichtlinien erfolgt

Waren, die außerhalb dieser offiziellen Versorgungswege zum Verkauf angeboten werden, fallen unter die Kategorie Graumarktware und umgehen diese Branchenvorschriften.[39] Bei ausverkauften Veranstaltungen entsteht ein Zweitmarkt für Eintrittskarten, obwohl der Weiterverkauf in den meisten Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Veranstalter nicht oder nur bis zum früheren Kaufpreis gestattet ist.[40] Diese Transaktionen werden dann auf einem grauen Markt abgeschlossen, da der Veranstalter die Transaktion zivilrechtlich nicht will, andererseits aber bei nicht personalisierten Eintrittskarten der Veranstalter den Zutritt mit den sekundär erworbenen Tickets nicht sanktionieren kann Markt

Als Reaktion auf den unerlaubten Weiterverkauf von Tickets hat die Deutsche Fußball Liga gemeinsam mit den Vereinen einen „Offiziellen Ticket-Zweitmarkt“ eingeführt.[41] In der Schweiz hat der Marktführer Ticketcorner eine Informationskampagne gegen den grauen Ticketmarkt gestartet und bietet nun eine eigene Wiederverkaufsplattform an[42]

Grauer Arbeitsmarkt[Bearbeiten| Quelle bearbeiten ]

In Deutschland führt die steigende Nachfrage nach pflegerischen und haushaltsnahen Dienstleistungen (Pflegearbeit)[43] zu einer Zunahme der Arbeits- und Pendelmigration ausländischer Haushaltshilfen

Von den rund 2,86 Millionen Personen mit anerkannten Leistungen der Pflegeversicherung werden mehr als 1,8 Millionen (71 %) zu Hause gepflegt.[44] Wenn die Angehörigen die häusliche Pflege nicht selbst übernehmen können oder wollen, kann mit dem staatlichen Pflegegeld ein ambulanter Pflegedienst finanziert oder eine private Haushaltshilfe beschäftigt werden (siehe auch: Häusliche Intensivpflege in Deutschland, 24-Stunden-Pflege in Österreich)

Die Grenzen zwischen hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten sind oft fließend

Während die 24-Stunden-Betreuung durch einen regulären Pflegedienst 10.000 bis 20.000 Euro im Monat kosten kann, erhält eine mittel- und osteuropäische Haushaltshilfe zwischen 1.200 und 2.400 Euro.[45] Auf diese Weise werden die Versorgungslücken in privaten Haushalten durch Migrantinnen geschlossen und die geltenden Löhne für qualifizierte Arbeit in den Pflegeberufen ausgehöhlt

Laut einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung beschäftigt fast jeder zehnte Pflegehaushalt eine solche Hilfskraft.[46][47] Es hat sich ein grauer Markt entwickelt, der nicht vom Staat kontrolliert wird[48]

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat im August 2020 in einem konkreten Fall entschieden, dass einer Pflegekraft, die auch über Nacht zur Verfügung stehen musste, Anspruch auf den Mindestlohn für eine Arbeitszeit von 21 Stunden am Tag zusteht, da der Arbeitgeber die Einhaltung der Arbeitszeit zu organisieren und zu organisieren habe die vereinbarten 30 Stunden pro Woche seien für das versprochene Leistungsspektrum unrealistisch.[49] Haushaltsdienste [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Unter haushaltsnahen Dienstleistungen werden Tätigkeiten in Haushalt und Familie verstanden, „die von den Haushaltsangehörigen in der Regel selbst und unentgeltlich erbracht werden (könnten), aber von haushaltsfremden Personen gegen Entgelt im und für den Privathaushalt erbracht werden. “[50] Umfragen zufolge verfügen rund zehn erwerbstätige Prozent der Privathaushalte in Deutschland über eine Haushaltshilfe

Rund 80 Prozent dieser Arbeitsverhältnisse sind nicht gemeldet.[51] Ein reibungsloser Übergang zur nicht meldepflichtigen Nachbarschaftshilfe begünstigt irreguläre Beschäftigungsverhältnisse und sorgt dafür, dass die „unsichtbare“ Arbeit in Haushalt und Familie kaum von den Kontrollbehörden aufgedeckt werden kann

Neben erhöhten Kosten werden bürokratische Auflagen als Hürden bei der Umwandlung haushaltsnaher Dienstleistungen in reguläre Beschäftigung gesehen.[50] Der graue Stellenmarkt bezeichnet verfügbare Stellen, die nicht öffentlich ausgeschrieben, sondern „unter der Hand“ vergeben werden

Er wird auch als verdeckter Arbeitsmarkt bezeichnet und bezeichnet Wege der Rekrutierung von Personen, bei denen Positionen durch persönliche Beziehungen, Initiativbewerbungen, Messen, Karrierenetzwerke oder durch Anwerbung sogenannter Headhunter besetzt werden

Kostensenkung, Diskretion und Risikominimierung sind die wichtigsten Gründe für Unternehmen, ihre Stellenangebote nicht öffentlich auszuschreiben.[52][53] Ausstellung im DDR Museum Berlin, “Thema Bückware”

Das Warenangebot in der Deutschen Demokratischen Republik kann als Mangelwirtschaft bezeichnet werden, da es der heimischen Konsumgüterproduktion nicht gelang, die Kaufkraft und die Konsumwünsche der eigenen Bevölkerung zu befriedigen.[54] Charakteristisch für die staatssozialistische Planwirtschaft in der DDR war das Nebeneinander von hochsubventionierten Grundbedürfnissen einerseits und einem äußerst begrenzten Angebot an begehrten, seltenen Konsumgütern andererseits.[55] Mangelnde Nachfrage und überschüssige Kaufkraft führten dazu, dass seltene Güter auch ohne eigenen Bedarf gekauft wurden, sobald sich die Gelegenheit bot, um sie als Tauschobjekt zu verwenden oder zu horten.[56] Der Kauf vieler Produkte war mit langen Wartezeiten verbunden; seltene Dollars waren nur mit entsprechenden Verbindungen oder gegen Devisen zu bekommen

Die Westwährung „dient natürlich als graues bis schwarzes Zahlungsmittel, wenn man zum Beispiel den Handwerker bezahlen will“,[54] und ermöglicht den zollfreien Einkauf westlicher Produkte in den Intershops, die dem SED-Staat als Zahlungsmittel dienen Quelle unbegrenzt austauschbarer Währungen

Auf diese Weise entwickelte sich eine Zweiklassen-Konsumgesellschaft, in der sich westliches Geld als zweite Währung etablierte.[55] Da der nichtkommerzielle Handel mit eigenen Waren toleriert wurde, werden die inoffiziellen Beschaffungswege in der DDR nicht dem Schwarz-, sondern dem Graumarkt zugerechnet

1977 erlaubte eine Novelle des Devisengesetzes den DDR-Bürgern den Besitz von Devisen und legalisierte das vom Westen angesparte Geld

Gleichzeitig erlaubte das Politbüro den Delikatessen- und exquisiten Geschäften für Konzessionsproduktionen, begrenzte Mengen importierter Waren zum siebenfachen Preis an Kunden zu verkaufen, die mit Ostgeld bezahlen.“[57]

Genex-Geschenkservice [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Genex-Versandkatalog, Ausgabe 1986

Aufgrund der geringen Kaufkraft der Landeswährung wurde die DDR von der BRD als Billiglohnland angesehen und ausgenutzt

Etwa 6.000[58] westdeutsche Unternehmen bezogen Produkte aus Ostdeutschland, darunter der Versandhandel Quelle, Salamander, Schiesser, Adidas, Bosch und Beiersdorf

Umgekehrt gingen 50 Prozent der DDR-Exportgüter in die BRD

Nur ein kleiner Teil der heimischen Produktion hochwertiger Waren verblieb in der DDR und wurde dort in den teuren Delikatessen- und Exquisite-Läden verkauft.[59] In diesem Zusammenhang operierte der Geschenkservice Genex, ein Versandhandel, der 1956 im Auftrag der DDR-Regierung gegründet wurde, um eine kontrollierte Lenkung des Warenverkehrs durch Pakete aus dem Westen zu ermöglichen und den Import westlicher Konsumgüter zu beschränken.[60]

„So entstand eine wirtschaftlich einzigartig paradoxe Struktur: Genex exportierte seine Waren ins eigene Land – und profitierte enorm davon

Da die Waren in der DDR billig hergestellt wurden, wurden die Arbeiter mit Ostmark bezahlt

Aber die Artikel wurden zu stolzen D-Mark-Preisen gekauft

Auch Steuern und Zölle fielen weg, weil die meisten Produkte bereits in der DDR gelagert wurden.“[61]

Über die Genex-Versandkataloge konnten Westdeutsche Produkte für ihre östlichen Verwandten bestellen, die es in der DDR nicht oder nur nach langen Wartezeiten gab

Aus politischen und währungspolitischen Gründen konnte Genex keine Niederlassung in der Bundesrepublik gründen, da die Kursgewinne[58] dann weggefallen wären

So wurde der Verkaufsförderungs- und Bestellprozess über die Firmen Jauerfood in Dänemark und Palatinus in der Schweiz abgewickelt.[62] Ein geradezu klassischer Arbitragehandel von erstaunlichen Ausmaßen: Zwischen 1956 und 1989 erzielte Genex einen Umsatz von 3,3 Milliarden D-Mark.[55]

Zukunft Einzelhandel – Was kommt, wenn Corona geht? Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Ähnliche Bilder im Thema

 New  Zukunft Einzelhandel - Was kommt, wenn Corona geht?
Zukunft Einzelhandel – Was kommt, wenn Corona geht? New Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen wo kaufen einzelhändler ihre ware

Die 6 Besten CBD Öle 2022 laut Experten | Meduni Testsieger Aktualisiert

15/12/2021 · Enecta bieten ihre Cannabidiol Öle in drei verschiedenen Intensitäten an. Wir widmen uns in diesem Test vor allem der 10% Variante, welche ein gesundes Mittelmaß darstellt. Wer eine niedrigere Konzentration wünscht, kann zum 3% Öl greifen, wer stattdessen noch mehr CBD möchte, findet in dem 24% CBD Öl die passende Alternative.

+ hier mehr lesen

Grosshandel Lieferanten für Reseller \u0026 Wiederverkäufer aus Deutschland \u0026 EU New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Grosshandel Lieferanten für Reseller \u0026 Wiederverkäufer aus Deutschland \u0026 EU
Grosshandel Lieferanten für Reseller \u0026 Wiederverkäufer aus Deutschland \u0026 EU Update New

Grauer Markt – Wikipedia Neueste

Definition. Im Unterschied zum illegalen Warenverkehr auf einem Schwarzmarkt, der in erster Linie mit verbotenen, gefälschten oder gestohlenen Gütern handelt, befasst sich der graue Markt in der Regel mit Originalwaren, die über nicht autorisierte Vertriebskanäle verkauft werden; somit fehlen ihnen die für sie verbindlichen Genehmigungs- oder Kontrollverfahren.

+ hier mehr lesen

Wie Autohändler an Ihre Fahrzeuge kommen | Online Auktionen | Auto1.com BCA | MB Youngtimer Parts New Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

wo kaufen einzelhändler ihre ware Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Wie Autohändler an Ihre Fahrzeuge kommen | Online Auktionen | Auto1.com BCA | MB Youngtimer Parts
Wie Autohändler an Ihre Fahrzeuge kommen | Online Auktionen | Auto1.com BCA | MB Youngtimer Parts New Update

Schlüsselwörter zum Thema wo kaufen einzelhändler ihre ware

Updating

Sie haben das Thema also beendet wo kaufen einzelhändler ihre ware

Articles compiled by Msi-thailand.com. See more articles in category: Blog

Leave a Comment